Ein roter Mantel und #myperfectstyle mit PETER HAHN!

Ein roter Mantel und #myperfectstyle mit PETER HAHN!

Werbung: Der Artikel „Ein roter Mantel und #myperfectstyle“ ist in Kooperation mit PETER HAHN entstanden!

Ich bin selbstständig und so schön das auch ist, so viel Eigenverantwortlichkeit bedeutet das auch.

Es gibt keine festen Arbeitszeiten, keine bestimmte Uhrzeit um die man aufstehen muss oder Feierabend im eigentlichen Sinne.

Tatsächlich erfordert Selbstständigkeit ein hohes Maß an Organisation und Konsequenz, weil es parallel auch so leicht wäre einfach mal liegenzubleiben oder den ganzen Tag nichts zu tun.

Es gibt ja keinen Vorgesetzten, den es interessieren könnte.


Ein roter Mantel und #myperfectstyle mit PETER HAHN!


Was ich sehr genieße ist der persönliche Freiraum in der Einteilung von Zeit und wie ich optisch auftrete. Immer wieder gibt es „heiße Phasen“, in denen ich einfach nur rund um die Uhr arbeite und mein Äußeres vernachlässige, weil es gerade keine Priorität hat, aber ich kehre immer wieder an den Punkt zurück, an dem ich mir selbst wieder wichtig bin.

Wisst Ihr was ich noch sehr genieße? Die Entspanntheit meines Alters. Alles kann nichts muss. Vielleicht bin ich gerade deswegen aktuell im Flirtmodus und dabei ist nicht mal Frühjahr. Ich bin gerade dabei meine Weiblichkeit wieder so richtig zu entdecken und auch zu leben. Ein wunderbares Gefühl.


Ein roter Mantel und #myperfectstyle mit PETER HAHN!


Mit PETER HAHN wird es gegen Ende des Jahres nochmal so richtig farbenfroh. Für die #myperfectstyle Kampagne habe ich mich für einen roten Statement Mantel entschieden und er ist so so schön.

Auf Instagram hab ich Euch gefragt, welchen Look Ihr lieber sehen möchtet… sportlich oder elegant. Die meisten Stimmen entfielen auf den sportlichen Look. Ich habe einfach versucht das miteinander zu kombinieren.

In dieser Jahreszeit ist man mit diesem Mantel einfach immer angezogen. Selbst, wenn darunter ein Schlabbershirt mit Löchern steckt… der Wow-Effekt bleibt… zumindest auf den ersten Blick und das ist ja meistens der, der zählt.

Auch, wenn es viele Tage in der Woche gibt, an denen ich alleine vor mich hinarbeite, starte ich genauso in den Morgen, wie auch zu Zeiten als normale Arbeitnehmerin. Es gibt mir ein Gefühl von Professionalität, wenn ich auf mich achte und es ist ein Akt der persönlichen Wertschätzung… mir selbst gegenüber.

Irgendwie fühle ich mich gerade richtig gut mit mir, obwohl rein gar nichts an mir perfekt ist. Vielleicht ist wirklich die berühmte Ü40 Gelassenheit eingekehrt, die an vielen Stellen das Leben so viel leichter macht.


Ein roter Mantel und #myperfectstyle mit PETER HAHN!


#myperfectstyle und ein roter Mantel für jede Gelegenheit


Zum 6. Mal in diesem Jahr darf ich mit PETER HAHN Damenmode zusammenarbeiten. Gestartet sind wir gemeinsam in Südafrika und dann habe ich mich mit einem wunderbaren Kleid in den Sommer nach Bali verabschiedet.

Bei Mänteln ist es ein bisschen, wie mit Schuhen… man kann eigentlich nie genug davon haben. Mäntel sind unfassbar kleidsam und so vielfältig, weil man sie sportlich, elegant und casual tragen kann. Solltet Ihr Fans von „Casual Wardrobe“ sein, darf ein Mantelklassiker keineswegs fehlen.

Fast immer, wenn ich rot trage, regnet es Komplimente. Rot ist eine der wenigen Farben, die ich hin und wieder trage, denn prinzipiell tue ich mich mit Farben und Mustern ansonsten furchtbar schwer.


Ein roter Mantel und #myperfectstyle mit PETER HAHN!


Dieser rote Mantel von UTA RAASCH ist butterweich, leicht und warm und er ist ein perfekter Begleiter um sich schön zu fühlen und dabei nicht zu frieren.

Den roten Mantel findet Ihr in der Kategorie Jacken & Mäntel im Onlineshop von PETER HAHN hier.

Kombiniert habe ich den roten Mantel einmal mit Boots und einem schlichten, weißen Kaschmirpullover mit Rollkragen und einmal habe ich ihn kombiniert mit Sneakern und einem schlichten, weißen Kaschmirpullover ohne Rollkragen. Der Rest auf den Bildern stammt aus meinem Privatbesitz.



Meine PETER HAHN Outfits aus den vergangenen Monaten findet Ihr hier:


Ein bisschen Eat, ein bisschen Pray, ein bisschen Love… auf Bali. Sommerfeeling mit einem Knallerkleid von PETER HAHN!

Das bist Du nicht… doch, das bin ich! Knaller Farben für einen Knaller Sommer mit Bright Colors von Peter Hahn!

Mit stilsicherer Lässigkeit in ein Osterwochenende auf Sylt oder wie packt man einen Koffer für die Nordsee mit einem Outfit von Peter Hahn!

So fühlt sich Glück an… in Südafrika mit der DAY.LIKE Sommerhose von PETER HAHN und einem Gewinnspiel!




Viel Freude mit der Inspiration.


Eure Andrea

3 Kommentare

  1. Nelli
    30. Oktober 2019 / 11:25

    Der Mantel ist einfach zauberhaft und steht Dir ausgezeichnet.

  2. k
    30. Oktober 2019 / 13:11

    Rot ist meine Farbe, einfach super. In jungen Jahren zu meinen dunklen Haaren und jetzt im „grauen“ Alter immer noch. Es macht was her und trist sollen die anderen herum laufen. Dieses ewige schwarz kann es doch auch nicht sein. Nicht falsch verstehen. Ich habe auch dunkle Kleidung. Nur Grün und Braun ist nichts, aber auch gar nichts in meinem Kleiderschrank.
    Weiter so. Liebe Grüsse, k

  3. 30. Oktober 2019 / 13:35

    Hallo Andrea,
    ich liebe, liebe, liebe die Farbe rot! Besonders auf dem Mantel macht das einen so schönen WOW Erffekt! :)..Ich habe gestern noch eine rote Hose getragen, und wurde auch mehrmals angesprochen für die Knallerfarbe 🙂
    Ganz liebe Grüße, Karoline 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?