10 LITTLE THINGS ON MONDAY #2 #10LITTLETHINGS

10 LITTLE THINGS ON MONDAY #2 #10LITTLETHINGS

Immerhin habe ich es schon mal bis zu Teil 2 meiner neuen Montagsreihe geschafft. Und das hat auch einen Grund. Ihr seid zahlreich lesen gekommen und das ist natürlich irgendwie die Königsdisziplin… etwas zu schreiben und es interessiert auch jemanden (sofern es für die Öffentlichkeit bestimmt ist).

Die letzten Wochen waren von „Rundumdieuhrarbeiten“ bestimmt und das wird auch noch eine Weile in dieser Form so bleiben. Es lenkt mich komplett ab von schlechten Nachrichten. Mein Smartphone meldet mir wöchentlich, dass meine Onlinezeit massiv sinkt. Ich falle täglich ins Bett, denke noch kurz, ich könne nie wieder aufstehen und schlafe sofort ein.

THE GOOD NEWS? Ich stehe jeden Morgen auf, bin wieder topfit, voller Energie und lege los, als wäre ich nie erschöpft gewesen. Schlaf ist mein Elixier und ein entspannter Morgen ist mein Geheimrezept für gute Laune. Es kann noch so früh losgehen… aber ich gönne mir, vor diesem „losgehen“ immer eine halbe Stunde im Bett mit Kaffee. Das ist mein persönliches ankommen im neuen Tag und hat sich über Jahre bewährt.


10 LITTLE THINGS ON MONDAY #2 #10LITTLETHINGS


10 LITTLE THINGS ON MONDAY #2 #10LITTLETHINGS


Mich erreichte überraschend ein Päckchen mit einem persönlichen Brief einer Followerin und leckerster Schokolade. Einfach so. Weil ich krank war und weil sie das Bedürfnis danach hatte. Ein wunderbarer und sehr menschlicher Zug. Danke dafür.

Samstag gab ich meinen vorletzten Smartphone Online Fotokurs vor der Sommerpause. Ich betrachte die letzten Monate voller Demut und Dankbarkeit. Hätte ich auch nur einen Cent auf die verletzenden Kommentare vor knapp 2 Jahren gegeben, wäre ich schon vorm Start gescheitert und hätte nie angefangen. Jetzt blicke ich auf unzählige, ausverkaufte Fotokurse zurück und freue mich auf die Sommerpause und ein überarbeitetes Konzept für den Herbst.

Leipzig! Danke! Die Zahlen gehen runter. Seid Freitag hat die Außengastronomie wieder geöffnet. Ich habe es noch nicht ausprobiert, aber mich macht das Gewusel auf den Straßen unsagbar glücklich. Wenn alles gut geht, können wir im Juli sogar ein Konzert auf der Festwiese mit Johannes Oerding genießen.

Ab dem 20.05. ist auch wieder Kino möglich mit den Roadmovies in Leipzig. Man kann hier wählen zwischen „normalem Ticket“ oder wenn gern etwas Luxus möchte, kann man auch im Porsche einen der Kinofilme gucken. Wir haben das im letzten Jahr mal ausprobiert und fanden es absolut großartig. Ein Highlight, in einer Zeit, in der man nur sehr ausgewählt Freizeitangebote genießen kann.

Für OH HAPPY LIFE sind wir täglich auf der Suche nach Produkten, die uns selbst überzeugen. Die, die Augen leuchten lassen, wenn man sie irgendwo entdecken würde. Dabei stoßen wir auf unzählige, kleine und regionale Manufakturen mit richtig tollen Konzepten und ganz viel Herzblut. Eine davon kommt aus Berlin und stellt Ketten her, die nicht besser zu unserer aktuellen Zeit passen könnten. Ich trage die Kette selber (täglich), weil es wie ein kleines Mantra ist, an das man sich täglich erinnern sollte. Die Ketten findet Ihr hier und das gesamte Sortiment findet Ihr hier.


10 LITTLE THINGS ON MONDAY #2 #10LITTLETHINGS


Auf Amazon Prime habe ich den Film „Green Land“ geguckt und bin wirklich begeistert. Die guten Bewertungen hatten nicht zu viel versprochen. Absolute Empfehlung.

Wenn Ihr auf der Suche nach hübschen, kleinen Hoteljuwelen seid, dann kann ich Euch sehr den Instagram Kanal prettyhotels_ empfehlen. Traumhaft, was man dort findet, um mal wieder so richtig in Urlaubsstimmung schwelgen zu können.

Ich entdecke gerade meinen Faible für Schmuck wieder und bin durch Zufall auf Pukka Berlin gestoßen. Die Ringe finde ich wunderschön. Das wäre auf jeden Fall mal ein zauberhaftes Geschenk an sich selbst.

Ein absolutes Highlight auf Instagram in der vergangenen Woche waren meine Bilder mit meinen beiden, neuen Sommerkleidern. Das freut mich unglaublich… einfach, weil ich es super gern mag tolle Tipps an Euch weitergeben zu können. Ich finde das Preis/Leistungsverhältnis der Christian Berg Leinenkleider unfassbar gut und es sind Kleider, die man bis in die Ewigkeit tragen kann, weil sie so zeitlos sind.

Ich hoffe, Ihr hattet Freude an meinem heutigen Montag und wir lesen uns dann nächste Woche wieder.


Eure Andrea

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?