Kindheitserinnerungen in Warnemünde….

Kindheitserinnerungen in Warnemünde….

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 13

Ich kann mit Fug und Recht behaupten „ich hatte eine wunderbare Kindheit„. Rückblickend bin ich dankbar Osten und Westen erlebt zu haben, weil es eben für alles 2 Kehrseiten der Medaille gibt und das definitiv im positiven Sinne.

Wir haben jedes Jahr Urlaub an der Ostsee verbracht, was ein Privileg war. Ich muss 4 oder 5 gewesen sein als wir, zu DDR Zeiten, Urlaub im Warnemünder Hotel Neptun machten. Für mich als Kind war das Hotel wahrscheinlich eher uninteressant, wenn der Strand und das Meer vor der Tür lag. Ich kann mich erinnern, dass mein Papa mir 2 Seepferdchen im Wasser gefangen hat und dass ich ihm 14 Tage lang so richtig auf den Geist ging….bis er mir endlich die gelbe Ziehharmonika am Promenadenkiosk kaufte…..jaaaa ich konnte schon damals sehr beharrlich sein. Es gibt Fotos auf denen ich an der Hafenpromenade bockig über eine Brüstung schaue, weil ich die kratzige Strickjacke – ein Geschenk meiner Oma – anziehen musste…….Diese Geschichten landen immer wieder auf dem Erinnerungstisch, wenn wir in Familie sind….viele Tränen kullern die Wangen runter….vor Lachen.

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 12

Warnemünde ist wie eine Reise in die Vergangenheit für mich. Noch immer gibt es das Hotel Neptun, auch die Strandpromenade ist noch da, der Hafen…..Es gibt mehr Geschäfte und Fischbuden, aber es hat den Charme von vor 32 Jahren überhaupt nicht verloren.

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 15

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 16

Ist es nicht einfach wunderbar, wenn es Dinge gibt, die einfach nur ein ganz klein wenig optimiert werden und ansonsten so bleiben wie sie waren? Selbst der super kritische und göttliche Herr S. konnte sich dem liebevollen, kleinen Ort nicht entziehen.

Es ist traumhaft dort, wirklich! Eine kleine Stadt wie ich sie mag. Ich hab alles regelrecht in mir aufgesogen und bin mit Begeisterung durch die kleinen Straßen gewandert, war fasziniert vom neuen Yachthafen….der übrigens auch so 1:1 in Florida hätte angelegt sein können. Die Häuserstruktur ist wunderschön…ich würde sofort einziehen.

Lasst Euch noch ein wenig von den Bildern berieseln, Eure Schnimpeline

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 2

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 19

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 7

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 6

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 9

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 18

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 4

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 10

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 3

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 17

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 8

Testmonster Testmonsterblog Warnemünde 2

1 Kommentar

  1. 3. November 2014 / 14:55

    Die Ostsee ist wirklich einen Urlaub wert, ich war auch schon oft dort. Als Kind haben wir mit meinen Großeltern immer in Glücksburg Urlaub gemacht. Später hatte ich dann meinen 1. Urlaub ohne meine Eltern mit meiner besten Freundin in Kühlungsborn, da haben wir dann auch einen Ausflug nach Warnemünde gemacht..
    wirklich schön dort, ich war schon viel zu lange nicht mehr am Meer.

    Liebe Grüße
    Julia

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?