Ein neues Sommerkleid und eine Moossalbe für mein Gesicht…

Aktiv Moossalbe

*dieser Beitrag enthält Werbung für BIOVOLEN® AKTIV MOOSSALBE

Vergangene Woche habe ich mir ein neues Sommerkleid gekauft.

Klingt jetzt nicht mega spektakulär, war es aber dann doch irgendwie. Seit Beginn der Corona Pandemie bin ich ggü. dem Thema Konsum noch zwiegespaltener, als es bis dahin eh schon der Fall war. Und nein… ich bin keineswegs geläutert oder habe dem Konsum komplett entsagt… an diesem Punkt werde ich vermutlich nie wirklich ankommen. Aber es hat sich verändert und das schon über einen sehr langen Zeitraum… lange vor Corona.

Jedenfalls kam da dieses Sommerkleid. Es war wirklich günstig und Prozente gab es online auch noch. Im Onlineshop sah es so richtig nach Sommer aus. Ich hatte nicht wirklich damit gerechnet das es passt oder mir gefällt. Klamotten online kaufen geht bei mir fast immer schief. Aber mit diesem Kleid war es anders… man könnte auch sagen… es kam, saß und siegte.

Ich stand vorm Spiegel und fand mich schön.

Endlich mal wieder.



Und das trotz nicht vorhandener Frisur, grauen und dunklen Haaransätzen und ein paar Kilo zu viel auf den Hüften.

Ich fand mich trotzdem schön und das war ein schönes Gefühl. Ein Gefühl was ein wenig im Rausch der bequemen Jogginghose verloren ging in den vergangenen 8 Wochen. Alles war so ein bisschen egal. Ich war mir selbst ein bisschen egal. Um ehrlich zu sein… ein bisschen viel egal.

Dieses Sommerkleid hat etwas bewegt, nämlich mich selbst wieder etwas besser zu behandeln. Besser mit mir zu sein. Ich bin 43. Heißt also, da ist nix mehr mit blühendem Leben um 06 Uhr morgens. Wenn ich mich gut fühlen möchte, muss ich mich also ein bisschen mehr anstrengen und diese Lust kehrt gerade wieder zurück.

Das farbenfrohe Kleid hat schon ganz gut alleine für ein gutes Gefühl gesorgt, aber das Drumherum muss eben auch passen und damit meine ich nicht nur schöne Schuhe. Der Friseurtermin ist bereits vereinbart, auf den Nägeln leuchtet wieder ein schöner Rotton und dem Grauschleier und den Falten im Gesicht rücke ich aktuell mit der Biovolen Aktiv Moossalbe zu Leibe.



BIOVOLEN® AKTIV MOOSSALBE


Schon vor gut 2 Monaten kam BIOVOLEN® auf mich zu mit der Bitte eines ihrer Produkte zu testen und im Anschluss darüber zu schreiben.

Es gab also genügend Zeit mich ausgiebig mit der Moossalbe zu pflegen und zu gucken, wie gut ich damit klarkomme.

Bei uns Frauen spielt ja faktisch alles eine Rolle. Das geht über die Verpackung, dem Duft der Creme, die Inhaltsstoffe sind wichtig und natürlich spielt auch eine Rolle, was die Creme bewirkt.


Ein neues Sommerkleid und eine Aktiv Moossalbe für mein Gesicht...



Die BIOVOLEN® Aktiv Moossalbe hat einen schlichten Auftritt im Badezimmer, was mir persönlich schon mal sehr gut gefällt und auch der Duft ist absolut dezent und sehr angenehm.

Natürlich kommt die Aktiv Moossalbe von BIOVOLEN® ohne Alkohol, Mikroplastik und Silikone aus. Außerdem wurde die Hautverträglichkeit dermatologisch getestet.


Ein neues Sommerkleid und eine Aktiv Moossalbe für mein Gesicht...


Für diese Gesichtspflege wurde Moos als Wirkstoff extrahiert, da Moos einer der widerstandsfähigsten Organismen ist und somit die Widerstandsfähigkeit unserer Haut optimieren kann.

BIOVOLEN® wird übrigens in Deutschland hergestellt und es wird auf Tierversuche verzichtet. Des Weiteren stammt der Großteil der pflanzlichen Inhaltsstoffe aus biologischem Anbau.

Die Aktiv Moossalbe eignet sich besonders für trockene Haut und man kann 30 Tage risikolos testen.


Ein neues Sommerkleid und eine Aktiv Moossalbe für mein Gesicht...


Meine Erfahrung mit der BIOVOLEN® Aktiv Moossalbe


Ich persönlich habe mit Mischhaut zu kämpfen und habe u.a. mit trockenen Partien im Gesicht zu kämpfen. Seit gut 2 Jahren habe ich meine Tagespflege – auch unabhängig von der Moossalbe – immer mit einem Serum oder Konzentrat ergänzt. Das mache ich aber zwischenzeitlich bei jeder Tagescreme, weil ich mit dieser Art der Kombination sehr gut zurechtkomme.

Ich nutze die Moosalbe also täglich zusammen mit einem Vitamin C Konzentrat und das klappt ganz wunderbar und gibt einen echten Frischekick, was vielleicht an der Extraportion Natur in Form von Moos liegt.

Auch in diesem Fall liegt es mir fern zu erzählen, dass ich nun deutlich weniger Falten habe. Das ist tatsächlich auch nie meine persönliche Ambition für die Nutzung von Tagescremes. Eine Tagescreme muss sich für mich in allererster Linie gut anfühlen im Gesicht und das ist bei der Aktiv Moossalbe von BIOVOLEN® der Fall.

Im Übrigen bietet BIOVOLEN® 3 verschiedene Produkte für die Tagespflege an:



Getestet habe ich allerdings nur die Moossalbe. Zu den anderen Produkten kann ich aktuell also keine Aussage treffen.

Aufgrund der „30 Tage Geld zurück Garantie“ geht Ihr bei Eurer Entscheidung kein Risiko ein und aus meiner Sicht ist die Moossalbe absolut alltagstauglich und mit einem 100 ml Tiegel kommt man gute 30 Tage aus.

Käuflich erwerben könnt Ihr die Moossalbe z.B. hier.


Ein neues Sommerkleid und eine Aktiv Moossalbe für mein Gesicht...


Wie so oft im Leben benötigt alles eine gewisse Balance. Nicht immer reicht es, sich nur von innen gut zu fühlen. Manchmal bedarf es für dieses Komplettgefühl eben ein fröhliches Sommerkleid und in jedem Fall die richtige Tagespflege für das passende Strahlen im Gesicht.

Habt Spaß!


Eure Andrea

4 Kommentare

  1. Gerlinde
    27. Mai 2020 / 7:05

    Ich liebe dein Kleid! Habe mir zu Beginn der Woche ein Ähnliches gekauft bei s.Oliver :). …ich nutze seit Längerem die Biovolen Kressesalbe bei Altersflecken und sehe deutliche Veränderungen. Mit der Moossalbe habe ich noch keine Erfahrungen gemacht.

  2. 27. Mai 2020 / 10:34

    Mein Friseur wartet heute auf mich. Haben uns gut 2 1/2 Monate nicht mehr gesehen. Darauf freue ich mich gleich besonders! Die Biovolen Salbe nutze ich auch schon seit letztem Jahr und habe sie vor einigen Monaten nachbestellt. Benutze auch zuerst ein Serum das ich in die Haut einklopfe, gefolgt von der Salbe. Bringt mir direkt einen Feuchtigkeitsboost. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und habe sie bereits Freunden weiterempfohlen! Ich habe die Salbe aber noch im alten Tiegel. Der neue Tiegel sagt mir deutlich mehr zu!

  3. Doris
    29. Mai 2020 / 9:28

    Wunderschönes Kleid! Es steht Ihnen hervorragend!

  4. Heidemarie Walter
    10. Juni 2020 / 16:43

    Du bist wunderschön so wie Du bist. Bitte hadere nicht mit Deinem Äußeren.
    Als eine Frau, die schon einiges erlebt (und mitgemacht) hat, zeigst Du das auch
    so mit Deinem Äußeren. Und das ist völlig in Ordnung. Sei dankbar mit dem, was Du
    hast.
    Ich bin 47 Jahre und möchte nicht mehr jung sein. Man sieht vieles gelassener im Alltag. Schön so.
    Das Kleid ist wunderschön. Es steht Dir ausgezeichnet. Von wem ist es?
    Alles Gute und Viel Glück

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?