Testmonster…und die Rappelkiste……oder Design im Kölner Kasten!

Testmonster…und die Rappelkiste……oder Design im Kölner Kasten!

Liebe Testmonster,

meine kleine Tochter hat es mal wieder geschafft. Die kleine Zerstörerin hat einen Kinderstuhl kaputt gemacht. Nun steht da nur noch einer. Doof, eben weil ja zwei Kinder den Tisch nutzen wollen. Wie praktisch das meine Arbeitskollegin mir eine Rappelkiste geschenkt hat.

Die Rappelkiste ist was?

Die Rappelkiste gehört zur Design-Möbel Linie „Koelner Kasten“ der Künstlerin Marion Hansen.

 7068_571418712932799_1031716410_n

Marion Hansen: “ Ich liebe es, Kunst aus eigentlich banalen Dingen zu schaffen.“

Die Rappelkiste ist ein Möbelstück. Man kann ihn als Hocker, eine Aufbewahrungstruhe oder als Nachttisch nutzen. Und es gibt da sicher noch zig andere Möglichkeiten ihn einzusetzen.

Aus der Kollektion der `Koelner Kästen` ist die Rappelkiste speziell fürs Kinderzimmer. Mit süßen Gesichtern bemalt, auf jeden Fall ein Hingucker im Kinderzimmer und Maya hat großen Spaß alles wieder auszuräumen……

Testmonster Kölner Rappelkiste

Unsere Rappelkiste nutzen wir als Hocker und CD-Aufbewahrung. In die 4 Fächer des Kastens passen sie perfekt rein. Auch meine kleine Tochter (20 Monate alt) bekommt den sehr stabilen Deckel gehoben. Insgesamt wirkt die Rapelkiste sehr stabil und unkaputtbar.

So sieht die Rappelkiste aus:

Testmonster Kölner Rappelkiste

Testmonster Kölner Rappelkiste

Ich finde es ist eine tolle Idee. Es ist ein individuelles, sehr dekoratives und langlebiges Möbelstück. Maya hat schon häufig das süße Gesicht der Kiste mit Wachsmalstiften bemalt. Das lies sich sehr leicht mit einem feuchten Lappen wegwischen.

PicsPlay_1396723282467
Mehr Infos zu der Rappelkiste und der Koelner Kasten findet Ihr auf der Homepage:

KÖLNER KASTEN

Die Kosten liegen bei 35,-€ zzgl. Versandkosten 6,90 € innerhalb Deutschlands.

Ich werde mir sicher noch eine Kiste bestellen..ich finde es passt bei dem ein oder anderem Herrn ein Kasten als Minibar in die Wohnung 😉

Danke für’s lesen Eure Mieze!

Testmonster Mieze

 

9 Kommentare

  1. 8. April 2014 / 11:52

    Super witzige Idee. So einfach vor allem! Ich liebe so Kleinigkeiten!

  2. 8. April 2014 / 20:02

    Ach wie praktisch und funktionell. Gefällt sehr die Kiste!

  3. 30. April 2014 / 14:34

    ene mene miste,es rappelt in der Kiste, ene mene meg und eine Kiste ist weg :*

  4. Sibylle Wiechert
    7. Mai 2014 / 15:19

    Super Idee, macht weiter so

  5. sinja schäfer
    8. Mai 2014 / 6:56

    Welch eine wundervolle idee.supertoll find ich das und ehrlich gesagt, wird nicht nur meine hübsche tochter dsvon etwas haben, sobdern auch ich:).wir würden uns sehr freuen, über eine solch tolle kiste.

  6. sinja schäfer
    8. Mai 2014 / 6:58

    Ein doppelter kommentar war nicht beabsichtet

  7. Ilona
    8. Mai 2014 / 7:33

    Super starke Kiste geht auch
    Viel rein Ich würde mich sehr freuen , wenn ich eine gewinnen würde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?