Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck…

Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine

Ich schließe 2020 mit gebackenen Apfelringen und Kaffee ab und es könnte sich nicht besser anfühlen.

Kein Rückblick, kein „wie war mein Jahr“ und keine Empfehlungen für 2021. Ich habe genug Geschichten in diesem Jahr erzählt und blicke ich auf den Blog oder meine Social Media Kanäle, dann liest es sich immer mehr, wie ein Tagebuch von täglichen Gedanken und Erlebnissen.

Ich dachte, ich müsse 2020 „aufarbeiten“, aber das habe ich die ganze Zeit über schon getan und ich fühle mich gut gerüstet für 2021 und darf mir eine richtige Pause gönnen. Sie wird kürzer, als gedacht… aber dafür umso intensiver und ich freue mich unfassbar darauf.

Es ist mir eine riesengroße Freude mich, gemeinsam mit Krups, verabschieden zu dürfen. Denn alles, was mit Genuss in Zusammenhang steht, hat 2020 einen noch größeren Stellenwert bekommen.

Vor ein paar Tagen, saß ich morgens im Bett und war Angesichts des anstehenden Lockdowns ziemlich niedergeschlagen. Der Kaffee in meiner Hand, war in diesem Moment mein großes Glück. Ein tägliches Ritual. Und dann ging es mir wieder besser… ich meine… ich saß mit meinem Kaffee im Bett.


Das ist mein Start in den Tag. Immer!


Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine


Krups Grind Aroma


Krups hat mir eine Kaffeemaschine zur Verfügung gestellt und zwar die Krups Grind Aroma.

Vor 2 Jahren hätte ich eine Kaffeemaschine wenig „fancy“ gefunden, aber das hat sich ganz schön verändert. Ich liebe einfach alles, was mit Kaffee zu tun hat und das ich in keinem Café mehr sitzen kann (zumindest im Moment) ist meine allergrößte Vermissung.

Kaffeemaschinen sind voll im Trend. Kaffeemaschinen sind die neuen Kaffeevollautomaten. Der Trend heißt „Back to Basic“. Das nehme ich an vielen Stellen im täglichen Leben wahr.


Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine
Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine


Was kann die Krups Grind Aroma für tolle Sachen?


Nun zu allererst kann sie… (Trommelwirbel)… Kaffee kochen.

Mein persönliches Highlight ist die integrierte Kaffemühle und der Timer. Ihr wisst, ich stehe auf Technik!

Wie immer, hab ich die Bedienungsanleitung weggeworfen und bin auch ohne schriftliche Anweisungen mit meiner neuen Kaffeemaschine klargekommen.

Perfekt finde ich die Möglichkeit der Einstellung, wieviele Tassen Kaffee ich kochen möchte (das geht los bei 2 und hört auf bei 15). Außerdem kann man entscheiden, ob man seinen Kaffee eher mild oder stark möchte.

Das Kegelmahlwerk ist geräuscharm und 3 verschiedene Einstellungen sorgen für feine oder grobe Vermahlung des Kaffees. Außerdem kann ich selber entscheiden, ob ich ganze Bohnen oder Kaffeepulver verwenden möchte.

Ich habe mich für Kaffeebohnen entschieden, weil ich das Geräusch des Mahlvorgangs liebe und den Duft, der damit einhergeht.


Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine


Hier noch ein paar Key Facts zur Krups Grind Aroma:


  • leichte Reinigung
  • digitales Bedienfeld mit LED Display
  • 30-Minuten-Warmhalten
  • automatische Abschaltung
  • programmierbarer 24-Stunden-Timer
  • 1000 Watt
  • Mahlwerk für 180 g Kaffeebohnen
  • Nutzvolumen 1,25 Liter (10 – 15 Tassen)


Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine


Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker


Um den Kaffeegenuss mit Krups zu komplettieren und das Jahr auf diesem Blog so richtig genussvoll abzuschließen, gibt es noch ein klitzekleines Rezept für euch.

Ich habe wirklich lange gesucht, bis ich was gefunden habe, was ich wirklich mag und was sich super einfach umsetzen lässt. Es gibt so viele Desserts, die wunderschön aussehen, unglaublich viel Zeit kosten und am Ende schmeckt es nicht mal annähernd überragend.

Gebackene Apfelringe sind einfach göttlich und ich hätte den ganzen Haufen auf einen Schlag essen können. Sie waren so göttlich, dass sich Hugo, während ich unaufmerksam war, einen Apfelring vom Teller geklaut hat (dieser Schlawiner). Ich konnte ihn nur noch schmatzen hören und den Fettspuren auf dem Stuhl folgen.


Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine


Hier nun das Rezept:


  • 4 Äpfel
  • Zimtzucker
  • 2 Eier
  • 150 g Milch
  • 100 g Sahne
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Weizenmehl
  • Öl zum Braten


Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine


Ihr schält die Äpfel, entkernt sie und schneidet sie in Scheiben. Ich lasse den Apfel dafür immer an einem Stück und die Scheiben sind ca. 1 cm dick.

Zimtzucker mache ich selber und hab ihn immer auf Vorrat. Einfach in einer Frischhaltedose Zucker mit Zimt mixen und ab in den Vorratsschrank damit.

Die Apfelscheiben einmal im Zimtzucker wälzen und auf einem Teller beiseite stellen.

Aus Eiweiß und Zucker zaubert ihr Eischnee und stellt ihn ebenfalls beiseite. Die Eigelbe bitte ebenfalls aufbewahren für den Teig.

Dann mischt ihr Mehl, Salz, Vanillezucker, Milch, Sahne und Eigelb zu einem Teig und hebt den Eischnee vorsichtig darunter.

In einer hohen Pfanne das Öl erhitzen, die Apfelringe am besten mit einer Gabel in den Teig dippen und dann im Öl backen. Dauert nicht viel länger als 5 Minuten bis sie goldbraun sind. Dann auf einem Papiertuch ablegen und kurz ein wenig abkühlen und abtropfen lassen.

Auf einem Teller lauwarm anrichten und mit Puderzucker bestreuen.

Mega lecker.


Gebackene Apfelringe mit Zimtzucker und Kaffeepause auf Knopfdruck... Krups Grind Aroma Kaffeemaschine


Ich wünsche euch von Herzen das allerschönste Weihnachtsfest. Haltet Abstand und bleibt gesund.

Bis bald.


Eure Andrea

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?