Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn!

Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!

Es fühlt sich gerade ein bisschen so an, als würde ich nach langer Zeit wieder aufs Fahrrad steigen. Den Laptop in die Hand nehmen und schreiben… und dann auch noch über ganz banale Dinge, wie z.B. Wohnzimmereinrichtung oder ein IKEA Söderhamn Sofa.

Schon lange gab es keinen Dekosamstag mehr im dreiraumhaus. Die Zeit der ständigen Veränderungen ist vorbei. Nach knapp 3 Jahren bin ich angekommen in unserer Leipziger Altbauwohnung und im Gegensatz zu früher begleiten mich viele meiner Stücke immer weiter… vielleicht, weil ich sie besonnen ausgesucht und weitestgehend auf Kompromisse verzichtet habe.


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!
Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Das ändert aber nichts daran, dass mich das Thema Einrichtung fasziniert und es immer wieder wunderbare Möbelstücke oder Deko gibt, die mein Herz höher schlagen lassen, aber in 99% der Fälle kann ich mittlerweile die Finger davon lassen und das macht mich… ziemlich froh. Es deckt sich mit dem, was ich fühle… innere Ruhe.

In Südafrika waren wir für 2 Nächte in einem traumhaft schönen Chaetau in Franschhoek. Dürfte ich mir aussuchen, wie ich leben möchte, dann wäre es genau so. Dieser atemberaubende Blick in die Natur, das Rauschen des Flusses, der Wind, die Reben… Wenn ich mit nackten Füßen auf der Holzterrasse stand, war das Gefühl von Glück unbeschreiblich. Es hat sich um mich gelegt, wie ein Mantel, in dem man sich unglaublich geborgen fühlt.


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Begeistert hat mich der gelungene Minimalismus des Apartments. Es gab nicht zu wenig und nicht zu viel und alles, was es gab, war mit Liebe ausgewählt.

Ich war so nachhaltig beeindruckt, dass ich Zuhause anfing noch konsequenter auszusortieren, als ich es sowieso schon tat. Herausgekommen sind unzählige, gefüllte Mülltüten und 5 große IKEA Kisten voll mit Trödel, der hoffentlich neue Besitzer findet. Außerdem habe ich meiner Familie wieder ein riesengroßes Paket zukommen lassen.

Diesmal habe ich mich tatsächlich auch von vielen Dingen getrennt, die ich schon jahrelang mit mir herumschleppe… der Großteil des Sammelsuriums waren also „alte Sachen“. Was bleibt, ist ein großartiges Gefühl der Erleichterung und ich kann endlich wieder sehen „was mir wirklich wichtig ist“… in meinen Schränken.


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!
Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Dieses Chateau in Südafrika war hell eingerichtet und kombiniert mit vielen Naturtönen… genau mein Ding. Das Sofa war schlicht, weiß und unfassbar gemütlich. Ich hätte es am liebsten eingepackt und auch wenn ich das Internet hoch und runter bemühte… ich fand nichts, was diesem Sofa ähnelte.

Die Sofathematik beschäftigt mich hier schon seit ca. 1,5 Jahren. Das IKEA Färlöv würde ich nach wie vor uneingeschränkt weiterempfehlen, aber es ist eben auch ein Koloss und ich hatte irgendwann das Gefühl es erschlägt mich. Mein Wohnzimmer ist 19 qm groß und eine Herausforderung, wenn man diesem Raum eine gewisse Leichtigkeit verleihen möchte. Trotzdem habe ich mich davor gescheut, ein anderes Sofa zu kaufen, weil die Gemütlichkeit einfach unschlagbar war.


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Eigentlich (ja eigentlich) wollte ich nur das kleinere Sofa gegen eine Recamiere tauschen. In meinem Kopf geistert seit Ewigkeiten dieses Bild von einem gemütlichen „Schreib- und Leseplatz“ herum.

Nach unzähligen IKEA Besuchen im letzten Jahr und zeitaufwendigen Internetrecherchen, traf ich dann nach unserer Rückkehr aus Südafrika eine Entscheidung für eine Recamiere. Ich verkaufte das kleine Sofa, fuhr zum Schweden und kam unverrichteter Dinge wieder nach Hause… ohne Sofa… denn mein Plan der Zusammenstellung funktionierte nicht.

Aber durch den Verkauf meines kleinen Sofas, hatte ich diesen Prozess nun angestoßen und musste mir nun wohl oder übel etwas überlegen und mit begrenztem Budget blieb da nicht all zu viel Auswahl.

Das IKEA Söderhamn gehört optisch schon lange zu meinen Favoriten, aber ich war einfach immer unsicher. Die Sitzkissen wirken relativ dünn und auch die Sitzhöhe ist im Gegensatz zum IKEA Färlöv deutlich niedriger und ich werde ja auch nicht jünger. Bei der Möbelauswahl spielt Komfort mittlerweile eine ziemlich gewichtige Rolle.


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Meine IKEA Söderhamn Sofa-Kombination


Ich habe mich für 2 Teile aus der IKEA Söderhamn Kollektion entschieden. Dazu gehört einmal das Sofamodul, was 1,98 m breit ist und die Recamiere. Die Recamiere ist 1,53 m lang. Beim Sofamodul habe ich mich für nur eine Armlehne entschieden. Erstens wirkt es so offener und zweitens sitzt an dem anderen Ende nie jemand und wenn sie mir doch mal fehlen sollte, kann ich sie nachkaufen.

Außerdem könnte ich beide Teile miteinander verbinden, dann wäre es quasi eine große Sofalandschaft und beliebig erweitern lässt sich die IKEA Söderhamn Serie sowieso.


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Ich bin mir nicht mehr ganz sicher, aber die Kombination so, wie ich sie beschrieben habe, kostet 490 Euro – ohne Bezug! Also beide Module! Die IKEA Bezüge für das Söderhamn sprechen mich nicht so richtig an. Ich hatte erst einen grau/beigen Bezug drauf, habe aber schnell gemerkt das ich das nicht bin.

Der Bezug, den ich jetzt drauf habe, ist von Bemz und dort aus dem Outlet mit 50% Nachlass (ansonsten wäre mir das auch einfach viel zu teuer). Bemz ist für Bezüge von IKEA Sofas wirklich eine tolle Alternative, aber zum regulären Preis auch unfassbar preisintensiv… da übersteigt der Preis für den Bezug ganz schnell mal den Preis des eigentlichen Sofas. Dank des Outletpreises, bin ich aber ungefähr auf IKEA Niveau gelandet.


Tipp: Falls euch also die Bezüge von IKEA nicht gefallen, kauft das Sofa einfach ohne Bezug und schaut euch nach Alternativen um, z.B. bei Bemz. Ganz oft findet man auch tolle IKEA Bezüge bei Ebay zum Schnäppchenpreis.


Warum wir Frauen so viel mehr Mut brauchen... Entscheidungen, Helikoptergeld und Konsumruhe!


Für mich gibt es, nach wie vor, keine Alternative zu IKEA Sofas. Im Falle eines Verkaufs findet man immer Abnehmer und meist auch zu einem wirklich guten Preis und man ist sehr flexibel bei der Zusammenstellung von Sofalandschaften und in der Auswahl der Bezüge. Ich würde niemals ein weißes Sofa kaufen, dessen Bezüge ich nicht waschen kann.

Es ist wirklich eine Herausforderung, wenn man ein Sofa finden möchte, was gemütlich ist und trotzdem nicht zu schwerfällig wirkt. An irgendeiner Stelle gibt es immer irgendeinen Haken. Entweder kann man die Bezüge nicht waschen, es ist zu groß oder zu klein oder ganz einfach auch zu teuer.


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Ich glaube das perfekte Sofa gibt es nicht und ich habe auch aufgehört danach zu suchen. Mit der Sofaveränderung habe ich letztendlich genau das erreicht, was mir wichtig war, nämlich mehr Leichtigkeit im Wohnzimmer und das ist mir gelungen… jedenfalls aus rein subjektiver Perspektive.

Ganz oft werde ich nach dem Faktor Gemütlichkeit gefragt und ja… den kann ich uneingeschränkt bestätigen. Sowohl das Söderhamn Sofa, als auch die Recamiere, sind saugemütlich. Ob das jetzt die nächsten 10 Jahre so bleibt? Keine Ahnung!


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Was ich übrigens noch ausgetauscht habe, ist die Deckenlampe. Ich habe schon lange nach einem Rattanmodell gesucht, hab mich dann aber meist von den Preisen abschrecken lassen. Beim Sofakauf lief mir allerdings bei IKEA das Modell Misterhult über den Weg. Das war Liebe auf den ersten Blick.

Das IKEA Modell, was vorher an meiner Decke hing (IKEA Industriell), konnte ich so gut verkaufen, dass ich für meine neue Lampe nicht mal was drauflegen musste. So macht Veränderung nebenbei auch noch richtig Freude… Es ist wirklich so, dass viele IKEA Stücke, die nicht mehr produziert werden, gebraucht mehr kosten, als in der Neuanschaffung.


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Alles auf einen Blick:


Hier kommen für euch die Links zum recherchieren oder nachkaufen auf einen Blick.


  • IKEA Misterhult Hängeleuchte – hier
  • IKEA Söderhamn Sitzelement 3 – hier
  • IKEA Söderhamn Recamiere – hier
  • IKEA Söderhamn Armlehne – hier
  • HAY Sofakissen – hier
  • Menu Turning Table Couchtisch – hier
  • Moebe Bilderrahmen – hier
  • IKEA Stoense Teppich – hier
  • TINE K Quilt (Lieblingsstück seit Ewigkeiten) – hier
  • COOEE Kerzenleuchter – hier
  • IKEA Hannalill Vorhänge – hier


Dekosamstag: Sofaglück mit IKEA Söderhamn! Wie gut ist das IKEA Söderhamn Sofa und lohnt sich der Kauf? Ein Erfahrungsbericht!


Wer schon länger hier mit liest, weiß wie wichtig mir mein Zuhause ist und wie akribisch ich bis ins letzte Detail „rummache“… ich fühle mich in unserer Wohnung unglaublich wohl und gerade jetzt bekommt das nochmal eine völlig andere Qualität und ich bin mir selbst ganz dankbar, dass ich in jede Ecke so viel Liebe und Energie reingesteckt habe. Denn auch nach 4 Wochen „Einsamkeit“ bzw. Quarantäne, geht mir unsere Homebase nicht mal annähernd auf den Wecker… ganz im Gegenteil (was aber nicht heißt, dass ich mich nicht mega auf den Tag freue, an dem wir uns wieder frei bewegen dürfen).

Abschließend bleibt mir noch zu sagen, dass man mit dem IKEA Söderhamn wirklich nicht viel falsch machen kann. Es ist flexibel, bezahlbar und gemütlich.

Ich wünsche euch ein wunderbares Osterfest.


Eure Andrea

2 Kommentare

  1. Vera
    12. April 2020 / 1:10

    Liebe Andrea, das schaut so toll aus. Luftig, hell – ganz mein Geschmack.
    Für mein jetziges Sofa (ist schon 18 Jahre alt) habe ich mir Hussen nähen lassen und ich liebe es. Jetzt wird es aber Zeit für ein neues. Und das ist wirklich schwierig. Ich hätte gerne eines bei dem man die Bezüge reinigen oder waschen kann. Und auch damit ich variabel bin was die Farbauswahl betrifft. Leider werde ich bei Ikea nicht fündig. Mir sind die Sofas zu niedrig, da komme ich schwer auf. Und die Sofas die höher wären, sind mir zu weich, ich möchte nicht im Sofa versinken. Das ist echt schwierig.
    Das Söderham würde mir optisch sehr gut gefallen, aber leider ist es so niedrig.

    Auf jeden Fall ist dein Wohnzimmer eine Inspiration, und wer weiß vielleicht werde ich doch noch fündig mit meinem „Traumsofa“.

    LG aus Wien
    Vera

  2. 18. April 2020 / 9:29

    Hallo liebe Andrea!

    Schon alleine wegen deiner schönen Fotos ist der Artikel eine Augenweide?

    Ich gestehe, dass ich auch ein totaler Ikea Fan bin. Bei mir/uns halten die Möbel auch ewig und wenn wir sie nicht mehr mögen oder aus ihnen rauswachsen, wie z.B. die Kinderzimmermöbel, lassen sie sich noch wunderbar weiterverkaufen.

    Ganz liebe Grüße, Iris

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?