4 Knaller Sommer-Rezepte: Aprikosen Ketchup, Rucola Spinat Pesto, Geflügel Hackbällchen mit Feigen & Sommersalat!

4 Knaller Sommer-Rezepte: Aprikosen Ketchup, Rucola Spinat Pesto, Geflügel Hackbällchen mit Feigen & Sommersalat!

 

Dieser Beitrag ist in Kooperation * für Dr. Oetker* entstanden.

 

Es ist schon irgendwie witzig. Rückblickend fühlt es sich langsam so an, als würde man aus einem Dornröschenschlaf erwachen. Von 20 – 30 war ich irgendwie damit beschäftigt ein Nest zu bauen. Von 30 – 40 war ich damit beschäftigt dieses Netz zu pflegen und zu erhalten und jetzt bin ich 41 und kann einfach nur ich sein. Da musste ich mich auch erstmal dran gewöhnen. Mit Anfang 20 fühlt sich die Welt vor deinen Füßen komplett anders an, als mit Anfang 40. Der Druck ist weg. Eine großartige Tatsache, die ich feiere!

Was sich aber definitiv wie Anfang 20 anfühlt, ist ein Mädelsabend in LeipzigDas wird sich wohl nie ändern. Wildes Geschnatter, lautes Gelächter und kein Thema wird nicht angefasst. Erst geht alles gesittet los und nach spätestens 2 Stunden unterhält man die halbe Stadt.

Nein, mit Ü40 zieht man nicht mehr jedes Wochenende um die Häuser. Wer soll das denn bitte aushalten? Und wer kümmert sich dann darum, dass die Kids in die Schule kommen und die Hunde vor die Tür? Mal ganz abgesehen von bitteren Nachwehen, die mindestens eine Woche lang ihren Tribut fordern. Aber hier spielt auch nicht die Quantität der Abende eine Rolle, sondern die Qualität. Versteht sich wohl von selbst.

Ich bin ja übrigens sehr gesegnet. Denn ich war deutlich später daheim, als angekündigt und bin in einen Schneewittchen ähnlichen Tiefschlaf gefallen. Ich wurde erst wach, als die Tür ins Schloss fiel und ich hektisch die Handynummer meines Sohnes wählte um mich für meinen Totalausfall als Mama zu entschuldigen. Nun ja, ich bin auch nur ein Mensch und auch das ist etwas, was ich ihm auf seinem Weg ins Leben mitgeben möchte. Und wie cool hab ich den bitte erzogen? Motzt mich nicht an, sondern steht selbstständig auf und macht sich auf den Weg zur Schule. Ich glaube, heute Nachmittag ist ein großer Eisbecher fällig und 1000 dicke Schmatzer (wobei das vermutlich tatsächlich zu einem Motzanfall führen würde).

So, aber genug geschwafelt….schließlich habe ich gestern den ganzen Tag in der Küche gestanden und gerührt, geschüttelt, gemixt, gekocht und bringe Euch heute ein ganzes Paket voller Rezepte mit. Und ich darf Euch sagen, dass die Mädels gestern Abend drüber hergefallen sind. Ich bin dann ja immer etwas aufgeregt, aber ich durfte nur in entzückte Gesichter gucken und am Ende war alles leer. Großartig.

 

dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Aprikosen Ketchup

dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Aprikosen Ketchupdreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Aprikosen Ketchup

dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Aprikosen Ketchup

 

Hier handelt es sich auf jeden Fall um ein Paket voller Sommer-Rezepte. Ihr könnt damit morgen das WM Spiel gegen Schweden feiern, Ihr könnt damit picknicken gehen oder sie passen wunderbar als Beilage zu einem Grillabend oder eben, wie gestern, zu einer super lustigen Frauenrunde. Nächste Woche ist in Leipzig wieder das wunderbare Klassik Airleben im Rosental und ich wurde gestern schon beauftragt am kommenden Wochenende alles nochmal mitzubringen und da die Umsetzung der Rezepte wirklich super einfach ist, mache ich das total gern.

Passend zu allen 4 Rezepten wurden die neuen Bistro Snack Baguettes von Dr. Oetker* gereicht. Für uns gab es die Sorten Knoblauch und Kräuter. In jeder Packung sind übrigens 4 Baguettes und man packt sie für durchschnittlich 10 Minuten in  den Backofen. Richtig lecker! Und die Bistro Snack Baguettes passen hervorragend zu allen 4 Rezepten, die ich Euch hier zur Verfügung stellte

Dann mal los!

 

dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette

 

Rezept Nummer 1: Rucola Spinat Pesto

 

Rezept drucken
Rucola Spinat Pesto
dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 100 g Rucola am besten eine milde Sorte
  • 100 g Spinat am besten junger, frischer Blattspinat
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesan am besten Parmesan am Stück, ich habe hier Pecorino verwendet
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Kokosblütensirup
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 100 g Rucola am besten eine milde Sorte
  • 100 g Spinat am besten junger, frischer Blattspinat
  • 50 g Pinienkerne
  • 100 g Parmesan am besten Parmesan am Stück, ich habe hier Pecorino verwendet
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Kokosblütensirup
dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette
Anleitungen
  1. Eigentlich ist das kein Hexenwerk. Den Salat bitte waschen und trocken tupfen. Den Parmesan in größere Stücke schneiden und sämtliche Zutaten in einen Mixer geben und zu Rucola Spinat Pesto verarbeiten.
  2. Das Rucola Spinat Pesto in hübsche Gläser umfüllen und am besten noch 2 - 3 Stunden kalt stellen.

 

dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette

 

Rezept Nummer 2: Aprikosen Ketchup

 

Rezept drucken
Aprikosen Ketchup
dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 g Aprikosen
  • 2 Stück rote Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer ungefähr Daumengroß
  • 1 Stück rote Chilischote ggf. weglassen, wenn man Schärfe nicht mag
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Paprika
  • 1 halber TL Muskat
  • 100 ml Kokosmilch
  • 200 g Rohrzucker
  • 1 EL Salz
  • 1 Dose Tomaten
  • 2 EL Worcestersauce
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 2 große Tomaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
  • 500 g Aprikosen
  • 2 Stück rote Zwiebeln
  • 2 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer ungefähr Daumengroß
  • 1 Stück rote Chilischote ggf. weglassen, wenn man Schärfe nicht mag
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Senfkörner
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Paprika
  • 1 halber TL Muskat
  • 100 ml Kokosmilch
  • 200 g Rohrzucker
  • 1 EL Salz
  • 1 Dose Tomaten
  • 2 EL Worcestersauce
  • 2 EL Kokosblütenzucker
  • 2 große Tomaten
dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette
Anleitungen
  1. Aprikosen entkernen und halbieren
  2. Zwiebeln schälen und in Viertel schneiden, alternativ klein schneiden (falls man einen Topf, anstatt einen Blender benutzt).
  3. Vom Ingwer ein kleines Stück abschneiden und Schale entfernen
  4. Hinweis: Die Chilischote macht den Ketchup ordentlich scharf, deswegen habe ich im Nachgang mit Kokosmilch nachgeholfen und das hat ordentlich abgemildert. Die Kombination war dann insgesamt so gut, dass ich die Kokosmilch direkt in das Rezept mit eingebaut habe.
  5. Zubereitung: Ich nutze dafür einen Standmixer, der auch kochen kann. Heißt also tatsächlich, dass ich alle Zutaten einfach nur reinwerfe, alles wird gehäckselt und ca. 6 Minuten gekocht. Wer keinen Standmixer mit Kochfunktion hat, nimmt einfach den alt herkömmlichen Weg. Die Zutaten in einem Topf ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze einköcheln lassen und dann pürieren.
  6. Hinweis: Bei der o.g. Menge bekommt Ihr ca. 2 Liter Aprikosen Ketchup raus. Ich würde zwischendurch immer mal etwas abschmecken und vielleicht mit den Zutaten etwas variieren, falls es noch nicht so ganz passt.
  7. Den Aprikosen Ketchup umfüllen und kalt stellen. Er schmeckt wirklich erst richtig gut, wenn er gut gekühlt ist und etwas ziehen durfte. Ich hatte ihn gut 3 Stunden im Kühlschrank, danach war er perfekt!

dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette

 

Rezept Nummer 3: Geflügel Hackbällchen mit Feigen, Petersilie und Rucola

 

Rezept drucken
Geflügel Hackbällchen mit Feigen, Petersilie und Rucola
Geflügel Hackbällchen mit Feigen, Petersilie und Rucola
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 600 g Hähnchenfilet alternativ direkt Hühnchen Hackfleisch kaufen
  • 200 g Feigen ich habe Bio Softfeigen aus der Tüte verwendet - die sind für die Mischung besser geeignet, als frische Feigen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Rucola
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Kokosblütensirup
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Stück Schalotten
  • 100 g Vollkornbrösel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 600 g Hähnchenfilet alternativ direkt Hühnchen Hackfleisch kaufen
  • 200 g Feigen ich habe Bio Softfeigen aus der Tüte verwendet - die sind für die Mischung besser geeignet, als frische Feigen
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 100 g Rucola
  • 1 EL Salz
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 EL Kokosblütensirup
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 2 Stück Schalotten
  • 100 g Vollkornbrösel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
Geflügel Hackbällchen mit Feigen, Petersilie und Rucola
Anleitungen
  1. Ihr könnt entweder beim Metzger Eures Vertrauens direkt Hackfleisch aus Hühnchen kaufen oder es selbst herstellen. Ich habe dafür 600 g Hähnchenfilet gekauft und es selbst verarbeitet.
  2. Die restlichen Zutaten - außer die Vollkornbrösel - habe ich in meinen Multizerkleinerer gegeben und dort zu einer Masse klein gehäckselt.
  3. Das Hackfleisch aus Hühnchen und die o.g. Masse in eine große Schüssel geben und die Vollkornbrösel dazu geben.
  4. Ich nutze für die Mischung immer den Knethaken meiner Küchenmaschine und lasse die Mischung gute 2 Minuten durchkneten. Geht natürlich auch per Hand!
  5. Aus der Hackfleischmischung ca. 3 cm große Geflügelhackbällchen formen und in Kokosöl von beiden Seiten scharf anbraten.
  6. Ich habe dann alle Hackbällchen nochmal in Auflaufform gepackt, mit Alufolie abgedeckt und im Backofen bei 200 g ca. 20 Minuten durchziehen lassen.
  7. Danach aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.

 

dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Geflügel Hackbällchendreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Geflügel Hackbällchen

 

Rezept Nummer 4: Sommersalat mit Couscous, Kichererbsen und Orangen

 

Rezept drucken
Sommersalat mit Couscous, Kichererbsen und Orangen
Sommersalat mit Couscous, Kichererbsen und Orangen
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
  • 150 g Couscous
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Stück Orangen
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Harissa Paste
  • 1 EL Kokosblütensirup
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 100 ml Kokosmilch
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 10 Minuten
Wartezeit 3 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
  • 150 g Couscous
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Stück Orangen
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Harissa Paste
  • 1 EL Kokosblütensirup
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 100 ml Kokosmilch
Sommersalat mit Couscous, Kichererbsen und Orangen
Anleitungen
  1. Den Couscous mit kochendem Wasser aufgießen. Ich gieße immer so viel auf, dass der Couscous komplett bedeckt ist und lasse ihn dann ziehen.
  2. Die Kokosmilch dazu geben und unterrühren.
  3. Frühlingszwiebeln klein schneiden
  4. Petersilienblätter abzupfen
  5. Die Orangenfilets von der Schale trennen und in kleine Stücke schneiden
  6. Alles mit den restlichen Zutaten zum Couscous geben und gut vermischen
  7. Ca. 3 Stunden kalt stellen
  8. In hübsche Gläser umfüllen, damit es auch nach Sommer aussieht und kleine Portionen mag das Auge lieber.

 

dreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Geflügel Hackbällchen Sommersalat mit Couscousdreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Geflügel Hackbällchen Sommersalat mit Couscousdreiraumhaus u40 lifestyleblog Leipzig rucola Spinat Pesto Sommer-Rezepte mit Dr. Oetker Bistro Baguette Geflügel Hackbällchen Sommersalat mit Couscous

Sommersalat mit Couscous, Kichererbsen und Orangen

 

Ich würde mich freuen, wenn ich Euch mit den 4 Rezepten ein wenig Inspiration für das Wochenende und für Eure Küche liefern konnte. Ich drücke unserer Mannschaft alle Daumen, die ich habe (muss mal nachzählen) und falls das noch nicht genug war, dann findet Ihr hier noch mehr Inspiration.

Habt einen fabelhaften Start ins Wochenende.

 

Eure Andrea

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

yMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

8 Kommentare

  1. Andrea
    22. Juni 2018 / 13:31

    Hallo Andrea,
    das sieht ja wirklich köstlich aus 😍. Werde alles ausprobieren.
    Euer Mädelsabend gestern war sicher toll. Da wäre ich auch sofort hingekommen. War leider zu weit weg.
    Ganz liebe Grüße aus Köln.
    Andrea

    • 23. Juni 2018 / 7:31

      Liebe Andrea, ja es war auch richtig köstlich, da muss ich mich echt selbst mal loben und ein toller Abend war es auch. Liebe Grüße nach Köln aus Leipzig

  2. 22. Juni 2018 / 15:15

    Hey, tolle Rezepte. Habe ich mir gleich ausgedruckt. So ein Rezepte-Plug-In ist etwas feines. Ich habe das auch schon eine Weile und finde es klasse. LG Kerstin

    • 23. Juni 2018 / 7:30

      Danke Kerstin. Ich hab mich immer gefragt, wie das alle anderen machen und dann bin auf die Idee gekommen google mal zu befragen….schlau, was? LG Andrea

  3. Rita
    22. Juni 2018 / 16:39

    Knaller Rezepte und Knaller Inspiration. Vielen Dank!

  4. Natascha
    23. Juni 2018 / 8:32

    Guten Morgen liebe Andrea… das sieht ja wirklich super schön und saauuulecker aus!!! Wie hast Du denn die tolle Beschriftung gemacht? Oder habe ich das im Eifer des Gefechts irgendwo überlesen 🤔…. falls ja, Schande über mein Haupt…
    Danke für Deine tollen täglichen Inspirationen❤
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Natascha💕

    • 23. Juni 2018 / 9:31

      Huhu, dankeschön…ich habe es schon öfter mal im Dekosamstag erwähnt…das ist ein Beschriftungsgerät von Brother…der PT 200 oder so. Super Teil und auch gar nicht teuer. Viele liebe Grüße, Andrea

  5. 6. September 2018 / 14:25

    Ich habe dein Rezept für Aprikosen Ketchup gerade heute wieder umgesetzt und die Aprikosen durch Pfirsiche aus dem Garten ersetzt! Dazu Chilli und Tomaten aus dem Garten! Ein Traum!
    Danke für die Inspiration!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*