Taste of Love – Geheimzutat Liebe im #freitagsmampf mit New York Cheesecake Muffins…

Taste of Love – Geheimzutat Liebe im #freitagsmampf mit New York Cheesecake Muffins…

Ich hab Euch ja schon länger mit dem Freitagsmampf vernachlässigt. Der Freitagsmampf steht ja vor allem für Sünden…kulinarische Sünden für das Wochenende. Der Blick auf Kalorien & Co. ist hier völlig fehl am Platz. Und da zu einem Wochenende nicht nur kulinarische Sünden gehören, sondern auch Zeit für sich selbst…gibt es in einem Rutsch und ganz frech noch einen Buchtipp für den Roman von Erfolgsautorin Poppy J. Anderson “Geheimzutat Liebe – Taste of Love” oben drauf.

 

American Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus Leipzig

 

2017 wird mein Jahr. Daran kann auch dieser blöde Grippevirus nix ändern, der mich aktuell ans Bett fesselt. Irgendwie hat es aber auch, was nettes…denn ich liege hier mit meinem MacBook, meinen Büchern…neben mir Kaffee, Tee und Medikamente und Bommel findet es auch ziemlich cool, dass er sich den lieben langen Tag zu mir kuscheln kann. Ich bin faktisch gezwungen zu schlafen und zu lesen. Und zu schreiben ist ja irgendwie sowieso mein ganz persönlicher Motor.

Im Augenblick habe ich hier wirklich jede Menge, tolle Bücher zum rezensieren liegen. Ich weiß gar nicht, warum ich mir im Dezember einen neuen E-Book Reader gekauft habe. Eines dieser Bücher ist “Taste of Love – Geheimzutat Liebe”. Ein wirklich toller Roman für kuschelige Sonntage auf dem Sofa.

Ja, es geht um Liebe, Sinnkrisen und ausgebrannt sein. Und ja…in der Regel ist das Ende eines Romans über Liebe vorhersehbar, aber hier ist der Weg das Ziel und Erfolgsautorin Poppy J. Anderson schreibt so locker, flockig und mitreißend….das es einfach großen Spaß macht dieser Geschichte zu folgen. Nebenbei möchte ich erwähnen, dass im Feburar bereits Band 2 zu dieser Geschichte erscheint….vielleicht wird es ja der Roman des Jahres.

 

American Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus Leipzig

 

Taste of Love – Geheimzutat Liebe von Poppy J. Anderson!

 

Andrew Knight und Brooke Day sind in Taste of Love unsere Romanhelden. Andrew ist ein erfolgreicher, aber ausgebrannter Koch in Boston. Er macht das, was am sinnvollsten ist und nimmt sich eine Auszeit. In Maine. Dort quartiert er sich in einem Gästezimmer bei Brooke ein.

Hier treffen zwei Charaktere aufeinander, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Drew, der aus einer wohlhabenden Familie stammt und von seinem Vater auf Erfolg getrimmt wird und darüber am Ende seine größte Leidenschaft verliert…nämlich die Leidenschaft am Kochen. Und Brooke, die voller Leidenschaft ist, aber von ihrem sturen Vater ausgebremst wird. Andrew verrät seine wahre Identität nicht, entwickelt aber schnell wieder eine Leidenschaft für die Küche und inmitten von witzigen und unterhaltsamen Wortgefechten, dem ein oder anderen Schlagabtausch und kleinen Überraschungen, entwickelt sich eine zarte Liebe und eine In-Location.

 

American Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus Leipzig

 

 

Die Leidenschaft für etwas zu verlieren, was einen ausmacht…ist schrecklich. In Blogger- oder Autorenkreisen nennt man das ja Schreibkrisen. Ich kenne das selber. Fast 1000 Artikel finden sich auf diesem Blog und da stellt sich mir natürlich hin – und wieder die Frage woher ich immer noch meine Leidenschaft und Energie für jeden einzelnen Artikel nehme. Druck ist ein schwieriges Thema oder auch Menschen, die einen ausbremsen. Nichts von beidem wird ausbleiben. Eine Folge von Leidenschaft ist oftmals Druck….spätestens dann, wenn sich Erfolg einstellt und Menschen, die alles in Grund und Boden reden, wird es ebenfalls immer geben.

Ich schaffe es nicht immer…aber ich schaffe es oft…einfach nur bei mir selbst zu bleiben und Druck wieder herauszunehmen. Würde mir die Leidenschaft für DAS hier fehlen, würdet Ihr das sofort merken und das wäre der Punkt um Schluss zu machen und neue Wege zu gehen.

 

American Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus LeipzigAmerican Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus Leipzig

 

In den letzten 30 Tagen habe ich sehr wenig selber gekocht, geschweige denn gebacken. Lieferheld hat mir eine handgeschriebene Weihnachtskarte geschickt (kein Witz). Zwischendurch denke ich, dass ich gar nicht kochen kann. Bis ich es dann einfach mache und Luca immer voller Begeisterung alles in sich reinschaufelt. Der Montagsmampf und der Freitagsmampf sind also echte Herzensangelegenheiten von mir und da wir uns ja dieses Jahr den lang gehegten Traum von New York erfüllen…gibt es, passend zu meinem Buchtipp “Taste of Love – Geheimzutat Liebe”…New York Cheesecake Muffins.

 

American Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus Leipzig

 

DENN, New York Cheesecake Muffins sind die “Geheimzutat Liebe”. Sie sehen nicht nur göttlich und köstlich aus, die schmecken auch so wie sie aussehen. Und dieses Rezept, ist für mich alte Pragmatikerin, mega easy peasy umsetzbar. Selbst ein Küchenchaot, wie ich, kriegt das hin. Ein HOCH auf meine 2 linken Hände.

Ich bin gar nicht so ein großer Kuchenesser und Luca auch nicht, aber alles was in Richtung Käsekuchen geht…geht einfach immer und wenn man es dann gleich in so hübsche Portionen aufteilt, sieht es nochmal mehr zum niederknien aus und das schlechte Gewissen bleibt im Keller versteckt. Ich würde ja glatt behaupten, dass ich mit diesem Rezept meine kleine Altbauwohnung in Leipzig auch zu einer fetten In-Location machen könnte, wie bei “Taste of Love”. Das ist zeitgleich auch wieder ein guter Grund alles umzudekorieren. Ich merke gerade, wie meine Energie, trotz Grippe, wieder zurückkehrt.

 

American Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus Leipzig

 

Taste of Love – New York Cheesecake Muffins – die Zutaten:

 

  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g weiche Butter
  • 125 Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Bio Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillepudding (Pulver)
  • 750 g Magerquark
  • 250 g Mascarpone
  • Puderzucker

 

American Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus Leipzig

 

Taste of Love – New York Cheesecake Muffins – so geht’s:

 

Und das ist es, was ich so mag…es geht nämlich super fix. Eigelb und Eiweiß trennen. Eiweiß mit etwas Salz steif schlagen. Den Magerquark, die Mascarpone, das Eigelb, das Puddingpulver, Zucker, Vanillezucker, Butter und Zitronensaft einfach mit einem Mixer glatt rühren und vorsichtig den Eischnee unterheben. Ich habe noch ein paar Himbeeren und Blaubeeren mit verrührt….muss man aber nicht.

Den Backofen hab ich auf 180 Grad vorgeheizt, den Teig in hübsche Förmchen gefüllt und dann auf der untersten Schiene ca. 40 Minuten goldgelb gebacken.

Mal abgesehen von der reinen Backzeit, war das gerade mal ein Aufwand von 10 Minuten mit einem Ergebnis, was Standing-Ovations verdient hat. Ich beklatsch mich gerade mal ne Runde selber.

Sich mit einem guten Buch, dicken Kuschelsocken und New York Cheesecake Muffins aufs Sofa zu verkrümeln ist fast genauso gut, wie die echte, große Liebe (aber nur fast). So einfach, wie sich die New York Cheescake Muffins backen lassen….so luftig leicht ist Taste of Love zu lesen. Ein Buch, was ich nicht mehr aus der Hand legen mochte.

 

American Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus LeipzigAmerican Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus LeipzigAmerican Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus LeipzigAmerican Cheesecake Muffins und eine Buchtipp mit Geheimzutat Liebe - Taste of Love von Poppy J. Anderson im Bastei Lübbe Verlag - nachzulesen im dreiraumhaus - dem Lifestyleblog aus Leipzig

 

Mein “Taste of Love” GiveAway für Euch:

 

Mein Buchtipp zu “Taste of Love – Geheimzutat Liebe” von Poppy J. Anderson hat Euch gefallen? Dann haltet Euch mal ordentlich fest, ich darf nämlich ein Exemplar an Euch verlosen.

Unter allen Kommentatoren unter diesem Blogartikel verlose ich den Roman “Taste of Love – Geheimzutat Liebe” von Poppy J. Anderson. Das Gewinnspiel startet am 13.01.2017 um 05:00 Uhr und endet am 13.02.2017 um 24:00 Uhr. Die Teilnahme gilt für Deutschland und Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird  in der Woche nach dem 13.02.2017 von mir per Mail benachrichtigt und das Buch wird von mir persönlich versendet.

 

taste of love geheimzutat liebe

 

Habt Spaß!

 

Eure Schnimpeline

 

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit blogfoster entstanden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

27 Kommentare

  1. Katrin Kauer
    13. Januar 2017 / 6:53

    Das schreit förmlich nach- sofort backen!!! Danke für das tolle Rezept!!! Würde mich sehr über das Buch freuen!!!??

  2. 13. Januar 2017 / 7:09

    Guten morgen !
    Ich liebe deine tollen Artikel am Morgen.
    Und das Rezept habe ich mir mir direkt als Screenshot gespeichert und es wird am Wochenende getestet!
    Das Buch klingt toll. Ich liebe Romane. Mein letzter war “ein ganzes halbes Jahr ” ich habe ihn verschlungen und jetzt fehlt mir ein neuer toller Roman. Also versuche ich mal bei dir mein Glück.
    Und ich wünsche dir, Charlotte, Luca und der kleinen Knutschkugel Bommel einen wunderschönen Freitag und einen tollen Start in dein Geburtstagswochenende.

  3. Kasia Goral
    13. Januar 2017 / 7:35

    Guten Morgen. Die Muffins sehen so lecker aus 🙂 Ich muss das Rezept am Wochenende unbedingt ausprobieren 🙂

  4. Nadine
    13. Januar 2017 / 8:13

    Nach deinem tollen Bild bei Instagram,habe ich den Freitagsmampf sehnsüchtigst erwartet ? Wird heute Abend direkt gebacken ?

  5. Cristina Caballero
    13. Januar 2017 / 8:27

    Moin.
    Danke für den tollen Bericht. Ich liebe ja Käsekuchen, aber mit Mascarpone habe ich es bislang nicht probiert, vielleicht ist das ja die geheime Zutat, damit es nicht so kompakt, sondern eher zart wird. Ich werde das mal nachbacken.
    Über das Buch würde ich mich sehr freuen und kann mir dann ja die Fortsetzung zum Geburtstag wünschen.
    Liebe Grüße aus Hamburg und dir noch Gute Besserung!
    Cristina

  6. ivana
    13. Januar 2017 / 8:30

    …und ich dachte am Anfang: es ist ein Kochbuch!!!!!! Die Muffins sind GLUTENFREE!!!!!!??????? und am Sonntag kommen die auf Geburtstagtisch meiner (Glutenalergiker) Enkelin. Und prompt habe ich neue Nascherei für sie…..hurraaaa….Dafür danke ich dir, liebe Andrea!

  7. Ilka :-)
    13. Januar 2017 / 8:40

    Wie Katrin habe ich sofort Screenshots gemacht u werde die Muffins (fingerschleck) nachbacken! So lecker!
    Und Deine Förmchen sind
    Herzliche Grüße u ein besonderes schönes WoEnde wünscht
    Ilka 🙂

  8. Heike Egen
    13. Januar 2017 / 9:08

    Hallo aus dem verschneiten Sauerland! Rezept wird bei Gelegenheit nachgebacken, klingt nämlich sehr lecker. Und das Buch wäre eine schöne Winterlektüre dazu….Und dir, liebe Andrea, weiter gute Besserung und ein sensationelles Geburtstagswochenende! Viel Spaß!

  9. 13. Januar 2017 / 11:02

    Na das wird doch direkt am Wochenende ausprobiert 🙂

  10. Steffi
    13. Januar 2017 / 11:29

    Hallo Andrea,

    danke für den schönen Rezepte-Tipp – wird am Wochenende sofort ausprobiert!
    Der Roman hört sich toll an, ich würde ihn sehr gerne lesen 🙂
    Und wo gibt es diese hübschen Back-Tässchen?
    Liebe Grüße aus Bochum!

  11. Darjana Popp-Rethmeier
    13. Januar 2017 / 13:12

    Hallo!Ich habe das Rezept gerade ausprobiert.Super einfach und mega lecker.Danke für das tolle Rezept und liebe Grüße ?

  12. Bettina Rennar
    13. Januar 2017 / 16:05

    Das Rezept hört sich sehr lecker an,wird auf jeden Fall ausprobiert. Ein schönes Geburtstagswochenende.
    Viele Grüße von Bettina

  13. Merlinsche
    13. Januar 2017 / 16:50

    Die Muffins sehen wahrlich lecker aus… Ich glaube, das Rezept wird demnächst ausprobiert.

    Wünsche Dir gute Besserung, möge sich die Grippe schnell verziehen. 😉
    Schönen Rest-Freitag den 13ten und ein schönes Wochenende!
    Grüßli aus Nordsachsen

  14. Birgit
    14. Januar 2017 / 10:36

    Huhu…das hört sich so lecker an…ich will mehr von solchen Rezepten 🙂 da wäre das Buch perfekt! Ich wünsche Dir noch ein tolles Wochenende!
    Herzliche Grüße aus Düsseldorf
    Birgit

  15. Andrea Wittag
    14. Januar 2017 / 11:42

    Das Rezept hört sich wirklich gut an. Werde es auf jeden Fall ausprobieren. Über das Buch würde ich mich sehr freuen! Viele Grüße Andrea

  16. ivana
    14. Januar 2017 / 13:46

    eine frage: wenn ich nicht so tolle töpfchen habe, benutze dann z.b. teflon etc……kann man die Muffins gut rauskriegen? oder geht es nur aus der form löffeln?

  17. danica
    14. Januar 2017 / 20:34

    Nachdem ich diesen Buchtip gelesen habe, weiß ich – das Buch muss ich lesen!
    Ich würde noch warten, ob ich glücklicher Gewinner bin….
    Am 14.02. ist Valentinstag – jetzt fragt ihr Euch, wie ich darauf komme… durch den Buchtip & das Rezept weiß ich, dass wir die Muffins an dem Tag gemeinsam verspeisen werden…
    Mein Mann liebt NYCheesecake… und die Muffins werden mit “Liebe” für den Valentinstag gebacken!!! ❤?
    Ich würde mich irre über das Buch freuen!

  18. Melanie
    15. Januar 2017 / 18:42

    Ich habe die Muffins heute nachgebacken. Einfach zuzubereiten und megalecker ?, wie du schon sagtest ABER ich hab diese oldschool Papierförmchen verwendet und dafür sind sie dann zu fluffig. Ich brauch also unbedingt festere Formen aus denen man sie dann Löffeln kann oder so. Hast du schon verraten, wo du deine Formen erstanden hast? Die sehen nämlich sehr schön aus ??

  19. Marina
    15. Januar 2017 / 20:58

    Ich finde die Muffins so toll präsentiert! Die Tassen/ Förmchen sind wirklich schön ❤ auf diesem Weg auch alles Gute zum Geburtstag ? Über das Buch würde ich mich sehr freuen!

  20. Andrea
    20. Januar 2017 / 16:05

    Ein wirklich tolles Buch. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten.

  21. Bianca
    21. Januar 2017 / 9:22

    Wow, die Muffins klingen wirklich mega lecker – und ich kann sowieso keinem Rezept widerstehen, dass “Cheesecake” im Titel trägt 😀 Wird direkt mal abgespeichert!
    Und auch das Buch klingt wunderbar, perfekt für einen grauen Wintertag wie heute zum Einkuscheln mit dem Buch <3
    Liebe Grüße
    Bianca

  22. Katharina F
    13. Februar 2017 / 8:42

    Mmmh! Das Rezept klingt mega lecker! Wird ganz sicher ausprobiert! ❤ Wer kann schon Cheesecake widerstehen!? ? Toller Beitrag! Ich würde mich riesig über das Buch freuen und damit meine liebe Schwester – leidenschaftliche Hobbybäckerin – überraschen!

  23. Claudia Schröder
    13. Februar 2017 / 9:19

    Hallo das Buch hört dich ja toll an würde ich sehr gerne lesen da versuch ich sehr gerne mein Glück und Rezepte kann mann nie genug haben ??LG Claudia

  24. Iris Fabu
    13. Februar 2017 / 9:47

    Ich liebe es, in Back- und Kochbüchern zu schmökern! Dieses Buch macht definitiv Lust auf mehr … mjam !?

  25. Kristina
    13. Februar 2017 / 10:10

    Das sieht aber lecker aus! Würde es auch gerne mal ausprobieren. Daher versuche ich mal mein Glück 🙂

  26. Carina
    13. Februar 2017 / 11:00

    Was gibt es schöneres als Backbücher, wenn die Rezepte dazu noch soo lecker sind??:)
    Würde mich freuen!
    Liebe Grüße,
    Carina

  27. Biggy
    13. Februar 2017 / 12:33

    tolle Idee dieses Buch, würde mich freuen!!
    LG Biggy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*