Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der FreeStyle Libre 2 von Abbott…

Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der Abbott FreeStyle Libre 2...

Werbung: Dieser Beitrag zum Thema Diabetes ist in Zusammenarbeit mit Abbott entstanden.

Vor ein paar Wochen telefonierte ich mit meiner Mama und sie erzählte mir, dass bei ihr Diabetes festgestellt wurde. Sie hatte die Symptome schon selbst entsprechend zugeordnet und die Ärztin bestätigte den Verdacht.

Seitdem hält sie sich konsequent an ihre selbst verordnete Ernährungsumstellung und hat den Zuckerwert damit halbiert und das sehr beständig.

Nun muss man dazu wissen, dass meine Eltern sehr gern geschlemmt haben. Deftige und leckere Küche steht bei meiner Familie hoch im Kurs und seit der Diabetes Diagnose ist damit Schluss für meine Mama. Sie hat schlicht kein Interesse an den teils unerträglichen Begleiterscheinungen der Erkrankung.


Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der Abbott FreeStyle Libre 2...


Mit Diabetes hatte ich bisher keinerlei Berührungspunkte, aber ich musste etwas umdenken, da meine Eltern vergangene Woche zu Besuch in Leipzig waren. Ich hab mir ein Kochbuch zugelegt und eine ganze Menge gelesen.

Die erste Überraschung kam, als ich meine Mama sah… 10 Kilo leichter. Im Juni hatte ich sie das letzte Mal besucht. Und das alles ohne Diät… sie hat lediglich ihre Ernährung umgestellt. Ich bewundere ihre Konsequenz, schließlich konnte ich mich 5 Tage davon selbst überzeugen.

Die Zusammenarbeit mit dem FreeStyle Libre hätte also passender nicht kommen können.


Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der Abbott FreeStyle Libre 2...


FreeStyle Libre 2


Der FreeStyle Libre 2 misst Glukosewerte, aber eben auf andere Art und Weise, als herkömmliche Messgeräte. Herkömmliche Messgeräte funktionieren über einen Fingerstich, allerdings ist das immer nur eine Momentaufnahme. Der Sensor des FreeStyle Libre 2 bleibt am Oberarm haften (er ist übrigens wasserfest). Der Sensor ist für maximal 14 Tage Benutzung ausgelegt.

Mit dem FreeStyle Libre 2 misst man also den eigenen Glukosewert kontinuierlich dank eines Sensors, den man – mittels eines Fühlers – am Oberarm anbringt.


Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der Abbott FreeStyle Libre 2...
Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der Abbott FreeStyle Libre 2...


Diese Handhabung ist wirklich sehr einfach und war auch für meine Mama alleine umsetzbar. Sie hat also die Platzierung des Sensors am Oberarm selber vorgenommen.

Danach habe ich den Sensor, entsprechend der Gebrauchsanweisung, gescannt und nach einer Stunde konnten wir auf die ersten Ergebnisse zugreifen. Durch die kontinuierliche Messung, kann man sich ein komplettes Bild verschaffen und der Arzt hat die Möglichkeit die Diabetestherapie besser auf den Patienten abzustimmen.



Die Vorteile auf einen Blick:


Vorteile des FreeStyle Libre Lesegeräts:


  • Das Lesegerät ist klein und leicht.
  • Man braucht nur eine Sekunde, um den Sensor abzuscannen.
  • Es funktioniert durch deine Kleidung hindurch
  • Mann kann die Ergebnisse auch im Dunkeln sehen, dank der Beleuchtung und dem farbigen Touchscreen.
  • Speichert die Zuckerwerte von bis zu 90 Tagen auf dem Lesegerät.


Vorteile des FreeStyle Libre Sensors:


  • Der Sensor ist unauffällig und nur so groß wie eine 2€-Münze.
  • Er kann bis zu 14 Tage lang Tag und Nacht getragen werden.
  • Er misst und speichert die ganze Zeit über automatisch den Glukosewert.
  • Wasserfest – Man kann mit dem Sensor baden, duschen oder schwimmen.
  • Der Sensor wird bereits in der Fabrik kalibriert. Kein Fingerstechen zur Kalibrierung notwendig.


Vorteile der FreeStyle LibreLink App:


  • Glukose in Echtzeit – Den FreeStyle Libre Sensor direkt mit dem Smartphone auslesen
  • Trendpfeil zeigt an, wie sich der Glukosewert in naher Zukunft verändert
  • Glukoseverlauf der letzten 8 Stunden
  • Notizen hinzufügen: Mahlzeiten, Insulinanwendung, Sport und andere Ereignisse verfolgen


Im Übrigen kann der FreeStyle Libre 2 auch per Rezept bestellt werden oder alternativ kümmert sich Abbott um die Kostenübernahme bei der Krankenkasse. Ausschlaggebend dabei ist der Diabetes Typ, aber das lässt sich ganz einfach mit dem zuständigen Arzt oder der Krankenkasse klären.


Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der Abbott FreeStyle Libre 2...


Meine Mama ist jedenfalls hellauf begeistert von dem Gerät. Der Umgang damit ist wirklich super einfach und sie schickt mir immer wieder Bilder mit ihren aktuellen Werten und wir tauschen uns auch zum Thema Ernährung aus, die ja im Zuge der Diabetes Erkrankung eine große Rolle spielt.

Ich habe mich davon tatsächlich ein bisschen anstecken lassen und habe mich im Zuge dieser Kooperation nochmal mit den Lebensmitteln auseinandergesetzt, die bei Diabetes geeignet sind. Dabei bin ich auf selbstgemachtes Knäckebrot gestoßen und daran hab ich mich erstmal ausprobiert und es ist super gelungen, richtig lecker und sehr sättigend.


Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der Abbott FreeStyle Libre 2...


Knäckebrot selber machen – ein Rezept für Diabetiker


Die Zutaten:


  • 125 g Dinkelmehl
  • 125 g Hirseflocken
  • etwas Salz
  • 2 EL getrocknete Kräuter
  • 4 EL Olivenöl kaltgepresst
  • 250 g Mischung aus verschiedenen Kernen (Sesam und Sonnenblumenkerne z.B.)


Erfolgreiche Ernährungsumstellung, Diabetes und der Abbott FreeStyle Libre 2...


So geht’s:


Mehl, Hirse, Salz, Kräuter und Öl mit 350 ml Wasser zu einem sehr flüssigen Teig vermischen und in einer abgedeckten Schüssel ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Ein Backblech mit Öl einpinseln und Backpapier drauflegen. Das Backpapier auch mit Öl einpinseln.

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und gleichmäßig auf dem Backblech verstreichen und für ca. 15 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Danach den Teig mit einem scharfen Messer in 15 gleiche Teile schneiden (wie Knäckebrot eben). Danach den Teig für weitere 30 – 40 Minuten bei 175 Grad knusprig backen.

Danach das Backblech aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, fertig.



Ich freu mich jedenfalls sehr, dass es meiner Mama – trotz Diabetes – so gut geht und genauso freue ich mich, dass ich ihr mit dem FreeStyle Libre 2 eine große Freude machen konnte.


Eure Andrea


Bitte wende dich bei Kommentaren, Fragen oder Vorkommnissen, die FreeStyle Libre betreffen, direkt an die Abbott GmbH &Co KG unter Tel. 0800-5199519 oder per E-Mail an abbottdiabetescare.de@abbott.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?