Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

*Hinweis zur Transparenz: Diesen Beitrag schreibe ich aus reinem Spaß an der Freude… für Euch… für mich. Alle verlinkten Produkte sind selbst gekauft.

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich im Sommer 2017 in meiner kleinen Küche saß und immer wieder auf die neu sanierten Wohnungen gegenüber mit den Balkonen schielte. Alles sträubte sich in mir. Und doch wollte dieser Gedanke nicht einfach verschwinden. Ist es nicht total verrückt nach einem Jahr nochmal umzuziehen? Ich war gerade erst fertig geworden, alles war irgendwie schön… warum also von vorn anfangen?!

Das ist nun fast 2 Jahre her und ich bin mir selbst so dankbar den Umzugsstress innerhalb kürzester Zeit nochmal auf mich genommen zu haben. Ich brauche kein riesengroßes Loft oder eine Villa, aber der Zugewinn von wenigen Quadratmetern und unser kleiner Balkon sind purer Luxus für mich. Ich bin unfassbar stolz seit mittlerweile 3 Jahren das Leben von uns alleine zu meistern und dazu zählt es eben auch für unseren Lebensunterhalt alleine aufkommen zu müssen und sich keine Miete oder überhaupt irgendetwas teilen zu können. Wenn das über 15 Jahre anders war, ist das erstmal eine sehr beängstigende Situation.

Jedenfalls hat mich der Schritt, in die etwas größere Wohnung mit Balkon, einige schlaflose Nächte gekostet und doch war er es wert. Ich denke das jeden Tag, wenn ich meine Wohnungstür aufschließe und meinen Flur betrete. Die Wohnsituation verschärft sich auch in Leipzig immer mehr und vor 2 Jahren war es nochmal der richtige Zeitpunkt für eine Veränderung innerhalb der Stadt.

 

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Vergangenen Sommer war ich so richtig glücklich über den kleinen Balkon. Manchmal war es einfach zu heiß um zum See zu fahren und es war eine Wohltat sich am Abend nochmal mit einem Glas Wein raussetzen zu können ohne in den nächsten Biergarten fahren zu müssen. Ich habe immer bis zum frühen Nachmittag Sonne und dann kommt der Schatten… für einen heißen Sommer, wie es 2018 der Fall war, absolut perfekt. Aber auch morgens… der erste Kaffee auf dem Balkon… ist schon ein kleines Stück Glück.

 

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Das war eine Herausforderung, weil man sich entscheiden muss zwischen:

 

Funktionalität

oder

Gemütlichkeit

 

Beides auf 4 qm vernünftig zu kombinieren ist fast unmöglich, denn dann geht es auf Kosten der Leichtigkeit und das ist bei so wenig Fläche eh schon ein Kunststück. Denn ganz schnell sieht es zugestellt und überladen aus. 

 

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Zuerst stand auf meinem kleinen Balkon, ganz klassisch, ein Tisch mit 2 Stühlen. Das war zum arbeiten super, aber zum abhängen mega ungemütlich. Also kamen Tisch und Stühle weg und 2 Korbsessel von IKEA zogen ein. Außerdem ein Tisch auf den der Grill passte. Soweit so gut.

Eigentlich sah es ganz nett aus, aber ich war immer noch begleitet von einem Bauchschmerz. Der Tisch in der Ecke mit dem Grill war eigentlich überflüssig, weil wir eh kaum grillten und das Teil nur Platz wegnahm. Ich überlegte, wie ich die Ecke ausfüllen könnte, wälzte Kataloge und quälte das Internet. Zum Schluss dachte ich über Holzpaletten mit Kissen nach, war aber von der Gemütlichkeit nicht überzeugt.

 

 

Ich stolperte immer wieder über Maisons Du Monde und hatte im Onlineshop auch schon das blaue Sofa wahrgenommen, hab mich aber nicht wirklich rangetraut und dann stand es zufällig im Schaufenster bei Maisons Du Monde in Leipzig. Das hat mir die Entscheidung erheblich vereinfacht und ich bestellte. Das Sofa von Maisons Du Monde ist wie gemacht für die Ecke auf meiner kleinen Loggia, als wäre es maßangefertigt worden.

Ein Korbstuhl von IKEA bleibt weiterhin stehen und der andere Stuhl kommt auf den Balkon im Büro. Außerdem habe ich meine Hay Tische aus dem Wohnzimmer auf den Balkon gestellt und von Maisons Du Monde gab es noch einen schönen Pouf und die Rattan Lampe. Eigentlich sollte die Rattan Lampe für das Wohnzimmer sein, aber da passte sie nicht wirklich hin… war aber zu schön um wieder zurückgeschickt zu werden und auf den Balkon passt sie perfekt.

 

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Die Lampen über dem Sofa habe ich übrigens im Sale bei IKEA im Januar gekauft. Eigentlich ist das Weihnachtsbeleuchtung. Für mich sieht es aber eher nach Sommer aus. Und auch den Strohhut habe ich bei IKEA entdeckt. Die Holzboxen für meine Kräuter habe ich schon vergangenes Jahr bei Blume 2000 gekauft und auch meine Blumenkästen von Ferm Living habe ich schon seit letztem Jahr.

Die Holzfliesen habe ich übrigens direkt beim Einzug auf dem Balkon verlegt. Man bekommt Holzfliesen in jedem Baumarkt oder bei IKEA. Ich hatte sie damals online bestellt.

Viele Fragen haben mich zwischenzeitlich zum Thema Feuchtigkeit erreicht. Der Balkon ist weitestgehend geschützt. Ich habe hier nun bereits den 2. Winter hinter mir und räume nie irgendwas rein. Keinen Teppich, kein Kissen… einfach nichts. Außerdem kann man das Sofa mit einer Abdeckung schützen. Es bleibt tatsächlich erstaunlich trocken auf meiner Loggia. Sicher kommt dem auch zugute, dass ich ganz oben wohne. 

 

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Die Lampen würde ich gern noch mit einem Haken unter der Decke aufhängen, aber dafür hat mir tatsächliche eine helfende, männliche Hand gefehlt. Ich habe, beim besten Willen, einfach keinen Haken in die Decke des Balkons bekommen. Die Lösung an der Wand ist also erstmal provisorisch, aber ich wollte Euch schon mal unbedingt zeigen, wie ich mir das Endergebnis gedacht habe.

Für mich war Gemütlichkeit wichtiger, als Funktionalität. Und sowohl auf dem Sofa, als auch im Stuhl, lassen sich ganz hervorragend Texte schreiben auf dem Laptop (dem Fortschritt sei Dank). Jetzt fühlt es sich irgendwie total rund an und in der Regel sitzen auf meinem Balkon nie mehr als 2 Leute. Ich habe schon vor langer Zeit damit aufgehört meine Wohnung nach Besuch einzurichten. Bisher hat noch jeder einen Platz bei mir gefunden und die meiste Zeit nutzen wir die Wohnung für uns alleine und genauso habe ich auch geplant.

Ich hatte ja vor kurzem schon mal erzählt, dass ich eine ganze Weile mit Maisons Du Monde nicht mehr allzu viel anfangen konnte, aber im Moment treffen sie voll meinen Nerv. Schon die Kataloge anzusehen ist eine reine Wohltat für das Interieur-Herz.

 

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Wie man einen kleinen Balkon einrichtet – meine Produkte:

 

Zur Vereinfachung packe ich Euch, bei Interesse, die Links zu meinen eigenen! Käufen in diesen Blogpost:

 

  • Sofa von Maisons Du Monde – hier
  • Hay Tray Table – hier
  • Pouf mit goldenen Streifen von Maisons Du Monde – hier
  • Korbstuhl von IKEA – hier
  • Ferm Living Pflanzboxen – hier
  • Blumenkissen von IKEA – hier
  • Balkonbeleuchtung von IKEA – hier
  • Bodenbelag für Balkon von IKEA – hier
  • Rattanlampe von Maisons Du Monde – hier

 

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Das Format des Dekosamstags macht mir einen riesen Spaß, weil das so gut bei Euch ankommt. Danke dafür! Beim letzten Dekosamstag habt Ihr mir die Bude eingerannt und es könnte kein schöneres Feedback für mich geben. 

Es fühlt sich im Moment ganz verrückt an, weil ich irgendwie aktuell keine Ecke in der Wohnung habe, die irgendwie überarbeitet werden müsste. Das ist natürlich nicht ganz einfach, wenn das Herz für Einrichtung schlägt. Auf der anderen Seite gibt es mir die Möglichkeit, mich mehr auf Details konzentrieren zu können und mich mehr und mehr der Fotografie widmen zu können und dann wäre da ja noch die Einrichtung des Büros von Katharina und mir. Allerdings passen wir da gerade, wie Arsch auf Eimer und es gibt kaum Diskussionsbedarf, weil wir uns sehr einig sind. Und eins kann ich Euch versprechen… es wird schön… wirklich richtig schön und wir hoffen sehr, dass wir demnächst dort auch mit Euch viel Zeit verbringen dürfen.

Ab kommenden Samstag nehme ich Euch den ganzen April mit in unser Büro. Wir richten mit Euch die Küche, den Bürobereich und den Workshopbereich ein. Da gibt es sicher ganz viel Inspiration für Eure privaten Räume, aber wir möchten auch Mut machen Eure Träume zu verfolgen und einfach anzufangen und daran zu arbeiten… wohin auch immer das führt… aber anfangen muss man, sonst passiert nämlich gar nichts.

 

Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!Dekosamstag: Ein kleines Stück Glück oder wie man einen kleinen Balkon einrichtet!

 

Ich wünsche Euch einen fabelhaften Samstag (bei IKEA, Maisons Du Monde oder sonst wo… Eure Männer lieben mich sicher für diesen Dekosamstag).

 

Eure Andrea

 

 

1 Kommentar

  1. Andrea W.
    23. März 2019 / 20:40

    Liebe Andrea,, ich habe noch nie so einen wunderschönen gemütlichen Balkon gesehen. Einfach fantastisch. ich freue mich sehr auf die Einrichtung eures Büros und gratuliere euch von Herzen zu dieser tollen Entscheidung.
    Liebe Grüße vom Bodensee
    Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?