PRIVATSPHÄRE

Was nach privat klingt, ist auch privat. Lange habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich die Rubrik nennen könnte, in der es irgendwie pausenlos um mich selber geht. Privatsphäre war für mich DAS Wort, was es am besten umschreibt. Es geht um mein Leben, meinen Körper, meine Trennung, mein Singledasein und Männer auf TINDER oder meine kleine Altbauwohnung in Leipzig. Und natürlich auch mein Leben als alleinerziehende Mama eines pubertierenden Mitbewohners und Bommel, unser kleiner Havaneser, darf hier auch nicht fehlen.

Ich hatte jede Menge Wörter auf einen Zettel geschrieben und mich letztendlich für „Privatsphäre“ entschieden.

Im Grunde ist jeder Artikel auf diesem Lifestyleblog authentisch. In jedem Blogartikel steckt zu 100 Prozent Schnimpeline. Aber in dieser Rubrik geht es nochmal ein ganzes Stück privater zu und ich freue mich, dass Ihr diese Privatsphäre mit mir teilt. Denn nichts ist so spannend, wie das Leben hinter fremden Türen und Fenstern und ich bitte Euch quasi ganz offiziell herein.

von Überlastung, Stress, Kindererziehung, Depressionen, zu wenig Zeit und einfach Frau sein…
wie es ist, wenn Träume sich erfüllen….Hallo New York…da bin ich nun endlich!
Nur noch 5 Tage und meine Wochengedanken aus KW25!
Sprachlosigkeit und meine Wochengedanken aus KW24!
Warum Genugtuung keine Bedeutung mehr für mich hat…
Ich hab mein Ticket für’s Abstellgleis storniert! Mein Interview bei Glam Up Your Lifestyle…
Der Anruf…

Der Anruf…

Autor:
Alter Schwede: Warum Einsamkeit nicht einsam macht oder Åkes Welt!
6 Tage mit Charlotte und meine Wochengedanken aus KW21

Etwas suchen?