Ist Luxus verwerflich?

Ist Luxus verwerflich?

Wenn ich Sonntags auf meinem Balkon sitze, mit einer Tasse Kaffee, eingemummelt in meine Lieblingsdecke (noch ist es ja etwas kühl), lausche dem Vogelgezwitscher und verplempere einfach so die Zeit….dann ist das Luxus.

Ist das verwerflich?

Wenn Charlotte mich besucht und wir 3 Tage nur unser Ding machen können….gesund kochen, Fotos, diverse Shootings, Pläne bequatschen. Dann ist das Luxus.

Ist das verwerflich?

Wenn ich mir 4 Stunden Zeit nehme um mit meiner Schwester zu quatschen, Probleme zu wälzen oder einfach nur auf 500 km Entfernung einen Kaffee durchs Telefon miteinander zu trinken. Dann ist das Luxus.

Ist das verwerflich?

Luxus ist ein Wort.

Luxus ist ein Definition.

Eine Definition für alles.

 

Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge.Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge.

 

Denn genau genommen ist ja irgendwie das gesamte Leben ein Luxus. Wir sind da. Wir können es leben und wir können was draus machen. Zumindest in einem großartigen Land, wie Deutschland.

Wenn ich erzähle, dass ich den Luxus hatte auf meinem Balkon zu entspannen, dann applaudieren alle ganz laut. Wenn ich erzähle, ich habe mir einen Porsche für 100.000 Euro gekauft, dann ist der Applaus eher verhalten. Einen Porsche kaufen…ist ja vielleicht noch ok, aber davon erzählen, geschweige denn stolz ein Foto damit zu machen…ist so…völlig daneben.

 

Warum eigentlich?

 

Weil Luxus nur ein Wort ist und eine Definition.

 

Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge. Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge.

 

Jeder verbindet etwas anderes damit und Luxus ist auch gleichzeitig eine Herausforderung. Denn Luxus ruft niederste Instinkte in uns hervor….z.B. Neid und Missgunst. Ich kenne dieses Gefühl nur zu gut. Es ist hässlich, zieht einen runter, zerstört Freundschaften oder sogar Familien. Neid und Eifersucht führen nie zu etwas gutem.

Ich ertappe mich selbst immer wieder dabei, dass ich anfange mich zu erklären, wenn ich mir vielleicht nicht den Primer von DM geholt habe, sondern den von Clarins. Oder, wenn ich mir genau den Pouf für mein Wohnzimmer gekauft habe, den ich auch wollte, anstatt einen Kompromiss einzugehen. Warum ich nach New York geflogen bin und nicht Urlaub in Halle an der Saale gemacht habe.

Im Grunde steht man mit jeder Entscheidung vor einer Wahl und manchmal entscheide ich mich für Luxus. Zumindest gibt es Menschen, die das so definieren würden, auch wenn ich das persönlich komplett anders empfinde. Aber das würde an dieser Stelle einfach zu weit führen.

 

Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge. Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge.

 

Warum fällt es uns so schwer zu gönnen? Nicht nur anderen, sondern auch sich selbst? Was ist daran verwerflich?

Ich habe diesen miesen Instinkt abgelegt. Es hat ewig gedauert und auch heute muss ich mich an der ein oder anderen Stelle immer mal wieder ermahnen. Ich finde mich selbst richtig scheiße (es bedarf an dieser Stelle tatsächlich dieser Deutlichkeit), wenn sich in meinem Hirn Neid & Missgunst ausbreiten und ich anfange etwas oder jemanden zu bewerten. Ich ärgere mich dann richtig über mich selber, weil es einfach nicht notwendig ist diese negativen Gefühle in meinem Leben zuzulassen.

Wir merken uns!

 

Luxus ist nur ein Wort.

 

Eine Definition.

Für einfach alles…

Eine Definition – für die Luft, die Du atmest. Für Deine Familie. Deine Gesundheit. Guter Sex. Bettwäsche in rosa. Und vielleicht auch für den Porsche vor Deiner Tür oder der Designertasche im begehbaren Kleiderschrank.

Luxus – in jeder Form – kann richtig schön sein. Und wenn wir mal ganz ehrlich sind…ist etwas, was man mit Luxus verbindet (völlig egal was), keinen negativen Gedanken wert.

 

Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge.Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge.

 

Kleiner Luxus mit der Zalando Lounge!

 

Ich durfte mir – in Kooperation mit der Zalando Lounge – auch einen kleinen Luxus gönnen. Ich vermute, die Zalando Lounge kennt Ihr alle. Im Grunde ist das eine Art Outlet von Zalando mit täglich neuen Aktionen zu diversen Marken oder Designern. Da sind echte Schnäppchen drin und meistens muss man schnell sein.

 

  • Hier geht es zur Zalando Lounge.
  • Hier geht es direkt zur Zalando Lounge App.

 

Aktuell gibt es übrigens eine sehr coole Sparaktion für Schuhe und Accessoires von Marc O’Polo. Ich liebe diese Marke ja total und bin immer sehr froh, wenn man da mal was günstiger shoppen kann, da es eben sehr teuer ist. Aber auch alle anderen, laufenden Aktionen sind super interessant. Klickt Euch in Ruhe durch…ist kostenlos (solange Ihr nix kauft…versteht sich ja von selbst).

Am Mittwoch startet eine Aktion mit adidas, da muss ich wohl mal für meinen Sohn gucken, der völlig “adidasverrückt” ist. Teenager eben.

 

Ist Luxus verwerflich? Sparen bei Fashion in der Zalando Lounge.

 

 

Die Uhr von Lacoste durfte ich mir vor ein paar Wochen in der Zalando Lounge aussuchen. Ich mag sie sehr und finde sie passt ganz hervorragend zur Frühlingszeit und auch für den Sommer. Aktuell trage ich sie echt häufig.

Ich glaube der Ursprungspreis lag bei um die 200 Euro und verkauft wurde sie in der Zalando Lounge dann für ca. 70 Euro. Das nenn ich mal ne echte Ersparnis für einen kleinen Luxus am Armgelenk.

Die Aktion in der Zalando Lounge sind übrigens immer zeitlich begrenzt und oftmals sind Produkte dort bis zu 75% reduziert. Um die Angebote wahrnehmen zu können, muss man angemeldet sein.

Ich freu mich mit Euch und für Euch, wenn Ihr Euch etwas Luxus gönnt.

 

Eure Andrea

 

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

2 Kommentare

  1. 15. März 2018 / 7:13

    hm…. leider ist mein Kommentar hier irgendwie verschluckt worden.

  2. 15. März 2018 / 7:24

    next try:
    Guten Morgen liebe Andrea,
    ich bin da ganz bei dir, Luxus sollte keinen negativen Gedanken mit sich führen.
    Ich kann da leider von nicht so schönen Begebenheiten in meinem Leben berichten. Immer wenn wir uns den Luxus gönnen, 2x im Jahr in den Urlaub zu fahren, bekommen wir sehr oft zu hören: “na, IHR müsst ja Geld haben!” oder “tja, wenn ihr euch DAS leisten könnt…!” Meine Schwiegermutter kann soetwas nicht gut vertragen, wenn ich mir was gönne.
    Oder wenn ich shoppen gehe an einem Samstag Nachmittag, bekomme ich oft zu hören “Also ICH hatte immer was anderes zu tun wenn ich frei hatte. Die Wohnung putzt sich auch nicht von alleine!” Und schon hatte ich ein schlechtes Gewissen…..
    Letztens habe ich gechillt…. einfach so… lach. Sie klingelte und als ich ihr die Tür aufmachte sah sie, dass ich nicht am Staub saugen war oder die Stühle auf dem Tisch standen um besser wischen zu können. Prompt sagte sie “also man hat doch wohl immer was zu tun als Frau, wenn man zu Hause ist!”. Boah ey, Neid macht hässlich. Oder? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*