I love my Planet! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

I love my Planet! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

Mein Körper hat sich ordentlich verändert in den letzten Jahren. Er ist alt geworden, die Schwerkraft hat eingesetzt und mein Gesicht erzählt Geschichten mit Lachfalten und auch mit Sorgenfalten. Ich habe vergangenes Wochenende wirklich voller Faszination das Gesicht meiner außerordentlich hübschen, 14-jährigen Nichte betrachtet. Da strahlte mir absolute Frische und Faltenfreiheit entgegen. Trotzdem möchte ich nicht wieder zurück….in mein 14-jähriges ICH (auch wenn ich diese Frische gern adoptieren würde).

 

Yves Rocher I love my planet! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

 

Ich bin, weiß Gott, kein mega Beauty Typ. Heißt also, ich mache nur in geringem Aufwand an mir rum. Am allerliebsten trage ich nur Wimperntusche, vielleicht noch ein wenig Lidstrich. Ich gehe regelmäßig zur Fußpflege und auch meine Hände gehen ins Nagelstudio. Und an meinen Augenbrauen lasse ich rumzupfen und färben. Ich könnte – theoretisch – auf all das verzichten. Im Grunde ist das ein kleiner Luxus, den ich mir gönne, weil ich gepflegte Hände und Füße extrem wichtig finde.

Noch wichtiger ist mir das Thema Sauberkeit. Offensichtlich schwitzt man im Alter mehr und in den Wechseljahren soll das wohl ein Dauerthema sein. Aber da bin ich noch nicht…zum Glück.

 

Yves Rocher I love my planet! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

 

Ich schwitze aber trotzdem und ich komme nicht vernünftig in den Tag, wenn ich mich morgens nicht abgeduscht habe. Vermutlich ist es gar nicht so, aber ich hab das Gefühl ich bin ein Stinki, wenn ich aus dem Bett krieche. Ich wechsle auch alle 2 Tage meinen Schlafi (ja auch mit 40 darf man noch Schlafi sagen) und für alle Nachhaltigkeitsfreak….ich hab ne Waschmaschine mit 1.000.000 Ökoprogrammen.

Ich dusche also jeden Tag. Das ist wichtig für mich. Natürlich stelle ich das Wasser ab, wenn ich mich einseife, rasiere oder an irgendwelchen Körperstellen peele. Aber diese kurze Dusche muss einfach sein damit ich mich eben nicht wie ein Stinki fühle und frisch in den Tag komme. Reicht ja schon, dass ich mich wenigstens frisch fühle, wenn schon mein Gesicht nicht mehr so aussieht, wie das meiner 14-jährigen Nichte.

 

Yves Rocher I love my planet! ! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

 

Yves Rocher I love my planet

 

Und für die JEDENTAGDUSCHER gibt es jetzt von Yves Rocher ein Duschgel-Konzentrat, was auch hier den Gedanken der Nachhaltigkeit unterstützt. Man kann nämlich nicht nur sparsam mit Wasser umgehen, sondern auch mit Seife. Um es genauer zu sagen mit dem Duschgel-Konzentrat “I love my Planet” von Yves Rocher.

Das Duschgel von Yves Rocher bekommt Ihr aktuell in 3 Duftrichtungen:

 

  • Olive-Petitgrain
  • Mango-Koriander
  • Burbon-Vanille

 

Yves Rocher I love my planet! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

 

Ich bin Olive-Petigrain verfallen. Wie gut duftet das denn bitte?!

 

Yves Rocher I love my planet! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

 

Was ist denn nun die Innovation an dem I love my planet Duschgel-Konzentrat?

 

Kurz und knapp:

 

  • konzentrierte Formel ohne Parabene und ohne Konservierungsstoffe (ph-neutral)
  • 50 Prozent weniger Kunststoffeinsatz als bei herkömmlichen Duschgel-Flaschen
  • 97 Prozent natürliche Inhaltsstoffe
  • 40 mal duschen mit nur einer Yves Rocher I love my planet Flasche

 

Falls Ihr Euch selbst ein umfassendes Bild machen wollt, dann schaut einfach hier vorbei.

 

Yves Rocher I love my planet! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

 

Yves Rocher – I love my Planet – die Philosophie:

 

Die Marke Yves Rocher steht für Pflanzenkosmetik. Dabei setzt sich das Unternehmen, mit seiner 50-jährigen Erfahrung, für Nachhaltigkeit und die Umwelt ein. Wir alle wissen, wie wichtig das in der heutigen Zeit ist und es verliert einfach nie an Aktualität.

Anbau, Ernte und Produktion liegen in den Händen des Unternehmens und bieten auf diesem Weg entsprechende Kontrollmöglichkeiten für jede Phase des Produktlebenszyklus.

Es werden lediglich pflanzliche Rohstoffe verwendet, die aus Anbauprojekten oder nachwachsenden Pflanzenteilen stammen. Yves Rocher verwendet keine Umverpackungen mehr und sämtliche Verpackungen halten sich an die Richtlinien der Ökologie. Jede Verpackung ist recyclebar, reduziert und wiederverwendbar. Genau an diese Philosophie ist auch das neue Yves Rocher I love my Planet Duschgel Konzentrat angelehnt.

Ein kleiner Tropfen des Duschgels reicht für ein sauberes und schäumendes Erlebnis. Ich habe zwar jetzt noch keine 40 Tage mit meinem Lieblingsduft geduscht, aber es sieht tatsächlich nach einer richtig langen Lebenszeit aus. Diese reduzierten Flaschen sind u.a. auch wirklich großartig um diese vernünftig auf Reisen mitzunehmen. Ich bin nämlich überhaupt kein Fan von Probiergrößen.

Absolut begeistert bin ich übrigens vom nachhaltigen Pflanzenanbau. Ich habe mich vergangenes Jahr mit dem Thema Biodiversität im Weinanbau beschäftigen dürfen und bin aufrichtig begeistert von dieser Art und Weise des Umgangs mit der Natur. Mir war gar nicht wirklich bewusst, dass Yves Rocher hier offensichtlich ein echter Beauty-Pionier ist.

 

Yves Rocher I love my planet! Ich dusche konzentriert und grün mit Yves Rocher und ich habe ein #gewinnspiel für Euch!

 

Mein Yves Rocher I love my Planet GIVE AWAY für Euch:

 

Und jetzt kommt der Hammer – ich darf insgesamt 5 Sets mit Yves Rocher I love my planet Duschgel-Konzentrat an Euch weitergeben.

Unter allen Kommentatoren unter diesem Blogartikel verlose ich insgesamt 5 Sets mit jeweils 3 Flaschen von Yves Rocher I love my planet und zwar in den Duftrichtungen Olive-Petitgrain, Mango-Koriander und Burbon-Vanille.

Das Gewinnspiel startet am 12.06.2017 um 17:00 Uhr und endet am 22.06.2017 um 24:00 Uhr. Die Teilnahme gilt für Deutschland und Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Eure Daten werden nicht gespeichert. Der oder die Gewinnerin wird innerhalb von einer Woche benachrichtigt. Der Versand erfolgt direkt über mich.

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Die Gewinner sind ausgelost – herzlichen Glückwunsch an Katharina, Elis, Manja, Judith und Ilka.

Ihr habt bereits eine Mail. Ich brauche kurzfristig Eure Adressen für den Versand.

Eure Schnimpeline

 

 

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Yves Rocher entstanden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

51 Kommentare

  1. Cindy Pietz
    13. Juni 2017 / 14:25

    Hallo, ich habe früher gerne bei Yves Rocher bestellt, aber nun schon seid Jahren nicht mehr. Ich würde mich über ein Duschgel freuen. LG Cindy

    • Manja
      13. Juni 2017 / 15:03

      Hallo,
      Ich habe früher in meiner teenager Zeit viele Produkte von Yves Rocher benutzt. Meine Freundin und ich haben den Katalog rauf und runter bestellt. Es war immer eine super Qualität. Und durch dein Post jetzt, werde ich dort mal wieder stöbern gehen. ???? danke für sie Inspiration. ???? natürlich würde ich mich auch riesig freuen, wenn ich die duschbäder gewinnen würde.
      Lg manja

    • Steffi
      13. Juni 2017 / 20:59

      Es gibt nix schöneres als eine morgendliche Dusche mit *tollduftendem Duschgel ????
      Ich würde mich über diese drei echt freuen. ????

    • Nicole Zippro
      15. Juni 2017 / 20:36

      Ich liebe die Duschgele von Yves Rocher und würde mich riesig freuen, wenn ich Gewinne… Ich teile den Gewinn sogar mit meiner Mama und besten Freundin…

    • Baumgarten
      15. Juni 2017 / 20:47

      Ich habe früher fast alles von Yves Rocher genommen – war immer super ! Der Artikel gefällt mir – wie immer bei dir – sehr gut ! Ich würde mich sehr über ein Set freuen zumal ich noch nie etwas gewonnen habe – und ich bin schon 39! ????

    • Nicole Jakob
      16. Juni 2017 / 14:43

      Würde das Duschgel sehr gern ausprobieren. Liebe Grüße aus Brandenburg.

  2. Anke
    13. Juni 2017 / 14:54

    Oh, wie gerne würde ich eins dieser Sets gewinnen. Ich liebe es neue Duschgele auszuprobieren. Vielleicht habe ich ja Glück 🙂 Liebe Grüße nach Leipzig!

  3. Sophie
    13. Juni 2017 / 15:04

    Diese neuen Duschgel-Konzentrate klingen spannend und ich möchte sie unbedingt testen. Ich würde mich sehr freuen, sie zu gewinnen! Liebe Grüße aus Dresden nach Leipzig 😉

  4. Jenna
    13. Juni 2017 / 15:06

    Ich liebe die Produkte von Yves Rocher und würde mich freuen die neuen Duschgels testen zu dürfen. Lg

  5. Ute
    13. Juni 2017 / 15:28

    Frische, duftende Duschgels sind genau mein Ding. Produkte von Yves Rocher habe ich bisher noch nicht benutzt, vielleicht werde ich Fan davon. Übrigens das erste Mal, dass ich bei einem Gewinnspiel hier mitmache. Mal sehen,ob das Losglück mir hold ist. LG nach Leipzig ????

  6. Judith
    13. Juni 2017 / 15:28

    Hiiilfeeee!!! Ich bin auch ein Stinkiiii ????

  7. 13. Juni 2017 / 16:03

    Ich habe schon einige Produkte von Yves Rocher gekauft und war damit zufrieden. Diese kenne ich noch nicht und würde mich über einen Gewinn daher sehr freuen.

  8. Tülay
    13. Juni 2017 / 16:33

    Ich würde ja soooo gerne wissen wie die riechen ????

  9. Karin
    13. Juni 2017 / 16:52

    Ich liebe es auch zu duschen!
    Ein herrlich frisches Gefühl!
    Würd mich freuen die Duschgels zu testen!!

  10. Antje Schlender
    13. Juni 2017 / 16:54

    Das interessiert mich sehr. Werde mal bei Yves Rocher reinschauen! Gewinnen würde ich natürlich auch gerne. Liebe Grüße aus Berlin

  11. Lisa
    13. Juni 2017 / 17:41

    Das klingt sehr spannend und ich würde die auch gerne mal ausprobieren und versuche mal mein Glück 🙂
    LG

  12. Jana
    13. Juni 2017 / 18:17

    huhu ich würde gerne solch ein Paket von Yves Rocher bekommen, da ich Yves Rocher früher nur benutzt habe 🙂

  13. Maike
    13. Juni 2017 / 18:29

    Ich würd’s auch gerne gewinnen und dann (vielleicht) mit meinen beiden Mädels teilen. ????

  14. Elis
    13. Juni 2017 / 20:02

    Liebe Schnimpeline, zuerst einmal: Ich liebe Deine Blogbeiträge, meinen Büroalltag unterbreche ich mittags in der Pause durch das Lesen verschiedener Seiten, aber Deine sind für mich die Besten, weil Du so unglaublich authentisch bist. Das ist gerade so, als säße ich mit meiner Freundin zusammen und wir reden über dies und das. Bitte mache das noch gaaaaanz lang 🙂
    PS: Das Duschgel finde ich natürlich auch super, kaufe ich gleich morgen besagter Freundin,
    herzliche Grüße, Elis

  15. Sophia
    13. Juni 2017 / 20:46

    Diese Duschgelflaschen haben die perfekte Größe zum verreisen und für den Sommerulaub 🙂 und sehen supiiiii aus. Jetzt will ich unbedingt wissen, wie es duftet!

  16. Maren
    13. Juni 2017 / 21:17

    Liebe Andrea, ein neues Duschgel auszuprobieren, ist immer etwas feines. Ich springe dann gleich mal in den Lostopf! LG

  17. Manuela Be
    13. Juni 2017 / 21:22

    Das klingt nach einem guten neuen Produkt. Deinen Bericht fand ich sehr interessant und hilfreich.

  18. Kathrin
    13. Juni 2017 / 21:34

    Da hüpfe ich doch gerne mit in den Lostopf 🙂

  19. 13. Juni 2017 / 22:13

    Wow cool, da bin ich doch auch gerne dabei. Klingt gut und mag die Produkte von Yves Rocher. lg Gabi 🙂

  20. Diana
    14. Juni 2017 / 5:45

    Hallo,
    da bin ich glatt dabei, ich würde mich sehr über das Duschgel freuen 🙂

  21. Azra Omerovic
    14. Juni 2017 / 7:32

    Hallo, Yves Rocher kenne ich von früher. Habe bestimmt über 20 Jahren nichts mehr bestellt. Den Bericht ginde ich sehr interessant und macht mich neugierig auf die Produkte. Ich glaube mein Favorit ist Mango-Koriander.

  22. Saskia
    14. Juni 2017 / 13:44

    Liebe Andrea,
    so ein tolles Duschgel-Set würde mich tatsächlich sehr glücklich machen. Ich bin ein Yves Rocher Fan und habe diese noch nicht getestet 🙂 Vielleicht macht sich so ein Set ja auf den Weg nach Dresden 🙂 Ich wäre sehr glücklich darüber!
    Ganz liebe Grüße
    Saskia

  23. Juli
    14. Juni 2017 / 13:48

    Dieses Set würde mein Herzelein sehr erfreuen, zumal ich gar keinen Yves Rocher-Laden in der Nähe habe.
    Du schreibst übrigens ganz toll, liebe Andrea! Habe Dich erst kürzlich durch das Interview bei Cla “kennengelernt”.
    Liebe Grüße, Juli

  24. Ramona Wittig
    14. Juni 2017 / 15:14

    witzig…mein jetziges Duschgel geht langsam zu Ende…bevor ich mir aber ein Neues kaufe,probiere ich es doch bei dir,eines davon zu gewinnen.LG rw_43

  25. Damira Ostojic
    15. Juni 2017 / 10:06

    Ich finde es toll das die Flaschen 100ml groß sind weil sie damit auch im Handgepäck mitdürfen

  26. Sandra
    15. Juni 2017 / 20:43

    Ich mag auch ???? Olive-Petitgrain und ich könnten gute Freunde werden. Auch bei mir läuft nix ohne morgendliche Dusche! Viele Grüße von Taucha nach Leipzig

  27. Kerstin
    15. Juni 2017 / 21:18

    Hallo,
    ich mache auch gerne beim Gewinnspiel mit.
    Liebe Grüße aus Oldenburg

  28. Silke von der Reith
    15. Juni 2017 / 21:38

    Huhu liebe Andrea, ich würde mich riesig über das Duschgel freuen❣️ Ich brauche auch meine tägliche Dusche und liebe Düfte, die nach Olive, Orange oder Zitrone duften! Da hüpfe ich doch gern in Deinen Lostopf! Liebe Grüße aus dem hohen Norden nach Leipzig ????????

  29. Mandy Sauf
    15. Juni 2017 / 22:51

    Huhu, Yves rocher ist mega toll; was liebe ich es mich durch den ganzen Shop zu schnuppern ☺️

  30. Jana Bohne
    15. Juni 2017 / 23:19

    Huhu✌
    Damals…
    Ja,ich bin auch schon fast 33 ????????????????????????
    Habe ich irre oft bei Yves Rocher bestellt…
    Das hört sich ja mega an ????????????

  31. Lars
    15. Juni 2017 / 23:55

    Die Duschgel Konzentrate hören sich wirklich gut an. Ich würde mich sehr darüber freuen

    LG

  32. Falko
    16. Juni 2017 / 6:16

    Liebe Schnimpeline,
    gerne würde ich mittels des von Yves Rocher patentierten Konzentrats auch innerhalb der Dimension der täglichen Körperpflege eine umweltschonende Philosophie anwenden!
    Herzliche Grüße
    Falko

  33. Ines
    16. Juni 2017 / 7:55

    Liebe Andrea,
    wieder einmal sehr authentisch dein BlogEintrag, einfach herrlich ???? Hör bitte niemals damit auf!! Früher habe ich oft Produkte von Ives Rocher benutzt. Danke, dass du mich auf die Idee gebracht hast, da mal wieder zu stöbern.
    Ach und…Vielleicht hab ich ja Glück ???? Liebe Grüße nach Leipzig ????

  34. Katharina Colditz
    16. Juni 2017 / 8:09

    Hallo Andrea ???? Es schnuppert schon fast bis hier rüber – Mango klingt sehr fein und Konzentrat klingt praktisch gerade jetzt wenn es in den Urlaub geht *dezentevorfreude*. Ich würde mein Set mit Mama teilen die steht nämlich total auf Duschbäder und hat immer die exotischsten Sorten.
    Liebe Grüße Katharina

  35. 16. Juni 2017 / 9:21

    Da hüpfe ich auch gerne in den Lostopf – genau das richtige für mich und meine Teenietochter 😉

  36. Inge Stumm
    16. Juni 2017 / 12:40

    Super, diese Verlosung! Besonders gespannt bin ich auf den “Mango-Koriander” -Duft.

  37. Sylvia Ballschmieter
    16. Juni 2017 / 19:37

    Ein tolles Gewinnspiel, denn gerade im Sommer dusche ich 2x am Tag.

  38. Isabel Meier
    18. Juni 2017 / 12:03

    Yves Rocher…da war doch was? Gerade daran gedacht, das wir uns “früher” viel dort bestellt haben, aber im Laufe der Zeit, davon abgekommen sind. Das wäre ja mal wieder ein toller Anfang dort zu kaufen…würde mich auf jeden Fall auf dieses Duschgel freuen und meinen Favoriten aussuchen ????

  39. Lisa
    18. Juni 2017 / 18:53

    Für 40 Duschen reicht diese kleine Falsche??!!? Ich versuche sehr auf Nachhaltigkeit und Produkte die gut für die Umwelt sind bzw. ihr zumindest nicht schaden zurückzugreifen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich wohl immer viel zu viel Duschgel verwende ????
    Werde das Produkt auf jeden Fall mal testen. Finde es super, dass es einem darauf aufmerksam macht, sparsamer mit Duschgel umzugehen. Danke für diesen tollen Beitrag 🙂

  40. Ilka :-)
    18. Juni 2017 / 20:09

    °°° Wenn ich an YVES ROCHER denke, denke ich an meine MAMA °°°
    Sie hat “früher” immer diese Produkte gekauft (direkt nach der Wende) und noch heute stehen diese Produkte in ihrem Bad 🙂
    Sehr gern mag ich für sie gewinnen! Am 25.Juli feiert sie Geburtstag (und wir sind nicht dabei, heul), daher nutze ich gerne die Chance!
    Sonnige Grüße,
    ILka 🙂

  41. Denise
    18. Juni 2017 / 20:53

    Das Duschgel würde ich sehr gerne mal testen….vielleicht hab ich ja Glück. ????

  42. Heike
    19. Juni 2017 / 21:49

    Liebe Schnimpeline!
    Yves Rocher war bisher noch nicht so auf meinem Radar, aber das was du da beschreibst klingt für mich total dufte und zeitgemäß. Meine Neugierde ist also geweckt und ich würde gerne mal schnuppern dürfen (hey, Mango-Koriander? – klingt oberlecker!).
    Duschfreudige Grüße aus dem heute ziemlich aufgeheizten Kiel von Heike.

  43. Elke
    21. Juni 2017 / 0:05

    Das Duschgel wäre super für meinen Urlaub, spart viel Platz ????

  44. Margareta Gebhardt
    21. Juni 2017 / 19:21

    Hallo ,
    vielen Dank für den interessanten Beitrag.
    Ich springe gern in den Lostopf.
    Ich wünsche Dir schönen Abend 🙂

    Liebe Grüße Margareta

  45. 2. Juli 2017 / 9:06

    Absoluter Wiederfindungswert in deinem Post. Ich habe schmunzeln müssen, wie sonst nur, wenn ich Ildiko von Kürthy’s Bücher lese 😉 Einfach herrlich und sooo wahr! Dein Schreibstilgefällt mir sehr und du inspirierst mich für meine eigenen Blog-Artikel. Bin ja noch ein absolutes Greenhorn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*