Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?

Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?

Meine Wohnung kenne ich schon seit ihrem Sanierungszustand. Heißt also, ich habe meine 4 Wände schon im ungeschönten Look kennen und lieben gelernt.

Ich meine… wann hat man schon diese Möglichkeit? Tag für Tag eine Baustelle zu beobachten und sich am Fortschritt zu erfreuen.


Es war Liebe auf den ersten Blick.


Man könnte fast meinen, ich hätte die Wohnung wegen des Flurs angemietet. Ein bisschen stimmt das sogar. Und eigentlich ist das ja ein bisschen verrückt, denn in einem Flur wohnt man ja nicht wirklich. Theoretisch könnte man ihn sogar fast stiefmütterlich behandeln.

Aber für mich ist der Flur unserer Wohnung immer ein Aufatmen. Ich schließe die Tür auf und bin… glücklich.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?
Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?
Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Wie richte ich einen Flur schön ein?


Für mich war völlig klar, dass es weder eine Garderobe, noch einen offenen Schuhschrank geben wird.

Im Laufe der Jahre ist mir „visuelle Ordnung“ immer wichtiger geworden. Optisches Durcheinander stresst mich. Und offene Garderoben sind für mich optisches Durcheinander.

Ich habe die Räume meiner Wohnung also so strukturiert, dass ich erst gar nicht in die Situation kam, Schränke für Kleidung im Flur einplanen zu müssen.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?
Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Natürlich sind die Gegebenheiten von Wohnung und Häusern sehr individuell. Zudem bin ich Single und kann mich einfach austoben (und das kann ich wirklich sehr empfehlen). Ich kann euch hier also nur erzählen, wie ich es mache oder gestalte. Vielleicht ist es am Ende aber ein bisschen Inspiration für euch.

Im Schlafzimmer habe ich so viel Kleiderschrank eingeplant, wie nur möglich (eventuell mache ich dazu mal einen ausführlichen Dekosamstag). Dort ist alles untergebracht. Auch Jacken und Schuhe.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Der Mantel, den ich aktuell trage, hängt am Haken des kleinen Fensters in der Tür und ein Paar Schuhe stehen meist auch irgendwie herum. Aber das stört mich nicht. Das haucht dem, sonst sehr ordentlichen Flur, ein bisschen Leben ein. Eine überfüllte Garderobe hingegen, würde mich verrückt machen.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Je nach Größe des Flurs (meiner ist recht groß), würde ich mich (immer wieder) für nur wenig Möbel und wenig Deko in gedeckten, natürlichen Farben entscheiden.

Und ich würde mich fernhalten von gängigen Flurmöbeln. Um ehrlich zu sein… die finde ich meist ganz furchtbar. Es gibt wunderbare Alternativen, die eben nur einfach nicht als „Flurmöbel“ betitelt sind.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?
Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Veränderungen im Flur


Ich wohne jetzt seit über 4 Jahren hier und tatsächlich hat sich in meinem Flur nur wenig verändert.

Die Möbel sind geblieben. Hin und wieder gesellt sich ein neuer Läufer dazu oder Dekokissen. Aber ansonsten darf es so bleiben, wie es ist. Für mich persönlich ist das ein gutes Zeichen, weil ich immer so lange „rummache“, bis es sich absolut richtig anfühlt.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?
Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Nach der Trennung von meinem Mann, war meine eigene Wohnung erstmal, wie ein großes Spielfeld, was ich für mich neu erfinden musste und das hat eine Weile gedauert.

Aber nach knapp 5 Jahren bin ich innerlich zur Ruhe gekommen und der ewige Bedarf an Veränderung ist auf ein gesundes Maß geschrumpft. Das heißt nicht, dass es gar keine Veränderungen mehr gibt, nur eben nicht in dem alten Tempo.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Mit welcher Farbe streiche ich den Flur?


Was sich mehrfach verändert hat, ist der Anstrich des Flurs. Dafür kann ich sogar einen Schuldigen benennen: Hugo! Hugo hatte, als Welpe, große Freude daran den Tapeten im Flur seinen eigenen Anspruch an Optik zu verleihen. Hat sich nicht ganz mit meinem Anspruch gedeckt.

Nach der ersten Tapetenaktion von Hugo, strich ich den Flur in einem hellen Grünton. Kennt ihr das? Man findet das total gut und fragt sich nur Monate später, wie man auf diese Idee kommen konnte? Grün war noch nie mein Ton für Wände. Was zur Hölle hatte ich mir denn dabei gedacht?

Aber! Was für ein Glück! Es gibt ja Hugo!



Denn auch an dieser Wandfarbe machte er sich zu schaffen.

Rückblickend darf ich sagen: „Everything happens for a reason“.

Vermutlich hatte Hugo einfach nur keinen Bock auf die vergangenen Wandfarben und er hat damit den Weg zu einem Anstrich geebnet, der mich vollends happy macht.


Man könnte auch sagen… dieser Hund hat einfach Ahnung.

Schon vor ein paar Wochen hatte ich euch von meinem Anstrich im Wohnzimmer erzählt. Parallel habe ich direkt den Flur mit „abgefertigt“ und ich habe die Farbe bis auf den letzten Klecks verbraucht.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?
Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Im Übrigen habe ich nur eine Hälfte des Flurs neu gestrichen, weil die andere Hälfte noch völlig in Ordnung war und auch der Farbton von Alpina für mich absolut passend ist.

Ich überstrich also nur den grünen Teil des Flurs und zwar mit Oxford Stone von Farrow and Ball.

Dieser Farbton ist… wie guter Sex. Ernsthaft. Ich glaube, es hat noch nie eine Wandfarbe gegeben, die mich so in Extase versetzt hat. Auch, wenn Farrow and Ball preisintensiv ist… das hat sich gelohnt. Und wenn Hugo mal wieder „Veränderungsbedarf“ hat, kann ich mit einer der kleinen Probedosen einfach nachbessern und damit hat sich die Investition nochmal mehr gelohnt.


Tipp: Ich habe mir erst die Farbkarte von Farrow and Ball kommen lassen und im Nachgang 3 verschiedene Probedosen. Alle Farben habe ich erstmal an den Wänden ausprobiert und mich erst nach gut 2 Wochen endgültig entschieden.


Um es kurz zu machen… mein Herz hüpft jedes Mal vor Freude, wenn ich den Flur unserer Wohnung betrete.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?
Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?
Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Und hier, wie immer, die Shoppinglinks zum Nachkaufen:


  • Farrow and Ball Oxford Stone – hier
  • Konsole von Maisons Du Monde – hier
  • Stuhl von 366 Concept – hier
  • Kleiner Schrank von Ikea (Eket) – hier
  • Korb von Tine K – hier
  • Dekokissen von Lexington – hier
  • Applicata Kerzenständer – hier
  • String Pocket Wandregal – hier
  • By Lassen Kubus Kerzenständer – hier
  • Laternen von Depot (nicht mehr erhältlich) – Alternativen hier
  • Muuto Lean Wandleuchte – hier
  • Ikea Bredevad Läufer – hier


Die kleinen Blumenbilder habe ich mal auf einem Markt auf Mallorca gekauft und woher die anderen Bilder sind, weiß ich leider nicht mehr.


Dekosamstag: Wie richte ich den Flur schön ein?


Ich wünsche euch wieder viel Freude mit all der Inspiration im aktuellen Dekosamstag und ein ganz wunderbares Wochenende. Macht’s euch hübsch.


Eure Andrea

3 Kommentare

  1. 27. März 2021 / 14:32

    Hallo Andrea, mich würde interessieren, wo dein Fußboden her ist. Wir sind auf der Suche nach Klickvinyl und das Angebot erschlägt mich fast. Deiner würde mir farblich gut gefallen. Vielleicht hast du einen Tipp?? LG Brigitte

    • Andrea
      Autor
      27. März 2021 / 15:18

      Hallo Brigitte, das ist Laminat – der wurde aber hier vom Vermieter verlegt. Da kann ich Dir also leider nicht helfen. LG Andrea

  2. Heidemarie Walter
    6. April 2021 / 18:24

    Sooo schön. Ein Ort zum Erholen und Ankommen. Heimat.
    Vielen Dank, für Deine Inspirationen. Alles Gute.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?