Was eine Hochzeit und mein Single-Status mit CosmosDirekt zu tun hat?

dreiraumhaus vernünftige Absicherung mit einer RIsikolebensversicherung von CosmosDirekt

Ich habe 2002 geheiratet. Das ist ja in der Regel ein Start in ein recht klassisches Familienleben. Und im Grunde war das auch genauso. Wir haben fast ein Jahr die Hochzeit geplant und uns kam gar nicht in den Sinn, dass vielleicht irgendetwas die Vorfreude auf ein gemeinsames Leben trüben könnte. Ich war Mitte 20 und mein Mann Ende 20. Das ist ein Alter, in dem man sich wenig Gedanken um Krankheit und Tod macht. Ist ja auch ein blödes Thema und leider ein Thema, was niemals wirklich weit weg ist. Als wir Ende 2001 unsere Eigentumswohnung kauften, war glücklicherweise der Abschluss einer Risikolebensversicherung für die Finanzierung Bedingung. Das ist eine Ewigkeit her und wir haben uns bereits damals zum Abschluss einer Risikolebensversicherung mit CosmosDirekt entschieden.

 

dreiraumhaus vernünftige Absicherung mit einer RIsikolebensversicherung von CosmosDirekt

 

Warum erzähle ich Euch das?

 

3 Wochen vor unserer Hochzeit wurde mein Mann schwer krank, wurde operiert und kam auf die Intensivstation. Wir wussten nicht mal, ob die Hochzeit noch stattfinden könnte. Glücklicherweise ging zu diesem Zeitpunkt alles gut und wir konnten, wie geplant, heiraten und feiern. Das war, zum damaligen Zeitpunkt, unser Herzenswunsch.

5 Wochen nach der Hochzeit, kurz vor unserer Hochzeitsreise, wurde mein Mann erneut schwer krank. So krank, dass er mehrfach wiederbelebt werden musste und mehrere Wochen im Koma lag und lange Zeit krank blieb.

Spätestens an dieser Stelle müsste klar sein, warum es wichtig ist vorzusorgen. Wir hatten Eigentum gekauft und ich hätte mit allem komplett alleine dagestanden. Natürlich habe ich während der  schlimmsten Zeit auf der Intensivstation keinen Gedanken daran verschwendet, aber es hätte mich ja irgendwann eingeholt, wenn wir nicht das große Glück auf Genesung gehabt hätten.

Auch wenn das einfach kein attraktives Thema ist. Im schlimmsten Fall wäre ich damals abgesichert gewesen. Meine Erfahrung mit dem damaligen Kampf um Geld mit diversen Krankenversicherungen war an vielen Stellen zermürbend. Man ist emotional sehr angegriffen und parallel muss das Leben weiterlaufen. Das ist nicht einfach. In solch einem Fall ist es einfach gut zu wissen, wenigstens an einer Stelle vernünftig versorgt zu sein. Zu unserem großen Glück mussten wir nie darauf zurückgreifen.

 

dreiraumhaus vernünftige Absicherung mit einer RIsikolebensversicherung von CosmosDirekt

 

Vorsorge soll keine Angst machen!

 

Vorsorge sollte etwas ganz Natürliches sein. Wir gehen ja schließlich auch zum Arzt ohne gleich ans Schlimmste zu denken. Versicherungen sind nicht so richtig hip, aber einfach notwendig.

 

dreiraumhaus vernünftige Absicherung mit einer RIsikolebensversicherung von CosmosDirekt

 

Der Weg zu einer vernünftigen Risikolebensversicherung

 

Ich bin überhaupt kein Typ, der sich Versicherungsmakler ins Haus holt. Das ist, aus meiner Sicht, antiquiert und kostet mich zu viel Zeit. Und ganz ehrlich…ich mag Versicherungsmakler nicht. Ich hab es probiert…mehrfach!

Ich schließe meine Versicherungen immer online ab. Schon ewig.

Ich vertraue auf die Informationen im Internet bei Versicherungsabschluss und ich bin bisher noch nie damit auf die Nase gefallen.

CosmosDirekt ist einer der bekanntesten Versicherer im Bereich Risikolebensversicherung. Sucht man danach, kommt man an CosmosDirekt einfach nicht vorbei und das Angebot ist an vielen Stellen absolut unschlagbar und mehrfach ausgezeichnet. 16 x Platz 1 bei Stiftung Warentest ist ein Wort. Ein Wort, dem ich persönlich viel Glauben schenke.

 

dreiraumhaus vernünftige Absicherung mit einer RIsikolebensversicherung von CosmosDirekt

 

Warum CosmosDirekt?

 

Es gibt ein paar absolut unschlagbare Argumente für den Abschluss einer Risikolebensversicherung von CosmosDirekt:

 

  • 24 Stunden Expertenhotline
  • Ratgeber Bereich
  • Erklärvideos
  • Bedarfsrechner
  • LiveChat
  • bis zu 28% günstiger als die direkten Wettbewerber
  • verschiedene Tarifoptionen (Basis und Comfort)
  • der Abschluss erfolgt online mit Direktzusage
  • Dynamik-Option
  • vorgezogene Todesfall-Leistung (Comfort Tarif)
  • Nachversicherungs-Garantie (Comfort Tarif)
  • Kinder-Bonus (Comfort Tarif)

 

Ich bin überhaupt kein Pessimist und ich hasse es abgrundtief, wenn man Menschen verrückt macht mit möglichen, aber unvorhersehbaren Geschehnissen. Das Leben lässt sich an vielen Stellen einfach nicht planen. An dieser Stelle kann man eben mit der richtigen Vorsorge ansetzen. Es ist faktisch das Einzige, was man tun kann um nicht irgendwann – aus finanziellen Gründen – ins Bodenlose zu fallen.

 

dreiraumhaus vernünftige Absicherung mit einer RIsikolebensversicherung von CosmosDirekt

 

Risikolebensversicherung für Alleinerziehende

 

Meinem Mann geht es heute gut…die Ehe hat nicht überlebt. Die Eigentumswohnung auch nicht.

Ich bin also zwischenzeitlich Single und alleinerziehende Mama meines 11jährigen Sohnes. Luca ist der wichtigste Mensch in meinem Leben und es ist mir enorm wichtig ihn versorgt zu wissen…..im schlimmsten Fall. Die Kosten liegen bei ca. 10 Euro im Monat, wenn ich mich für eine Risikolebensversicherung bei CosmosDirekt im ComfortTarif entscheiden würde.

Diese 10 Euro, monatlich, sind gut angelegt. Denn im Ernstfall wäre Luca gut versorgt. Und es ist meine Verantwortung genau das für ihn zu tun. Für ihn zu sorgen. Für ihn vorzusorgen.

Wie steht Ihr zum Thema Versicherungen und wie habt Ihr vorgesorgt?

 

uky012p-te-vazwdtm61vt7ixtaaaaaaaaaaaaaaaaa-1

 

Macht es Euch schön!

 

Eure Schnimpeline

 

Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit blogfoster entstanden.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 Kommentare

  1. christine
    9. Dezember 2016 / 6:36

    Lese Deinen Blog sehr gerne. ..aber einen ganzen Berufszweig (Versicherungsmakler) madig zu machen zugunsten einer Koop. mit einem online Versicherer….ich hoffe nicht, dass mal ein Ernstfall eintritt und Du Dich mit einem online Versicherer herumschlagen musst… da hast Du nämlich keinen Ansprechpartner, der sich um Deine Belange mit der Versicherung kümmert.

    • 9. Dezember 2016 / 7:20

      Liebe Christine, es tut mir leid wenn Du Dich angegriffen fühlst. Ich mache damit auch keinen ganzen Berufszweig madig. Es sind lediglich meine persönlichen Erfahrungen mit Versicherungsmaklern und die waren leider nie gut. Viele liebe Grüße, Andrea
      PS: Meine Erfahrungen hingegen mit der Abwicklung von Versicherungsfällen mit Onlineversicherern war bisher ausnahmlos gut und absolut problemlos.

      • Jones
        21. Dezember 2016 / 21:27

        Bei guten Online Versicherern gibt es im Ernstfall übrigens auch einen persönlichen Ansprechpartner, sogar einer der auch wirklich was ausrichten kann (oder arbeiten die Makler in der Leistungsprüfung? ;-)). Und eine 24 Stunden Hotline und eine garantiert schnelle Auszahlung…

  2. Katja
    15. Dezember 2016 / 12:58

    Danke für Deinen sehr persönlichen Blog. Bin immer sehr berührt.
    Ich wiederum teile Deine Ansicht zu Versicherern, daher kommt mir Dein Vorschlag wie gerufen, denn ich bin alleinerziehend und suche für meinen kleinen genau so. Welchen Tarif hast Du denn genau? Herzlichen Dank vorab. Gruß Katja

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?