10 LITTLE THINGS ON MONDAY #5 #10LITTLETHINGS

10 LITTLE THINGS ON MONDAY #5 #10LITTLETHINGS

Endlich Sommer. Also so richtig. Von 0 auf 100 oder? Vor einer Woche hatte ich noch die Heizung an und jetzt stehen 3 Ventilatoren in der Wohnung, die auf Hochtouren laufen.

Sommer ist toll. Sommer macht auch ein bisschen müde. 3 Stunden am See und ich brauche danach erstmal 3 Stunden Schlaf. Aber das Wochenende war perfekt dafür. Viel Schlaf. Viel frische Luft. Viel abtauchen im Wasser.

Jedenfalls sehe ich aus, als wäre ich eine Woche auf Mallorca gewesen. Es hat gut getan, die Zeit hier für mich zu nutzen und am Wochenende etwas weniger zu arbeiten, als sonst. Freitag früh wusste ich schon, dass ich komplett kaputt bin und Schlaf brauche und am späten Nachmittag bin ich dann auch in einen langen Tiefschlaf gefallen. Ich wollte mich schon auf dem Weg vom See zum Parkplatz am liebsten irgendwo in einen Busch fallen lassen, habe es dann aber noch bis nach Hause geschafft.

Ich bin immer wieder so dankbar für diese wunderbare Umgebung von Leipzig, aber genauso auch über die Möglichkeiten, die mir die Stadt bietet, wenn mir danach ist. Ich glaube, ich genieße es noch mehr, seit ich den Führerschein habe, weil ich so eben sehr viel leichter auch die Umgebung erkunden kann ohne auf Verabredungen oder Buszeiten angewiesen zu sein. Das ist ein ganz großartiges Gefühl von Freiheit.


10 LITTLE THINGS ON MONDAY #5 #10LITTLETHINGS


10 LITTLE THINGS ON MONDAY #5 #10LITTLETHINGS


Letzte Woche erreichten mich gleich mehrere Fragen zum Thema Führerschein mit Ü40. Ich habe dann nochmal auf meinen Beitrag von 2019 verwiesen. Ich kann auch heute noch jedes Wort so unterschreiben, es war mein persönlicher Befreiungsschlag. Das letzte Stückchen, was zu meiner Unabhängigkeit noch notwendig war. Ich würde gern bei jeder Frau, die in einer ähnlichen Situation ist, die letzten Zweifel ausräumen. Unbedingt machen. Für mich hat sich mein Leben dadurch… im positiven Sinne… verändert bzw. sogar verbessert.

Am Donnerstag war ich mit meiner Freundin Dani frühstücken. Im Heimathafen auf der Könneritzstraße. Ich wusste gar nicht, was mich erwartet, aber ich war hin und weg. Tolle Küche und die Lage ist einfach ein Traum. Frühstück mit Blick auf den Karl-Heine-Kanal. Das war ein bisschen, wie Urlaub.


10 LITTLE THINGS ON MONDAY #5 #10LITTLETHINGS
10 LITTLE THINGS ON MONDAY #5 #10LITTLETHINGS


Mittwoch war ich mit einer Freundin im 60 Seconds to Napoli. Dazu muss man wissen… ich bin kein Pizzafan! Aber das war der Hammer. Richtig gute Pizza, toller Service, super nette und aufmerksame Servicekräfte. Dicke Empfehlung.


10 LITTLE THINGS ON MONDAY #5 #10LITTLETHINGS


Ich habe mir schon vor ein paar Wochen einen Wassersprudler gekauft. Wassersprudler finde ich so richtig hässlich. Das hat sich aber mit dem Design von aarke geändert. Allerdings waren die Testberichte nicht immer so richtig gut, also habe ich es gelassen. Nun ist der aarke Carbonator 3 auf dem Markt und dann auch noch in einem Sandton. Da hab ich zugeschlagen. Offensichtlich genau im richtigen Moment. Denn bei der Hitze trinke ich, wie verrückt Wasser und der Kauf hat sich schon jetzt bezahlt gemacht… auch, wenn man hier sicher für das Design bezahlt. Aber er tut nicht nur das, was er soll… er sieht (für einen Wassersprudler) auch noch richtig gut aus. Bin so richtig happy mit dem Teil.

Im Wohnzimmer liegt ein neuer Teppich. Das war nicht wirklich geplant, aber der Vorgänger war erst wenige Monate alt und fiel ein bisschen auseinander. Normalerweise entsorge ich das dann ganz pragmatisch. Diesmal habe ich mich aber an den Händler gewandt. Nach einer kurzen Diskussion durfte ich das riesige Teil zurückschicken (finde dafür erstmal nen Karton). Ist mir aber gelungen und als Alternative bin ich über ein wirklich schönes Stück von Ikea gestolpert. Das Modell heißt Vollerslev und ist traumhaft schön.

Samstag war ich in aller Frühe kurz in der Stadt. Seit Monaten zum ersten Mal wieder. Bei H&M hing im Eingang ein Kleid in orange und ich griff zu, bezahlte (ohne anzuprobieren) und jetzt sind wir ein sehr glückliches Paar. Ich kann es Euch nur online verlinken, da finde ich es allerdings nicht in orange.

Mein Reisetipp führt Euch heute nach Mallorca. Die Villa Piccola by Cassai liegt traumhaft in Colonia St. Jordi und ist ein echtes Sahnestück. Unbedingt mal vorbeischauen und eventuell einen Urlaub planen.

Am 17.07. findet übrigens meine 2. Fototour durch Leipzig statt. Es gibt noch wenige, freie Plätze. Wir starten morgens um 10 Uhr in einer sehr schönen Location und dann geht es auf einen traumhaft schönen Fotowalk durch Leipzig. Ich habe wirklich versucht an alles zu denken, um diesen Tag unvergesslich zu gestalten. Wir beenden die Fototour am See (am allerbesten bei einem Glas Aperol).


10 LITTLE THINGS ON MONDAY #5 #10LITTLETHINGS


Diese Woche geht es gleich für mehrere Tage nach Berlin. Ich bin zwar recht häufig da, aber diese Stadt kann man ständig neu entdecken. Also habe ich mir ein paar Locations abgespeichert, die ich gern abklappern möchte. Dazu zählt auch Five Elephant. Bin gespannt, wie lecker der Kaffee ist.

Nummer 10 ist heute ein Zitat… zu dem ich nicht wirklich viel sagen muss:


Nobody watches you harder than the people that don’t like you… give them a show.


In diesem Sinne… bis nächste Woche.


Eure Andrea

1 Kommentar

  1. 21. Juni 2021 / 15:34

    Danke für die Nummer 10 … ein tolles Zitat. 😎😍❤
    Liebe Grüße von Katrin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?