warum bloggen mich GLÜCKLICH macht….Marmelade, Rhabarber und ein Freebie!

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht….Marmelade, Rhabarber und ein Freebie!

Als vor gut 2 Jahren in unserem Wohnzimmer der Boden neu verlegt wurde oder auch die neue Küche aufgebaut wurde, bin ich herumgehüpft wie ein kleines Mädchen. Ich habe voller Bewunderung dagestanden und dem Fortschritt zugeschaut. Aus nichts….entstand etwas und es war greifbar. Man konnte sehen…ja sogar fühlen…man konnte am Ende des Tages das Ergebnis sehen.

 

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!

 

Ich war lange innerlich tot. Meine Arbeit hat mich nicht mehr ausgefüllt. Ich konnte nichts bewirken oder mich irgendwie verwirklichen. Ich ging Abends nach Hause und wusste oft nicht, was ich eigentlich den ganzen Tag gemacht hatte. Es gab nichts, was irgendwie greifbar war….es war eher eine Form von etwas “abarbeiten”, aber nichts was mich oder meine Kreativität gefordert hätte.

Dieser Blog hat mein Leben verändert. In jeglicher Hinsicht. Ich hab mich selbst entdeckt. Meine Leidenschaften zum Leben erweckt. Schreiben, erzählen, fotografieren, Quatsch machen….ich lebe mich irgendwie selber und das ist ziemlich wertvoll. Ich habe gelernt zu mir selbst zu stehen, mich zu mögen und einfach echt zu sein.

 

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!

 

Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen, was es z.B. in mir auslöst zu fotografieren und oftmals voller Glück die Ergebnisse zu betrachten oder auch zu bearbeiten. Ich bin weit entfernt davon ein Profi-Fotograf zu sein und trotzdem ist es schon so viel mehr, als es mal war und es macht mich so verdammt glücklich. Ich möchte hier noch viel mehr in die Feinheiten gehen und lernen, lernen, lernen…..

Zu sehen, wie sich der Blog entwickelt, wie ich mich selber entwickle, wie sich die Kommunikation mit meinen Lesern und Followern entwickelt…..ist pure Energie. Ich hatte dazu nie einen Plan. Ich habe einfach nur gemacht. Ich hab mich ausprobiert und gelernt. Aus dem Nichts ist etwas entstanden in Verbindung mit absoluter Naivität und von nichts ne Ahnung.

Ist das nicht großartig?

Ist das nicht einfach Glück?

Ist das nicht so, wie das Leben eigentlich sein sollte?

 

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!

 

Vor 1, 2 Jahren ging es auf den Social Media Kanälen vor allem darum möglichst viele Follower zu generieren. Auch hier hab ich mich ausprobiert und u.a. ein Gewinnspiel nach dem nächsten veranstaltet. Bis mir irgendwann die Lust verging, weil es nicht das war, was ich wollte. Ich wollte keine Menschen ans dreiraumhaus binden aus den falschen Gründen. Ich wollte, dass Menschen ins dreiraumhaus kommen, weil sie gern hier sind und nicht weil es einen Mixer oder ein Shampoo umsonst gibt. Es ist völlig ok diese Dinge zu tun. Ich möchte das keinesfalls bewerten…..aber das war einfach nicht ich….das war nicht das, was ich sein wollte.

Und dann entdeckte ich Instagram für mich. Ich war eine echte Spätzünderin und ich liebe Instagram. Ich gucke gern und ich mache gern. Und mit Instagram Stories ist es noch besser geworden. Weil man in direkte Kommunikation mit der eigenen Community gehen kann. Ich hätte nie gedacht, dass dies so gut funktioniert. Oftmals schalten pro Story ca. 1700 Leute rein und es kommt unfassbar viel Feedback. Es macht richtig Spaß und für mich ist das der Kanal mit dem höchsten Lernpotential. Man kann sich so wunderbar miteinander identifizieren und Dinge austauschen oder einfach Neues entdecken. Man kann schöne Bilder posten und gleichzeitig den Hintergrund dazu preisgeben….das ist einfach die Realität. Ich mag diese Mischung aus ästhetischen Bildern und totalem Alltagschaos.

Es überrascht mich immer wieder, wie groß das Echo ist. Ich bin eine stinknormale Durchschnittsfrau. Das ist lediglich eine Feststellung und keine Bewertung meiner eigenen Person. Und offensichtlich gibt es aber Bedarf…..Bedarf an Ideen für die Wohnung oder wie kann ich was tragen oder was ist das bitte für ne neue coole Marmelade da im Schrank. Frauen sind aufmerksam und das ist super. Es ist so, als würde man sich gegenseitig ergänzen. Wir sehen etwas bei einer totalen “Normalofrau” und trauen uns das dann vielleicht auch einfach mal zu….wir werden mutiger.

Ist das nicht wunderbar?

 

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!

 

Ich bekomme wirklich mittlerweile sehr viele Nachrichten. Und manchmal schreiben mir Frauen, dass sie gemeinsam mit ihren Töchtern Fans vom dreiraumhaus sind….das ich mehrere Generationen anspreche. Das sind zauberhafte Komplimente….das ist Öl für den Blogmotor…für den Kopf, der hin und wieder mal mit einer Schreibblockade und einem Kreativitätsengpass zu kämpfen hat.

Mich hat die Social Media Welt nicht einsam gemacht. Ganz im Gegenteil. Es sind echte Freundschaften daraus entstanden und ich würde gern mal so ne Mädelssache mit meinen Leserinnen machen. Vielleicht ein Hotel mieten und dann so ne riesen Pyjama Party oder so……ne dreiraumhaus Party…das wäre doch mal was.

Vor ein paar Wochen habe ich ein Bild meines Marmeladeneinkaufs gepostet. Ich bin ein Mädchen und Mädchen stehen nun mal auf schöne Dinge und wenn man Marmelade in Glücks-Gläser packt, dann hat man mich einfach erreicht. Allerdings habe ich nirgends die Rhabarbermarmelade finden können und ich stehe auf Rhabarber!

Mindestens die  Hälfte meiner Community hat sich an der Suche nach der “Mein Glück Marmelade” von Friedrich Göbber in der Sorte Rhabarber beteiligt. Mich erreichten unzählige Nachrichten und sogar 2 Pakete. Ich bin jetzt im Besitz von 6 Gläsern Glück mit Rhabarber und auch Bommel durfte sich über eine Packung Glückskekse freuen.

 

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!

 

Es sind nicht einfach nur diese Marmeladen….dabei waren handgeschriebene Zettel an mich und alles war mit Liebe verpackt. Und ich kenne diese beiden Frauen nicht mal persönlich……aber das spielt auch gar keine Rolle. Dieses Miteinander, der Austausch der stattfindet….besser geht es doch einfach gar nicht. Sich gegenseitig eine Freude zu bereiten….mit einem Glas Marmelade. Das erscheint mir so wertvoll in Zeiten, wo sich so viele Menschen bekriegen und nicht einfach sein lassen können.

Irgendwie hat es  ja auch eine gewisse Ironie…diese Sache mit den Glück-Marmeladen…..es steht nicht nur Glück drauf…es ist tatsächlich auch Glück drin. Mit Sicherheit eine gelungene Marketingstrategie, die eine Art Eigenleben entwickelt hat…..weil Glück und Zufriedenheit eben so essentiell sind.

 

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!

 

Es war mir ein Bedürfnis die wunderbaren Marmeladengeschenke in Szene zu setzen. Ich hoffe, es ist mir einigermaßen gelungen. Und da kam es wie gerufen, dass auch meine Bestellung aus dem Geliebten Zuhause heute ankam….die hübschen Vasen und das Letterboard  ließen sich nämlich ganz wunderbar einbauen.

Die Vasen gibt es übrigens hier und das zauberhafte Letterboard bekommt Ihr hier. Ich erlaube mir den Hinweis, dass diese Dinge immer recht schnell ausverkauft sind. Ich habe bereits Wochen darauf gewartet, dass die Vasen wieder erhältlich sind.

 

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!

 

Mein allererstes FREEBIE für Euch!

 

Dieses Bild hier stelle ich Euch übrigens zur Verfügung…als sogenanntes Freebie. Ihr dürft es gern downloaden und für private Zwecke verwenden (kommerziell ist untersagt). Ich habe es mir als Bildschirmhintergrund auf das iPhone gepackt, weil ich es selber so sehr mag.

 

warum bloggen mich GLÜCKLICH macht....Marmelade, Rhababer und ein Freebie! Und MEIN GLÜCK von Friedrich Göbber!

 

Ich drück Euch alle von Herzen!

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

1 Kommentar

  1. 29. April 2017 / 9:14

    Zuckersüße Worte und Bilder ❤️ dein Blog ist GLÜCK pur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?