Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!

Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!

Ganz ehrlich…ich bin überhaupt kein Fan von Kürbis. Also ich finde ich Kürbis nicht gänzlich doof, aber ich gerate jetzt auch nicht völlig in Ekstase, wenn ich diese kleinen, orangenen Monster im Supermarkt sehe. Das einzige, was ich mit Kürbis mag…ist Kürbissuppe, aber auch da bin ich nie klassisch unterwegs. Ich muss diese Suppe irgendwie immer pimpen.

 

Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!

 

Also gab es heute zum ersten Mal Kürbissuppe im Asia Style und findet nun dem Weg ins Küchengeflüster im dreiraumhaus. Ich hatte ja schon mehrfach erwähnt, dass ich ein Fan der Asiaküche bin und demzufolge findet man bei mir immer Gewürze & Co., die sich perfekt für solche Rezepte verwenden lassen.

 

Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!

 

Cremige Suppen mache ich übrigens immer mit meinem Hochleistungsmixer, der auch eine Kochfunktion hat. Ich bin da, offen gesagt, ziemlich faul. Ich liebe es, wenn ich alles in ein Gerät werfen kann und nur ein Knöpfchen drücken muss um innerhalb von 5 Minuten ein perfektes Ergebnis auf den Tisch zu bekommen. Das kommt meinem Pragmatismus sehr entgegen. Mein Vitamix bekommt jeden Tag ein fröhliches Lächeln von mir, weil er so ne gute Hilfe in der Küche ist.

 

Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!

 

Eine kurze Informationskunde zum Thema Kürbis:

 

  • Hokkaido-Kürbis: Einfach und schnell und kann mitsamt Schale verarbeitet werden, was für die kräftige Farbe in den Suppen sorgt.
  • Muskat-Kürbis: Sorgt für ein tolles Aroma!
  • Butternut-Kürbis: Sorgt für die besondere Cremigkeit von Kürbissuppen.

 

So…nun aber zum Rezept!

 

Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!Küchengeflüster für den Alltag: Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!

 

Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!

Rezept drucken
Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!
Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 6 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 ganze Zwiebel
  • 3 Möhren
  • 150 ml Orangensaft
  • 1 Stück Ingwer ungefähr daumengroß
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Wokgewürz z.B. von Ankerkraut
  • 1 Packung Bacon
  • 200 g Glasnudeln
  • etwas Kresse
Vorbereitung 20 Minuten
Kochzeit 6 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 ganze Zwiebel
  • 3 Möhren
  • 150 ml Orangensaft
  • 1 Stück Ingwer ungefähr daumengroß
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Wokgewürz z.B. von Ankerkraut
  • 1 Packung Bacon
  • 200 g Glasnudeln
  • etwas Kresse
Kürbissuppe Asia Style mit Kokosmilch, Ingwer und Glasnudeln!
Anleitungen
  1. Den Kürbis in kleine Stück schneiden und von den Kürbiskernen befreien. Achtung - hier ist immer ein echt scharfes Messer notwendig. Die Schale ist ganz schön widerspenstig. Die Kerne lassen sich ganz einfach mit einem Löffel rausholen.
  2. Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden und die Zwiebel ebenfalls.
  3. Ich packe an dieser Stelle sämtliche Zutaten - bis auf den Bacon, die Kresse und die Glasnudeln - alles in den Vitamix. Dort wird die Masse püriert und gleichzeitig gekocht und ist dann sofort eine fertige Suppe, deswegen auch die geringe Kochzeit von 6 Minuten. Wer keinen Hochleistungsmixer hat, wählt den herkömmlichen Weg über den Topf. Andünsten, mit den Flüssigkeiten aufkochen und dann mit einem Pürierstab pürieren.
  4. Den Bacon im Backofen ca. 15 Minuten kross werden lassen bei ca. 200 Grad.
  5. Die Glasnudeln nach Packungsanleitung kochen.
  6. Die Suppe in kleine Schüsseln füllen und jeweils eine Gabel voll mit Glasnudeln dazugeben. Mit einer Scheibe Bacon und Kresse garnieren. Die gekochte Suppenportion reicht entweder für 6 Personen in großen Schüsseln oder auch als Vorspeise für deutlich mehr Personen. Da wir nur zu zweit sind, habe ich den Rest in Weck-Gläsern eingefroren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*