Strandresort Markgrafenheide…Erholung pur…

Strandresort Markgrafenheide…Erholung pur…

Knapp 600 km sind es bis Berlin. Ein weiter Weg um nur für 2 Nächte dort zu verweilen. Die Herbstferien standen vor der Tür und die Ostsee ist von Berlin aus gesehen in greifbarer Nähe…also haben wir uns dort nach einer Unterkunft umgeschaut.

Da wir ungern ohne Bommel in den Urlaub fahren, gestaltet sich die Suche nach einer Unterkunft immer etwas schwieriger. Ich liebe meinen Hund und möchte eben das auch er seinen Spaß hat und was könnte schöner sein als ein Tag am Strand.

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 15

Das Strandresort Markgrafenheide:

Es ist angeordnet wie ein kleines Dorf. Es gibt Ferienwohnungen und Häuser, ein Schwimmbad, Wellnessbereich, Restaurants und Kinderspielplätze. Die Rezeption ist ein wunderschön gestalteter Empfangsort für die Gäste. Alles ist in warmen Tönen gehalten, die Mitarbeiter sind außerordentlich freundlich. Ankommen und wohlfühlen zählt hier scheinbar zum Motto.

Die Anlage ist klein und überschaubar und mit verkehrsberuhigten Zonen. Man fühlt sich in einer Mischung aus Dänemark und Schweden. Unsere kleine Wohnung war schön, modern und trotzdem gemütlich eingerichtet. Die Betten sind zum reinkuscheln und auch die Schlafcouch ist ein wunderbarer Ort zum träumen.

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 14

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 13

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 12

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 11

monster Testmonsterblog Warnemünde Strandresort 2

Die Lage:

Ein Traum! Keine 50 Meter trennten uns vom Strand. Ein weitläufiger Strand, dass Ende nicht sichtbar. Ich hätte Stunden dort verbringen können…die Zeit war wie immer zu kurz.

Drumherum ist alles geboten…entweder man fährt mit dem Rad, mit dem Auto oder man man wandert. Warnemünde (ein wunderschönes Städtchen) liegt in greifbarer Nähe, ein Ausflug zum Karl’s Erdbeerhof ist ein unbedingtes MUSS!

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 8

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 9

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 7

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 4

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 3

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 6

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 5

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde

Die blaue Boje:

Ein tolles Restaurant mit Blick auf die Ostsee. Moderne Küche in einem traumhaft schönen Ambiente und auch die Preise sind moderat. Unbedingt reservieren und später noch einen Cocktail an der Bar schlürfen.

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 10

Die Preise:

Das kommt auf die Sichtweise an! Für 2 Nächte ohne Frühstück hätten wir ca. 200 Euro bezahlt. Hunde, Schwimmbad, etc. werden extra berechnet. Man kann mit oder ohne Frühstück buchen. Mit allen Nebenkosten kommt da ordentlich was zusammen und das ist sicher nicht für jeden Geldbeutel gedacht.

Passen Preis/Leistung zusammen?

Die Lage, das Ambiente, die hochwertige Einrichtung, eine 24 Stunden Rezeption, Wellnessmöglichkeiten…das hat seinen Preis und der ist insgesamt fair.

Habe ich Anmerkungen?

Ein paar kleine….16:00 Uhr Check In und 10:00 Uhr Check Out machen das Strandresort, welches ja auch ein Wellnessort sein soll, für mich persönlich, für einen Kurztrip, unattraktiv. Mir ist klar, dass es Richtlinien geben muss. Wenn ich allerdings in einem guten Hotel bin liegt die Zeit für das Auschecken in der Regel bei 11:00 Uhr oder noch später (an Wochenenden). Speziell der Check-Out war ziemlich stressig, da punkt 10:00 Uhr die Zimmerkarten nicht mehr funktionieren und auch die Ausfahrt aus der Schranke nicht mehr möglich ist.

Unser Wohnung hatte zwar eine komplett ausgestattete Küchenzeile, allerdings keine Kochmöglichkeit. Bei 2 Nächten war das nicht schlimm, aber bei einem längeren Aufenthalt wäre das problematisch geworden. Das einige der Appartments keine Kochmöglichkeiten haben ist grundsätzlich in Ordnung, es sollte auf der Homepage vielleicht etwas transparenter gemacht werden, denn so was überliest man schnell in einer Komplettbeschreibung.

Auch das es Nebenkosten gibt (Hunde, Schwimmbad, etc.) ist grundsätzlich in Ordnung. Aus meiner ganz eigenen Sicht bin ich allerdings eher ein Fan von Komplettangeboten. Dann weiß ich was finanziell auf mich zukommt und wie ich planen kann. Das ändert vielleicht am Gesamtpreis nichts, nur macht es das Preisgefüge transparenter und bewahrt vor bösen Überraschungen, wenn man nicht alles ganz genau gelesen hat und das passiert leider sehr vielen Menschen.

Testmonster testmonsterblog Strandresort Markgrafenheide Warnemünde 23

Mein Fazit:

Ein wunderbarer Ort! Wir werden auf JEDEN FALL wiederkommen. Die Zeit war insgesamt viel zu knapp. Der Unfall saß uns noch in den Knochen und mich hatte eine richtig schwere Grippe erwischt. Die Möglichkeit mit Kind und Hund einen so tollen Urlaub zu verbringen wird uns wieder in die Markgrafenheide führen. Die Nähe zum Meer, die Ausstattung und die sehr kleine Anlage machen den Aufenthalt zu einem echten Urlaubserlebnis. Vielleicht kann noch der ein oder andere konstruktive Kritikpunkt aufgenommen werden, dann wäre es aus Familiensicht PERFEKT!

Habt eine schöne Zeit, Eure Schnimpeline

Wir bedanken uns herzlich für die Einladung vom Strandresort!

3 Kommentare

  1. 26. Oktober 2014 / 12:56

    Toller Bericht und schöne Fotos! 🙂

    LG Lilly

  2. 26. Oktober 2014 / 20:52

    Der Strand sieht klasse aus, jetzt würde ich auch gerne wieder in den Urlaub! Macht Urlaubslaune deine Bilder 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?