knitterfrei im Gesicht mit Anti-Aging von DERMASENCE…

dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog

Ich werde 40. Heute in 10 Tagen. Das ist ne super Sache. Ich bin jetzt nämlich in einem Alter, wo ich mich durch die Anti-Aging Linien toller Beautyprodukte probieren darf. Seit ein paar Wochen ist das die Pflege- und Anti-Aging-Serie von DERMASENCE.

 

dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog

 

Also ich gehöre ja zu den Menschen, die gern Geburtstag haben und von mir aus können das auch wirklich alle (und ich meine wirklich alle) wissen. Ich finde es ganz wunderbar, viele Glückwünsche zu bekommen. Wenigstens einen Tag im Jahr fühl ich mich dann mal so richtig wichtig und besonders. Im Grunde ist dieser Tag ja da um der Welt zu zeigen…das es ne super Sache war, dass meine Eltern diese Angelegenheit mit den „Blümchen und Bienchen“ absolviert haben und herausgekommen bin….ICH! Ist das nicht toll? (negative Anmerkungen sind übrigens nicht zugelassen)!

Meine Eltern haben allerdings vergessen eine knitterfreie Variante von mir zu bestellen. Ich weiß auch nicht…ich habe das Gefühl jeden Morgen eine Falte mehr im Gesicht zu sehen. Und würde ich diese Botox Gesichter nicht so unfassbar fies finden…ich würde es wahrscheinlich ausprobieren. Irgendwie bin ich doch eitel (hab ich jetzt mal so nebenbei festgestellt).

Eine Zeit lang war es mir irgendwie echt ziemlich egal, wie ich aussehe. Ich hab ordentlich Hüftgold zugelegt und meine Haare zu einem Wildwuchs wuchern lassen. Maniküre, Pediküre…waren Fremdwörter für mich und auch Gesichtspflege war mir herzlich egal. Aus irgendwelchen Gründen war ich so gar nicht mehr nett zu mir selbst. Ich hab mich gehen lassen.

Und ich hab mir eingeredet, dass das gut so ist. War es aber gar nicht. Ich hab mich so nicht gut gefühlt. Woher ich das weiß? Na weil ich mich JETZT gut fühle und das ist ein völlig anderes „gut“. Ganz tief im Bauch ist da diese innere Zufriedenheit und auch Freude darüber, dass ich wieder gut mit mir selbst und meinem Körper umgehe. Wir hegen und pflegen unsere Autos…bringen sie zum TÜV, aber wenn es um uns selbst geht….sind wir manchmal ganz schön nachlässig und geizig. Ganz davon ab…ich habe ein Fahrrad und kein Auto.

 

dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog

 

DERMASENCE

 

Die richtige Gesichtspflege ist essentiell für mich. Nicht nur aus dem Blickwinkel von Anti-Aging. Mein Gesicht spricht die Wahrheit aus. Genauso würde ich es nennen. Ich reagiere nämlich ziemlich empfindlich auf – für mich – falsche Beautyprodukte. Und empfindlich ist noch leicht untertrieben…es bilden sich ganz leicht Entzündungen, Pusteln…einfach das ganze Programm. Es gibt Produkte verschiedener Hersteller, die könnte ich gar nicht testen, weil es ein riesengroßer Reinfall wäre und ich wochenlang wie Pumuckl mit Windpocken aussehen würde.

 

dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog

 

Bei DERMASENCE handelt es sich um ein medizinisches Produkt. Also ist mein Urvertrauen schon mal geweckt.

Folgende Produkte habe ich für Euch getestet:

 

  • DERMASENCE Mousse + Tonic
  • DERMASENCE Hyalousome Konzentrat
  • DERMASENE Eye Cream
  • DERMASENCE AHA Body & Face

 

Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole. Ich bin keine Beautyexpertin. Ich gebe Euch hier ausschließlich meine persönlichen Erfahrungen weiter. Und die beziehen sich auf mein eigenes „good Feeling“. Um sehen zu können, ob die Falten sich tatsächlich verringert haben, müsste man sicher eine Kosmetikerin vor- und nachher hinzuziehen….und dazu bin ich einfach zu faul.

 

dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog

 

Ich kann Euch also lediglich mein „Gefühl“ berichten und das ist einfach so….nach gut 4 Wochen kann ich sagen, dass mir sowohl die Reinigung, als auch das Konzentrat sowie die Eye Cream sehr gut tun. Ich mag dieses gepflegte Feeling sehr und wenn ich danach in den Spiegel schaue sehe ich frisch und gut aus. Die Haut wirkt aufgepolstert und munter.

Aber an erster Stelle steht für mich die Hautverträglichkeit und hier haben sich mit den o.g. DERMASENCE Produkten keinerlei Problembe ergeben (puuuhh). An meiner täglichen Hautroutine hat sich quasi nichts verändert. Ich nutze morgens und abends das Mousse zur Gesichtsreinigung und das Tonic um die Haut zu klären. Dann habe ich das Gesichtsfluid und die Eye Cream verwendet. Der Duft der Creme ist überhaupt nicht aufdringlich (sehr wichtig). Das Fluid hat einen leicht kühlenden Effekt und zieht super ein, gibt aber trotzdem ein angenehmes Feuchtigkeitsgefühl.

 

dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog

 

Gewöhnungsbedürftig war in der Erstanwendung die DERMASENCE AHA Body & Face Lotion. Hierbei handelt es sich nämlich um eine Fruchtsäurelotion für Gesicht und Körper. Und genauso wenig, wie ich mir Bedienungsanleitungen oder Aufbauanleitungen (außer bei Ikea) durchlese (ich bin halt typisch Frau), genausowenig lese ich mir die Sachen auf Beautyartikeln durch….also zumindest nicht so, dass ich Fruchtsäure gelesen hätte…davor hab ich nämlich Respekt. Ich muss ehrlich sagen, dass ich das im Gesicht nicht anwende, da mein Bauch mir sagt, dass ich darauf reagiere….alles was mit Frucht ist, mag mein Gesicht überhaupt nicht. Das ist eine rein subjektive Feststellung….MEIN Gesicht mag Frucht nicht. Das muss keineswegs für Euch gelten….

Als Bodylotion ist das allerdings überhaupt kein Problem. Es prickelt leicht und lässt sich gut verteilen. Prinzipiell soll die Bodylotion für eine Verbesserung des grobporigen Hautbildes sorgen und dient vor allem der Pflege reiferer Haut (soll ich mich jetzt angesprochen fühlen?). Nun ja….ich weiß….ich gehöre nun mal zu den Mädels mit „reiferer Haut“. Hat mich trotzdem nicht daran gehindert ein T-Shirt mit Mickey Mouse zu kaufen.

 

dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog dreiraumhaus-dermasence-anti-aging-gesichtspflege-beauty-lifestyleblog-leipzig-leipzigblog

 

Mein GIVE AWAY für Euch:

 

Unter allen Kommentatoren unter diesem Blogartikel verlose ich die DERMASENCE AHA Effect plus C – Intensive Fruchtsäurecreme. Das Gewinnspiel startet am 05.01.2017 um 05:00 Uhr und endet am 05.02.2017 um 24:00 Uhr. Die Teilnahme gilt für Deutschland und Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Eure Daten werden nicht gespeichert. Der oder die Gewinnerin wird innerhalb von einer Woche benachrichtigt. Der Versand erfolgt direkt über mich.

 

Eure Schnimpeline

 

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit blogfoster entstanden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

12 Kommentare

  1. Nadja
    5. Januar 2017 / 20:19

    Ui, die perfekte Verlosung für mich. ??? Ich verwende die AHA Effects plus C seit einigen Tagen – neben vielen anderen Dermasence-Produkten – und meine arg geplagte Rosacea-Haut verträgt das nicht nur ungewöhnlich gut, ich bemerke bereits jetzt eine deutliche Verbesserung des Hautbilds. Dermasence hat meine Haut gerettet. Bin total begeistert! Und bis die Verlosung endet, ist eine neue Flasche fällig. Passt. ?
    P.S. Die 40er sind die besten Jahre. Bin seit drei Jahren Mitglied im Club und hab mich nie entspannter gefühlt. Freu dich drauf… ?
    Liebe Grüße ?

  2. Claudia Schröder
    7. Januar 2017 / 23:37

    Hallo das hört sich super Interessant an würde sie gerne mal probieren meine Haut braucht mit 47 auch mehr Pflege habe aber noch nicht das richtige gefunden bin mir da sehr unsicher LG Claudia

  3. Marion
    9. Januar 2017 / 11:28

    Liebe Andrea,
    in den letzen Jahren ist meine Haut immer empfindlicher geworden und ich muss bei Pflegeprodukten sehr vorsichtig sein um keinen Rosazea Flush auszulösen.
    Von Dermasence benutze ich auch einige Produkte, da sie nicht reizend sind. Unter anderem benutze ich die AHA Face & Body Lotion. Auch im Gesicht vertrage ich sie – alle 2 -3 Tage angewandt – gut. Sie hilft mit sehr, wenn ich wegen der Rosazea mal wieder schuppige Stellen auf den Wangen habe. Die AHA Effect plus C wollte ich demnächst auch testen. Da kommt deine Verlosung gerade richtig!
    Viele Grüße und freu dich auf deinen Geburtstag! Marion

  4. Katinka aus LE
    11. Januar 2017 / 14:14

    Hallo Schnimpeline, ich bin schon seit weit über 2 Jahren 40 und fühle mich eigentlich gar nicht so. Und wenn ich in den Spiegel schaue, finde ich auch, dass ich nicht wie über 40 aussehe, aber das ist ja bekanntlich subjektiv und geht wohl allen anderen auch so. Man sieht sich selbst gar nicht so alt, weil man es vielleicht nicht glauben will?!!! Jedenfalls haben wir noch viele tolle Jahre vor uns und ein bisschen mehr pflegen muss man sich schon mit 40 im Vergleich zu 20. Das ist wie mit alten Autos #prust #duckundweg . Also lange Rede kurzer Sinn – her mit den tollen Pflegeartikeln für die reife Haut! Ich hüpfe in den Lostopf und mein Los springt direkt in Deine Hand!

  5. Carmen
    11. Januar 2017 / 21:19

    Hallo liebe Andrea,
    ich bin schon seit langem eine „stille“ Leserin deines Blogs und finde es ganz großartig wie Du das machst und überhaupt…die richtigen Worte hier zu finden das auch klingt,wie es klingen soll..garnicht so einfach.
    Lange Rede…ich bin Kosmetikerin und biete in meinen kl.Geschäft auch ein Fruchtsäurekonzept von einer anderen Kosmetikfirma an und bin daher sehr neugierig und interessiert, das Produkt von Dir testen zu dürfen.
    Liebe Grüße Carmen

    • 11. Januar 2017 / 21:22

      Das ist ein sehr lieber Kommentar. Lieben Dank Carmen und liebe Grüße zurück Andrea

  6. Juli
    11. Januar 2017 / 22:02

    Huhu Andrea, bin 33 (werde dieses Jahr 34)…und bevor ich mich jetzt in die Nesseln setze ?? muss ich sagen das Reinigungsmousse, das Tonic und die AHA Lotion kenn ich und mag ich jetzt schon sehr.
    Reizt nicht, klärt und erfrischt und lässt die Haut strahlen. Top!
    Schöner Bericht ?
    Alles Liebe
    Juli

  7. Eva Nguyen
    12. Januar 2017 / 20:46

    Nun ja, ich bin etwas älter als du und wahnsinnig scharf darauf zu testen. Ich hätte nichts dagegen wenn ich einmal das Glück hätte. 🙂 Ach dein Artikel zu Dermasence ist dir gut gelungen.

  8. Nadine
    12. Januar 2017 / 23:11

    Toller Post, hat mich neugierig gemacht, also ab in den Lostopf ??

  9. Katja
    20. Januar 2017 / 17:11

    Ein sehr schöner Beitrag. Danke dafür. Meiner Meinung nach sind die Dermasence Produkte immer noch vielen Menschen unbekannt, dass sollte sich ändern, denn Dermasence hat mein Leben verändert. Ich hatte mit schlimmer Akne zu kämpfen…jahre lang und weiter über die Jugendzeit hinaus. Dann habe ich durch einen Zufall Dermasence ausprobiert und ich benutze nichts anderes mehr. Mousse, Tonic, Cream Soft, Eye Cream und Mela Block gehören zur täglichen Routine und ich werde ständig von Familie und Freunden angesprochen. I love it… das Preisleistungsverhältnis ist außerdem sehr gut. Lieben Gruß Katja

  10. Kerstin
    29. Januar 2017 / 16:58

    Ich benutzte seit einiger Zeit Dermasence Augenpflege und Dermasence Aha Face und Body .Sehr gerne würde ich die angebotene Creme gewinnen. Habe deinen Blog vor einiger Zeit entdeckt , er ist Klasse ,so persönlich ,oftmals leide ich mit dir mit . Wobei Kopf hoch , du gehst deinen neuen Weg ganz Klasse. Darauf kannst du stolz sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?