Warum ein Akkusauger den Alltag leichter macht?!

Rowenta Air Flex 560 Animal Akkusauger

*Dieser Beitrag enthält Werbung für den Rowenta Air Force Flex 560 Akkusauger

Vor ungefähr 14 Tagen betrat ich morgens (gut gelaunt) das Zimmer meines Sohnes. Danach war meine gute Laune einmal bis zum Mars, weiter bis zum Mond und dann irgendwo in einem schwarzen Loch verschwunden.

In der Regel bin ich da wirklich sehr entspannt. Weil mir dann immer einfällt, wie ich in dem Alter und auch noch lange danach war. Wer braucht schon Ordnung, wenn man sich damit beschäftigen muss gut auszusehen und sich die Nächte um die Ohren zu schlagen? Jede Generation hat eben ihre Prioritäten.

Nur manchmal knallt da eine Sicherung bei mir durch… was wirklich äußerst selten passiert… nur so ganz nebenbei… zu meiner Verteidigung.


Rowenta Air Flex 560 Animal Akkusauger
Rowenta Air Flex 560 Animal Akkusauger


Jedenfalls hatte ich an besagtem Morgen Kontakt mit einer Freundin und ich ließ kurz meinen Frust raus. Und gleichzeitig zweifelt man ja als Mutter auch immer an sich selbst. Daraufhin schickte sie mir ein Bild vom Zimmer ihres Sohnes…

Danach war ich „geheilt“. Meine gute Laune beamte sich in Windeseile wieder in meinen Gemütszustand und ich wusste… all das ist völlig normal… entspann dich Andrea.

Ich liebe Sauberkeit und Ordnung, aber ich hasse es dafür sorgen zu müssen. An Putzen, Bügeln und Co. werde ich nie irgendwas meditatives finden. Es dient der Sache zum Zweck. Es muss schnell und gründlich gehen. Effizienz steht auch hier an erster Stelle und Effizienz hole ich mir mit entsprechender Technik ins Haus und da steht an allererster Stelle ein richtig guter Staubsauger, weil sich damit schon ein großer Rest von ganz alleine erledigt.


Rowenta Air Flex 560 Animal Akkusauger
Rowenta Air Flex 560 Animal Akkusauger


Rowenta Air Force Flex 560 Akkusauger


Nie wieder ohne Akkusauger! Wenn ich euch irgendwas empfehlen kann, dann das. Schafft euch einen guten Akkusauger an.

Mit 2 Hunden in unserem Haushalt ist Dreck einfach ein Dauerthema. Vor allem, wenn das Wetter draußen verrückt spielt. Gott sei Dank haaren Hugo und Bommel nicht, aber sie bringen halt gern Tonnen von Erde mit in die Wohnung.

Seitdem ich einen Akkusauger Zuhause habe, ist diese Situation für mich deutlich entspannter. Einfach nur aus der Ecke holen, auf den Startknopf drücken und weg sind die Krümel und der Dreck. Ich hänge meinen Akkusauger dann immer direkt an die Ladestation und riskiere so auch nie, dass der Staubsauger bei Gebrauch leer ist. Diese Situation ist tatsächlich noch nie eingetreten.


Rowenta Air Flex 560 Animal Akkusauger
Rowenta Air Flex 560 Animal Akkusauger


Die Besonderheiten des Rowenta Air Force Flex 560 Akkusaugers


  • Flexibilität durch das Flexrohr und gut durchdachtes Zubehör
  • Wendigkeit – kein Bücken mehr notwendig
  • Digitalmotor mit 100 Watt Saugkraft – starke Leistungsfähigkeit
  • 35 Minuten Saugkraft im Standard Modus
  • Schnellladung innerhalb von 3 Stunden
  • Leistungsstark, aber angenehm leise
  • Beleuchtete Staubsaugerbürste
  • Umfassendes Zubehörsortiment (auch für die Tier- und Autopflege)
  • Beutelloses Staubsaugen



Ich bin vollauf begeistert vom Rowenta Akkusauger.

Für mich ist es wichtig, dass sich das Zubehör leicht wechseln lässt und man sich nicht die Finger klemmt. Das funktioniert hier ganz großartig und problemlos. Die Saugkraft reicht für meine 83 qm Wohnung perfekt aus. Teppiche und alle sonstigen Böden werden easy peasy und ohne große Mühen vom Schmutz befreit.

Ein Akkusauger im Haushalt ist für mich persönlich eine echte Erleichterung. So schnell, wie man ihn aus der Ecke holt, ist er auch wieder verschwunden. Kein Ungetüm, was man hinter sich herziehen muss, keine Kabel über die man stolpert oder sich darin verheddert (Dauerproblem bei mir). Ich weiß gar nicht, wie ich ohne Akkusauger leben konnte, als wir noch in einem Haus mit Treppen wohnten. Ich seh mich immer noch dieses Ungetüm jede Stufe einzeln tragen, absetzen, weiter staubsaugen…



Auch die Möglichkeit die verschiedenen Aufsätze schnell zu wechseln, empfinde ich als ganz wunderbar. Damit staubsauge ich Lampen ab oder Regale, die Sofakissen und ins Auto habe ich den Akkusauger auch schon mitgenommen. Man könnte also sagen, der Rowenta Air Force Flex 560 ist ein Staubsauger für alle Fälle, der komplett ohne Backup exisitieren kann. Ein Zweitstaubsauger ist, aus meiner Sicht, nicht notwendig.

Von meiner Seite gibt es, begeistert, alle Daumen hoch.

Habt Spaß!


Eure Andrea

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?