LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!
LIVING

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

Das ist eine Frage, die ich mir schon lange, lange Jahre gestellt habe. Ich wäre für nämlich für jeden Handwerksbetrieb der wahr gewordene Alptraum. Ich haue Schrauben in die Wand um Bilder aufzuhängen und ich schieße mit der Klebepistole um mich…um Dinge zu befestigen. Frei nach dem Motto:

 

Hauptsache es hängt….

 

Wen interessiert schon, wie tief das Loch hinterm Bild ist…

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

Als ich vor knapp einem Jahr in meine kleine Altbauwohnung in Leipzig zog, war mein Maßstab mein allerliebster Begleiter.

Wie packe ich ein 120 qm Leben auf 60 qm…das war eine echte Herausforderung!

Und eine Herausforderung war auch das Thema „Essplatz“. Ich habe das Internet leergesucht nach einem passenden Esstisch….ich hab bei Manufakturen geschaut und und und….und der einzige Tisch, der vernünftige Maße hatte um den kleinen Platz in der Loggia nicht zu erschlagen….kam von….IKEA (war ja klar).

Eigentlich, eigentlich…ja eigentlich…wollte ich einen ganz besonderen Tisch..aus Naturholz oder so. Aber ich bin einfach nicht fündig geworden oder es war so teuer, dass es einfach nicht ins Budget gepasst hat. Also esse und arbeite ich auf Lerhamn (was übrigens völlig ok ist).

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

IKEA Lerhamn ist für 89 Euro bei uns eingezogen und ganz hübsch…aber die Farbe war absolut nicht das, was ich wollte. Was ich aber auch nicht wollte…ich wollte keinen Tisch abschleifen. Da hatte ich ja so gar keinen Bock drauf.

Und mal ganz ehrlich….im Internet schreibt ja auch jeder was anderes (mich eingeschlossen) und da dachte ich mir….das Schlimmste, was passieren kann ist….die 89 Euro sind im Eimer. Das war mir das Risiko einer pragmatischen Lösung wert. Ich wollte einfach nicht schleifen….

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

Ich hab mir bei Feine Farben eine Probedose von Farrow & Ball besorgt. So eine Dose kostet ca. 8 Euro und reicht um die Tischplatte 2 mal anzustreichen. Ich hab sogar ne Grundierung von Farrow & Ball besorgt (das ist eine herausragende Leistung für mich).

Die Tischplatte von Lerhamn ist kaum vorbehandelt…ich hatte also ein recht gutes Gefühl das es mit dem Anstrich gut gehen würde und ich wurde nicht enttäuscht. Manchmal muss man eben auch was wagen im Leben.

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball! LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

4 Dinge, die ich für meinen Tisch Anstrich verwendet habe:

 

  1. Farrow & Ball White & Light Tones Interior Wood Primer & Undercoat
  2. Farrow & Ball Off White (Probedose)
  3. Ann Sterling Surface Polish
  4. 1 Pinsel

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball! LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

So bin ich für meinen Tisch Anstrich – ohne abschleifen –  vorgegangen:

 

Erstmal habe ich den Tisch gesäubert und gewartet bis er richtig trocken war. Dann habe ich die Grundierung aufgetragen und gute 4 Stunden in Ruhe gelassen. Danach habe ich die Grundierung nochmal aufgetragen und mich schlafen gelegt. Am nächsten Morgen habe ich mit dem Anstrich begonnen. Den Tisch dann wieder in Ruhe gelassen und nach 2 Stunden nochmal angestrichen. Zusammengefasst sieht das so aus:

 

  1. Grundierung
  2. 4 Stunden warten
  3. ein weiteres Mal grundieren
  4. wieder 4 Stunden warten
  5. anstreichen
  6. 2 Stunden warten
  7. ein weiteres Mal anstreichen
  8. versiegeln

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball! LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball! LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

Da war ich schon mal ganz zufrieden mit dem Ergebnis…bis ich recht schnell gemerkt habe, das was nicht ganz stimmt. Was einfach daran lag, dass ich zu geizig war für eine Dose Farbe 40 Euro auszugeben (ich wusste ja nicht ob es funktioniert) und die Farbe von Farrow & Ball ist nun mal nicht ganz günstig.

Was ich allerdings NICHT beachtet hatte…die Probedosen von Farrow & Ball gibt es nur als reine Wandfarbe…also nicht als Farbe für Holzmöbel. Das Problem lag also auf der Hand…der Anstrich vom Tisch bekam sehr schnell Macken und Abschürfungen.

Und da ich immer noch zu geizig war die 40 Euro auszugeben…hab ich nach einer Alternative gesucht und diese auch gefunden…nämlich einen Lack, der versiegelt und zwar von Ann Sterling das Surface Polish…da war ich nur mit 7 Euro dabei und als ich den Tisch mit dem Lack versiegelt hatte…war alles in Butter.

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

Also prinzipiell hätte es von vornherein Sinn gemacht den richtigen Lack bei Farrow & Ball zu holen. Wer allerdings mit einer Probedose klarkommt und hinterher versiegelt, kann gut Geld sparen.

Geschmack ist ja bekanntlich subjektiv. Einigen von Euch wird der Tisch sicher auch so gefallen, wie er ursprünglich war. In meiner eh schon kleinen und auch irgendwie bunten, gemütlichen Küche…war es einfach zu viel an unterschiedlichen Holztönen. Und da ich sehr viel fotografiere ist ein weißer Untergrund fast nicht mehr wegzudenken und ich kann mir meine kleine Wohnung nicht mit lauter Brettern & Co. zustellen. Also habe ich mehrere Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Ich esse an dem Tisch, ich arbeite daran und ich nutze ihn für die Fotografie.

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

Falls Ihr die direkten Wege zu den Farben möchtet, dann liste ich Euch das hier nochmal gesondert auf:

 

  • Farrow & Ball Grundierung – hier
  • Farrow & Ball Probedosen – hier
  • Farrow & Ball Holzlack – hier
  • Ann Sterling Surface Polish – hier
  • Die komplette Farrow & Ball Farbpalette findet Ihr – hier

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball! LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

„Tisch streichen ohne schleifen“ Fazit:

 

Der Anstrich hält jetzt schon seit ein paar Monaten problemlos. Natürlich kann man das Ergebnis wesentlich sauberer hinbekommen, wenn man zwischendurch auch mal abschleift. Darum ging es mir aber nicht und ich wollte auch nicht DEN perfekten Tisch…ich mag es, wenn es leicht unperfekt wirkt. Beim Anstrich einer Küche würde ich sicher anders vorgehen.

 

LIVING: Wie streiche ich meinen Tisch ohne vorher zu schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

LIVING: Tisch streichen ohne schleifen? Mein erstes Mal mit Farrow & Ball!

 

Ich habe übrigens kurze Zeit später einen kleinen Hemnes Beistelltisch mit Farrow & Ball gestrichen und auch das hat problemlos geklappt. Dieses DIY gibt es demnächst auf dem Blog (auch hier habe ich den Tisch nicht geschliffen).

Habt Spaß!

 

Eure Schnimpeline

 

Merken

Merken

Merken

Merken