Keine Kohle? DasTelefonbuch-App spart Benzin!

dreiraumhaus DasTelefonbuch App Benzin Preisvergleich

Ist es nicht lästig? Für was gibt man denn eigentlich die meiste Kohle im Monat aus? Ganz genau…für ein Dach über dem Kopf und Blech auf 4 Rädern. Wenn man nicht gerade im Zentrum einer Großstadt wohnt, ist man ohne einen fahrbaren Untersatz ziemlich aufgeschmissen.dreiraumhaus DasTelefonbuch App Benzin Preisvergleich

Das „A“ und das „O“:

Meine Mama sagt immer (und da hat sie völlig recht):

ein Auto fängt mit „A“ an und hört mit „O“ auf!

Ganz abgesehen von den Anschaffungskosten eines Autos, gehen die Kosten für den Blechhaufen lustig weiter. Steuern müssen bezahlt werden, eine Versicherung ist obligatorisch, Wartung, Pflege, Reparaturen, TÜV (hab ich was vergessen?) lassen das Girokonto ganz schnell schrumpfen.

Ohne Benzin geht’s gar nicht:

Ein wesentlicher Kostenfaktor für die Unterhaltung eines Autos – vorausgesetzt man möchte nicht liegenbleiben – ist Benzin. Wenn der göttliche Herr S. im Auto neben mir sitzt und sagt:

wir müssen tanken…

bekomme ich klitzeklitzekleine Agressionen. In diesem Moment verschwinden Schuhe, Taschen und Kleider in einer kleinen Öffnung unseres Autos. Es gibt ja so Dinge im Leben bei denen man weiß, dass sie sein MÜSSEN, aber geil ist das nun echt nicht.dreiraumhaus DasTelefonbuch App Benzin Preisvergleich

Ich liebe mein Smartphone:

Ach diese Smartphone Gegner können mich ja mal. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern wie ich ohne diese kleine Wunderwaffe überleben konnte, als ich noch Telefone mit Wählscheibe bedient habe. Ich bin verbunden mit meiner Familie, mit Freunden und mega viele sinnige und unsinnige Apps belegen meinen Speicherplatz.

DasTelefonbuch App:

Wir kennen es alle, das Telefonbuch. Dicke Schinken, die vollgestopft sind mit Telefonnummern. In Internetlosen Zeiten (gab es die überhaupt mal?) war ein Leben ohne Telefonbuch nicht denkbar. Die Telefonauskunft war scheiße teuer und das Telefonbuch die einzige Möglichkeit Kontakte herauszufinden.dreiraumhaus DasTelefonbuch App Benzin Preisvergleich

ABER auch das Telefonbuch hat den Weg ins Internet gefunden und nicht nur das….es gibt sogar eine DasTelefonbuch App und die hat mich echt mal begeistert! Seitdem kann ich nämlich ziemlich sicher Benzinpreise vergleichen und das heißt für unser Eheleben, dass ich den göttlichen Herrn S. von einer zur nächsten Tankstelle delegiere, damit das ein oder andere Paar Schuhe mehr für mich drin ist. Ich mein….was ist jetzt bitte wichtiger?!

Benzinpreise checken:

Es gibt ja solche und solche Apps. Viele sind kompliziert und es dauert mir zu lange bis ich mein Ziel erreiche oder die Info bekomme, die ich brauche. Das ist bei der App von DasTelefonbuch echt anders. Die Startseite ist ganz schlicht und sehr übersichtlich gestaltet und ich weiß sofort, wo ich klicken muss um das zu finden was ich suche.dreiraumhaus DasTelefonbuch App Benzin Preisvergleich dreiraumhaus DasTelefonbuch App Benzin Preisvergleich

Für den Benzinpreis-Check gibt es einen eigenen Button, da klickt man drauf, gibt seinen Wohnort ein (oder wo immer man sich gerade aufhält) und erhält die Preisinfos der Tankstellen aus dem direkten Umkreis. Besser gehts echt nicht. Ich kann meine gängige Benzinsorte bestimmen, bevorzugte Tankstellen in die Merkliste mit aufnehmen und festlegen wann ich über eine Benzinpreisänderung informiert werden will. Ich würde sagen, hier haben die Entwickler an alles gedacht.

Die App ist für iOS, Android und Windows Endgeräte verfügbar und der Download wird kostenlos im itunes Store, bei google play und im Store vom Windows Phone zur Verfügung gestellt.

Mein Fazit:

Irgendwie ist alles ziemlich teuer und die monatlichen Fixkosten können einen echt auffressen. Viele von uns vergleichen am Wochenende die Werbebeilagen aus den regionalen Zeitungen und wir gehen Angebote einkaufen. Warum also nicht Benzinpreise online vergleichen? Und dann auch noch so blitzschnell und unkompliziert…..

Abgesehen vom „Spritcheck“ bietet die App von DasTelefonbuch noch wesentlich mehr…..Hotelsuche, Apothekensuche, Geldautomaten, Restaurants, etc…..einfach alles was man unterwegs gebrauchen kann…vor allem, wenn man sich am entsprechenden Ort nicht auskennt, wie z.B. im Urlaub.

Aus meiner Sicht ein absolut empfehlenswerter Download!

Lasst uns Schuhe kaufen, Eure Schnimpeline

2 Kommentare

  1. 24. Juli 2015 / 18:46

    Dass es dort nen Benzinpreisvergleich gibt, wusste ich gar nicht – wie genial!!!
    DANKE für die Info!

    • 26. Juli 2015 / 21:17

      ja der ist echt wirklich richtig cool…wir nutzen das auf jeden Fall! LG

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?