LEIPZIG, Liebevolle Werbung, LIFESTYLE

Frischeparadies Leipzig – mein neues Zuhause!

dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

Wenn Ihr jetzt denkt, dass hier wird eine Abhandlung über das Frischeparadies Leipzig (hier)…dann seid Ihr entweder schief gewickelt oder auf dem falschen Blog unterwegs. Ich hasse es, wie die Pest, wenn ich für Blogartikel Kataloge oder Bedienungsanleitungen zu Rate ziehen muss. Am allerliebsten setze ich mich hin und schreibe…aus dem Bauch heraus….aus einem Gefühl heraus. Ich möchte DAS vermitteln, was ich empfunden habe….ich möchte Euch mitnehmen auf MEINE! Reise und nicht die vermittelten Eindrücke von Hochglanzbroschüren.

 

dreiraumhaus-frischeparadies leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblogdreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

 

Der Abend im Frischeparadies Leipzig war pickepacke voll mit Informationen. So ist es nun mal auf Presse-Events. In einem begrenzten Zeitraum werden Lebensmittel, deren Ursprung und die Philosophie eines Unternehmens vorgestellt. Zwischendrin passiert ganz viel Smalltalk und man ist quasi gute 4 Stunden „on air“. Hinzukommen Social Media Posts auf Instagram & Co. und natürlich das Befüllen der eigenen SD Karte der Profi-Kamera.

Klingt ernüchternd?

Quatsch!

Das. Ist. Nicht. Ernüchternd.

Ich liebe das. Ich lebe dafür. Ich bin dankbar…für den Blog und für die Dinge, die ich machen und erleben darf. Scheiss egal, ob das ein Presse-Event ist, der natürlich einen Marketingzweck erfüllt…unterm Strich zählt doch das, was auf menschlicher Ebene passiert. Und lasst Euch eins gesagt sein…da passiert eine ganze Menge.

 

dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

 

Mein Blog, also das dreiraumhaus, hat mich zu einem besseren Menschen gemacht. Klingt bescheuert? Ist es aber gar nicht. In den letzten 4 Jahren habe ich mich so intensiv mit Menschen, Dingen und mir selber auseinandergesetzt…in meinem normalen Büroalltag wäre es in dieser Form niemals dazu gekommen. Es war einfach eine riesen Entwicklung.

Jeder Tag, jedes Thema ist eine neue Herausforderung und jeder Tag braucht neue Kreativität und Energie. Ohne das wäre der Blog nicht überlebensfähig.

 

Leidenschaft! Leidenschaft ist der Motor!

 

dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

 

Natürlich habe ich in den 4 Jahren schon öfter über irgendwelche Eröffnungen geschrieben. Und man müsste doch denken, dass nach der xten Einladung einfach mal Überdruss herrscht. NEIN! DAS IST NICHT SO! Ich bin jedes, einzelne Mal mit der gleichen Leidenschaft am Werk. Es ist ein Job und es ist kein Job. Es ist eine Leidenschaft.

 

dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblogdreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

 

Die Einladung zum Dinner ins Leipziger Frischeparadies kam super kurzfristig. Aber egal, ist ja in Leipzig, kann ich ja mit der Straßenbahn hinfahren….! Der Abend hätte nicht beschissener anfangen können…! Für mich war es der 3. Tag in Folge, den ich verheult und völlig fertig Zuhause rumhing….(warum? guckt einfach mal in meine Wochenrückblicke….dort steht alles). Aber ich wollte diesem scheiß Zustand und meinem blöden Mann keinen Raum mehr geben und hab mich für den Abend ein wenig hergerichtet (soweit das möglich war). Nur der Daniel…also der Daniel von Gastro LE hat mir ne falsche Uhrzeit für die Bahn geschickt….ich hab sie also verpasst….die Bahn….und bin dann aber kurzer Hand mit dem Taxi gefahren. Unterm Strich….alles überhaupt kein Problem.

Nachtrag: Ohne den Daniel wäre ich ja aufgeschmissen…er hat mir freundlicherweise gesagt, dass die nette Dame mit dem Wein Frau Oelsner heißt. Zu meiner Verteidigung…ich saß am komplett anderen Ende des Tisches.

Tja, was soll ich sagen…NATÜRLICH hat es sich absolut gelohnt sich aufzuraffen. So was, wie das Frischeparadies Leipzig ist einfach genau mein Ding. Wer sich mit Food und Lebensmitteln beschäftigt, weiß was ich meine. Es ist manchmal so ätzend gute Sachen zu finden. Man rennt von einem Laden zum nächsten um mal alles für ein Rezept parat zu haben. Im Frischeparadies hat man alles auf einem Fleck, wenn man das möchte.

 

dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblogdreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

 

Klar ist das Frischeparadies kein Lebensmittel-Geschäft für jeden Tag (außer man ist reich), aber genau das soll es ja auch nicht sein. Für mich ist das Frischeparadies Leipzig ein Geschäft, wo ich hingehe, wenn ich mir was Gutes gönnen will….denn ich weiß…DORT! bekomme ich DAS!….etwas Gutes. Sei es Fisch, Fleisch oder Gemüse. Selbstverständlich können sich einfach alle Abteilungen sehen lassen….Gewürze, Weine, Gin, Schokolade….lauter außergewöhnliche und leckere Dinge. Es ist ein Paradies! Ein echtes Gourmet-Paradies für kleine und große Gourmeggle.

Mal abgesehen vom Produktportfolio und der Philosophie….ich hatte mal wieder einen ganz wunderbaren Abend. Beeindruckt hat mich die Sommelière (ich hab den Namen vergessen…sorry). Der Wein zum Dinner war perfekt abgestimmt und einer war leckerer als der andere. Das war richtig, richtig gut und echt beeindruckend. Ein tolle, sehr sympathische Frau….da kam ebenfalls echte Leidenschaft rüber. Es war toll Ihr zuhören zu dürfen.

Naja…eigentlich war jeder mit Leidenschaft dabei. Der Stolz war in allen Ecken zu spüren. Ein Frischeparadies hat eben nicht jede Stadt. Leipzig hat jetzt eins.

 

dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

 

Die Produkte, die man dort kaufen kann sind mit Herz und Verstand ausgewählt und das Personal ist entsprechend geschult. Einkaufen wird also definitiv zum Erlebnis und wer will, kann sich im Bistro sogar kulinarisch verwöhnen lassen und wenn es etwas mehr sein darf….es gibt im kommenden Jahr auch jede Menge Kurse an denen man teilnehmen kann. Dafür genügt lediglich ein Blick auf die Homepage vom Frischeparadies Leipzig (hier).

 

dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblogdreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

 

Was soll ich sagen….es war wieder mal großartig. Ein großartiger Abend mit lieben Bloggerkollegen, Pressevertretern, sehr witzigen Steuerberatern…engagierten Mitarbeitern….DANKE, dass ich dabei sein durfte. DANKE für das wirklich tolle Dinner (Kompliment an den Koch!).

 

dreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblogdreiraumhaus-frischeparadies-leipzig-delikatessen-leipzig-lifestyleblog-leipzig-food-shopping-leipzigblog

 

Selbstverständlich werde ich diese Woche dem Frischeparadies einen weiteren Besuch abstatten! Warum? Na Weihnachten steht doch vor der Tür….

 

 

 

Macht’s Euch schön!

 

Eure Schnimpeline

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken