Österreich mal ganz anders…

Österreich mal ganz anders…

Wer immer noch nicht weiß, wo der nächste Kurzurlaub in diesem Jahr verbracht werden soll, dem kann vielleicht geholfen werden. Der neueste Trend ist, die wertvollen Urlaubstage mit einigen prickelnden Abenden im stilvollen Casino zu verbinden.

Dabei geht es jedoch nicht darum, die Urlaubskasse an den Spieltischen möglichst schnell aufzubrauchen, wie mancher jetzt denken wird. Nein, vielmehr wird neben einer erstklassigen Hotelunterkunft Unterhaltung vom Feinsten bei Konzerten und anderen kulturellen Veranstaltungen geboten. Es muss auch nicht gleich nach Monte Carlo oder gar nach Las Vegas gehen. Dank dem Veranstalter Casinourlaub.at besteht die Möglichkeit, bei den Nachbarn in Österreich ein paar entspannte und aufregende Tage zugleich zu verbringen. Tagsüber in den Bergen wandern oder die Sehenswürdigkeiten in Wien oder Salzburg erkunden und abends bei einem mehrgängigen Gala-Dinner die Auftritte von bekannten Künstlern in stilvollem Ambiente genießen, das ist das Angebot. Natürlich können auch ein paar Einsätze beim Roulette, Blackjack, Baccarat oder im Automatencasino gewagt werden. Wer weiß, vielleicht springt auch noch ein schöner Gewinn heraus, mit dem der Urlaub dann doppelt so viel Spaß macht.

 

 

5-Sterne-Unterkunft und Casino-Dinner inklusive

 

Im aktuellen Reisekatalog von Casinourlaub.at stehen zur Zeit elf Destinationen für einen Casinourlaub zur Auswahl. Neben Wien und Salzburg kann zwischen Zell am See, Bregenz, Innsbruck, Graz, Kitzbühel und einigen anderen Orten ausgewählt werden. Die Übernachtungen finden allesamt in Vier- oder Fünf-Sterne Hotels statt, wobei an jedem der Urlaubsorte, entsprechend dem Urlaubsbudget, die eine oder die andere Sternekategorie gebucht werden kann. Wer sich beispielsweise für eine Reise nach Salzburg entscheidet, kommt besonders luxuriös im Hotel Sacher oder in der Villa Auersberg unter. Nach erfolgter Stadtbesichtigung, möglicherweise mit einem Besuch in Mozarts Geburtshaus oder nach einem Tagesausflug ins wunderschöne Salzburger Land, geht es dann, bei einem Drei-Tage-Kurztrip, an einem Abend mit dem kleinen Schwarzen zur Dinner & Casino Night ins Casino Salzburg. Im Package sind neben der Übernachtung im Hotel ein exklusives 4-gängiges „Dinner & Casino-Menü“, ein Glas Frizzante an der Casinobar sowie einige Begrüßungsjetons im Wert von 20 Euro enthalten.

 

 

Spiel und Unterhaltung im Lustschloss-Casino

 

Das Casino Salzburg ist stilecht im imposanten und altehrwürdigen Schloß Kleßheim untergebracht. Das ehemalige Lustschloß ist von einem herrlichen Schloßgarten umgeben. Es diente bereits mehrfach als Filmkulisse, unter anderem für die amerikanische Filmkomödie „Das große Rennen um die ganze Welt“ mit Jack Lemmon, Toni Curtis und Peter Falk. Ob sich hier auch der berühmteste Sohn der Stadt Salzburg, Wolfgang Amadeus Mozart, die Ehre gab, ist jedoch nicht überliefert.

Neben dem Spielangebot an mehreren Casinotischen und im Automaten-Floor gibt es ein das ganze Jahr durchgängiges Eventprogramm mit abwechslungsreichen Shows sowie zahlreichen Gewinnauslosungen. An einigen Tagen finden außerdem spezielle Ladies Nights statt, in denen die Damen Schmuck und Accessoires vom österreichischen Traditionshersteller FREYWILLE gewinnen können. Immer am 13. eines Monats gibt es eine große Gewinnauslosung, bei der es wertvolle Sachpreise, etwa extravagante Autos oder auch Luxusreisen zu gewinnen gibt. Weiterhin werden mehrfach im Monat gut dotierte Pokerturniere ausgetragen. Wer daran teilnehmen möchte, muss sich jedoch vorher anmelden, da die Teilnehmerzahl stark begrenzt ist.

Und wenn man dann mal eine kurze Pause braucht…fährt man einfach in die umliegende und wunderschöne Natur.

Viel Spaß am Spieltisch!

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?