TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräumen!

TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräumen!

*Hinweis: Dieser Beitrag bietet Informationen für die Einrichtung von kleinen Wohnräumen und wurde von mir aus Begeisterung zum Thema veröffentlicht. Aufgrund der Verlinkung zu Herstellern muss ich den Artikel als Werbung kennzeichnen.*

 

Ich habe mich lange nicht mehr so unfassbar auf Zuhause gefreut. 10 Tage ohne Reise liegen vor mir. Das sind 10 Tage, die ich wieder meinem eigenen Rhythmus nachgehen und auch das Hygge Gefühl des anstehenden Winters genießen kann.

Es fühlt sich gerade sehr nach durchatmen an, trotz meines vollen Schreibtischs….aber ich bin Zuhause…bei Luca…bei meinen Hunden. Diese Homebase ist einfach unfassbar wichtig und hilft mir beim auftanken. Immer, wenn ich nach Hause komme fühlt sich alles so richtig an….unser absoluter Wohlfühlort. 

Mein letztes Wochenende hat sich rundum mit dem Thema LIVING beschäftigt und hier vorrangig mit der Einrichtung von kleinen Wohnräumen. Zuerst stand die Umgestaltung der Essecke bei meiner Schwester an und parallel habe ich auch noch ein paar weitere Shootings zu diesem Thema umgesetzt und Sonntag habe ich mich dann erneut auf den Weg ins Berliner Umland gemacht. Genau gesagt….nach Werder an der Havel.

 

 

Vermutlich war ich als Kind schon mal dort, aber die Erinnerungen sind gänzlich verblasst. Manchmal ist es schade, dass man so wenig von den Orten mitbekommt, die man – im Zuge von Aufträgen – bereist. Dafür reicht meist die Zeit nicht. Dabei verriet mir der Blick aus dem Hotelzimmer, dass Werder an der Havel ein ganz zauberhaftes Städtchen ist und sehr viel Natur und Wasser bietet. Eine tolle Kombination. 

Eingeladen war ich von Moni von Vorstadtleben als Referentin im Zuge einer Veranstaltung mit GEBERIT im Flying Space von Schwörerhaus.  

Der Flying Space hatte mich schon vergangene Woche komplett beeindruckt, als ich auf der Veranstaltung von Frl. Ordnung eingeladen war. 

Man könnte den Flying Space als gekonnten Minimalismus beim Thema Wohnen bezeichnen. Der Bungalow bietet nur 50 qm, ist aber so perfekt aufgeteilt, dass es deutlich größer und keineswegs beengt wirkt. Man kommt rein und bekommt eine gute Vorstellung davon, wie gut es sich lebt, wenn man Wohnraum reduziert.

Für mich ist das pure Inspiration für meine Zukunftsplanung und wofür Rücklagen mal gut sein könnten. Diese Art des Wohnens kann ich mir nämlich sehr gut vorstellen. Überhaupt waren die vergangenen 10 Tage pure Energie und Motivation für diese Richtung und meinen persönlichen Fokus. Ich merke nur, dass ich etwas Ruhe und Zeit brauche um diese Gedanken zu ordnen, in die richtige Form zu bringen und die Planung anzugehen. Im Augenblick geht nur eins nach dem anderen.

 

 

Star der Veranstaltung war das Dusch-WC von GEBERIT. Gespräche über den persönlichen Kloalltag haben ja erstmal was befremdliches, aber das haben wir ganz schnell über den Haufen geworfen. Ohne Klo wären wir ganz schön aufgeschmissen und die damit verbundene Hygiene spielt ja ebenfalls eine riesengroße Rolle.

Ich gebe zu….das Dusch-WC ist erstmal merkwürdig, aber ergibt mit jeder weiteren Nutzung Sinn, auch in Bezug auf wichtige Umweltthemen. Smartphones, Tablets und Facebook fand ich auch mal überflüssig und heute ist all das bei mir nicht mehr wegzudenken. 

Im Übrigen kann man das Dusch-WC von GEBERIT kostenlos testen und wie das funktioniert, könnt Ihr hier nachlesen.

 

 

Meine Aufgabe war es, Informationen über reduziertes Wohnen zusammenzutragen und für einen Vortrag aufzubereiten. Ein Thema, was mir völlig entspricht. Viele von Euch wissen es schon….nach der Trennung von meinem Mann, habe ich mit der Anmietung der neuen Wohnung unseren Wohnraum von 120 qm auf 60 qm halbiert. Ich musste bei der Einrichtung einfach umdenken und hab so lange gepinselt, umgestellt und aussortiert bis das Bauchgefühl gestimmt hat. Mein Bauch signalisiert mir sofort, wenn mit der Einrichtung etwas nicht so ganz stimmt und ich komme erst zur Ruhe, wenn ich den Störfaktor ausschalten konnte.

Für den Vortrag habe ich eigentlich nur an der Oberfläche gekratzt. Wenn man hier in die Tiefe gehen würde, wäre das eigentlich ein Workshop oder fast schon ein Seminar. Das Arbeiten an Fallbeispielen wäre hier sicher empfehlenswert. Aber ein paar Grundregeln für die Einrichtung kleiner Wohnungen konnte ich allen mit auf den Weg geben.

 

Einrichtung kleiner Wohnräume: TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!Einrichtung kleiner Wohnräume: TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!

 

Die Reaktionen sind immer ganz erstaunlich. Blogger und Instagrammer sind meist selbst schon gut informiert aufgrund des digitalen, visuellen Konsums. Aber es gibt genauso viele Menschen, die noch nie etwas von diesen Grundregeln gehört haben und die sich bei der Einrichtung selbst im Weg stehen oder der Schwierigkeit von Entscheidungen erliegen. 

 

TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!

 

Es wäre schade Euch die Informationen des Vortrags nicht zugänglich zu machen. Ihr könnt sicher die ein oder andere hilfreiche Information für Euch verwenden oder sogar anwenden. 

Dieser Beitrag enthält zwar Werbung für GEBERIT, ist aber auf komplett freiwilliger Basis entstanden. Diesem LIVING Thema gehört einfach mein Herz und ich freu mich, dass Ihr mich so zahlreich auf dieser Reise begleitet und diese Themen im dreiraumhaus so sehr mögt.

 

TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!

 

Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn die eine oder andere Information aus dem Vortrag bei GEBERIT hilfreich für Euch ist.

Einrichtung sollte immer individuell bleiben und auf die jeweilige Person zugeschnitten sein. Es ist unser Zuhause und das ist immer mit vielen Emotionen verbunden. Einem Ort, der Rückzug bietet, der Familie und ganz viel Liebe bedeutet…sollte man Aufmerksamkeit schenken.

 

TIPPS und GRUNDREGELN für das Einrichten und Dekorieren von kleinen Wohnräume! Mit dem Geberit Dusch WC im Flying Space von Schwerer Haus in Werder Havel!

 

Habt Spaß!

 

Eure Andrea

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?