Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta!

Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta!

*Anzeige: Dieser kulinarisch, wertvolle Beitrag über ein saftiges Gugelhupf Rezept mit BioBio Produkten ist in fröhlicher Zusammenarbeit mit Netto Marken-Discount entstanden*

 

Dann geh doch zu Netto…

Wer kennt ihn nicht? Diesen Satz!

Übrigens auch gern von Teenagern benutzt, wenn man wieder mal mit erhobenem Zeigefinger auf das Chaos im Zimmer aufmerksam macht.

Dann geh ich halt zu Netto und zwar gehe ich nicht einfach nur zu Netto….ich schreite (selbstverständlich wie ein Engel) auf 8,5 cm Absatzhöhe über den roten Teppich. Anlass ist die Verleihung der goldenen Henne in Leipzig.

Als die Einladung eintrudelte, war klar…das übersteh ich nicht alleine. Katharina muss mit und mich stützen…auf dem Teppich, bei der Verleihung, an der Bar, danach…einfach überall.

Kennt Ihr die Goldene Henne?

Nicht?

Dann wird’s aber Zeit!

Das ist nämlich der größte Publikumspreis Deutschlands und wird jährlich in meiner Heimatstadt Leipzig ausgerichtet und verliehen. Ich hab gelesen, dass Max Giesinger auftritt. Mal gucken, ob ich den auf der Aftershow Party mit einem Stück BioBio Gugelhupf begeistern kann. Ich lass für alle Fälle mal noch ein paar Stückchen im Kühlschrank übrig…anstatt der Briefmarkensammlung. So ein Stück Gugelhupf kann ja auch ganz schön aussehen und vor allem schmeckt er besser, als olle Briefmarken. Ich sag Euch auch hinterher, ob es geklappt hat…dann wird das nämlich mein ultimativer Tip für meine kommende Single Kolumne.

 

Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta! Goldene Henne in Leipzig mit Netto!Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta! Goldene Henne in Leipzig mit Netto!Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta! Goldene Henne in Leipzig mit Netto!

 

Jedenfalls freu ich mich auf den heutigen Abend und ich bin auch etwas aufgeregt. Ist nämlich mein erster roter Teppich und das hat mich bei der Wahl meines Outfits ganz schön überfordert. Ich bin doch eher die Frau in Sneakern, Birkenstocks und Regenjacke. Wäre auch mal ein cooles Thema für die Singlekolumne…wie finde ich in Outdoorkleidung einen Mann (vorausgesetzt man sucht einen).

Parallel zur Einladung (von Netto Marken-Discount) zur Goldenen in Leipzig erreichte mich auch ein prall gefülltes Paket mit BioBio Produkten von Netto. Und als Dankeschön hab ich einen Kuchen gebacken. Nicht irgendeinen Kuchen, sondern einen Gugelhupf. Gugelhupfe sind nämlich einfach großartig und irgendwie immer schön und lecker und ich würde einen leckeren Gugelhupf jeder Patisserie vorziehen. Auch in diesem Punkt bin ich eben sehr bodenständig und pragmatisch. 

 

Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta! Goldene Henne in Leipzig mit Netto!

 

Netto bietet übrigens eine wirklich große BioBio Produktpalette an. Ich hätte fast den ganzen Gugelhupf mit BioBio Produkten von Netto backen können. Die Eigenmarke BioBio entspricht den Richtlinien der EG-Öko-Verordnung und stammt ausschließlich von Bio-zertifizierten Lieferanten, sowie Erzeugern. 

Alle Infos zu den BioBio Produkten erhaltet Ihr hier.

Kommen wir nun aber zum super leckeren Gugelhupf Rezept!

 

Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta! Goldene Henne in Leipzig mit Netto!Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta! Goldene Henne in Leipzig mit Netto!

 

Saftiger BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta!

 

Saftiger BioBio Gugelhupf – die Zutaten:

 

250 g weiche Butter 
175 g Zucker
4 Eier
250 g Ricotta 
1 TL Vanilleextrakt
300 g Dinkelmehl 
50 g Speisestärke
2 TL Backpulver
1 Prise Salz
100 g BioBio Knusper Beeren Müsli 
100 gefrorene Waldbeeren
200 g dunkle Blockschokolade
 
Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta! Goldene Henne in Leipzig mit Netto!
 

 

Saftiger BioBio Gugelhupf – So gehts:

 
Die Butter mit dem Zucker cremig schlagen. Danach Ricotta, Vanille und Eier untermischen. Stärke, Salz, Backpulver und Salz zügig unterrühren. Für diesen Vorgang nutze ich immer meine Küchenmaschine…ein herkömmlicher Handmixer tut es natürlich auch.
 
Die Waldbeeren und das BioBio Knusper Beeren Müsli mit einem Löffel vorsichtig unterheben.
 
Den Backofen auf 180 Grad Ober und Unterhitze vorheizen.
 
Eine Form für Gugelhupf einfetten und mit Paniermehl ausstreuen und mit dem Teig befüllen. Zwischen 40 und 50 Minuten backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Der Guglhupf soll auf jeden Fall schön saftig sein.
 
Den Guglhupf aus dem Ofen nehmen und gut abkühlen lassen.
 
Die Schokolade schmelzen und den Gugelhupf damit garnieren und noch etwas vom BioBio Müsli oben drauf verteilen und danach nochmal gut abkühlen lassen.
 
Tipp: Ich hatte noch Teig und Schokolade übrig. Daraus hab ich einfach leckere Muffins gemacht. Mein Sohn fand es super. 
 
Der rote Teppich und ein saftiger und eleganter BioBio Gugelhupf mit Waldbeeren, Knuspermüsli und Ricotta! Goldene Henne in Leipzig mit Netto!
 
 
Viel Freude beim einkaufen und mit dem Rezept.
 
 
Eure Andrea
 
 
 

 

1 Kommentar

  1. 28. September 2018 / 11:07

    Das Rezept klingt super. Aber vor allem muss ich mal sagen, dass die Bilder fantastisch aussehen, wie aus einem Magazin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?