Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich? Buntimo findet Ihr als Onlineshop und als Geschäft in Leipzig.

*dieser Beitrag enthält Werbung für buntimo in Leipzig

Bevor ich gestern in meinen 12 Stunden Tiefschlaf fiel (war dringend nötig), habe ich noch eine Folge von The Good Fight geguckt. Das ist quasi eine Art Fortsetzung von The Good Wife und ich finde die Serie ziemlich genial. Jedenfalls ging es um einen Fall von sexueller Diskriminierung und die Ermittlerin traf sich mit der betroffenen Frau in einer Bar in Chicago und sagte folgenden Satz:

 

Es gibt keine Solidarität unter Frauen…

 

Diese Aussage geht mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf. Und bevor ich mir dazu abschließend eine Meinung bilden kann, werden noch ein paar Tage, vielleicht auch Wochen… ins Land ziehen. Ich kann das weder so bestätigen, noch komplett verneinen. Solidarität unter Frauen ist ein richtig heikles Thema. Wir wollen – natürlich – solidarisch sein, aber sind wir es denn auch wirklich?

In den schlimmsten Momenten meines Lebens waren es immer Frauen, die genau das nicht gezeigt haben… Solidarität. In den schlimmsten Momenten meines Lebens waren es aber auch immer Frauen, die genau DAS gezeigt haben… Solidarität.

Einen Artikel habe ich hier schon mal dazu geschrieben.

 

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

 

Aber! Ich möchte da wirklich nochmal drüber nachdenken. Vor allem, weil unter und mit Frauen gerade so viel Bewegung herrscht. Über die vergangenen Jahre hat sich, vor allem durch Social Media, so etwas wie eine soziale Gemeinschaft unter Frauen gebildet. Wir finden uns endlich besser und schneller. Vernetzung ist das große Zauberwort. Mit jedem Zauber geht aber auch ein kleiner Schatten Hand in Hand. Zauber sollte man mit Bedacht nutzen und nicht gleich auf jeden fahrenden Zug aufspringen. Das ist ein Lernprozess und mit der Zeit bekommt man den Blick dafür, was passt oder was vielleicht auch nicht.

Grundsätzlich ist es bei mir so… ich möchte auf jeden Fall glauben, dass Frauen miteinander solidarisch sind. Und sind sie es nicht, sollten sie das schleunigst lernen. Ohne die Frauen an meiner Seite, ohne die Frauen aus meinem Netzwerk, ohne meine Leserinnen und Followerinnen… wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt bin und das bezieht sich schlicht auf meine persönliche Entwicklung. 

 

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

 

Heute möchte ich Euch eine mutige Unternehmerin aus Leipzig vorstellen im Dekosamstag. Einfach, weil sie mit ihren Produkten in den Dekosamstag passt. Wir haben uns vor ein paar Wochen persönlich kennengelernt und seitdem mehrfach getroffen. Auch sie möchte „ihr Ding“ machen. Ihre Marke buntimo, ihr Geschäft in Leipzig und ihren Onlineshop nach vorn bringen. Wer bereits selbstständig ist oder sich gerade im Aufbau von einem Business befindet, weiß was das bedeutet.

 

 

Nach vielen Gesprächen mit Gosia ist für mich eins klar… ich bin sehr froh, dass ich ganz langsam und über Jahre wachsen durfte, weil Selbstständigkeit nie mein Plan war. Der Blog ist 2012 nicht mit dieser Idee entstanden. Ich bin unendlich dankbar das ich Zeit hatte. Und Zeit zu haben bedeutet eben auch dem Druck aus dem Weg gehen zu können, weil es keinen gibt. 

Das ist aber nun mal nicht bei jedem Business so, was man gern am Markt platzieren möchte. Vor ein paar Jahren hätte ich noch eher zur Kategorie „Schwarzmaler“ gehört und heute bin ich da komplett anders unterwegs.

Machen und anfangen… vor allem anfangen… nur so findet man heraus, was funktioniert und ob es zu einem selbst passt oder ob man bereit ist über das Limit hinaus zu leisten, denn genau das erfordert Selbstständigkeit.

 

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

 

buntimo in Leipzig und buntimo als Onlineshop!

 

Bei buntimo ist der Name Programm. Es ist bunt und Ihr bekommt eine Vielzahl verschiedener Produkte aus dem Bereich Fashion & Home:

 

  • Hocker
  • Kissen
  • Tasche
  • Rucksäcke
  • Gummistiefel
  • bunte Socken
  • u.v.m.

 

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

 

Aktuell findet Ihr das buntimo Geschäft im Leipziger Zentrum und zwar im Petersbogen:

 

buntimo

Petersstraße 36 – 44

04109 Leipzig

 

Der Petersbogen ist schräg gegenüber vom P&C und dort findet man u.a. auch das große CineStar (einfach nur für die Orientierung). Buntimo ist also wirklich zentral in der Innenstadt zu finden und somit perfekt geeignet für einen Abstecher bei einem Shoppingbummel durch Leipzig.

Für alle Nicht-Leipziger… buntimo findet Ihr auch online und zwar hier.

 

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

Dekosamstag mal anders: buntimo in Leipzig und gibt es Solidarität unter Frauen wirklich?

 

Gosia hat mich vor kurzem in der Konfettizentrale besucht und wir haben ein paar Bilder für diesen Beitrag gemacht. Die Hocker und Taschen, die Ihr auf den Bildern seht, findet Ihr im Laden und auch im Onlineshop.

Der Mut der buntimo Gründerin ist wirklich ansteckend. Ich hätte ihn, in dieser Form auf jeden Fall nicht. Denn mit einem Geschäft gehen jede Menge Verpflichtungen einher und man trägt die Verantwortung für Mitarbeiter. An diesem Punkt bin ich noch lange nicht und betrachte das mit großem Respekt. So viel Mut muss einfach unterstützt werden, denn nur so schließt sich der Kreis von Solidarität miteinander. Und nicht nur das… Business braucht Netzwerk, auch wenn das viele immer noch nicht verstanden haben.

Auf Instagram findet Ihr übrigens aktuell noch ein Gewinnspiel, schaut doch einfach mal vorbei und macht mit.

 

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Positiv denken und an sich glauben… klingt fast wie eine Textpassage aus einem billigen Groschenroman und eigentlich kann man das echt nicht mehr hören. Dabei ist das, ganz offensichtlich, eine Grundvoraussetzung für Erfolg und dabei spielt es keine Rolle, welche Art von Erfolg. Erfolg definiert jeder anders für sich. Vor ein paar Wochen habe ich eine Leipziger Unternehmerin kennengelernt, die so richtig anpackt und machen will und Bock hat ihren Weg zu gehen. Das dabei der ein oder andere Stein im Weg liegt ist eher eine sportliche Herausforderung, als es der Wille zu scheitern je sein könnte. Ich bin zutiefst beeindruckt von den Frauen, die in den vergangenen Monaten – auf den unterschiedlichsten Ebenen – meinen Weg gekreuzt haben. Gosia aus Leipzig ist mit ihrem @buntimo_de Geschäft in der Innenstadt und ihrem Onlineshop eine davon. Heute gibt es vom dreiraumhaus einen klitzekleinen Push, denn genauso fängt es an… mit klitzekleinen Schritten. Bunte und witzige Socken sind nach wie vor der Renner und ich musste diese 3 Paar (besonders die mit den Hasen) schon vor Katharina in der Konfettizentrale verstecken. In letzter Zeit, setzt beim Thema Hasen, bei uns der Verstand aus #wasauchsonst Denn diese 3 Paar Socken darf ich an Euch verlosen: Was Ihr dafür tun müsst? 1. Also kommentieren wäre von Vorteil, damit ich weiß, dass Ihr gewinnen wollt – bitte nutzt dafür folgende Hashtags (je nachdem, welches Sockenpaar Ihr gewinnen wollt): #hase #vogel #schaf 2. Richtig cool wäre es zusätzlich, wenn Ihr @buntimo_de auf Instagram folgt. Denn, wie war das noch? Women helping Women can move mountains…. Ich freu mich, wenn Ihr mitmacht und demnächst zauberhafte Socken an den Füßen tragt. #buntimo #gewinnspiel #giveaway #leipzig #lieblingsleipzig #petersbogen Teilnahmebedingungen stehen im nächsten Kommentar (dafür war hier leider kein Platz mehr).

Ein Beitrag geteilt von Andrea (@dreiraumhaus) am


 

 

Ich wünsche Euch einen tollen Samstag und falls Ihr in der Stadt unterwegs seid… guckt doch mal bei buntimo vorbei.

 

Eure Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?