es werde Licht….mit dem moll FLEXLIGHT!

es werde Licht….mit dem moll FLEXLIGHT!

Wie habt Ihr die Schreibtische in den Zimmern Eurer Kinder platziert? Nicht immer sind die Stellflächen optimal, was einfach mit der Grundstruktur eines Raumes zu tun hat und welche Möbel sonst noch so platziert werden müssen.dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration

unser “Champion-Platz”:

Luca hat großes Glück und kann von seinem Zimmer aus direkt auf unsere Loggia. Das ist eine wunderbarer Ort an dem sehr viel Tageslicht in den kleinen Raum fällt. Von daher war von Anfang an klar, dass der Schreibtisch genau da seinen Platz finden würde. Glücklicherweise waren die Abmessungen des moll Champions genau passend!dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration

Tageslicht:

Es gibt einfach kein schöneres Licht als das Tageslicht. Jeder Fotograf wird das bestätigen. Wenn ich meine Fotos für den Blog plane, dann in der Regel so, dass es mit natürlichem Licht möglich ist. Haben wir allerdings so einen Tag wie heute….wird es mit der natürlichen Lichtquelle schwierig und die Augen brauchen “künstliche” Unterstützung.

moll FLEXLIGHT:

Wer sich die Produkte von moll Funktionsmöbel ins Haus holt….ist einfach angefixt. Da reicht keine simple Lampe von Ikea mehr….es muss die FLEXLIGHT von moll sein! Auf der imm Cologne konnten wir uns noch mal vor Ort mit der gesamten Produktpalette auseinandersetzen und auch die tollen Schreibtischleuchten ausprobieren. Ein Blick auf den Blog von moll “Gesundes Lernen” hat dann einfach überzeugt.

Hier ein kleiner Zusammenschnitt der, wirklich tollen, FLEXLIGHT Funktionen:

dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration

Die Funktionsübersicht:

  • dimmbar von 5% bis 100%
  • intelligente Ein- und Ausschalttaste
  • Farbwechsel per Tastendruck
  • bei Bedarf farbiges Nachtlicht
  • 85% Energieersparnis ggü. einer 60 Watt Lampe
  • USB Ladestation
  • flexibler Klemmfuß

dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration

Die technischen Daten:

  • Leuchtmittel: LED
  • Lichtfarbe: warmweiß
  • Bemessungsnutzlichtstrom: 690 lm
  • Nomineller Lichtstrom: 690 lm
  • Bemessungslebensdauer: 25.000h
  • Nennlebensdauer: 25.000h
  • Leistungsaufnahme: 10W
  • Nennleistungsaufnahme: 10W
  • Farbtemperatur: 3.500 K
  • Anlaufzeit: sofort voller Lichtstrom
  • Elektrischer Leistungsfaktor: 0,57
  • Spannungsversorgung: 5V, Gleichstrom
  • Lampenlichtstromerhalt > 0,8 bei 6.000h
  • Steckernetzteil: 220-240V, max. 2A/5V
  • Schutzklasse: IP 20
  • Leuchtenkopf: 15 x 5 x 1,6 cm
  • Lichtsteuerung: Dimmfunktion integriert
  • Farbwiedergabeindex RA = 80
  • Farbkonsistenz —> McAdam-Ellipse
  • spektrale Strahlungsverteilung
  • Schaltzyklen

Unser Fazit:

Moll bietet ein ganzheitliches Konzept! Ein Schreibtisch ist eben nicht nur ein Schreibtisch. Es ist ein Arbeitsplatz und der wird erst durch verschiedene Komponenten wirklich vollständig. Das fängt beim Stuhl an und hört bei der Beleuchtung auf. In großen Konzernen gibt es hier übrigens Vorschriften und die Büroräume der Angestellten werden immer wieder unter die Lupe genommen, ob hier wirklich ergonomisch und bei richtiger Beleuchtung gearbeitet werden kann.dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengenerationdreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration

Aus meiner Sicht ist ein vernünftiger Arbeitsplatz oder auch einfach nur Kreativplatz, für Kinder, etwas sehr wertvolles. Einmal richtig ausgestattet, hat man für ganz viele Jahre etwas Beständiges und qualitativ wertvolles geschaffen. Wer über den Kauf eines FLEXLIGHTS von moll nachdenkt, ist hier auf dem richtigen Weg. Auch wenn der Preis in Höhe von – durchschnittlich – 230 Euro erstmal Schmerzen verursacht…so ist das sehr sehr gut angelegtes Geld. Die durchdachten Funktionen, die Stromersparnis und letzten Endes die wertvolle Unterstützung für die Augen unserer Kinder, dürften diese Investition wert sein.dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration dreiraumhaus testmonster moll flexlight #olympuspengeneration

Aus Luca’s Sicht ist die Schreibtischleuchte einfach nur toll. Die FLEXLIGHT wird ständig hin und her bewegt, es wird gedimmt was das Zeug hält und die Farbwechselfunktion ist auch permanent in Bewegung…..auch die kleine Nachtbeleuchtung ist echt entzückend und wird täglich genutzt. Für einen 10-jährigen ist natürlich die USB-Ladefunktion der Hammer und die Freunde staunen nicht schlecht, was eine “Lampe” heutzutage alles so bieten kann. Um es mit Luca’s Worten zu sagen “saucooles Teil”!

Lasst Euch erleuchten! Eure Schnimpeline….

2 Kommentare

  1. 28. April 2015 / 8:00

    Jaaaa…beim ersten Kind habe ich stundenlang online nach dem optimalen Schreibtisch, dem optimalen Schreibtischstuhl etc. recherchiert, um dann später festzustellen, dass den Kindern Ergonomie egal ist. Sie lümmeln so wie sie wollen auf dem Stuhl….Bei meiner Kleinen war ich dann etwas entspannter, sie lümmelt zwar auch auf einem teuren Stuhl (swoppster), aber ich habe es aufgegeben, Ihr zu sagen, wie sie sitzen muß. Vom Lichteinfall her ist bei uns alles optimal. Ich muß aber zugeben, die Moll Lampe ist sehr vielseitig und schick.

    • 28. April 2015 / 21:13

      Das kenn ich nur zu gut…..trotzdem bin ich echt happy, dass er die Möglichkeit sich im Fall des Falles “richtig zu platzieren”….LG Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?