mach es Dir schön…kleine Frühstücksrituale!

dreiraumhaus frühstück frühstücksrituale lifestyleblog leipzig

Und? Wie frühstückt Ihr so? Ich meine nicht Sonntags! Ich meine so unter der Woche…Achtet Ihr drauf, wie Ihr Eure Nahrung zu Euch nehmt? Also, macht Ihr Euch Euren Frühstückstisch ein wenig hübsch, auch wenn die Zeit knapp ist? Habt Ihr Frühstücksrituale?

 

dreiraumhaus frühstück frühstücksrituale

 

Ja, ich kann Euch verstehen. Es ist nicht immer einfach. Die Zeit fehlt. Die Kinder nerven rum. Die Socken vom allerliebsten Göttergatten liegen in der Gegend rum, der Hund muss raus und überhaupt….für „SCHÖN“ fehlt im morgendlichen Stress einfach oftmals der Sinn.

 

dreiraumhaus frühstück frühstücksritualedreiraumhaus frühstück frühstücksrituale

 

Aber all das sind überhaupt keine Gründe sich gehen zu lassen. Nicht mal beim Frühstück. Steh früh genug auf. Nimm Dir Zeit. Zeit für einen Kaffee. Kaffee in einer hübschen Tasse. Es ist dunkel? Mach Dir eine Kerze an. Lass leise das Radio laufen und selbst wenn es nur 10 Minuten sind…diese 10 Minuten gehören in dem Moment nur Dir! Ich stehe tatsächlich grundsätzlich früher auf, als ich muss…um genau diesen Zeitraum für mich zu haben und entspannt in den Tag starten zu können. Nichts ist schlimmer für mich, als alles auf den letzten Drücker zu machen. Das ist purer, negativer Stress.

 

dreiraumhaus tischdeko xxxl moebelhaus onlineshop deko dekoration besteck porzellan skandinavisch-12 dreiraumhaus frühstück frühstücksritualedreiraumhaus frühstück frühstücksrituale

 

Frühstücksrituale

Du musst ins Büro? Besorg Dir eine hübsche Dose oder eine hübsche LunchBox. Bereite bereits am Abend  ein paar Sachen für den nächsten Tag vor. Schneide Obst und Gemüse. Koche ein paar Nudeln, Couscous oder Bulgur auf. Es gibt so viele, einfache Möglichkeiten sich gesund und auch irgendwie „optisch nett“ zu ernähren.

 

dreiraumhaus frühstück frühstücksritualedreiraumhaus tischdeko xxxl moebelhaus onlineshop deko dekoration besteck porzellan skandinavisch-4 dreiraumhaus frühstück frühstücksritualedreiraumhaus frühstück frühstücksrituale

 

Du arbeitest zu Hause oder Du bist einfach nur für Kinder und Familie da? Noch besser! Kühlschrank und Küche sind um die Ecke. Wenn alle aus dem Haus sind, mach es Dir schön. Nimm Dir die 15 Minuten. Schnapp Dir Deine Lieblingsschüssel, mix Dir einen sauleckeren Joghurt an und frühstücke. Das ist DEINE Zeit, bevor Du wieder im üblichen Alltagsstress abtauchst. Du hast es Dir verdient. Jeder hat das verdient!

 

dreiraumhaus frühstück frühstücksritualedreiraumhaus frühstück frühstücksrituale

 

Sie sind so wichtig. Diese Rituale. Frühstücksrituale. Es gibt diese Zeit. Man muss sie sich nur nehmen. Auch wenn sie vielleicht nur begrenzt ist. Vielleicht sind es nur ein paar Minuten. Aber auch wenn es nur ein paar Minuten sind…durchatmen und wenigstens einmal am Tag genießen.

Habt einen schönen Tag!

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

6 Kommentare

  1. Hi in die Bloggerrunde, guten Morgen Andrea,
    19. September 2016 / 6:52

    Guten Morgääähhhhnnnn,
    Liebe Andrea,
    Ich suche das Nussbrotrezept… und drehe am Rad… es ist für mich jedenfalls über die Verlinkung unsichtbar… bin schon ganz schwindlig…
    Die Hibiskusbutter schaut genual aus und ist ne gelungene Idee.
    Aber das Nussbrot verweigert sich mir zu erscheinen. Deshalb die Bitte an Dich das Rezept sichtbar zu machen..?.
    Danke und einen schönen Tag und gute Woche…Rosselfee

    • 19. September 2016 / 7:45

      Huhu, ist jetzt sichtbar. Scheinbar hat die Vorplanung nicht geklappt…es ist also nicht automatisch online gegangen….Sorry. LG

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?