QBIC MS-1 vs. Lumix GF6 – ein Fotovergleich….

QBIC MS-1 vs. Lumix GF6 – ein Fotovergleich….

Sooooo….ich war gerade mal im Garten und habe innerhalb von 10 Minuten mal ein paar Schnappschnüsse gemacht und versuche Euch mal den Unterschied zwischen der QBIC und meiner Systemkamera Panasonic Lumix GF6 – VISUELL – darzustellen.

Selbstverständlich darf man die Kameras an sich nicht in direkten Vergleich stellen. Es geht hier schlicht und ergreifend darum mal zu demonstrieren wie interessant das Thema Weitwinkel bei der QBIC ist.

Die QBIC ersetzt keine gute, reguläre Kamera und als solches ist sie auch nicht gedacht. Für mich ist eher wichtig zu sehen was an dieser Actioncam so anders ist und warum es ggf. Sinn machen könnte sich so ein Teil zu kaufen. Wie bereits im ersten QBIC Blogartikel erwähnt, ist die Testphase an sich sehr kurz und deswegen habe ich zur Zeit auch keinen künstlerischen Anspruch an die Bilder…;-)…ich hab mit beiden Kameras einfach drauflosgeklickt…ich denke der Unterschied, ohne Berücksichtigung der Qualität, ist offensichtlich.

Der Einsatzbereich der kleinen Actioncam ist ein komplett anderer als der meiner Systemkamera und der Weitwinkel macht einfach richtig Spaß. Morgen ist der Videodreh an der Reihe und die Intervallfunktion…ich bin echt gespannt.

Eure Schnimpeline

       Testmonster elmo qbic ms1Testmonster elmo qbic ms1

Testmonster elmo qbic ms1Testmonster elmo qbic ms1

Testmonster elmo qbic ms1Testmonster elmo qbic ms1

Sony PRS-T3sTestmonster elmo qbic ms1

Testmonster elmo qbic ms1Testmonster elmo qbic ms1

Testmonster elmo qbic ms1Testmonster elmo qbic ms1

Testmonster elmo qbic ms1Testmonster elmo qbic ms1

 

 

3 Kommentare

  1. 30. Juli 2014 / 17:36

    Also, Respekt! 😉 Schnell, aber konkret!
    Ich finde für Aktionaufnahmen und Fun ist sie großartig, allein die Weitwinkelfunktion ist ja Spaß pur! Vielen Dank für den “Quicky”! 😉
    LG,
    Claudia

  2. 30. Juli 2014 / 17:54

    Huhu,
    mich würde ja stören das die Farben bei der elmo qbic so dunkel gehalten sind. Ich könnte mich damit überhaupt nicht anfreunden 🙁 Allerdings ist die Weitwinkelfunktion cool. Danke für Deinen direkten Vergleich 🙂 Viele Grüße

  3. Katrin
    30. Juli 2014 / 18:59

    Den Vergleich finde ich super. Da sieht man total die Unterschiede.
    Natürlich sind die Bilder mit der Profikamera vom Licht her viel schöner. Da muss halt jeder schauen, worauf er wert legt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*