Eat Pray Fuck! 20, 30, 40 oder ab wann Sex für mich auch wirklich guter Sex war (und noch immer ist)! #girlsgogleitgel

durex Gleitgel - Eat Pray Fuck! 20, 30, 40 oder ab wann Sex für mich auch wirklich guter Sex war (und noch immer ist)! #girlsgogleitgel

Werbung: Dieser Beitrag enthält Werbung für durex Gleitgel

Ich habe Monate gebraucht um mich zu dieser Kampagne durchzuringen. Schon irgendwie merkwürdig… da schreib ich seit Jahren über Themen, die Euch tief in meine Seele gucken lassen und beim Thema Sex hatte ich auf einmal eine Hemmschwelle… zumindest, wenn es darum geht darüber zu schreiben. 

Dabei ist das totaler Schwachsinn. Denn Sex ist ein riesengroßes Thema unter Frauen. Männer würden sich wundern, worüber wir so plaudern und hinter den Mädels von Sex and the City müssen wir uns ganz sicher nicht verstecken. 

Denise von Frl. Ordnung hat das Thema ganz hervorragend aufgegriffen, denn sie schreibt hier zum Thema Selbstliebe und DAS! werte Ladys ist tatsächlich ein riesengroßes Ding, wenn es um Sex geht. Denn Sex wird erst richtig gut, wenn man mit sich selbst nicht mehr auf Kriegsfuß steht oder die Körperhaltung wichtiger ist, als der eigentliche Spaß an der Sache. 

  durex Gleitgel - Eat Pray Fuck! 20, 30, 40 oder ab wann Sex für mich auch wirklich guter Sex war (und noch immer ist)! #girlsgogleitgel  

Ich war ein „Frühzünder“ (gibt es dieses Wort überhaupt?) in Sachen Sex und bin von schlechten Erfahrungen verschont geblieben. Von schlechtem Sex jedoch nicht und den gibt es tatsächlich. Das weiß man aber erst, wenn man mal ein wenig verglichen hat. Ich habe keine Ahnung, ob es da eine Faustregel gilt, aber Fakt ist… Sex ist von Partner zu Partner immer wieder anders und keineswegs langweiliger Einheitsbrei. Im Übrigen sprechen wir heute nicht darüber, ob Sex mit Liebe besser funktioniert…heute geht es um den persönlichen Befreiungsschlag bei diesem Thema und das hat bei mir eine ganze Weile gedauert. Es hat gedauert, bis ich in der Lage war zu formulieren, was ich wirklich will und der reinen Lust freien Lauf zu lassen und nichts, wirklich nichts, fühlt sich schöner an, als wenn man sich hemmungslos fallen lassen kann.

Für mich wurde Sex erst richtig gut, als ich mit mir und meinem – nicht perfekten – Körper im Reinen war. Als ich wusste, dass es darum nicht geht… es geht beim Sex nicht um den perfekten Körper, sondern es geht schlicht um Sex und um die Lust und mit sich selbst zufrieden zu sein und sich nicht für die Speckrolle um den Bauch zu schämen, hat sehr viel damit zu tun, sich einfach fallen lassen zu können. Und wir alle wissen… für richtig guten Sex ist es zwingend notwendig sich fallen zu lassen und DAS! ist ein Thema, was uns Frauen immer wieder extrem schwerfällt. 

Die große Frage dahinter ist, wie man an den Punkt kommt sich fallenlassen zu können. Was brauchen wir Frauen dafür? Und was können wir – vor allem – selber dafür tun? Denn, wie bei allem im Leben, können wir selbst bestimmen, ob wir guten Sex haben oder nicht. Manchmal muss man dafür eine Hemmschwelle durchbrechen, aber wenn man das hinter sich lassen kann, wird alles was danach kommt… ziemlich leidenschaftlich und sehr befriedigend.

  durex Gleitgel - Eat Pray Fuck! 20, 30, 40 oder ab wann Sex für mich auch wirklich guter Sex war (und noch immer ist)! #girlsgogleitgel  

Und um ehrlich zu sein… Sex wurde bei mir mit jedem Jahr, was ich älter werde, besser. Es ist kein Vergleich zu meinen frühen Zwanzigern. Uns Frauen wird immer wieder gesagt, wir sollen äußern, was wir wollen und glaubt mir… ich äußere, was ich will und ich kann von keinem Mann berichten, den das irgendwie überfordert hätte. Ganz im Gegenteil… vor schlechtem Sex schützt es aber trotzdem nicht, nur das ist ein anderes Thema.

Ich finde das sehr wichtig. Wir sind zwar permanent von diesen Themen umgeben, anders als früher, aber aus meiner Sicht, sind die Schranken in den Köpfen von Frauen immer noch die gleichen. Wir sind ganz oft gehemmt und das aus den unterschiedlichsten Gründen. 

Sex wird also ein Thema bleiben. Hier bei mir. Vielleicht ist diese Kampagne der Mutmacher, den ich brauchte um endlich damit loszulegen, also nicht mit Sex an sich (den hab ich schon ziemlich lange), aber darüber zu schreiben und das Blatt vorm Mund wegzulassen. 

 

durex Gleitgel - Eat Pray Fuck! 20, 30, 40 oder ab wann Sex für mich auch wirklich guter Sex war (und noch immer ist)! #girlsgogleitgel

 

#GirlsGoGleitgel mit durex Gleitgel

 

Durex unterstützt mit der Kampagne #girlsgogleitgel ebenfalls den Spaß von Frauen am Sex. 9 von 10 Frauen fühlen sich wohler mit Gleitgel und durex hat hier eine ganze Menge Gleitgel-Spaß im Angebot.

Die Gleitgele von durex sind übrigens geruchsneutral und wasserlöslich. Also keine Angst vor Flecken, wie z.B. bei herkömmlichen Massageöl. Dafür kann ich Euch übrigens das 2 in 1 Massage & Gleitgel von durex empfehlen. 

  durex Gleitgel - Eat Pray Fuck! 20, 30, 40 oder ab wann Sex für mich auch wirklich guter Sex war (und noch immer ist)! #girlsgogleitgel durex Gleitgel - Eat Pray Fuck! 20, 30, 40 oder ab wann Sex für mich auch wirklich guter Sex war (und noch immer ist)! #girlsgogleitgel  

Alternativ wäre vielleicht das durex Playfeel oder das Play Perfect Glide etwas für Euch. Bei durex Play Feel handelt es sich um ein ganz einfaches Gleitgel und das Play Perfect Glide wirkt länger, als wasserlösliche Gleitgele. Es muss nur einmal aufgetragen werden und bringt langen Spaß ohne irgendeine Unterbrechung.

Alle Infos zum Gleitgel von durex findet Ihr hier

Werft doch einfach mal einen Blick auf das aktuelle Kampagnenvideo, vielleicht macht das ja schon Lust auf mehr:

   

 

Ich wünsche Euch maximalen Spaß im Bett (und sonst natürlich auch).  

Eure Andrea

 

5 Kommentare

  1. 19. Juli 2019 / 9:11

    Danke liebe Andrea für diesen tollen Beitrag!

  2. Susa
    20. Juli 2019 / 8:24

    Danke liebe Andrea fuer den mega Beitrag… Go go go kann ich da nur sagen. 😜😜😜😘😘😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?