Nur mit mir…

Nur mit mir…

 

*Anzeige – dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit Regulat Beauty entstanden.

 

Meine Freundin Sabine fragt mich hin und wieder, ob es mir gut geht. Also, ob es mir wirklich gut geht. Ich bin zwar auf der einen Seite kommunikativ, nur auf der anderen Seite ein echter Eigenbrötler. Ich brauche Zeit und Ruhe um verschiedene Situationen mit mir selbst ausmachen zu können. Ich nehme Impulse auf, handle aber immer nach eigenem Ermessen und nach meiner eigenen Intuition. Ich weiß, dass das manchmal nach außen den Eindruck erweckt, mir ginge es nicht gut oder irgendwas in der Art.

Ich verbringe total gern Zeit mit mir alleine. Irre was? Ich kann das total super gut und ohne schlechtes Gewissen. Man könnte mich 3 Wochen auf eine Almhütte stecken und ich fände es großartig. 

Ich konnte das schon immer gut, also Zeit mit mir allein verbringen, aber heute genieße ich das auch richtig.

Nach der Trennung von meinem Mann hat diese Zeit – nur mit mir – nochmal eine völlig andere Qualität bekommen. Ich habe einen gesunden Egoismus entwickelt, was meine Person angeht und handle auch dementsprechend. Ich kann nicht wirklich gut mit diesem Zwicken im Bauch leben. Ich treffe lieber klare Entscheidungen und setze mich nicht mehr jeder Diskussion aus. Das ist nicht immer einfach für mein Umfeld. Für meinen Geschmack wird viel zu oft drumherum geredet und eins lasst Euch gesagt sein…Ihr könnt Euch immer auf Eurer Bauchgefühl verlassen. Wirklich immer!

 

Nur mit mir und Regulat Beauty, Regulat Pro Hyaluron und Regulat Magic Mousse

 

Die immer noch beste Entscheidung, die ich in den vergangenen 2,5 Jahren getroffen habe war 1. nach Leipzig zu gehen und 2. New York alleine zu erkunden. Ich hatte selten so eine intensive Zeit mit mir selbst und ich hatte noch nie das Gefühl nicht nach Hause zu wollen, aber das war auf dieser Reise exakt so. Ich saß in einem Café in den Brooklyn Heights und wollte nicht weg. Irgendwann wird es für länger sein, da bin ich mir sicher.

Und ich war noch nie so gerne Frau, wie jetzt. Mein Leben fühlt sich großartig an, weil ich das Steuer meiner Entscheidungen in festen Händen halte. In meinen Händen! Das war ein hartes Stück Arbeit und jeder Stein, der dafür aus dem Weg geschafft werden musste, hat sich gelohnt. Mir ist bewusst, dass ich für die Männerwelt da draußen ein harter Brocken bin. Das Interesse mein “nur mit mir” im Moment zu teilen, hält sich stark in Grenzen. Ich mache sehr gern die Tür hinter mir zu.

 

Mein Neuanfang ist ein Geschenk.

 

Eigentlich bin ich ja auch eher so ein “Hans Dampf in allen Gassen”. Aber speziell das erste Halbjahr 2018 hat mich gelehrt, dass ich “nein” sagen muss. Das ich “nein” sagen darf! Und das ist gar nicht mal so leicht. Das ist auch ein Stück weit purer Egoismus und der will erstmal gelernt sein. Unterm Strich zählt für mich, dass es MIR! gut geht und im Übrigen halte ich DAS! für überhaupt gar nicht egoistisch, denn das eigene Wohlbefinden wirkt sich schlicht und einfach auf das komplette Drumherum aus.

 

Nur mit mir und Regulat Beauty, Regulat Pro Hyaluron und Regulat Magic MousseNur mit mir und Regulat Beauty, Regulat Pro Hyaluron und Regulat Magic Mousse

 

 

Nur mit mir und Regulat Beauty!

 

Wir sind Frauen und zum das innere Wohlbefinden geht mit dem äußeren Wohlbefinden meist Hand in Hand. Mit Beauty habe ich ja immer so meine Schwierigkeiten, weil ich da eher sehr pragmatisch unterwegs bin. Aber das kennt Ihr ja schon von mir. Deswegen gibt es auch eher selten Artikel über Beautyprodukte für Euch und heute ist es endlich mal wieder soweit.

Vor ein paar Wochen hat mich ein hübsches Paket von Regulat Beauty mit folgenden Produkten erreicht:

 

  • Regulat® Magic Mousse – alle Infos hier
  • Silk Hyaluron Eye Creme – alle Infos hier
  • Regulatpro® Hyaluron – alle Infos hier

 

Nur mit mir und Regulat Beauty, Regulat Pro Hyaluron und Regulat Magic MousseNur mit mir und Regulat Beauty, Regulat Pro Hyaluron und Regulat Magic MousseNur mit mir und Regulat Beauty, Regulat Pro Hyaluron und Regulat Magic Mousse

 

Seit ungefähr 4 Wochen nutze ich die Produkte. Die Augencreme nutze ich regelmäßig und das Regulatpro Hyaluron nehme ich einmal pro Tag ein. Das Regulat Magic Mousse nutze ich nicht täglich. Das Magic Mousse ist für Gesicht und Körper und für mich persönlich ist es besser am Körper, weil es speziell für die heißen Monate sehr reichhaltig ist. Das ist überhaupt nicht negativ gemeint…ganz im Gegenteil. Meine Haut ist prinzipiell sehr trocken und eine vernünftige Sommerpflege zu finden, die reichhaltig ist und trotzdem nicht aufträgt, ist ja schon fast ein Widerspruch in sich. Für das Gesicht nutze ich das Magic Mousse von Regulat Beauty z.B. lieber am Abend nach der Gesichtsreinigung. Das fühlt sich nochmal an, wie ein toller Kick voller Feuchtigkeit.

Das Regulatpro Hyaluron nimmt man einmal am Tag zu sich über den Verlauf von 6 – 8 Wochen. Ich habe also noch gut 4 Wochen vor mir. Ich nehme den Anti-Aging Beauty Drink immer zu meinem Frühstück gegen 10 Uhr ein. Wer einen schnelleren Effekt wünscht, kann auch 2 Fläschchen pro Tag einnehmen. Ich bin also noch nicht am Ende meiner Testphase angekommen, aber ich denke Bilder und Video sprechen für sich.

Für den Augenblick fühle ich mich von dem veganen Beauty Drink sehr angesprochen. Ich bin zwar erst bei der Hälfte, fühle mich aber insgesamt frischer und in meinen Instastories werde ich in der letzten Zeit auch immer wieder darauf angesprochen…offensichtlich strahle ich diese Frische auch aus. Die Kombination aus äußerer Anwendung und dem Beautydrink sorgt bei mir für einen Ausstrahlungsschub und von Erschöpfung kann im Moment auch nicht die Rede sein. Parallel dazu hat sich meine Haut lange nicht mehr so hervorragend angefühlt. Es ist, wie ein Vitaminkick von innen.

Der Anti-Aging Beauty Drink von Regulat Beauty sorgt quasi von innen für Schönheit nach außen. Mit Vitamin C für gesunde Haut, Haare und Schleimhäute und das Vitamin C bekämpft möglichen Mangel an Eisen und verringert Erschöpfung und Müdigkeit. Ganz nebenbei sorgt Vitamin C für eine normale Hautfunktion und Kollagenbildung. Zur Stärkung des Bindegewebes trägt übrigens der Inhaltsstoff Kupfer bei.

Und natürlich ist Euch klar, dass kein Beautyprodukt dieser Welt eine ausgewogene Ernährung, viel Bewegung und viel trinken ersetzt!

 

 

 

Damit Ihr hier nicht nur tolle Produktfotos seht, habe ich ein kurzes Video über die Anwendung aufgenommen. Ich bin in dem Video ungeschminkt, was natürlich Sinn macht, wenn man Pflegeprodukte für das Gesicht vorstellt. Ich möchte Euch nur einen kleinen zusätzlichen Service in Form von bewegten Bildern anbieten. Bitte erwartet hier keine Hochglanz Videos. Ich möchte nämlich keineswegs der nächste Videostar werden, mir ist es nur wichtig, dass Ihr rundum versorgt seid.

 

 

Wenn ich mich selber so auf den Bildern und auch ungeschminkt auf den Videos sehe, dann würde ich sagen, man sieht das es mir gut geht. Nach den Videoaufnahmen habe ich nur ganz dezent meine Augen geschminkt und mich “ausgehfertig” fotografiert um Euch ein Komplettbild der Pflege zu vermitteln. Ich bin selber ganz erstaunt, wie frisch ich mich fühle.

Regluat Beauty steht für hochwertige Gesichtspflege und steht für vegane Luxuskosmetik und Regulat Beauty arbeitet mit der Kaskadenfermentation. Hier ein Zitat:

 

Die patentierte Kaskadenfermentation ist das Ergebnis aus traditionellem Gedankengut – umgesetzt mit innovativer Prozesstechnologie. Hierbei werden wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, die die Pflanzen zum eigenen Schutz gegen Bakterien, UV-Strahlung und andere Belastungen bilden, konzentriert. Allergie auslösende Proteine werden in nicht allergene Oligopeptide und Aminosäuren umgewandelt. So verlieren alle Zutaten ihr allergenes Potential. Aus Milchsäurekulturen entstehen wertvolle Komponenten. Der Prozess gilt als “Königsweg zur Extraktion der Seele der Pflanzen”. Das Ergebnis dieser Fermentation in Kaskaden ist die einzigartige REGULATESSENZ, welche als Geheimzutat für die Regulat® Beauty Naturkosmetik und auch für die Beauty Innovation Regulatpro® Hyaluron THE ANTI-AGING BEAUTY DRINK genutzt wird.

 

Regulat Beauty wurde übrigens 1939 von Cordula Niedermayer-May (eine Apothekerin) gegründet. Alle Infos zu Regulat Beauty und Niedermaier Pharma findet Ihr hier.

 

Nur mit mir und Regulat Beauty, Regulat Pro Hyaluron und Regulat Magic Mousse

 

 

Ich freue mich, wenn ein wenig Inspiration für Euch dabei war und wenn Euch dieser Artikel dazu anhält einfach gut mit Euch selbst zu sein. Genießt diese “nur mit mir” Zeit in vollen Zügen…sie ist selten genug.

 

Eure Andrea

 

 

 

 

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

1 Kommentar

  1. 28. Juni 2018 / 15:30

    Super tolles Video. Dr. Hauschka ist wirklich top für die Haut ab 40. LG Kerstin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?