Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!

Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!

In meinem Dekosamstag vor 2 Wochen habe ich Euch ein paar der aktuellen Herbsttrends gezeigt und was ich davon für mich umgesetzt habe. Teil meiner Herbstdeko war auch ein Bild. Ein “Bild mit Gräsern”, was ich selbst fotografiert habe, weil ich in diversen Bildershops einfach kein Bild fand, was vor allem meiner Größenvorstellung entsprach. Meist waren die hübschen Bilder einfach zu klein.

Es ist ein wirklich tolles Gefühl, dass Euch meine Freebies gefallen. Fotografie begeistert mich schon ewig und Eure Downloads sind für mich eine persönliche Bestätigung. Jeder einzelne Freebie Download macht mich happy und dann auch noch die persönlichen Nachrichten über Eure geteilte Freude. Es freut mich außerordentlich einen Weg gefunden zu haben, Euch etwas für Eure Lesertreue zurückgeben zu können…abgesehen von Text- und Bildsprache. Ich werde mir also auch für die Zukunft Bildmotive überlegen, die Euch gefallen könnten.

 

Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!

 

Vielen fehlt trotzdem oft die räumliche Vorstellungskraft. Man sieht ein schönes Teil, weiß aber nicht wie und wo oder warum man das dekorieren sollte. Bei Mode ist es ja ganz ähnlich. Deswegen lieben wir es heute so sehr, die Dinge angeordnet in einem Raum zu sehen. Auf einmal wird klar, wie man was hinstellen kann oder mit welchen Tricks und Kniffen man bei der Raumgestaltung arbeiten kann.

Ich habe über meinem kleinen Stocksund Sofa ein Bild mit einem sehr ruhigen Motiv gesucht. Mein Wohnzimmer ist nicht sehr groß…ich wollte ein Bild, aber eben keine Unruhe…zumindest für meine Begriffe. Aber es sollte eben auch nicht nur ein Schriftzug oder ein Stadtplan werden. Das hab ich alles schon. Und diese Gräser strahlen immer eine unfassbare Ruhe aus und erinnern mich immer an Sylt.

 

Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!

 

Es ist dann trotzdem immer sehr aufregend ein eigenes Foto in den Druck zu geben um ein Poster daraus machen zu lassen. Ein Foto ist nochmal was anderes, als ein Bild an der Wand und ich rede meine Arbeit gern selbst klein. Ich bin kein gelernter Fotograf, ich verstehe immer noch nicht allzu viel von der Technik…auch hier bin ich einfach nur ein sehr intuitiver Mensch. Zu fotografieren ist für mich wie eine Reise…eine auf der ich mich entwickeln darf und eine die dynamisch bleibt. 

Ich habe meinen Dekosamstag von vor 2 Wochen nochmal aufgegriffen, weil zwischenzeitlich die Bestellung des Posters bei mir angekommen ist und ich auch einen passenden Bilderrahmen bei IKEA besorgt habe. Ihr habt jetzt also nicht nur den Download, sondern könnt Euch auch eine visuelle Vorstellung machen. Deswegen habe ich das Bild einfach mal an 3 verschiedenen Orten platziert. Der feste Platz bleibt bei mir allerdings über dem Sofa. 

 

Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!

 

 

TIPP: In kleinen Räumen machen sich große Bilder oft besser an der Wand. Viele kleine Bilder wirken oftmals zu unruhig. Ich habe versucht groß und klein zu kombinieren, bin aber bei dezenten Farben und klaren Linien geblieben.

 

Hier die gebündelten Infos für Euch:

 

Hier habe ich das Poster meines Fotos bestellt. Ich habe mich übrigens für die matte Version entschieden. Das kostet ca. 5 Euro mehr, macht aber in der Qualität sehr viel aus. Die Postergröße ist 50 cm x 70 cm.

Der Bilderrahmen ist von IKEA. Das ist das Modell Ribba in weiß in der Größe 61 cm x 91 cm.

Das Foto von mir steht Euch selbstverständlich nach wie vor als Download zur Verfügung – einfach auf den Link klicken, dann müsste der Download automatisch erfolgen: Freebie dreiraumhaus Gräser (493 Downloads)

Wochengedanken KW37

Dekosamstag: Große Bilder, kleine Räume oder warum es glücklich macht die eigene Arbeit an die Wand zu hängen! Ein Freebie!

 

Ich wünsche Euch einen großartigen Start in dieses Wochenende.

 

Eure Andrea

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?