Bommel rülpst mit Pro Plan Sensitive…….

Bommel rülpst mit Pro Plan Sensitive…….

Testmonster Bommel proplan.7

Wir leben in einer seltsamen Zeit……

Manchmal gibt es Momente im Leben wo ich die komplette Menschheit für total verrückt erklären möchte. Es gibt so viel Leid und Elend auf der Welt und auch ganz nah vor der eigenen Haustür in Deutschland und trotzdem explodiert zur Zeit die Herstellung von Futtermitteln für Tiere mit den “allerbesten Zutaten” und biologisch hergestellt.

Irgendwie ist das doch verrückt, oder? Ich kaufe nicht mal für meine Familie im Bio-Supermarkt ein, aber gebe meinem Hund Bio-Futter?!

Bommel

Bommel ist ca. 14 Monate alt und ein Havanesermischling. Er ist letztes Jahr Ostern, im Alter von 7 Wochen, bei uns eingezogen und hat unsere Herzen im Sturm erobert. Es vergeht kein Tag an dem wir ihn nicht anschauen und vollkommen verzückt sind über die Dinge, die er eben so tut. Er ist ein Clown, er ist witzig und er spürt sofort, wenn ich traurig bin….dann weicht er nicht von meiner Seite und spendet Trost. Nach einer Zeit mit einem schweren Burnout und schweren Depressionen war Bommel derjenige, der das geschafft hat was keiner Therapie gelungen ist. Er war eine bewusste und richtige Entscheidung.

Menschen, die ein Haustier in ihren Alltag integriert haben, wissen wahrscheinlich was ich ausdrücken möchte. So wie jemand ohne Kind besser keinen Erziehungsratgeber spielt, so kann jemand ohne Hund oder Katze die Bereicherung nicht nachempfinden….was natürlich auch vollkommen logisch ist.

Bommel & Wir

Auch wenn er einen großen Stellenwert in unserem Leben hat, so ist er trotzem ein Hund! Wir erziehen ihn, gehen mit ihm spazieren und geben ihm Hundefutter aus der Dose. Die Rangfolge muss klar sein, denn immerhin sind da ja noch Mann und Kind!

Ernährung

Darf man seinem Hund etwas gutes tun? Natürlich! Manchmal laufe ich durch den Fressnapf und nehme besonderes Hundefutter mit, warum auch nicht. Man testet einiges aus, vieles stinkt bestialisch und anderes sorgt für ordentlich Dünnpfiff und jeder Hundebesitzer weiß “das ist NICHT lustig“.

Pro Plan

Mit die Insider durften wir das Hundefutter “Pro Plan Sensitive Derma” von Purina testen. Dieses Hundefutter soll für Hunde mit sensibler Haut sein bzw. für Hunde die überempfindlich auf Ernährung reagieren.

“Produktinformation des Herstellers

PRO PLAN® Small & Mini Adult Sensitive Derma wurde speziell für Hunde kleinerer Rassen mit empfindlicher Haut entwickelt. Eine empfindliche Haut kann auf mehrere Faktoren zurückzuführen sein, etwa Unverträglichkeit bestimmter Nahrungsmittel, Darmentzündungen und Stress. Manche Hunde spüren den Juckreiz mehr als andere und kratzen sich daher häufig. Bei empfindlicher Haut kann es auch zu Schuppenbildung kommen. Hunde kleinerer Rassen mit empfindlicher Haut reagieren weniger empfindlich, wenn in ihrem Futter Zusatzstoffe enthalten sind, die Haut und Fell gesund halten. PRO PLAN® Small & Mini Adult Sensitive Derma enthält eine begrenzte Menge an Proteinquellen und spezifische Nährstoffe, beispielsweise Omega-3-Fettsäuren, um Hautreaktionen bei Futtermittelempfindlichkeit zu verringern und für eine gesunde Haut und ein gesundes Fell zu sorgen.”

Der 3kg Beutel Hundefutter ist in allen bekannten Zoofachmärkten oder im Onlinehandelt für ca. 17 Euro erhältlich.

Testmonster Bommel proplan.1

Testmonster Bommel proplan.2

Unser Fazit:

Es ist so….Bommel frisst einfach alles!!! Er hatte also an seinem neuen Hundefutter rein gar nichts auszusetzen und stürzt sich drauf. Auf die Frage, ob es ihm besser schmeckt als anderes Futter, bekam ich leider keine Antwort, außer einen Rülps….ja Bommel rülpst, typisch Kerl eben!

Positiv ist, dass es nicht unangenehm riecht oder vor sich hinbröckelt. Der Beutel ist wiederverschließbar und die 3kg halten wirklich lange, dafür ist der Preis mehr als angemessen. Außerdem kann man prima etwas für unterwegs mitnehmen um auf langen Spaziergängen die ein oder anderen Kommandos zu üben…für Leckerchen tut Bommel eben – FAST – alles.

Leider machen wir mit Trockenfutter immer wieder die Erfahrung das es den Hund extrem durstig macht und die üblichen “Gassizeiten” nicht ausreichen oder auch die Nacht nicht durchgehalten wird. Ich habe gestern Pro Plan gefüttert und prompt habe ich heute morgen eine Pfütze im Flur vorgefunden. Wir haben beobachtet, dass Bommel nach der Fütterung mit Trockenfutter (egal welchen Herstellers) wesentlich mehr trinkt als sonst, was natürlich mehr “Druck auf die Blase” zur Folge hat. Das ist für uns auch der Grund warum wir in der Regel auf Dosenfutter zurückgreifen.

Das Trockenfutter von Pro Plan ist sicher gut und es gibt keine überempfindliche Reaktion, aber es ist aufgrund des Mehrbedarfs an Flüssigkeit nicht ganz perfekt…ein “empfehlenswert” gibt es trotzdem.

Testmonster Bommel proplan.4

Testmonster Bommel proplan.11

Hier unsere Erziehungsmaßnahmen mit “Leckerchen“…..der Beutel ist ganz nah und irgendwie doch ganz weit weg und erstmal darf er nicht dran gehen….ganz resigniert hat er sich dann hingelegt und gemotzt.

Testmonster Bommel proplan.8

Testmonster Bommel proplan.9

Testmonster Bommel proplan.5

Testmonster Bommel proplan.6

Man kann es drehen und wenden wie man will! Bommel ist einfach wunderbar!

Eure Schnimpeline

1 Kommentar

  1. 1. Juni 2014 / 20:11

    Bommel ist wirklich süß. Tolle Fotos. Und ich kann einiges sehr gut nachvollziehen, was du schreibst. 🙂

    Liebe Grüße,
    Martina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?