vegan im Himalaya mit der The Body Shop Gesichtsmaske…

dreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflege

Wie ist es eigentlich heute Frau zu sein? Eine Frau irgendwo in der Mitte ihres Lebens, weder blutjung und noch weit entfernt von total alt. Ich kann Euch sagen, wie das ist. Ziemlich kompromisslos. Ich bin 39 und da liegt schon ein ziemlich weiter Weg hinter mir. Eine der wichtigsten Erfahrungen, die ich für mich mitgenommen habe, sind die Menschen um mich herum. Mein Freundeskreis ist nicht riesengroß, aber er verdient das Prädikat „wertvoll“. Mit meinen Mädels kann ich einfach völlig ungefiltert alle Themen bequatschen, einen Prosecco nach dem anderen süppeln und die neuesten Trends ausprobieren, wenn es sich anbietet. Beim Mädelsabend, vergangene Woche, haben die neuen Gesichtsmasken (klick) von The Body Shop erstmal die Runde gemacht und ich habe mir einen wunderbaren Verwöhnmoment mit der Himalayan Charcoal Gesichtsmaske gegönnt (war auch dringend nötig).

 

dreiraumhaus-10dreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflege

 

The Body Shop Gesichtsmaske

Ich muss es ehrlich zugeben, ich mache das viel zu selten. Ich finde Gesichtsmasken richtig cool, aber ich nehm mir für dieses kleine Beautyritual einfach viel zu wenig Zeit. Und ja, ich weiß, eigentlich müsste man mit fast 40 viel mehr tun um nicht irgendwann auszusehen, wie ein alter Ledergürtel.

Meine liebe Anja hat letzte Woche ihren 44. Geburtstag mit uns Mädels gefeiert. Es gab ordentlich Mädchengetränke (Bowle und so) und leckere Dinge für unsere schlanken Hüften. Und während wir da so saßen, wurde sich ausgiebig den Gesichtsmasken von The Body Shop gewidmet. Es wurde gelesen, geschnuppert, begutachtet, Konsistenzen und Farbe der Masken diskutiert und ob man nun eher Rose oder Himalaya ist.

 

dreiraumhaus-16dreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflege

 

Leider, was ja typisch für uns Frauen ist, haben wir uns so sehr verquatscht, dass es am Ende viel zu dunkel war um noch traumhafte Gesichtsmaskenbilder auf die Speicherkarte der Kamera zu bekommen. So ist das eben und da wäre ja auch immer noch ich selber um Euch, ein wenig, meine Gesichtsmaske mit grünem Tee näher zu bringen.

Ich stand vor der Wahl, nehme ich die

 

  • THE BODY SHOP – British Rose – Fresh Plumping Mask (Feuchtigkeitsmaske) oder die
  • THE BODY SHOP – Himalayan Charcoal – Purifying Glow Mask (Maske gegen unreine Haut)

 

dreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflegedreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflege

 

Die reinigende Detox-Pflege der Gesichtsmaske Himalayan Charcoal, sorgt für die Verfeinerung der Poren und strahlende Haut. Und irgendwie war mir nach Himalaya und einer Gesichtsmaske mit dem Wirkstoff von grüner Teeblätter und Bambuskohle.  Also hab ich mir diese schlammfarbene Maske fröhlich in mein Gesicht geschmiert. Ich mag diese Art der Gesichtsmasken wesentlich lieber, als so Cremezeugs. Man hat einfach das Gefühl sich eine ordentliche Ladung Natur ins Gesicht zu packen und das ist auch nicht ganz so abwegig, wenn man bedenkt, dass die Masken von The Body Shop 100% vegan sind und ohne Parabene, Silikone und Paraffine auskommen. Insgesamt gibt es 5 Varianten der Gesichtsmasken und ich befürchte, dass ich nächste Woche den The Body Shop in Leipzig aufsuchen muss.

 

 

Die Gesichtsmaske hat einen kühlenden Effekt, vermutlich durch das Teebaumöl und wenn sie trocknet, hat man erstmal das Gefühl, dass man 10 Spritzen Botox im Gesicht hat (nicht, dass ich wirklich wüsste, wie sich das anfühlt). Es zieht sich halt eben alles zusammen und würde irgendwann von allein abbröckeln, wenn man dem nicht zuvorkommt. Auf jeden Fall entsteht ein Gefühl von absoluter Sauberkeit im Gesicht.

 

dreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflegedreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflege

 

Ich habe die Gesichtsmaske übrigens vor dem Duschen genutzt. Es ist einfach angenehmer sich den Schlamm unter der Dusche vom Gesicht zu waschen, das macht eben Dreck im Waschbecken…wohlgemerkt…positiven Dreck. Und da ich ja gern pragmatisch unterwegs bin und keine Lust hatte mein Waschbecken zu putzen, hab ich direkt im Anschluss einfach geduscht und bin, wie Cleopatra, aus der Duschkabine gestiegen. Und da es aktuell so heiß ist, habe ich nur eine leichte Pflege und Mascara aufgetragen. Ich muss nicht erwähnen, dass sich die Haut super anfühlt und dieser leicht kühlende Effekt irgendwie nachwirkt, was bei diesem heißen Wetter zur Zeit, sehr willkommen ist.

Bei mir gibt es kein bestimmtes Ritual für Beautymomente. In der Regel kommt das sehr spontan. Eben dann, wenn es die Zeit zulässt. Meine Gesichtsmaske hat 10 Minuten gedauert und das waren 10 Minuten reiner Beautymoment…perfekt. Wie sieht das denn bei Euch aus? Habt Ihr Beautyrituale oder wann gönnt Ihr Euch eine tolle Auszeit oder einen Verwöhnmoment? Und welche der beiden Masken hättet Ihr heute gewählt?

 

dreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflege

 

Gewinnspiel

Unter allen Kommentatoren unter diesem Blogartikel verlose ich gemeinsam mit The Body Shop eine der o.g. Gesichtsmasken. den o.g. Das Gewinnspiel startet am 27.08.2016 um 08:00 Uhr und endet am 27.09.2016 um 24:00 Uhr. Die Teilnahme gilt für Deutschland und Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der oder die Gewinnerin wird innerhalb von einer Woche bekanntgegeben und der Gewinn wird von mir selber versendet.

Macht Euch schön!

 

Eure Schnimpeline

 

dreiraumhaus the body shop gesichtsmaske beauty schoenheit gesichtspflege

 

*Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit blogfoster entstanden, dies beeinflußt jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

23 Kommentare

  1. Einhornfluff
    27. August 2016 / 18:15

    Oh ich freue mich riesig, dass dein Bericht schon online ist? (habe es ja schon bei Insta verfolgt). Ich liebe Produkte von BodyShop.. So oder so werde ich mir dann mal eine Maske anschaffen. Wäre natürlich super eine zu gewinnen.?

    • 29. August 2016 / 18:28

      Für mich ist eine ausgiebige Dusche oder ein schönes Bad mein Verwöhnmoment. Hätte auch die Himalaya Maske gewählt gegen unreine Haut. Super Bericht. Liebe Grüße, Indra

    • Jacqueline
      5. September 2016 / 22:46

      Ein ganz toller Bericht! Ich interessiere mich schon länger für das Multitasking. Dank deinem Bericht bin ich nun wieder etwas schlauer und werde mir die Masken sicherlich auch kaufen! Super! ❤️

  2. Mo
    28. August 2016 / 10:01

    Ich würde auch gern eine gewinnen ? Ansonsten muss ich wohl selbst mal zum Bodyshop…
    Gerne würde ich mich mal wieder selbst verwöhnen..?

  3. Heike brenner
    29. August 2016 / 14:40

    Ich würde auch die Himalayan Charcoal, nehmen klingt irgendwie gut .
    Ich mach so ein verwöhn Abend meist wenn ich was tolles vorhabe einen Tag vorher

  4. Katja F.
    29. August 2016 / 14:41

    Danke, für den tollen Beitrag. Bin schon lange auf der Suche nach der perfekten Maske. Die Himalayan Charcoal – Purifying Glow Mask klingt wie für mich gemacht.

  5. Katja F.
    29. August 2016 / 14:42

    Jetzt nochmal mit richtiger Email Adresse 🙂

    Danke, für den tollen Beitrag. Bin schon lange auf der Suche nach der perfekten Maske. Die Himalayan Charcoal – Purifying Glow Mask klingt wie für mich gemacht.

  6. Marie
    29. August 2016 / 14:43

    Oh die würde ich auch gerne testen 🙂

  7. Carola
    29. August 2016 / 14:44

    Die Masken klingen wirklich toll. Würde freuen eine zu gewinnen.

  8. Nicole
    29. August 2016 / 14:45

    Toller Bericht aber ich lese deine Berichte eh so gerne 🙂 und ein tolles Gewinnspiel hier probiere ich mal mein Glück da ich mir viel zuselten Zeit für mich nehme

  9. Einfachnurich
    29. August 2016 / 14:51

    Oh eine tolle Sache mache gerne mit

  10. Melanie
    29. August 2016 / 14:57

    Ich bin auch so alt wie du…und langsam kommen nun wirklich die ersten Alterserscheinungen…seufz….dein Blog gefällt mir unheimlich gut…du schreibst wunderbar locker..da gibt es immer was zum Schmunzeln …die Maske würde ich unheimlich gerne mal probieren

  11. Nadine
    29. August 2016 / 15:12

    Toller Bericht!ich würd mich freuen über den Gewinn.
    Lg Nadine

  12. Nini
    29. August 2016 / 17:09

    Auch mein Gesicht freut sich über Masken. Könntest du es sehen, wüsstest du warum ?
    Nicht ganz knitterfreie Grüße aus Berlin

  13. Heike
    29. August 2016 / 19:12

    Die Himalayan Charcoal klingt gut…..würde ich gerne ausprobieren! Und da ich ziemlich weit weg von einem The Body Shop wohne, wäre es toll, eine Maske zu gewinnen. Liebe Grüsse vom Möhnesee

  14. Renate
    29. August 2016 / 20:58

    Ich liebe Masken und würde mich über den Gewinn freuen..

  15. Omerovic
    30. August 2016 / 6:39

    Kann mich nicht mehr erinnern wann ich zu letzt eine Maske benutzt habe. Da bekommt man richtig Lust es auszuprobieren. Toller Bericht

  16. Juli G
    4. September 2016 / 11:00

    The Boy Shop mag ich sehr gerne. 😉 Hatte so ein Face Scrub mit Teebaumöl – das war super erfrischend und klärend. Daher wäre ich sehr glücklich eine Maske von TBS ausprobieren zu können die reinigt, verfeinert und erfrischt. Und Masken vor dem Duschen aufzutragen ist die beste Idee … wenn man praktisch veranlagt ist! 🙂
    Schöner Bericht – Merci

  17. Jenny Künnemann
    27. September 2016 / 6:35

    Vielen Dank für diesen wiedermal wunderbaren Beitrag. Es macht immer Freude Deine Artikel zu lesen. Ich bin sehr angetan von der Maske und werde sie auch probieren. Ganz liebe Grüße aus Berlin.

  18. 27. September 2016 / 8:21

    Guten Morgen, ich weiß, darauf kommt es nicht an: Aber schon allein die Tiegelchen sind so schön anzusehen. Ich versuche sehr gern mein Glück bei diesem tollen Gewinnspiel, weil meine Haut etwas mehr Zuneigung braucht. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

  19. Heike Schulze
    27. September 2016 / 10:10

    Selbst wenn ich nicht gewinne, ein guter Tip, den ich gern einmal ausprobieren werde, mit meiner komplizierten Haut. Danke ❤️

  20. Meike Schorn
    27. September 2016 / 10:31

    Oh, die sind mir im Body Shop noch gar nicht aufgefallen.
    Die Feuchtigkeitsmaske klingt besonders gut!
    Vielleicht habe ich ja Glück.
    Viele Grüße
    Meike S.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?