Ernährungsalltag in der Konfettizentrale und Hüftgold “Schummeltage” auf Mallorca mit VITELEMENTS!

Ernährungsalltag in der Konfettizentrale und Hüftgold “Schummeltage” auf Mallorca mit VITELEMENTS!

Schneller, als gedacht, kehrt so was wie Büroroutine bei uns ein. Seit Anfang Mai können wir unsere Konfettizentrale nun nutzen und tun das auch regelmäßig. Für mich ist es noch einfacher, als für Katharina, weil unser Büro fußläufig 100 Meter von meiner Wohnung entfernt liegt.

Es macht mir großen Spaß meinen Arbeitsalltag wieder mit einem richtigen Büroalltag kombinieren zu können und die Konfettizentrale entwickelt sich zusehends zu einem Netzwerk Ort voller kreativer Ideen von, für und mit Frauen. Das Wort “Zentrale” ist in jedem Fall gut gewählt, denn irgendwie ist immer was los. Schöner hätten wir es uns nicht ausmalen können.

Die Küche war unsere größte und wichtigste Investition. Küche und somit Ernährung spielen einfach eine riesengroße Rolle für uns und hier wird gekocht, hier werden Rezepte entwickelt, hier wird es kleine Workshops geben und und und… Und natürlich versorgen wir uns hier auch selbst und das fast täglich. Mein Sohn kommt regelmäßig nach der Schule und isst hier mit uns und für die Umsetzung unserer Küchenplanung haben wir ein dickes Lob von ihm geerntet. Ich freu mich riesig darüber, dass unsere Kinder auch ein Teil unseres Büroalltags sein können. Das ist ein wunderbares Privileg, was diese Selbstständigkeit da mit sich bringt.

 

Ernährungsalltag in der Konfettizentrale und Hüftgold "Schummeltage" auf Mallorca mit VITELEMENTS! Stoffwechselkur mit Vitalstoffriegeln von VITELEMENTS - Vitalstoffriegel!

 

Ernährung ist einfach ein Dauerthema bei uns Frauen. Ich brauche “Schokolade” nur denken und nehme 10 Kilo zu. Ich könnte auch nicht sagen, dass ich mich dauerhaft zu wenig bewege. Ich habe die Hunde. Wohne im 3. Stock. Das Büro ist im 4. Stock. Ich fahre Rad, laufe viel und Sport mache ich zwischendurch auch. 

Ich trinke nur Wasser und Tee, selten mal Alkohol. Einen Süßigkeiten Fimmel habe ich auch nicht, außer ich habe PMS. Und trotzdem setzt einfach jedes verdammte Gramm an. Es ist wirklich wie verhext. Ohne das ich explizit darauf achte, funktioniert es dauerhaft nicht. Ich esse auch nicht dauernd irgendwelchen Quatsch, von dem man einfach weiß, dass es sich bescheiden auf die Anzeige der Waage auswirkt.

 

Ernährungsalltag in der Konfettizentrale und Hüftgold "Schummeltage" auf Mallorca mit VITELEMENTS! Stoffwechselkur mit Vitalstoffriegeln von VITELEMENTS - Vitalstoffriegel!

 

Vor allem unter der Woche bin ich diszipliniert, was einfach an der Struktur des Alltags liegt. In der Konfettizentrale gibt es jede Menge Detox-Tee und ich starte meist ab 10 Uhr mit meinem Porridge, dazu Obst (aktuell Erdbeeren) und Nüsse. Hin und wieder auch mal ein Vollkornbrot mit Käse. Und dann esse ich meist am späten Nachmittag Lunch zusammen mit meinem Sohn. Meist sind wir dann so satt, dass es nichts mehr braucht. Klassisches Abendbrot gibt es bei uns einfach nicht mehr. Unter der Woche versuche ich prinzipiell auf eine Abendmahlzeit zu verzichten. 

So toll das auch alles klingen mag… ich schleppe trotzdem ordentlich Hüftgold mit mir herum. Warum auch immer das so ist…

 

Ernährungsalltag in der Konfettizentrale und Hüftgold "Schummeltage" auf Mallorca mit VITELEMENTS! Stoffwechselkur mit Vitalstoffriegeln von VITELEMENTS - Vitalstoffriegel!

 

Die VITELEMENTS Stoffwechselkur!

 

Mit VITELEMENTS habe ich schon mal im Sommer 2018 zusammengearbeitet. Den Beitrag dazu findet Ihr hier.

Die Stoffwechselkur von VITELEMENTS funktioniert mit sogenannten Vitalstoffriegeln. 

Bei den verschiedenen Produkten wird unterschieden zwischen

 

  • Powern
  • Snacken
  • und abnehmen

 

Heißt also, es werden verschiedene Personengruppen mit verschiedenen Interessen angesprochen. Bei mir sieht es z.B. im Moment so aus, dass ich eine konsequente Stoffwechselkur aktuell in meinen Alltag nicht einbauen kann. Dafür muss die Zeit einfach genauso gut passen, wie beim Thema Fasten. 

Ich nutze VITELEMENTS momentan – vor allem – als Zwischenmahlzeit oder auch partiellen Mahlzeitenersatz. Heißt also, ich habe immer eine Auswahl der Vitalstoffriegel bei mir. In der Handtasche, bei mir Zuhause, nach dem Sport und auch im Büro stehen sie zur Verfügung (sehr zur Freude von Katharina). 

 

 

VITELEMENTS hat alle wichtige Fragen und Antworten zur Stoffwechselkur zusammengetragen. Wenn Ihr Euch also für eine Stoffwechselkur interessiert, dann solltet Ihr unbedingt hier nachlesen.

Die Informationen sind in jedem Fall sehr hilfreich und umfassend. Was mir daran besonders gut gefällt? Das VITELEMENTS nicht darauf beharrt, dass man nur erfolgreich ist, wenn man sich 100 % konsequent an das Programm hält. Der Alltag hält viele Stolperfallen bereit und ich finde es ganz wunderbar, dass ich die Vitalstoffriegel auch meinem Bedarf entsprechend einsetzen kann.

Vorsorglich hatte ich mir übrigens 2 der Packungen mit nach Mallorca genommen. Die spanische Küche bringt meine reguläre Ernährung immer etwas durcheinander. Ich esse im Urlaub komplett anders, als in Deutschland und auch deutlich mehr. Die frische Luft und die Zeit am Meer macht Hunger, dann gibt es meist irgendwo Buffet und ganz oft esse ich dann am Abend noch irgendwo etwas oder trinke auch gern mal ein Glas Wein. 

 

Ernährungsalltag in der Konfettizentrale und Hüftgold "Schummeltage" auf Mallorca mit VITELEMENTS! Stoffwechselkur mit Vitalstoffriegeln von VITELEMENTS - Vitalstoffriegel!

 

Den Verlockungen der Strandbuden bin ich mit meinen Vitalstoffriegeln von VITELEMENTS aus dem Weg gegangen. Oder auch der Bar am Pool konnte ich mit den Riegeln den Rücken kehren. Und ich kann Euch sagen… die Verlockungen waren ziemlich groß. Aber die Vitalstoffriegel haben perfekt über ein aufkommendes Hungergefühl geholfen. Ich esse sie bewusst langsam und das hilft wirklich sehr, wenn sich das ein oder andere kleine Hüngerchen meldet. Zumindest ist es mir in diesem Urlaub gelungen auf diesem Weg nicht mehr zu essen, als sonst.

Guter Tipp: Man kann mit den Vitalstoffriegeln übrigens perfekt auch kürzere Kur-Tage einlegen. Das lässt sich auch deutlich flexibler handhaben, als wenn man direkt 1 Woche am Stück plant. Allerdings ist eine Woche ein überschaubarer, zeitlicher Rahmen und falls das für Euch in Frage kommt, könnt Ihr hier Euren Bedarf an Vitalstoffriegeln errechnen.

 

 

Kommen wir zum Geschmack.

Im vergangenen Jahr habe ich mich mit dem Geschmack irgendwie schwerer getan. Vielleicht liegt es aber auch an meiner eigenen Veränderung beim Thema Ernährung. Ich setze viel mehr auf natürliche Produkte und achte sehr darauf, wie, was und wo ich kaufe, auch wenn ich lange nicht perfekt bin und das auch nicht anstrebe.

Erstaunlicherweise schmecken mir die Riegel mittlerweile super gut. Aktuell sitze ich hier tatsächlich gerade mit meinem Detox-Tee und einem der Vitalstoffriegel mit Kakaonibs (die Vitalstoffriegel Choc Bar sind schon alle). Es ist 09:42 Uhr und mich überfällt nämlich gerade das erste Hüngerchen und im Moment ist unser Büro noch perfekt mit ausgestattet mit Riegeln von VITELEMENTS. Das dürfte sich aber bald ändern, bei so vielen Frauen, die hier ein und ausgehen.

 

Ernährungsalltag in der Konfettizentrale und Hüftgold "Schummeltage" auf Mallorca mit VITELEMENTS! Stoffwechselkur mit Vitalstoffriegeln von VITELEMENTS - Vitalstoffriegel!

 

Als wichtige Info zum Abschluss: Die Vitalstoffriegel sind vegetarisch, laktosefrei, glutenfrei und basieren auf ausschließlich natürlichen Zutaten.

Falls ich Euer Interesse geweckt habe, darf ich Euch einen Gutscheincode mit einer 15 %  Ersparnis anbieten. Nutzt dafür einfach den Gutscheincode dreiraumhaus15 im Onlineshop von VITELEMENTS.

Nach gut einem Jahr und einem weiteren Versuch, gibt es von mir alle Daumen hoch für VITELEMENTS.

 

Eure Andrea

 

1 Kommentar

  1. MICHI
    28. Mai 2019 / 18:08

    Liebe Andrea, lass mal ein Blutbild machen, auch Schilddrüsenwerte , die sind besonders wichtig. Kann eine Erklärung sein das du nicht abnimmst. Ist leider öfter der Fall als man annimmt. Lg Michi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?