FOOD, Motivation für Frauen

Motivation für Frauen – ein Tagebuch: Gesundes Frühstück mit Pflaumen und Skyr!

Motivation für Frauen – ein Tagebuch: Gesundes Frühstück mit Pflaumen und Skyr!

Langsam nimmt meine „Motivationskategorie“ Formen an. Ich habe täglich neue Ideen, was ich in mein Motivationstagebuch schreiben möchte. Es ist wirklich einfach etwas absolut persönliches aus meinem Alltag und es hilft mir ungemein weiter am Ball zu bleiben, wenn ich es aufschreibe und mit Euch teile. Ich freue mich sehr darüber, dass es offensichtlich auch vielen von Euch einen Motivationsschub nach vorn gibt.

Ich habe überhaupt kein Interesse daran mich bei meiner Ernährung zu geißeln. Ich esse für mein Leben gern und ich finde es großartig sich auch mal 3 Teller Spaghetti hintereinander reinzustopfen. Trotzdem oder gerade deswegen muss ich aufpassen. Ich muss Nahrungsmittel nur anschauen und schon hab ich zugenommen und in den letzten Wochen habe ich so richtig, richtig geschludert und das rächt sich dann ganz schnell.

 

Motivation für Frauen – ein Tagebuch: Gesundes Frühstück mit Pflaumen und Skyr!

 

Dabei habe ich tatsächlich großen Spaß daran mich auch mit ausgewogener Ernährung zu beschäftigen und immer mal wieder Kreativität walten zu lassen.

Im Augenblick klappt das wieder ganz gut. Ich verzichte momentan auf Brot und esse lieber eine Portion Skyr mit Früchten, Müsli und Nüssen.

Ich liebe den Skyr von Arla mit Honig. Skyr soll hervorragend geeignet sein für Diäten (auch wenn ich gerade gar keine Diät mache). Ich war schon immer mehr ein Fan von Quark als von Joghurt. Skyr ist für mich also absolut perfekt.

 

 

In kälteren Jahreszeiten bietet es sich an Skyr mit warmen Früchten zu mischen.

Meine Portion, die Ihr auf den Bildern seht, stellt sich folgendermaßen zusammen:

 

  • 1 halber Becher Skyr
  • 1 Hand voll Pflaumen
  • 1 Hand voll verschiedener Nüsse
  • etwas Kokosblütensirup
  • etwas Kokosöl

 

Motivation für Frauen – ein Tagebuch: Gesundes Frühstück mit Pflaumen und Skyr! Motivation für Frauen – ein Tagebuch: Gesundes Frühstück mit Pflaumen und Skyr! Motivation für Frauen – ein Tagebuch: Gesundes Frühstück mit Pflaumen und Skyr! Motivation für Frauen – ein Tagebuch: Gesundes Frühstück mit Pflaumen und Skyr!

 

Die Pflaumen hab ich vorher mit etwas Kokosblütensirup einköcheln lassen. Die waren nämlich ziemlich sauer und das mag ich nicht. Ich verwende übrigens nur noch super super selten normalen Zucker. Kokosblütensirup hat sich da echt zum absoluten Ersatz bei mir gemausert. Das ist aber tatsächlich reine Geschmackssache.

Die Nüsse habe ich in etwas Kokosöl angedünstet. Auch Kokosöl ist ein Dauerbrenner bei mir! Anfangs hab ich mich damit echt schwer getan, aber mittlerweile hab ich fast nichts anderes mehr im Haus. Ich kann es echt weiterempfehlen. Es gibt aus dieser Ecke wirklich tolle Bioprodukte.

Und dann war es das auch schon. Einfach ab in die Schüssel damit und wer mag, kann noch ein paar Superfoods drauf streuen.

 

Motivation für Frauen – ein Tagebuch: Gesundes Frühstück mit Pflaumen und Skyr!

 

Das ist im Grunde mein tägliches Frühstück in unterschiedlichen Variationen und ich werde Euch sicher immer mal wieder ein paar Abwandlungen in mein Motivationstagebuch packen. Denn bekanntlich ist Frühstück ja die wichtigste Mahlzeit des Tages!

Kommt prima in den Tag!

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken