Warum wir uns alle mehr bündeln sollten… #bündelnlohntsich

Bündeln lohnt sich! #bündelnlohntsich

*dieser Beitrag enthält Werbung für E.ON

 

Auf dem E.ON Event vergangene Woche traf ich zufällig Julia. Ich kenne Julia schon ziemlich lange. Im Grunde so lange, wie ich genau das hier schon mache. Also diesen Blog schreibe. Wir sind uns in verschiedenen Bereichen über die Jahre immer wieder begegnet und schätzen uns gegenseitig sehr. Warum ich Euch das erzähle? Weil es dafür steht, was ich in den vergangenen Jahren erleben durfte und was sich immer mehr formt… ein Netzwerk. Eine Bündelung von Frauen mit verschiedenen Interessen und einem sehr interessanten Potential. Ein Netzwerk, was nur mit gegenseitiger Wertschätzung, Respekt und Empathie funktioniert.

Zu diesem Event begleitete mich meine wohl langjährigste Freundin Britta aus Bonn. Es dürften bald 20 Jahre sein, die wir uns kennen und auch hier hat uns das soziale Netzwerk wieder zusammengeführt. Am Ende fühlt sich alles an, wie eine Synergie, die von Anfang an so geplant war. Kurze Unterbrechungen inbegriffen. Manchmal muss man eben erstmal wachsen um am Ende wieder zusammenfinden zu können.

 

 

Wie innovativ kann eigentlich Strom sein?

 

Ja, wie innovativ kann Strom eigentlich sein?

Eine wirklich interessante Frage.

Denn Strom ist irgendwie alltäglich. Er ist immer da. Strom ist aber nicht schön, man kann ihn nicht anziehen oder essen. Strom ist irgendwie eine Selbstverständlichkeit. Zumindest empfinden wir ihn so lange als Selbstverständlichkeit, bis er mal ausfällt und im Gefrierschrank die teuren Lebensmittel abtauen oder der Akku vom Smartphone leer ist. 

Strom ist mittlerweile tatsächlich innovativ. Das finde ich sehr besonders… ein unsichtbares Produkt irgendwie greifbar zu machen. E.ON bietet z.B. das Bündeln von Energie an. Und genau das war auch der Aufhänger für den Abend in München. Britta und ich haben nicht nur gut gegessen, getanzt und getrunken, wir haben auch eine ganze Menge zum Thema #bündelnlohntsich erfahren. Vor allem lässt sich das ja auf sämtliche Lebensbereiche herunterbrechen (wenn Ihr versteht, was ich meine… zwinker zwinker).

 

Bündeln lohnt sich! #bündelnlohntsich

 

Das man selbst deutschen HipHop und Schlager bündeln kann, haben an dem Abend eindrucksvoll Moses Pelham und Vanessa Mai mit ihrem ganz eigenen Song „Heimat“ bewiesen. Übertragen wurde das ganze übrigens per Livestream auf Facebook. Vielleicht habt Ihr unseren Spaß ja ein wenig in den Instastories verfolgt. Außerdem haben wir fröhlich beim Facebook Quiz mitgeraten und ich hatte alle Antworten richtig (ich bin ein Strom-Streber).

Wir haben bis zum Schluss getanzt und sind erschöpft in unser Hotelbett gefallen und wenn man sieht, wie sich unser Netzwerk gerade entwickelt, dann kann man das ebenfalls als „lohnenswerte Bündelung“ bezeichnen.

 

Bündeln lohnt sich! #bündelnlohntsichBündeln lohnt sich! #bündelnlohntsichBündeln lohnt sich! #bündelnlohntsich

Bündeln lohnt sich! #bündelnlohntsich

 

Aber wie bündelt man denn nun eigentlich Strom?

 

Das ist recht einfach erklärt. Mit E.ON Plus lässt sich Strom bündeln und zwar mit:

 

  • Familie
  • Freunden
  • Nachbarn

 

Und so sieht das dann aus:

Bündeln lohnt sich mit E.ON Plus

Copyright by E.ON

 

Wenn ich also bereits Stromkundin bei E.ON in Leipzig bin und Luca studiert demnächst in Hamburg, dann können wir die Verträge bündeln, sparen und diverse Vorteile genießen. Die Verträge selbst bleiben trotzdem unabhängig voneinander und werden separat abgerechnet, es wird lediglich zusammen gespart.

Wie das genau funktioniert könnt Ihr hier nachlesen.

Die Vorteile finden sich z.B. in der Stromkostenbremse, der Unabhängigkeit und den Sparmöglichkeiten wieder. Detaillierte Informationen dazu findet Ihr hier.

 

Bündeln lohnt sich! #bündelnlohntsich

 

Wenn Strom so sympathisch ist, wie dieser komplette Event, dann zahle ich gern dafür und bin dankbar für meine aufgeladenen Akkus oder das Licht in der Dunkelheit.

Ein aufrichtiges Dankeschön an E.ON für einen ganz wunderbaren Abend zu einem großartigen Thema.

Habt Spaß!

 

Eure Andrea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?