Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!

Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!

 

Wenn Du zu mir nach Hause kommst, dann erwarten Dich knapp 85 qm voller Gemütlichkeit. Das ist einfach so. Auch das Feedback meiner Freunde geht in diese Richtung. Das ich irgendwann mal um Rat gefragt werde, was Einrichtung angeht….hätte ich nie für möglich gehalten.

Ich habe mich inspirieren lassen. Instagram war ganz vorn mit dabei und ich erwähnte es schon….wenn man noch nicht wirklich einen eigenen Stil hat, dann ist die Gefahr eine Wohnsituation zu kopieren ziemlich groß und das finde ich extrem schade. Es dauert also eine Weile bis man sich selbst gefunden hat….ähnlich wie bei Kleidung und dann braucht es natürlich auch eine große Portion Spaß an der Sache….

 

und Mut!

 

Mut ist beim Thema Einrichtung ein ganz großes Ding. Oder um Ecken denken. Wir haben festgesetzte Strukturen im Kopf und so gehen wir vor……kennt Ihr:

 

  • Ein Sofa stellt man an die Wand…
  • Ein Bild wird aufgehangen….
  • Lampen gehören immer in die Mitte…
  • Es werden immer 2 Dinge von der gleichen Sorte gekauft (siehe Dekokissen)…

 

Ein Stil, der mein Herz immer wieder begeistert ist dieser „Alpenlook“. Diese Mischung aus regionalen Naturmaterialien, viel Holz, gepaart mit einer gewissen Eleganz…schöner geht es einfach nicht…zumindest aus meiner Perspektive. Allerdings würde ich meine Wohnung im kompletten Alpenlook, mitten in Leipzig, irgendwie merkwürdig finden. Ich finde ja z.B.  auch, dass ein Oktoberfest grundsätzlich nach München gehört….ich hoffe, Ihr versteht was ich meine.

 

Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!

 

Ich habe wirklich in jeden Raum meiner Wohnung viel Energie rein gesteckt. Mir ist tatsächlich jede Ecke wichtig. Ich mag es aufgeräumt (und ich räume tatsächlich ständig weg), aber es muss keineswegs clean sein. Mir ist einfach nur Ordnung wichtig…was aber nicht heißt, dass ich hier wie in einem Museum lebe. Das ist ganz und gar nicht der Fall….ich meine, ich hab einen Teenagersohn und 2 Hunde….der Rest erklärt sich ja wohl von selbst.

Mein Schlafzimmer ist – für mich –  einer der wichtigsten Räume in meiner Altbauwohnung. Immerhin verbringt man hier ja einen großen Teil seiner Zeit. Hier soll man zur Ruhe kommen. Erfahrungsgemäß wird das Schlafzimmer gern mal vernachlässigt. Es verkommt gern mal zur Wäscheablage o.ä. – kennt Ihr sicher? Ein Schlafzimmer macht man in der Regel zu und es sieht niemand. Kann man also ruhig mal stiefmütterlich mit umgehen, was?

 

Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!

 

Das gibt es bei mir nicht! Unordnung im Schlafzimmer macht mich verrückt. Is so….

Ziemlich offensichtlich ist ganz sicher….hier wohnt kein Mann. Ich glaube auch tatsächlich das ich nie wieder mit einem Mann zusammenziehen würde. Das ist nicht gleichzusetzen mit „ich will ewig Single bleiben“….aber ich wohne jetzt das 3. Jahr alleine und ich genieße es sehr einfach mein Ding machen zu können.

Beziehung…ja…vielleicht…

Zusammen wohnen…eher nicht…

 

Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!

 

Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer!

 

Im Dekosamstag geht es heute um ein Kuhbild in meinem Schlafzimmer….muuuh….

Große Veränderungen wird es in naher Zukunft in meiner Wohnung nicht geben. Ich plane keine Möbelveränderungen (abgesehen von dieser Sache mit der Küche und dem Kühlschrank) und auch keine Änderung der Wandfarben und Tapeten. Das ist ein gutes Gefühl und zeigt mir selber das ich irgendwie angekommen bin. Trotzdem hab ich natürlich Freude daran mich um die ein oder andere kleine Ecke zu kümmern und mein Herz schlägt natürlich sehr für Deko…auch, wenn ich hier mittlerweile sehr verhalten unterwegs bin.

 

 

Bettwäsche, Dekokissen und Tagesdecken kaufe ich – für mein Leben gern – bei H&M Home. Ich mag diese Leinenkissen und verschiedenen Tagesdecken. Am liebsten kaufe ich einfarbige Bettwäsche, aber vor kurzem ist auch eine gestreifte und eine karierte Bettwäsche von H&M eingezogen und ich liebe, liebe, liebe sie.

Kissen und Decken sind übrigens vom Dänischen Bettenlager…so eine Ökoversion….darin schläft es sich absolut traumhaft. Das Bett ist von Ikea, aber leider nicht mehr im Programm…ich habe im vergangenen Jahr noch eines der letzten 1,60 Meter Modelle erwischt. Nach meiner Matratze wurde ich auch schon oft gefragt…die ist von Hongi und war mal eine Kooperation. Ich schlafe tatsächlich, wie eine kleine Prinzessin darauf.

In Flims, in der Schweiz, entdeckte ich in einem Möbelgeschäft ein Bild von einer Kuh und es war um mich geschehen. Das Bild , in einem traumhaft schönen Holzrahmen, sollte knapp 1000 Euro kosten. Das waren ungefähr 1000 Euro zu viel. 

 

 

Einen Tag später machte ich mich ja auf den Weg zu meiner traumhaften Wanderung in die Sardona und passierte dabei, die wohl schnuckeligste Kuhherde, die ich je gesehen habe. Und eine davon schmiss sich förmlich vor mein Smartphone. 

Zuhause angekommen…ging mir dieses Kuhbild aus Flims einfach nicht aus dem Kopf und ich war mir nicht sicher, ob die Fotoqualität meines Smartphones für ein großes Poster ausreichen würde. Aber, offen gesagt, bin ich richtig begeistert. Das Bild ist übrigens mit dem iPhone X entstanden. Es ist also tatsächlich „nur“ ein Schnappschuss…ein sehr gelungener Schnappschuss, wie ich finde. Im Übrigen war es erstmal ein echt merkwürdiges Gefühl ein eigenes Bild als Deko-Objekt aufzuhängen. Es fühlt sich erstmal so an…wie….“Eigenlob stinkt“….ist natürlich totaler Quatsch.

Für das Bild habe ich einen Rahmen bei IKEA gekauft und noch eine schlichte Leuchte von menu dran gebammelt. Ich bin jeden Tag happy, wenn ich es sehe.

 

Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!

 

Hier kommen auch nochmal die Einkaufstipps für Euch auf einen Blick:

 

 

Dekosamstag: Die Sache mit dem Kuhbild im Schlafzimmer und ein Geschenk von mir für Euch!

Ein Geschenk für Euch!

 

Falls Ihr Kühe genauso gern mögt, wie ich…dann gebe ich das Foto hiermit für den Download frei. Heißt also, Ihr könnt es herunterladen und verwenden. Es gibt eine bunte Version und eine schwarz/weiße Version. Falls Ihr Poster drucken wollt und die Qualität des Kuhbildes reicht nicht aus, dann schreibt mich bitte an….dann schicke ich Euch die originale Auflösung zu….diese lässt sich hier allerdings bei WordPress nicht abbilden, da streikt das System beim Upload.

Meine Freundin Eva hängt die Kuh z.B. in der Küche auf…finde ich auch eine prima Idee. Ich hingegen fühle mich ein wenig, wie auf der Alm, wenn ich in meinem Bett liege.

 

Hier geht es zum Download für das Kuhbild in der schwarz/weiß Version:  Kuhbild schwarz weiß (655 Downloads)

Hier geht es zum Download für das Kuhbild in der farbigen Version:  Kuhbild bunt (324 Downloads)

 

 

Vielleicht habt Ihr ja Freude an dem Bild und es ist zumindest eine kleine Möglichkeit auch mal DANKE an meine Leser zu sagen.

Ich wünsche Euch einen wunderbaren Samstag.

 

Eure Andrea

4 Kommentare

  1. Diana
    25. August 2018 / 7:55

    Guten Morgen ☀️ ganz tolles Schlafzimmer. Würde ich direkt so nehmen 😍 . Dein Bild gefällt mir auch super danke dafür . Schönes Wochenende für euch 👋🏼☀️💕 Grüße Diana

  2. Nina
    25. August 2018 / 9:39

    Liebe Andrea,
    die Fotos deiner Wohnung und ganz speziell deines Schlafzimmers sind sehr schön und man sieht mit wie viel Liebe und Gespür für schöne Dinge du alles eingerichtet hast. Ich würde sofort einziehen 😍. Vielen Dank für das tolle Kuhbild, ich habe einfach mal beide Versionen runtergeladen, da ich noch nicht weiß, welche ich schöner finde. Ich denke sie (Kuh) wohnt demnächst in unserer Küche oder auf dem Gäste-WC. Liebe Grüße Nina

  3. doris
    25. August 2018 / 11:02

    Super Bild….werde es mit Sicherheit fpr mi h verwenden … Danke

  4. from_cologne_with_love
    26. August 2018 / 21:46

    Wirklich ein grandioses Foto. Da weiß man gar nicht was vor Süßigkeit vorne liegt…der Hugo oder die Kuh….
    Die Kuh würde ich glatt an die Wand hängen. Danke für´s teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?