Gewinnspiel: Ein Liebesbrief an alle Couchpotatoes! #JOMO oder auch The Joy of Missing Out!

Ein Liebesbrief an alle Couchpotatoes! #JOMO oder auch The Joy of Missing Out!

Werbung: Dieser Beitrag zur #JOMO Trendbewegung ist in Zusammenarbeit mit Lorenz ErdnußLocken entstanden.

Um es vorwegzunehmen… ich bin ganz und gar keine „Sofakartoffel“. Ich bin eher ein „Hans Dampf in allen Gassen“. Meine Mama hat mir das vor kurzem nochmal bestätigt.

Auf dem Sofa abhängen ist für mich der pure Luxus. Einen Luxus, den ich abgöttisch liebe und so richtig zelebrieren kann.

Vergangenen Sonntag z.B. wollte ich eigentlich arbeiten. Es war so ein richtiger Herbsttag. Draußen fegte der Wind und es fing an zu regnen. So richtig hell wurde es auch nicht. Kennt ihr diese Tage, wo man sich über schlechtes Wetter freut? Da fällt es einem deutlich leichter den ganzen Tag im Pyjama zu verbringen und das Sofa nicht mehr zu verlassen.

Nach der Hunderunde, am Sonntag, setzte ich mich noch mit einem Kaffee auf das Sofa und danach wollte ich loslegen… ins Büro gehen. Im Fernsehen lief Rendezvous mit Joe Black und ich entschied mich… für mich. Den Sonntag zu genießen, auszuruhen, abzuhängen, Filme zu gucken, Nudeln mit Tomatensauce auf der hellen Couch zu essen.


Ein Liebesbrief an alle Couchpotatoes! #JOMO oder auch The Joy of Missing Out! Ein Gewinnspiel mit Lorenz ErdnußLocken.


Die Kunst besteht darin für sich selbst die Balance zu finden. Und ja, mir ist bewusst, dass wir hier von einer Herausforderung sprechen. Realistisch betrachtet funktioniert Erholung fast nur noch, wenn man sich diese bewusst zugesteht.

Tatsächlich reicht dafür bei mir ein Tag, an dem ich Laptop und Smartphone konsequent beiseite räume und mich so richtig durchhängen lasse. Das ist, wie Urlaub für die Seele und das ewige Gedankenkarussell.


Ein Liebesbrief an alle Couchpotatoes! #JOMO oder auch The Joy of Missing Out! Ein Gewinnspiel mit Lorenz ErdnußLocken.


#JOMO – The Joy Of Missing Out – Lock dich aus!


ErdnußLocken von Lorenz widmet sich mit „Sofaerholung“. Mit „JOMO“ wurde eine Trendbewegung ins Leben gerufen, die gegen den täglichen Strom der Hetze schwimmt.

Soll heißen…


  • ein Hoch auf alle Sofas
  • ein Hoch auf alle Jogginghosen
  • ein Hoch auf alle Streamingkanäle
  • und ein Hoch auf eine Schüssel voller ErdnußLocken


Alle Infos zu „JOMO“ und einen Generator für „faule Ausreden“ findet ihr übrigens hier.

„JOMO“ bedeutet aber nicht nur, sich für die Couch zu entscheiden, sondern auch gegen die Vielfältigkeit von Verabredungen oder Terminen. Einfach mal nein sagen und das auch ganz bewusst „heute bleibe ich lieber daheim und widme mich voller Leidenschaft dem Sofa„.

Wer sein Gegenüber nicht ganz so direkt mit einer Absage vor den Kopf stoßen möchte, kann alternativ auch auf lustige Ausreden oder dumme Sprüche zurückgreifen.


Ein Liebesbrief an alle Couchpotatoes! #JOMO oder auch The Joy of Missing Out! Ein Gewinnspiel mit Lorenz ErdnußLocken.


Hier meine liebsten 5 faulen Ausreden (ein Sammelsurium aus dem Internet):


  • Ich verdiene mein Geld mit professio­nellem Couching“ — „Coaching?“ — „Nein, Couching
  • Ich trainiere nicht, um gesund zu sein. Ich trainiere nicht, um gut auszusehen. Ich trainiere nicht um Gewicht zu verlieren. Was ich sagen will… ich trainiere nicht.
  • Plan A: Welt­herr­schaft an mich reißen. Plan B: Auf dem Sofa liegen bleiben.
  • Ich hatte heute viel vor. Jetzt habe ich morgen viel vor.
  • Was ich heute machen will? Nix. Das hab ich schon gestern gemacht, bin aber nicht fertig geworden.



#JOMO Gewinnspiel – Gewinnt 5 x 1 ErdnußLocken Airlounger-Sofa + ErdnußLocken Snackvorrat


Teilnahmebedingungen für das #JOMO Gewinnspiel:


Ja, ihr habt richtig gelesen – ich darf 5 Gewinner!!! auslosen am Ende des Gewinnspiels. Ich habe den Airlounger schon (kann den Sommer gar nicht abwarten) und auch der Snackvorrat wird hier immer kleiner (die ErdnußLocken sind aber auch verdammt lecker). 


Was ihr tun müsst?


Verratet mir in einem Kommentar unter diesem Blogpost eure schönste, faule Ausrede!


Das Gewinnspiel startet sofort und endet am 07.11.2019 um 23:59 Uhr. Verlost werden 5 x 1 ErdnußLocken Airlounger-Sofa + ErdnußLocken Snackvorrat.

Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Leser von dreiraumhaus.de mit Wohnsitz in Deutschland – um keinen weiteren Beitrag zu verpassen, folgt mir auf Facebook, Instagram, Twitter oder per eMail. Aus allen gültigen Kommentaren wird innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss der/die Gewinner/in per Losverfahren ermittelt und via Email benachrichtigt. Meldet sich der/die Gewinner/in innerhalb von 3 Werktagen nicht zurück, wird neu verlost. Der Versand des Gewinns erfolgt direkt über Lorenz.

Die von Euch angegebenen Daten werden nicht gespeichert. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit Eintragung eines Kommentars werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.



Viel Glück!


Eure Andrea

150 Kommentare

  1. Michaela
    29. Oktober 2019 / 10:45

    Die schönste Ausrede hat unser 5 jähriger Sohn vor ein paar Tagen im Supermarkt geäußert. Es war einer dieser Chaostage und ich musste deswegen Abends mit ihm in den Supermarkt. An der Kasse vor uns eine lange Schlange und er hatte keine Lust zu warten. Darauf hin sprach unser sonst sehr schüchterner Sohn den jungen Mann vor uns mit den Worten an: „ Eh Kollege darf ich bitte vor ich muss gleich ins Bett und möchte davor noch mit Mama auf dem Sofa kuscheln.“ Alle Leute haben gelacht und es war einfach die schönste Ausrede um sich gemeinsam aufs Sofa zu legen.

  2. Cindy Pietz
    29. Oktober 2019 / 11:23

    Ich habe eigentlich immer mal eine Ausrede mal schön und mal nicht, aber die faulste ist doch, wenn man eigentlich Sport machen will, aber doch auf dem gemütlichen Sofa sitzen möchte und einfach nur relaxen will, das ist meistens besser entspannend als alles andere, finde ich.

  3. Lars
    29. Oktober 2019 / 11:36

    Immer wenn meine Katze auf mich liegt kann ich leider nicht mehr aufstehen, also wird es nichts mit dem Sport oder Hausputz den ich mir gerade vorgenommen habe.

    LG

  4. 29. Oktober 2019 / 11:59

    Oh herrliches Gewinnspiel, und deine faulen Ausreden sind zum Wiehern und werde ich sicherlich auch mal im Kopf speichern, falls mir eine nicht einfallen sollte. Eine Freundin meinte mal an der Baar um schneller an ihr Cocktail zu kommen: Weg da, ich bin Arzt

  5. k
    29. Oktober 2019 / 13:12

    Einen Sofatag braucht man hin und wieder für die Seele
    und Erdnusslocken habe ich immer im Hause.
    Bloss keine Ausrede haben, um nicht auf`s Sofa zu können 😉
    Der Oberhammer sind die neuen Loopys, ich liebe sie.
    Ich glaube das ist das beste was Lorenz je auf den Markt gebracht hat
    Einfach geil!
    Liebe Grüsse, k

    Danke. Ich kann deine Artikel jetzt ganz im Feedreader lesen 😉

  6. Sandra
    29. Oktober 2019 / 14:54

    Ich muss die Miete voll ausnutzen und bleibe deshalb heute daheim auf dem Sofa.

  7. Mona Holzinger
    29. Oktober 2019 / 16:04

    Das Sofa würde sich doch sonst viel zu sehr vernachlässigt fühlen 😉 :). Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen!

  8. Monika
    29. Oktober 2019 / 16:08

    Faule Ausrede fällt mir gerade nicht so wirklich ein, aber ich versuche mal, das Wort Sofa richtig zu umschreiben:
    S-elbst
    O-ft
    F-auf
    A-bhängen
    🤷🏼‍♀️🙈🤷🏼‍♀️🙈

    • Katrin Vogelsang
      29. Oktober 2019 / 22:07

      Die lieblings Ausreden meiner Tochter, ….hab jetzt keine Zeit, dass mach ich später oder das wird doch bald sowieso wieder dreckig.
      Das würd ich in Zukunft dann einfach auch mal sagen und abhängen.Auf die Reaktion bin ich gespannt!

  9. Andrea B.
    29. Oktober 2019 / 16:15

    Ha ha 😂😂 sehr geil.
    Ich finde ja den gut :
    Eigentlich wollte ich heute die Welt erobern. Aber es regnet.
    Schlicht und einfach auf den Punkt 😉😂
    Schöne Grüße
    Andrea

    • Yasminka
      30. Oktober 2019 / 12:23

      Hallöchen an alle hier 😄 ist ja echt ein lustiges Thema und sehr schöne Ausreden dabei 👍🏻
      Seien wir doch mal ehrlich, wer behauptet zu viel Zeit zu haben? Wir gehen arbeiten, wollen Sport machen, der Haushalt, Garten, Freunde, Familie treffen, leben und lieben und das alles auf einmal 😉 manchmal aber wird das einfach zu viel, wir gönnen uns eine kleine Auszeit indem ich super gerne an der frischen Luft spazieren gehen möchte, was sagt mein Mann als Ausrede: „ Gestern haben wir beide geniest“.

      In diesem Sinne, herbstliche Grüße
      Yasminka

  10. Nadine
    29. Oktober 2019 / 16:32

    Meine Tochter meinte vor kurzen …..das liegt nicht in meinem Kompetenzbereich 😂als sie keine Lust hatte jemanden zu grüßen

  11. Sandra Mittermeier
    29. Oktober 2019 / 16:42

    Hätte
    Sollen
    Könnte
    Sollte
    Machen

  12. Alexandra Raus
    29. Oktober 2019 / 16:43

    Das Sofa ist ein vollwertiges Mitglied unseres Haushaltes. Es soll sich geliebt und gebraucht fühlen. Dafür opfer ich mich schon mal einen Tag, um es warm zu halten 😉 Und mit den leckeren Erdnussflocken dazu, ist das faule Leben perfekt!!!

  13. Karin
    29. Oktober 2019 / 17:12

    Wo Du mich heute findest ? Genau da wo Du auch gerne wärst , auf dem Sofa
    Lg Karin

  14. Andrea
    29. Oktober 2019 / 17:27

    Eine meiner liebsten faulen Ausreden ist: „Ist auch wichtig …“
    Und damit hab ich auch noch recht 😅, find ich.
    Liebe Grüße aus Melle
    Andrea

  15. Ulrike
    29. Oktober 2019 / 17:56

    Oh…eine Ausrede.
    Meisten…..
    Ich leiste dem Sofa Gesellschaft. Wir verstehen uns prima.
    dann dazu ein schönes Buch mitKnusperzeug, Eis, heißem Kakao oder ein Glas Wein. Was willst mehr.
    Viele Grüße

  16. Britta
    29. Oktober 2019 / 18:18

    Das Sofa ist auch bezahlt und daher muss ich es ausnutzen da drauf zu liegen. 😀

  17. Andrea
    29. Oktober 2019 / 18:29

    Ach eigentlich braucht man doch für ein paar Kuschelmomente auf dem Sofa keine Ausreden, sondern nur Zeit. Und die sollte man sich einfach nehmen. Mein Mann hatte gestern dann aber doch eine…..Wenn ich jetzt vom Sofa aufstehe, wird das Leder nur wieder kalt und ich verkühle mir dann meine Nieren 🤣

  18. Carmen Hein
    29. Oktober 2019 / 18:59

    Mein Sofa akzeptiert einfach nicht den „Antrag“ damit ich wieder zur Arbeit zu gehen kann

  19. Anja
    29. Oktober 2019 / 19:27

    „Ich hatte heute noch so viel vor, doch plötzlich stand die Couch vor mir“!
    Und bei meiner „Freundin“ Couch kann ich einfach nicht nein sagen.
    Ich liebe meine gemütliche Couch, mit Tee und kleinen Snacks! 🤗
    Und faul sein darf jeder mal…

  20. Josefine
    29. Oktober 2019 / 19:54

    …aaaaalsooooo, mein Ausredenversuch: ich bin Astroforscherin und mein Sofa ist wohl ein schwarzes Loch…aber genau kann man das noch nicht sagen, ich forsche also weiter 🚀🚀🚀

  21. Kathrin Uferkamp
    29. Oktober 2019 / 20:04

    Meine Couch ist sofalockend!

    Wie passend, bei Erdnusslocken 😇!

  22. Catrin
    29. Oktober 2019 / 20:40

    Ich liege gerade auf meiner gemütlichen Couch und mache mir gedanklich eine Liste, was ich alles in den nächsten Tagen erledigen muss.

  23. Diana
    29. Oktober 2019 / 20:46

    Ich übe die Verwandlung zum Mofa (halb Mensch, halb Sofa)

  24. Steffi
    29. Oktober 2019 / 21:17

    Mein Sonntagsspruch:
    Auf Google Maps etwas durch die Nachbarschaft geklickt.
    Sonntagsspaziergang ✔
    Ich wünsche mir viel Glück 🍀
    Liebe Grüße von der Couch 😅

  25. 29. Oktober 2019 / 21:33

    Schade, ausgerechnet heute habe ich keine Zeit. Ich muss noch den Goldfisch bürsten und Wäsche aufhängen. Sorry. Aber ein anderes mal bestimmt, vielleicht. 🤗

  26. 29. Oktober 2019 / 21:36

    Ich habe heute so wenig und so gesund gegessen, da muss Ich jetzt nicht noch die aufgenommenen Kalorien vebrennen. Ich bleib auf meinem Sofa. 😉

  27. andrea arndt
    29. Oktober 2019 / 21:43

    Meine Jogginghose würde sich verarscht fühlen, wenn Ich mit ihr Sport machen würde und nicht Serienmarathon mit Knabberkram.

  28. Gabriele Steuernagel
    29. Oktober 2019 / 21:45

    Ich habe nur eine Ausrede zur Zeit …ich muss Steine , einfache Steine bemalen…mit netten Bildern und vor allen Dingen mit positiven Sprüchen beschreiben …danach auf die Couch entspannen und mich auf den nächsten Tag freuen….

  29. Brigitte Langendorf
    29. Oktober 2019 / 21:50

    Ich finde es nur fair, wenn das Sofa den ganzen Tag auf mich wartet, dass ich dann den Abend mit ihm verbringe
    Und Flips liebe ich…

  30. Barbara
    29. Oktober 2019 / 21:50

    Erdnusslocken ohne Sofa und faul äh entspannt sein geht nicht. Da will das Sofa Krümel abhaben. Und deswegen würde der Gewinn perfekt zu mir passen.

  31. Sandra Maieron
    29. Oktober 2019 / 21:53

    Ich wollte gerade Sport machen, aber jetzt ist mir ein Haar ausgefallen. Das ist mir zu heikel, Gesundheit geht vor.

  32. Eva
    29. Oktober 2019 / 21:54

    Meine liebste, oder sagen wir beste Ausrede auf das süße Nichtstun ist. Man lebt nur einmal aber wenn man das richtig tut, ist einmal genug. 🙂

  33. Manu
    29. Oktober 2019 / 22:08

    „Meine Familie braucht mich – ich bleibe heute auf der Couch.“

    Die Couch ist wichtig. Wir haben für die neue Wohnung auch endlich eine neue große superbequeme gemütliche Couch gekauft, wo wir alle Platz haben und niemand auf Bodenkissen hocken muss.

    Meine Lieblingsausrede ist (hat aber mal nichts mit Couch zu tun): „im Aufzug stand für 5 Personen. Habe ganz lange auf die anderen 4 gewartet. Bin dann aber wieder gegangen. War mit zu stressig. Sorry“

  34. Mandy
    29. Oktober 2019 / 22:09

    Ich hätte heute noch so viel vor, doch plötzlich stand die Couch vor mir.

    Ich liebe es mit meinen beiden „Kleinen“ Kids mal einen Kuscheltag auf dem Sofa zu verbringen. Mit jede Menge Bücher und etwas zu knabbern. Leider werden sie viel zu schnell gross. Mein grosser Sohn ist jetzt 16 und da ist nun nichts mehr mit Kuscheltag.

  35. Svenja Knoop
    29. Oktober 2019 / 22:10

    Ein Horrorfilm verbraucht bis zu 184 Kalorien…. Sport oder Sofa??? 😋

  36. Anna Heun
    29. Oktober 2019 / 22:23

    Liebe Andrea, wenn ich eine Ausrede für irgendwas finden muss, beginnt sie immer mi: „wenn der liebe Gott gewollt hätte“…, Also geht meine weltallerbeste Ausrede so: Wenn der liebe Gott gewollt hätte, dass ich am Samstag nicht auf der Couch liege und netflixe, dann hätte er keine Jomo Erdnüssflocken erfinden dürfen – also Widerstand zwecklos!

    Liebe Grüsse
    Deine Anna

  37. Sandra Scheicher
    29. Oktober 2019 / 22:24

    Das Sofa ist nicht nur zur Zierde da ,es will auch genutzt werden 🙂
    Die ErdnussLocken muss ich unbedingt probieren 🤤

  38. Jennifer Hemp
    29. Oktober 2019 / 22:31

    Ich sag gerne: „Ich bin heute noch müde von gestern „ 😀 Und das passt eigentlich immer denn mit kleinem Sonnenschein oder verschiedenen Sorgen / Nöten brauch ich dann und wann die Couch faule Zeit 🙂

    Herzlichen Dank für die schöne Verlosung 🙂

    Herzliche Grüße

    • Kathrin Werne
      29. Oktober 2019 / 22:41

      Also meine lieblingsausrede das ich nicht putzen muss lautet : ich kann einfach nicht aufstehen meine Decke ist sonst so einsam und heult dann wie eine Sirene und das will ich echt keinem antun.

  39. Sandy Lein
    29. Oktober 2019 / 22:50

    Das Sofa und ich sind einfach zusammen verwachsen und mein Partner sucht noch verzweifelt nach einer geeigneten Schere. Solange kann ich dann die Serie zu Ende schauen. 😂😂😂 Und hab für nix anderes Zeit, außer zum abhängen auf der Couch.

  40. Dirk Nießeri
    29. Oktober 2019 / 22:54

    Ich bin der Prokrastinator!!!

  41. Heidi
    29. Oktober 2019 / 22:58

    Mir gefällt am besten: Denken Sie mal kurz mit: Wieviele wurden schon beim Joggen entführt und wieviele beim aufm Sofa liegen? Richtig, das Sofa ist sicher. 😂
    Ich bin auch eher so ein Typ wie du und mit Kleinkind, Teilzeitjob, Haushalt, Hund und Mann bleibt wenig Zeit um eine Couchpotatoe zu sein, daher auch purer Luxus und dann zelebriere ich es ausgiebig. Man weiß ja nie wann man wieder dazu kommt. Zum Sport gehe ich aber trotzdem gerne, weil es mir und meinem Körper gut tut.
    Würde mich über den Gewinn sehr freuen 💕

  42. Conny Schneider
    29. Oktober 2019 / 23:17

    Ich muss immer ganz schnell auf dem Sofa liegen, damit meine Katzen es bequem (auf mir) haben 💞! Und wenn sie erst mal auf meinen Beinen liegen, kann ich unmöglich wieder aufstehen, denn dann würde ich bei meinen Fellnasen in Ungnade fallen… Also lieber Couchpotato 🤭🤗😍

  43. Claudine
    29. Oktober 2019 / 23:20

    Ich würde mich gern mal aus „Locken“ um einfach nur den Krümeln den Kampf ansagen ,nicht meinen 3 Krümeln,sondern die ich dann selbst verrichte, wär schon ne mega Herausforderung,mir tatsächlich ne Auszeit zu gönnen und die dann auch noch zu geniessen . Ich sag den Kampf an und ich kämpfe bis zum Schluss,tschakkkaaaaa , Krümel seid mit Mir 😉

  44. Stefan
    29. Oktober 2019 / 23:34

    Ich mache grade Detox und könnte eh nichts trinken.

  45. Conny Schneider
    29. Oktober 2019 / 23:35

    „Ich kann jetzt gerade nicht! Die Katzen liegen so bequem…auf mir….“
    Couchpotatoes hoch drei… Geht immer!

  46. Bine Klahold
    30. Oktober 2019 / 4:51

    Ganz einfach! Meine Couch wird so oft allein gelassen in der Woche und ich möchte nicht das diese mich mal verlässt. Man muss Beziehungen einfach pflegen!
    So ist das… manchmal einfach die Seele baumeln lassen in dieser stressigen und schnelllebigen Welt…

  47. Doreen
    30. Oktober 2019 / 5:10

    Ich bin mit dem Sofa schon so fest verwachsen, da bekommst du mich nicht mehr von ab.

  48. Sandy E.
    30. Oktober 2019 / 5:42

    Mein Hund muss raus und meine Katzen brauchen Gesellschaft, eigentlich die Wahrheit, aber hilft ein klein wenig bei Ausreden.

  49. Kathrin
    30. Oktober 2019 / 5:53

    Guten Morgen,
    ein tolles Gewinnspiel. Leider fällt mir spontan wie immer nichts ein. Also wie immer Ruhe bewahren und auf dem Sofa liegen bleiben. Wie mein Couchkissen so schön sagt: „ein Tag ohne chillen ist möglich aber sinnlos!“. In diesem Sinne noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße aus Rostock
    Kathrin

  50. 30. Oktober 2019 / 6:23

    Mein Sofa hat Kummer, es braucht heute meine vollste Aufmerksamkeit & meine Nähe 😇

  51. Nadja Leitsch
    30. Oktober 2019 / 6:35

    Die beste Ausrede gibt uns das Wetter, es ist doch quasi immer zu kalt, zu warm oder zu nass um raus zu gehen und deshalb gibt es immer einen Grund es sich auf der Couch gemütlich zu machen.

  52. Kerstin
    30. Oktober 2019 / 6:41

    Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen

  53. Melli G.
    30. Oktober 2019 / 6:47

    Tolles Gewinnspiel, liebe Andrea. Wenn ich schon auf dem Kopf keine Locken habe, muss ich mich doch dann mal gemütlich auf der Couch „aus Locken“! In diesem Sinne hoffe ich, dass ich vielleicht gewinne.:-)

    • Sabrina
      30. Oktober 2019 / 8:02

      Sorry, alle meine Klamotten sind in der Waschmaschine 🤷‍♀️

  54. Kathrin Schmidt
    30. Oktober 2019 / 7:07

    Wie sagt meine 6 jährige Tochter immer so schön, wenn sie ihr Zimmer aufräumen soll und dann grade ein Päuschen auf ihrem Bett macht. „Ich bin nicht faul, ich bin nur gerade im Energiesparmodus!“ 😅😅

  55. Tina
    30. Oktober 2019 / 7:20

    Ich hab einen Muskelkater vom Serienmarathon gestern 😂

  56. Marion
    30. Oktober 2019 / 7:26

    Heut muss ich hier bleiben, die Möbel streiten sich wieder und ich hab keine Lust wieder umzuräumen weil der Schrank im Vordergrund stehen will.

  57. Sandra
    30. Oktober 2019 / 8:34

    „Das Geschirr muss erst einweichen bevor man es abspülen kann“ solange das geschieht leg ich mich lieber auf die Couch. Wenn ich dort schon liege schlafe ich mit der Hoffnung ein, dass sich der Abwasch von alleine erledigt.

  58. Nelli
    30. Oktober 2019 / 9:59

    Ich bin nicht faul, ich bin nebenberuflich als Sofatester tätig und muss diese auf dauerhafte Belastung testen.

  59. Christine Schneider
    30. Oktober 2019 / 10:29

    Leider bin ich aus versehen festgewachsen 😊 und kann deshalb nicht aufsteh’n heute …

  60. mia
    30. Oktober 2019 / 10:37

    mein sohn hasst ausflüge mit der klasse wenn sie zb viel laufen müssen. die lehrerin hat ihn gefragt warum er nicht gerne läuft, da sagt doch mein sohn tatsächlich: ich bin sehr gerne bequem wie meine mutter. ach du lieber gott dachte ich mir. wie komme ich nun aus der situation raus. aber zum glück weiss die lehrerin das ich in der pflege arbeite ( vollzeit) und noch dazu alleinerziehend bin. aber lehrerinnen die keine eigenen kinder haben, wissen ja besser wie man kinder erzieht. aber hey… wir sind gestern abend 30 min spazieren gegangen… 😉

  61. Daniela
    30. Oktober 2019 / 10:37

    Meine liebste und einfachste Ausrede ist: Ich fühle mich heute nicht so gut, ich glaube ich habe mir was eingefangen 😂

  62. andreas
    30. Oktober 2019 / 10:41

    Die Bettdecken müssten auch mal wieder gewaschen werden“Schatz das ist eine Wendedecke ;-)“

  63. Frank
    30. Oktober 2019 / 10:45

    Mache ich später, muss schnell aufm Klo die Zeit lesen

  64. Sandra
    30. Oktober 2019 / 10:46

    Die lustigste Ausrede vor Kurzem war von meiner Nichte gekommen.
    Sie spielt mir zuviel mit ihren Handys ( Jawoll! Sie hat nicht eins sondern 2… Ihre Mutter.. was soll ich sagen..)
    Als ich ihr sie entnommen habe wie einem Löwen sein Stück Fleisch war sie sauer und dann erfinderisch.
    Sie sagte sie muss auf Toilette und es könnte länger dauern dann dacht ich ja gut viel Erfolg. Nach gefühlt drei Stunden hab ich mal an die Türe geklopft und gefragt ob sie in die Toilette gefallen ist.
    Die Antwort war sie hat Durchfall. Ich daraufhin direkt mal Tee gemacht und kehr zurück zur Tür und was höre ich…
    Sprachnachrichten… Der Blick in den Schrank verriet, sie hat sie sich gemopst. Dann hab ich etwas gemacht was mir ein wenig peinlich ist, ich spionierte durch das Schlüsselloch und seh das Mäuschen auf dem Boden mit beiden Handys. Von wegen Toilette! Lustig aber ehrlich gesagt auch ein bisschen schade aufgrund der Handynutzung.
    Liebe Grüße

  65. Saskia K.
    30. Oktober 2019 / 10:51

    Meine Couch hat eine Depression. Ich muss mich um sie kümmern und mit ihr kuscheln.

  66. Skadi
    30. Oktober 2019 / 11:05

    sorry bin gerade untergetaucht und kann meine Tarnung nicht auffliegen lassen (aus dem Generator)

  67. Michael
    30. Oktober 2019 / 11:09

    Ich muss zur Einschaltquote beitragen…

  68. Joelli
    30. Oktober 2019 / 11:23

    Leider ist hier gerade kein Energiefeld vorhanden das mir beim Aufstehen hilft

  69. Sandra
    30. Oktober 2019 / 11:53

    Zum Fitnesscenter müsste ich mit dem Auto fahren, das schadet der Umwelt. So schütze ich lieber die Umwelt und mich und wärme mein Sofa an.

  70. Nathalie
    30. Oktober 2019 / 11:54

    Es ist eh schon so spät, da lohnt sich anfangen nicht mehr 🙂 Diese Ausrede ist in häufigem Gebrauch.

    Viele Grüße,
    Nathalie

  71. 30. Oktober 2019 / 12:09

    Ich muss mit meinem Hund aufs Sofa, weil es in seinem Körbchen spukt und er nun Angst hat 😉

  72. janni
    30. Oktober 2019 / 12:35

    ich habe mir einen Virus eingefangen und fühle mich nicht so gut

  73. Sabine Blöser
    30. Oktober 2019 / 12:35

    „Ich geh die Straße entlang und plötzlich bleib ich in frischem Zement stecken. Es hat echt lange gedauert bis die

    Bauarbeiter mich da wieder raus hatten.“

  74. Elli
    30. Oktober 2019 / 12:52

    meine liebste faulste Ausrede ist simpel : Ich habe keine Zeit.

    Da fragt keiner nach denn man hat ja keine Zeit und schwupps hat man seine Ruhe : – )

  75. Marion Lange
    30. Oktober 2019 / 13:09

    Ich übernehme mal die meines Mannes: Ich denke nach!

  76. Michaele
    30. Oktober 2019 / 13:13

    Ich möchte vor Freude in die Luft springen, aber ich hab’s im Rücken.

  77. Michaela Schäfer
    30. Oktober 2019 / 13:37

    Ich mach heute Denksport – das geht auch auf der Couch!

  78. Karin K.
    30. Oktober 2019 / 13:40

    Ach mir geht es heute nicht so gut, ich glaube ich werde krank. Also bleib ich daheim und bewache mein Sofa 🙂

    LG

  79. Rita
    30. Oktober 2019 / 13:42

    Mein Motto..-Arbeiten ist etwas für Versager…

  80. Carmen
    30. Oktober 2019 / 13:43

    “ Bei dem Wetter kann ich doch nicht rausgehen, dann sind meine tollen neuen Laufschuhe nachher dreckig“ ^^

    Was ist das für ein genialer Anzug, normalerweise mag ich keine Werbeobjekte, aber das Teil genial! Wenn man das Teil zum kuscheln zu Hause hat, kann man sich vielleicht sogar bei diesem Wetter zum joggen motivieren 😉

  81. Melanie F.
    30. Oktober 2019 / 14:34

    Es ist gerade so kuschlig warm und meine Beine sind so schwer 😊

  82. anja will
    30. Oktober 2019 / 14:42

    Mein BETT friert ich muss es WÄRMEN 😉

  83. Denise Opitz
    30. Oktober 2019 / 14:46

    ,,Ich habe mich gerade hingesetzt“

  84. Clara
    30. Oktober 2019 / 16:53

    ich habe Kopfweh ^^

  85. Elke
    30. Oktober 2019 / 17:08

    Ich kann dich nicht besuchen kommen weil ich grad in Ägypten auf Tauchstation bin

  86. Dee
    30. Oktober 2019 / 17:11

    Ich komme gerade aus dem Fitness-Studio und bin total geplättet

  87. kathi
    30. Oktober 2019 / 17:32

    ich kann gerade nicht schaue TV

  88. Volker Ree
    30. Oktober 2019 / 17:33

    weil ich inzwischen zu alt für solche Partys bin.

  89. Gisela
    30. Oktober 2019 / 17:34

    „Eine Freundin hat sich getrennt und ich muss ihr beistehen.“

  90. Svenni
    30. Oktober 2019 / 17:49

    Wo ein Wille ist, da sollte kein Sofa sein 😉
    Und auch gern genommen:
    Ich wollte ja gerade Sport machen, aber da ist mir doch glatt ein Haar ausgefallen. Das ganze ist mir dann doch zu heikel geworden, Gesundheit geht schließlich vor ;).

  91. Renate Busch
    30. Oktober 2019 / 17:58

    Das habe ich nicht gewusst.

    • Lisa
      30. Oktober 2019 / 18:30

      Morgen ist auch noch ein Tag

  92. Birgit W
    30. Oktober 2019 / 18:59

    Entschuldigung, aber meine Hund ist auf meinem Hausschlüssel eingeschlafen, kam nicht zum Aufräumen 🙂

  93. Phil
    30. Oktober 2019 / 19:21

    Eigentlich bin ich zu faul einen Kommentar zu schreiben… gibt gleich Essen, nicht so viel Zeit…

  94. Jessica
    30. Oktober 2019 / 19:44

    Das Sofa und ich haben heute ein Date.

  95. Holger
    30. Oktober 2019 / 19:52

    Warum ich nicht kommen will? Boah, ganz ehrlich? Ich bin zu faul heute. Ich bin selbst zu faul, mir eine gute Ausrede auszudenken. Heute wird sich einfach erholt! 🙂

  96. Silke Flessner
    30. Oktober 2019 / 20:29

    Ich habe leider Migräne 😀

  97. Katrin Kauer-Hofmann
    30. Oktober 2019 / 20:29

    Das soll jetzt keine Ausrede sein, aber mir geht’s nicht gut weil ich vorhin über mein W-LAN Kabel gestolpert bin.
    😉

  98. Heidemarie Walter
    30. Oktober 2019 / 21:00

    Der innere „Schweinehund“ ist manchmal einfach zu groß, um ihn vernünftigerweise beiseite zu schieben.
    Es ist dann in Ordnung und meist auch gut so, seinem Bedürfnis nachzugeben und Anforderungen/Anstrengungen einfach beiseite zu schieben. Dennoch darf der oben genannte Hund Zuviel Platz in Deinem Leben einnehmen. Es gibt Tage, wo es gut ist, ihn nicht zu beachten und durchzustarten. Das Glücksgefühl danach ist grandios. Das gilt für alltägliche Herausforderungen genauso, wie für sportliche Leistungen und Ansprüche, die der Alltag so mit sich bringt. Ich versuche mich zu motivieren, indem ich mich an diese Glücksgefühl erinnere und das, was ich tun darf als Luxus betrachte.

  99. Andrea
    30. Oktober 2019 / 21:04

    Es gibt keine Aufgabe, die nicht durch liegen lassen noch dringender werden würde. Also – was soll´s.

  100. Christof
    30. Oktober 2019 / 21:43

    “ da bin ich zu dumm für“

  101. Elke
    30. Oktober 2019 / 21:54

    Couchsurfing ist doch auch Sport!

  102. 30. Oktober 2019 / 22:06

    Haha cooles Gewinnspiel! Da mach ich doch glatt mal mit. Beste Ausrede: Ich war das nicht-das war schon so!

  103. Anne
    30. Oktober 2019 / 22:14

    Meine Ausrede ist, das ich das Buch fertig lesen muss, da ich es am nächsten morgen wieder in die Bücherrei bringe muss

  104. Sabine
    30. Oktober 2019 / 23:04

    Meine nicht ganz ernst zu nehmende fauste Ausrede ist: Ich bin frisch am Knie punktiert

  105. Kai
    30. Oktober 2019 / 23:12

    Die zynischste Faule Ausrede: ich nehme bestimmt jemanden den Job weg, wenn ich das jetzt tue!

  106. Frank
    30. Oktober 2019 / 23:23

    ich war unterzuckert

  107. Chris K.
    30. Oktober 2019 / 23:30

    wer so ein Sofa hat, das ist die beste Ausrede ohnehin. Wer möchte das schon aufstehen. Also behaupte ich einfach
    das Sofa hält mich gefangen und hat mich fest im Griff.

  108. 31. Oktober 2019 / 0:13

    Ich habe gerne mal Kopf- und Nackenschmerzen, wenn ich etwas nicht machen will 🙂

  109. Manuela Graf
    31. Oktober 2019 / 1:04

    Sorry, ich muss korrigieren!

  110. Memel
    31. Oktober 2019 / 1:06

    Sorry, ich muss korrigieren!

  111. Irmi
    31. Oktober 2019 / 4:49

    Morgen, morgen, nur nicht heute….

  112. Margarete
    31. Oktober 2019 / 7:55

    Ich kann nicht: Das Gulasch ist noch nicht durch und muss noch länger köcheln.

  113. Wolf
    31. Oktober 2019 / 9:04

    Meine Freundin ist erkältet und muss gepflegt werden. <3

  114. Beate Z.
    31. Oktober 2019 / 9:33

    Wenn ich etwas mehr esse als sonst : „Ich bin noch im Wachstum!“ (Ich bin 55)

  115. Uta
    31. Oktober 2019 / 9:39

    Die Nudeln waren mal wieder zu viel. Ich kann mich nicht mehr bewegen

  116. Kerstin M.
    31. Oktober 2019 / 9:57

    ich habe leider keine frischen Unterhosen mehr im Wäscheschrank daher muss ich leider im Bett bleiben … bring mir doch mal bitte Frühstück ans Bett … wie gesagt ich kann nicht aufstehen

  117. Maik
    31. Oktober 2019 / 10:05

    Meine faule Ausrede ist, dass ich noch mal zu meinen Eltern muss weil die Probleme entwdedr mit Internet, Fernseher, Telefon haben

  118. christina
    31. Oktober 2019 / 11:05

    Guten Morgen!

    Die schönste Ausrede ist doch immer wieder leider sind alle Klamotten in der Wäsche so das ich nur im Schlafanzug bleiben kann und somit den Tag leider rumgammeln muss 😛

    Über den tollen Gewinn würde sich meine Familie riesig freuen !

    Ich wünsche einen schönen Donnerstag & Happy Halloween,
    Liebe Grüße
    Christina

  119. Daniela Hallaschka
    31. Oktober 2019 / 12:18

    Die Beste Ausrede finde ich wenn ich mal nicht zum Sport gehen will ist, dass es dem Körper ja gut tut dann können sich die Muskeln regenerieren 😊.

  120. Daniela0711
    31. Oktober 2019 / 16:57

    Meine Lieblingsausrede ist eine die sicher ziemlich viele Leute kennen.
    Da ich mal irgendwann gelesen habe, dass eine Diät besser klappen soll wenn man diese Montags beginnt, ist meine Ausrede gerne einfach nur „Ab Montag fange ich an zu diäten und mehr Sport zu treiben“.
    Und wenn es zufällig gerade Montag ist, dann halt ab nächster Woche Montag da ich mich seelisch darauf vorbereiten muss 🙂

    Liebe Grüße

    Daniela

  121. Marco
    31. Oktober 2019 / 18:44

    Wenn meine Freundin mal der Meinung ist, dass ich Wäsche auf hängen oder die Spülmaschine ausräumen soll und ich habe absolut keine Lust.
    Dann kommt die Ausrede: “ Sorry, aber XY hat kein WLAN, damit kenne ich mich nicht aus“
    Zum Verständnis, wenn es um Technikkram geht, hat sie nämlich keine Ahnung und es bleibt dann keine andere Wahl, als dass ich es machen muss.

  122. Manfred
    31. Oktober 2019 / 20:01

    Die beste Ausrede, wenn der Pfandflaschenautomat mal wieder nicht geht: „Der soll ja auch nicht gehen, das ist ja ein Standautomat. Stellen Sie sich mal vor, der würde im Laden rumgehen, der rennt Sie ja über den Haufen.“

  123. Tina Freund
    31. Oktober 2019 / 20:04

    „Ordnung ist das halbe Leben – doch die andere Hälfte ist mir lieber“.
    Deshalb kann ich auch mal alle Fünfe auf dem Sofa gerade sein lassen und auch mal etwas rumliegen lassen. Es räumt mir ja doch kein anderer weg… 🙂
    Wem bringt es was, wenn alles mit Müh‘ und Not ordentlich ist und ich dagegen schlecht gelaunt bin? Wenn ich Pause zum Ausbalancieren brauche, darf auch mal etwas unerledigt bleiben. Mit guter Laune und frohen Mutes geht alles nach einer Auszeit wieder leichter von der Hand!
    Und einer Auszeit mit ErdnussLocken bin ich schon gar nicht abgeneigt… ein AirLounger wäre für die Sommersaison ein weiterer Grund der richtigen Hälfte des Lebens zu frönen 🙂
    Das Dreiraumhaus habe ich heute zum ersten Mal entdeckt und es wirkt mir doch sehr sympathisch… :). Lieben Dank für diese schöne Chance 🙂

  124. 31. Oktober 2019 / 20:23

    Ich kann nicht raus, da sind Geister.
    Und das ist nicht gelogen, ich schwör.
    Und kalt ist es auch.

  125. Franzisca R.
    1. November 2019 / 13:48

    Mein Hund hat leider so einen leichten Schlaf und gerade seh ich, wie er gähnt…
    Jetzt muss es natürlich ruhig und leise sein, damit er seine wohl verdiente Pause
    und sein Mittagsschläfchen genießen kann.

    Also muss ich mich und meine Pläne erst einmal zurückstellen, meine Vorhaben
    verschieben und mich rücksichtsvoll auf mein Sofa begeben. Schließlich liebe
    ich dieses Tier über alles und möchte es auf gar keinen Fall stören ♥

    … Zwangspausen sind etwas so Wunderbares ….

  126. Brigitte Harner
    1. November 2019 / 18:45

    Ich muss die Sprungfeder auf unserem alten Sofa runterdrücken…sonst reisst der Stoff.

  127. Anja Brendle
    1. November 2019 / 21:05

    Hallo,
    meine faule Ausrede lautet:
    Ich liege nur auf dem Sofa, um meinem 4-jährigen Sohn beizubringen, wie es geht… 🙂

  128. Tim Jan
    2. November 2019 / 15:36

    Ich mache es ganz bestimmt morgen.. Versprochen.

  129. Ilka :-)
    3. November 2019 / 21:56

    Haha: „Ich hab eine Sportphobie. Sport ist mega gefährlich. Es heißt ja nicht ohne Grund ,Sport ist Mord’.“
    Im Ernst, ich walke am Wochenende so gern mit meinem Herzmann (12-15km pro Tag), doch wenn das Wetter zu feucht ist, schiebe ich meine Unlust auf meine frisch gewaschenen Haare 🙁
    Im Moment bin ich an die Couch gefesselt wegen eines geschwollenen Knöchels (bin nicht umgeknickt oder so, muss ins MRT) und heute war das Wetter so angenehm und ich durfte nicht raus! Wollte mir Ausreden FÜR das Walken einfallen lassen, aber das ist mit Aircast Schiene und Schmerzen leider nicht machbar, schnief….
    Liebe Grüße & Danke für die feine Verlosung!
    Ilka 🙂

  130. Liane
    4. November 2019 / 7:58

    Meine liebste Ausrede
    Ich kann heute nicht,ich muss meine Haare waschen.
    Oder auch Durch tetris habe ich gelernt,dass zuviel Ordnung die Sachen verschwinden lässt 😉

  131. Vanessa
    4. November 2019 / 13:10

    Das Sofa ist nicht zum gucken da 🙂

  132. Verena
    4. November 2019 / 20:38

    Habe mich spontan mit meinen Freunden verabredet. Sie heißen Couch und Harvey Spectre (Suits).

    Über den Gewinn würde ich mich wahnsinnig freuen. Der nächste Serienabend ist gerettet.

  133. 6. November 2019 / 9:19

    Hallo Andrea, ich lese oft bei dir-meist auf Instagram. Jetzt muss ich doch mal mitmachen und vielleicht habe ich ja Glück. Seit im vorigen Jahr mein Mann verstorben ist bin ich ein Süssigkeiten-Junkie und am liebsten SCHOKOLADE. Man könnte auch sagen: ein Frust-Schokoholic;-)
    Jetzt habe ich die beste Entschuldigung ever gefunden:

    Solange Kakaobohnen auf Bäumen wachsen zählt das mich als Obst!

    Liebe Grüße von Silvia

  134. Sandra
    6. November 2019 / 14:02

    Das Sofa ist endlich abbezahlt, jetzt, wo es ganz meins ist, muss ich es voll ausnutzen.

  135. Iris Marga
    7. November 2019 / 14:45

    mein faulste Ausrede ist, ich bin gerade so kputt ich mus mich ein paar Minuten hinlegen

  136. Inese
    9. November 2019 / 10:15

    bin einfach zu müde

  137. Brigitte H.
    9. November 2019 / 11:12

    Kann leider nicht aus dem Haus….alle meine Sachen sind in der Waschmaschine oder liegen davor .Den Rest hatte ich gerade gespendet.

  138. Andreas Worm
    9. November 2019 / 13:09

    Ich musste die Erdnusslocken einfach alles aufessen, da das Haltbarkeitsdatum abgelaufen war….
    Was kann daran nicht stimmen?
    In unserer Familie würde niemals das Haltbarkeitsdatum ablaufen, da die Erdnusslocken schon längst aufgegessen worden wären 😉

  139. Barbara
    9. November 2019 / 21:06

    mein Sofa war so betrübt, ich konnte es einfach nicht alleine lassen!

  140. Tina
    10. November 2019 / 8:40

    Schön nicht aber wirksam, ich kann gerade nicht, mein Hund hat alle Locken verputzt

  141. Jens M.
    10. November 2019 / 12:43

    Bin gerade in geheimer Mission unterwegs und muss telefonisch erreichbar sein…wenn nicht passiert ein großes Unglück….daher muss ich einfach auf der Couch bleiben….stellt euch vor….der Einsatzauftrag kommt und ich bin nicht verfügbar….es geht um Leben und Tod….lasst mich einfach liegen… ich kann nicht mehr sagen, weil es so geheim ist…

  142. Victoria
    10. November 2019 / 13:50

    Mein Freund hat Männerschnupfen..den kann ich leider nicht alleine lassen..
    Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊 ich würde nur noch Freudensprünge machen, wenn ich gewinne! Ich wünsche eine wunderbare sonnige Woche!

  143. Michael I. Korte
    10. November 2019 / 21:45

    Ich bin total erschöpft.
    Ich komme gerade vom Marathon laufen… gucken 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?