Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt – ein DIY!

Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt – ein DIY!

Jetzt schreibe ich schon 4 Jahre diesen Blog, aber ein vernünftiges Adventskalender DIY hab ich noch nicht auf die Reihe bekommen. Ich bin aber auch die Frau, die ungern bastelt und bei der immer alles schnell, schnell gehen muss und das passt nicht wirklich zusammen. ABER! Bereits seit letztem Jahr will ich diesen Adventskalender aus Pappbechern basteln. Ich finde wirklich, dass er traumhaft schön ist und länger als 30 Minuten braucht Ihr nicht für dieses hübsche Ergebnis.

 

Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß!Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß!

 

Was Ihr für einen Adventskalender aus Pappbechern braucht:

 

Zu allererst müsst Ihr die Grundlage bestellen, nämlich das Pappbecher Set. Das weiße Adventskalender Set aus Pappbechern bekommt Ihr im super hübschen Onlineshop von Avie-Art. Das Set kostet 18,90 Euro und beinhaltet die Becher, die Zahlensticker, Deckel und Sternaufkleber.

Wenn man es genau nimmt, braucht Ihr nicht wirklich mehr. Das heißt also Ihr seid für 18,90 Euro komplett ausgestattet und müsst die Pappbecher nur noch befüllen. Wer Naturfarben lieber mag, kann das Set übrigens auch in braun kaufen.

 

 

 

Ursprünglich wollte ich die Pappbecher in metallischen Farben ansprayen und alles irgendwie bunt gestalten. Ich hab mich dann aber kurzfristig umentschieden. Ich hab in diversen Bastellläden und bei DEPOT noch etwas Garn, weiße Holzsterne und Aufkleber mit Glitzersternen gekauft. Außerdem hab ich hier in Leipzig bei den Wohnmachern noch dieses super hübsche Masking-Tape von Räder gefunden. Die Entscheidung, die Deckel der Becher damit zu verzieren, kam absolut spontan.

 

Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß!

 

Ich schreib Euch hier mal meine ganz persönliche Materialliste zur besseren Übersicht kurz auf:

 

  • 1 Adventskalender Set von Avie-Art (klick)
  • 1 Rolle helles Garn
  • 2 x Masking Tape von Räder (klick)
  • 2 x Sternenaufkleber-Sets (gekauft bei DEPOT)
  • 4 weiße Holzsterne (hatte ich schon)

 

Wenn Ihr für den Adventskalender aus Pappbechern alles beisammen habt, ist das im Grunde schon die halbe Miete.

 

 

 

Adventskalender aus Pappbechern – so geht Ihr vor:

 

Ihr beklebt einfach die Deckel mit dem Masking Tape. Das geht super easy…dieses Becher-Set ist hevorragend dafür geeignet. Ich hab 12 der Deckel mit den Tannenbäumchen und weitere 12 der Deckel mit dem weihnachtlichen Schriftzug verziert.

Die Zahlenaufkleber aus dem Becher Set kommen auf die Deckel. Dann habe ich die Becher einfach ganz nach Laune mit den diversen Sternenaufklebern verziert. 4 der großen Pappbecher habe ich mit Garn umwickelt, den weißen Holzstern drangehangen und noch einen hübschen Stern auf das weiße Holz geklebt.

 

Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß!

 

Im Grunde war es das auch schon. Das Ganze hat nicht länger als 30 Minuten gedauert. Und natürlich ist der Adventskalender aus Pappbechern auch wiederverwendbar.

Ich hab irgendwie gedacht, ich müsse noch mehr Energie in den Kalender stecken. Aber ganz ehrlich…ich finde das Ergebnis kann  sich echt sehen lassen. Und da ich mich für dezente Farben entschieden habe, passt er auch ganz wunderbar in unser Wohnzimmer und Luca kann sich ab Dezember jeden Tag daran erfreuen.

 

Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß!

 

Beim Befüllen gehe ich immer so vor, dass ich in die Hälfte der Becher Süßigkeiten packe und in die andere Hälfte ein paar hübsche Kleinigkeiten. Meist find ich etwas in großen Buchhandlungen (dies nur als Tip am Rande).

Luca wird im Dezember übrigens 12. Aber er legt immer noch großen Wert darauf einen Adventskalender zu haben….am liebsten eben einen, der selbst gemacht und selbst befüllt ist. Er hat sich super gefreut, als er die Becher heute hier gesehen hat.

 

Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß! Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß!

 

Hoffentlich hat Euch mein Adventskalender aus Pappbecher als DIY Anleitung gefallen. Noch ist es ja nicht zu spät, die Materialien zu besorgen.

 

Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß!Wie Ihr einen Adventskalender aus Pappbechern bastelt? Hier kommt eine DIY Anleitung für euch, die in knapp 30 Minuten umsetzbar ist. Viel Spaß!

Viel Spaß dabei!

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken

11 Kommentare

  1. 10. November 2016 / 17:58

    Liebe Andrea, 1000 Dank für deine coole Anleitung und die Tipps, wo ich was bekomme… so bekommt auch der Lieblingsmann im Umzugschaos noch einen Adventskalender.
    Liebste Grüße aus´m Norden! Agi

    • 10. November 2016 / 21:17

      Sehr gern. Ja, das ist das Schöne an den Bechern…die sind auch was für Männer….Viel Erfolg beim Umzug!

  2. 10. November 2016 / 19:50

    Das ist eine süße Idee, aber auch echt zeitintensiv. Aber es lohnt sich auf jeden Fall, gefällt mir sehr gut 🙂
    Liebe Grüße,
    Sylvia

    • 10. November 2016 / 21:15

      Liebe Sylvia, findest Du das wirklich zeitaufwendig? Das ging durch das Set wirklich super schnell….Viele liebe Grüße, Andrea

  3. 10. November 2016 / 20:52

    Wie lustig! Dann haben Luca und Laura den gleichen Adventskalender dieses Jahr 🙂 Das Set habe ich gerade erst heute morgen bestellt. Das Masking Tape für die Deckel ist ne tolle Idee – die klaue ich mir mal…
    Liebe Grüße
    Moni

    • 10. November 2016 / 21:14

      Echt? Ist ja witzig. Ich hatte das Set schon letztes Jahr bestellt…da hatte ich aber schon einen Kalender. Ist echt toll. Klar darfste die Idee gern “klauen”. Liebe Grüße

  4. 10. November 2016 / 22:36

    Super Idee, ich befülle dieses Jahr auch zum ersten Mal DIY-Kalender-Tütchen vom Nanunana. Ich weiß nur noch nicht, was ich da alles rein mache…LG Kerstin

    • 11. November 2016 / 6:04

      Ja, das Problem kenn ich…ich hab richtig niedliche Sachen in Buchhandlungen entdeckt…mal gucken. VIele liebe Grüße, Andrea

  5. 11. November 2016 / 12:06

    Wow, gefällt mir richtig gut.

    Kannst du mir sagen, ob die Becher so gut zusammen sind, dass man diese auch aufhängen kann? Oder würden die Deckel dann aufgehen?
    Denn ich würde den Kalender gerne aufhängen.

    Lieben Gruss

    Jana

    • 11. November 2016 / 19:22

      Liebe Jana, die Deckel sitzen super fest…da dürfte nix passieren. LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?