FOOD, Montagsmampf

#montagsmampf – Singlefood mit Asiasalat, Tofu und Sommerrolle…

Asiasalat

An der ein oder anderen Stelle muss ich mich immer noch daran gewöhnen, dass wir nur noch ein 2 Personen-Haushalt sind. Ich kaufe immer noch zu viel ein und auch die Portionen, die ich koche, sind oft zu groß. Erschwerend kommt hinzu, dass Luca zu völlig unterschiedlichen Zeiten hier eintrudelt und ich mich eigentlich gar nicht wirklich auf Essenszeiten einstellen kann. Deswegen gehe ich hin und wieder dazu über mir einfach nur eine Singleportion zu kochen und das ist ja an sich schon eine Herausforderung. Mit Salat geht das aber – in der Regel – ganz gut.

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept asisalat mit tofu und sommerrolle summerroll lifestyleblog leipzig-10

 

Luca und ich haben am Wochenende wieder ordentlich gesündigt…so, wie sich das eben für ein Wochenende gehört und so starte ich wieder in den Montag mit 100 Litern Detox-Tee und heute eben mal mit Salat. Ich bin ja ein echter Asia-Food-Fan und deswegen hab ich ruckizucki einen Asiasalat zusammengeschmissen und mir ne Sommerrolle zusammengewurschtelt…eben mit all dem Zeug, was ich hier noch zu Hause hatte.

Die Rezepte zum Montagsmampf entstehen tatsächlich meist super spontan. Ich koche, schnipple und packe alles in Schüsselchen und so…dann fotografier ich, esse, bearbeite die Bilder und schreibe nebenbei. Man könnte es fast „klassischen Büroalltag“ nennen.

Der Asiasalat und die Sommerrolle eignen sich – im Übrigen – auch wirklich super dazu, ins Büro mitgenommen zu werden. Solange Ihr das Dressing extra in ne Dose packt, bleibt auch alles schön knackig.

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept asisalat mit tofu und sommerrolle summerroll lifestyleblog leipzig-10dreiraumhaus montagsmampf food rezept asisalat mit tofu und sommerrolle summerroll lifestyleblog leipzig-10

 

Asiasalat mit warmen Tofu und warmen Erdnüssen:

 

Asiasalat – das braucht Ihr (reicht für 2 Portionen)

 

  • 1 grüne Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 100 g Sojakeimlinge
  • 1 halbe Gurke
  • 1 Tofu
  • 1 Hand voll Erdnüsse
  • etwas Reisessig
  • etwas Sojasauce
  • etwas Honig

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept asisalat mit tofu und sommerrolle summerroll lifestyleblog leipzig-10

 

Asiasalat – so geht’s:

 

Schneidet die Paprika und die Gurke in kleine, mundgerechte Stücke und vermengt sie mit den Sojakeimlingen. Den Tofu habe ich ebenfalls in kleine mundgerechte Stücke geschnitten und, zusammen mit den Erdnüssen, in etwas Kokosöl und Honig angedünstet. Ich habe 2 EL Sojasauce mit 1 EL Reisessig vermengt und mit dem Salat vermischt…zum Schluss kommen Tofu und Erdnüsse oben drauf. Schmeckt knallermäßig.

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept asisalat mit tofu und sommerrolle summerroll lifestyleblog leipzig-10

 

Die Sommerrolle war super spontan, weil ich noch etwas Salat und Garnelen im Kühlschrank hatte und das musste aufgebraucht werden. Das Reispapier hab ich tatsächlich immer Zuhause, genauso wie Glas- oder Reisnudeln. Bei einer Sommerrolle wird lediglich das Reispapier soweit angefeuchtet, dass man auch rollen kann. Dann packt man quasi das auf’s Reispapier, was man drin haben möchte. Bei mir war das etwas Salat, 1 Garnele in Streifen geschnitten und ein paar vorgekochte Reisnudeln und dann wird gerollt. Im Grunde funktioniert das ähnlich, wie bei einem Wrap….Ich steh total auf diese Sommerrollen. Ich hab sie zum ersten Mal auf der Feinkost in Leipzig gegessen und bin seitdem ein riesen Fan und hab das öfter schon mal Zuhause nachgemacht.

 

dreiraumhaus montagsmampf food rezept asisalat mit tofu und sommerrolle summerroll lifestyleblog leipzig-10 dreiraumhaus montagsmampf food rezept asisalat mit tofu und sommerrolle summerroll lifestyleblog leipzig-10

 

Durch den warmen Tofu und die warmen Erdnüsse ist der Salat auch für diese Jahreszeit eine echte Option. Ich bin so oder so ein großer Freund von Salaten mit warmen Komponenten.

Ich wünsche Euch guten Hunger!

 

Eure Schnimpeline

Merken

Merken

Merken