Meine ganz persönliche Beautyempfehlung für die Gesichtspflege!

Meine ganz persönliche Beautyempfehlung für die Gesichtspflege!

Es ist kein Geheimnis mehr, dass man bei diesem Job hier… hin und wieder… Produkte zugesendet bekommt. Eigentlich hat damit alles sogar irgendwie angefangen und wurde irgendwann fast zu viel. Das hat sich zum Glück geändert. In der Regel bekomme ich nur noch Produkte zugesendet, wenn ich mich auch explizit dafür entschieden habe und mit einem Partner zusammenarbeite.

Meine Themenschwerpunkte sind definitiv nicht Beauty und Fashion. Auch, wenn das thematisch bei Euch immer wieder super gut ankommt. Vielleicht aber auch gerade, weil es im dreiraumhaus kein Dauerthema ist. Ich bin tatsächlich ein wenig Fashion und Beautyfaul. Mir ist der Aufwand um mich selbst immer viel zu anstrengend. Klar, mag ich schöne Sachen und ich möchte auch nicht, wie der letzte Honk aussehen, aber es hat auch nicht die oberste Priorität. Das ist übrigens keine Wertung… ich bewundere Menschen, die das perfekt im Griff haben. Ich gehöre nur einfach nicht dazu, weil es mir nicht ganz so wichtig ist.

Ich durfte und darf immer wieder hochwertige Kosmetikprodukte ausprobieren und darunter waren auch ganz oft hervorragende Produkte. Die, die mir am besten gefielen, sind in der Anschaffung aber meist so teuer, dass ich nicht dazu bereit bin dieses Geld für Pflege auszugeben. Ich bin nicht geizig, wenn es um mich selbst geht, ich habe nur einfach meine Grenzen und ich habe keine Lust mein hart verdientes Geld komplett in Gesichtspflege zu stecken. Auch hier bin ich der Meinung… da muss es doch einen guten Mittelweg geben.

Im Spätherbst bekam ich von OLIVEDA ein Paket mit Gesichtspflege. Viele sind davon begeistert, für mich war das allerdings nicht die richtige Pflege. Deswegen schrieb ich auch nichts dazu. Ich probierte die Produkte ein paar Wochen aus und entschied, dass das nix für mich ist. Aber das ging mir nicht nur mit OLIVEDA so. Ich probierte von günstig bis teuer und war nie so richtig zufrieden. Meine Haut trinkt und immer hatte ich das Gefühl nachcremen zu müssen und Gesichtsöle sind mir zu reichhaltig.

In den Instastories sprach ich mit Euch über das Problem und bekam jede Menge gute Tipps. Letztendlich ging ich in Leipzig zu Müller. Ich mag Müller wirklich sehr, weil die Auswahl in der Ecke mit Naturkosmetik wirklich riesig ist. Ich probierte eine Ewigkeit dort rum und entschied dann nach Bauchgefühl. Das muss irgendwann im November gewesen sein und seitdem bin ich so richtig happy mit meiner Gesichtspflege. So happy, dass ich darüber sogar schreibe und weil Ihr auf Instagram so oft nachfragt, was es denn nun geworden ist. Aber ich wollte wirklich ein paar Wochen ins Land gehen lassen um sicher zu sein. Und heute habe ich sie Euch endlich im dreiraumhaus verewigt. In Kapstadt ist es gerade 06:00 Uhr morgens und ich schreibe über Beauty bei Sonnenaufgang und mit dem Blick auf den Lions Head… die perfekte Kulisse und Stimmung um Texte zu verfassen.

 

Meine ganz persönliche Beautyempfehlung für die Gesichtspflege!

 

 

Diese Gesichtsreinigung von Biotherm habe ich von einer lieben Freundin geschenkt bekommen. Das gehört also nicht zu meinem eigenen Einkauf, aber ich komme sehr gut damit zurecht und brauche das natürlich erstmal auf. Da Gesichtsreinigung eine große Rolle spielt, packe ich Euch die beiden Flaschen mit in diesen Artikel. Ich versuche Euch auch alle Produkte irgendwie rauszusuchen und zu verlinken, dabei handelt es sich NICHT um Affiliate! Das ist ein reiner Service von mir für Euch.

 

Biotherm Eau Micellaire Gesichtswasser bekommt Ihr hier.

Biotherm Total Renew Oil bekommt Ihr hier.

 

Meine ganz persönliche Beautyempfehlung für die Gesichtspflege!

 

Total begeistert bin ich von den Cattier Produkten. Kannte ich vorher nicht wirklich und bin begeistert über Preis Leistungsverhältnis. Gefunden habe ich die Cattier Produkte bei Müller in Leipzig und konnte so auch endlich vom teuren Biotherm Augen Make-up Entferner auf einen deutlich günstigeren, aber genauso guten umsteigen. Meine Augen sind nämlich super empfindlich und hiermit habe ich keinerlei Probleme. Bei meiner Linksuche im Internet habe ich festgestellt, dass Cattier irgendwie zu Kneipp gehört und das fühlt sich für mich gleich doppelt gut an. Ich mag Kneipp nämlich sehr.

 

Den Cattier Augen Make-up Entferner bekommt Ihr hier.

 

 

Außerdem benutze ich regelmäßig die Heilerde Maske und das Heilerde Peeling und bin auch hier restlos begeistert und das für kleines Geld.

 

Die Heilerde Maske bekommt Ihr hier.

Das Heilerde Peeling bekommt Ihr hier.

 

.Meine ganz persönliche Beautyempfehlung für die Gesichtspflege!Meine ganz persönliche Beautyempfehlung für die Gesichtspflege!

 

Beim Thema Gesichtscreme begeistern mich gleich 2 Produkte gleichermaßen. Die Korres Pomegranate war die erste Gesichtscreme, die ich bei Müller gekauft habe und die Creme ist fantastisch. Fühlt sich super an und ich fühle mich rundum wohl damit. Mittlerweile ist sie aufgebraucht und ich habe mich beim 2. Kauf mal an ein Anti-Aging Produkt von Annemarie Börlind gewagt und bin mindestens genauso begeistert. Ich glaube, die Creme von Korres ist noch besser geeignet, für Frühjahr und Sommer… aber tatsächlich komme ich mit beiden Cremes ganz wunderbar zurecht.

 

Korres Pomegranate bekommt Ihr hier.

Annemarie Börlind Energynature vitalisierende Tagescreme bekommt Ihr hier.

 

Meine ganz persönliche Beautyempfehlung für die Gesichtspflege!

 

Kommen wir zum Schluss zu meinem persönlichen Beautyhighlight. Ich habe die ganze Beautywand bei Müller nach einem passenden Serum abgeklappert und auch hier mit wenig Lust auf überteuerte Produkte. Hängengeblieben bin ich auch hier bei Annemarie Börlind und ich bin so so happy darüber.

Ich benutze das Serum nach der Reinigung und das allein fühlt sich schon toll an. Meist lasse ich es dann für ein paar Minuten einziehen und darüber mache ich dann die normale Tagescreme. Seitdem ich so vorgehe bin ich restlos zufrieden.

Aktuell nutze ich die Orangenblüten Version, vorher hatte ich Rosenblüten und die gefällt mir nochmal deutlich besser. Beim nächsten Kauf werde ich also bei den Rosenblüten bleiben.

 

Annemarie Börlind Rosenblüten Vitalpflege bekommt Ihr hier.

Annemarie Börlind Orangenblüten Energiespender bekommt Ihr hier.

 

So, viel mehr ist es auch nicht. Vielleicht ist ja für Euch eine Empfehlung dabei.

Habt einen schönen Tag.

 

Eure Andrea

 

4 Kommentare

  1. Chawa
    21. Februar 2019 / 17:54

    Die Produkte kennet ich noch nicht. Klingt vielversprechend. Du hast mich überzeugt.

    • Andrea
      Autor
      22. Februar 2019 / 4:13

      Das freut mich sehr… es soll auch vielmehr eine Empfehlung sein. Ich möchte niemanden überzeugen. Gesichtspflege ist ja eine sehr individuelle Angelegenheit. LG

  2. Elsa
    2. Juli 2019 / 13:59

    Biotherm nutze ich auch schon seit Jahren zur Reinigung des Gesichts. Finde die Konsistenz genau passend und abgestimmt auf meine trockene Haut. Ich bin zur Zeit noch auf der Suche nach einer passenden Hautcreme und hoffe Ich finde eine passende bald. Vielleicht wird es eine von Korres.

    Viele Grüße,
    Elsa

  3. 9. Juli 2019 / 0:50

    Hallo,

    ich finde deinen Blog großartig. Ich liebe Leipzig und möchte niemals von hier weg!
    Sie hat genau die perfekt Größe um sich wohl zu fühlen.
    Vielen Dank auch für diesen interessanten Artikel 🙂
    Liebe Grüße Krissi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?