Was Du tun kannst, wenn nichts mehr so ist, wie es mal war…oder die Notwendigkeit eines Neuanfangs…

Was Du tun kannst, wenn nichts mehr so ist, wie es mal war…oder die Notwendigkeit eines Neuanfangs…

Ganz langsam macht es sich bemerkbar. Es schleicht sich ein. Dieses Gefühl, was krank machen kann. Du merkst, etwas stimmt in deinem Leben nicht und du kannst es nicht wirklich greifen. Noch nicht.

Etwas muss sich verändern.

Aber was?

Und wo fange ich an?

Und wie fange ich an?

Es gibt jetzt 2 Möglichkeiten…

Du bleibst stecken. In diesen 3 Fragen.

ODER!

Du handelst!

Als ich nach Leipzig ging hatte ich mit mir und den Trennungsdämonen zu kämpfen. Ich hatte den Arsch voll Schulden, keinen Job mehr und die Sache mit dem Blog lief ganz ok, war aber ein großer Unsicherheitsfaktor und nichts planbares.

Und trotzdem….

Ich packte meinen Sohn ein. Ich packte Bommel ein. Und ich ging….500 km weit weg.

Ich wusste nicht wirklich, was ich noch vom Leben wollte, aber ich wusste auf jeden Fall, was ich nicht wollte und das war nicht mit einem Mann zusammen zu leben, der mich offensichtlich nicht mehr liebte. Die letzten gemeinsamen Monate unter einem Dach waren die Hölle für mich und unerträglich.

 

Was Du tun kannst, wenn nichts mehr so ist, wie es mal war...oder die Notwendigkeit eines Neuanfangs...Rocky Mountain Yoga von Virginia Fox

 

Es gab nie einen Plan. Es war eine Bauchentscheidung. Eine Entscheidung, die sich einfach richtig anfühlte…bereits in dem Moment, als ich den Gedanken zum allerersten Mal aussprach. Ich sprach es aus und wusste ich würde es tun.

Ich räumte auf. Vor allem mit mir selbst. Ich ging scharf mit mir ins Gericht und schaute meinen eigenen Dämonen ins Gesicht. Die Beziehungen zu den Menschen, die wirklich eine Bedeutung für mich haben, wurden intensiver. Andere Beziehungen wurden bedeutungslos. Neuanfänge fordern Opfer. Das ist nicht immer leicht zu ertragen. Es tut weh und kann beschämend sein.

 

Was Du tun kannst, wenn nichts mehr so ist, wie es mal war...oder die Notwendigkeit eines Neuanfangs...Rocky Mountain Yoga von Virginia Fox

 

Und dann wusste ich wieder, was ich wollte!

 

Glücklich sein.

Ich wollte glücklich sein. Ich wollte es ganz tief in mir drin spüren….mit jeder Faser meines Körpers. Echtes Glück! Nicht dieses Glück, wenn man Schuhe oder eine Tasche kauft oder eine Prüfung besteht…..

Sondern dieses Glück, was man spürt, wenn man auf Sylt die Düne hinaufläuft und dahinter das Meer sieht. Oder wenn man auf der 5th Avenue in New York steht, mitten im Trubel und man ist fassungslos vor Glück darüber hier sein zu dürfen.

Oder dieses Glück, wenn du in deinem Nikolausstiefel einen Brief von deinem Sohn findest und er sich für das beste Jahr seines Lebens bei dir bedankt….

Die Trennung, nach 18 Jahren, von meinem Mann, war ein Verlust. Ich hatte Existenzängste, Zukunftsängste, Verlustängste. Ich fühlte mich ungeliebt und dachte, dass nie wieder ein Mann etwas von mir wissen will. Ich war am Boden zerstört. Es fühlte sich an, wie eine Lähmung.

2 Jahre später….bin ich glücklicher, als je zuvor.

Ich bin nicht glücklich über die Trennung oder das Ende dieser kleinen Familie. Ich habe einfach nur begriffen, dass mein persönliches Glück nicht von den Rahmenbedingungen meines Lebens abhängt. ICH! entscheide, ob ich glücklich bin und was mich glücklich macht. Ich gestalte die Landkarte meines Lebens selbst. Und der springende Punkt ist: Ich WILL! sie auch selber gestalten.

Wir haben in Deutschland die großartige Freiheit unser Leben selbst gestalten zu dürfen…also sollten wir auch genau das tun. Denn letztlich sind wir auch auf diesem Weg Vorbilder für unsere Kinder.

 

Intuition und Bauchgefühl!

 

Intuition und Bauchgefühl haben mich durch die vergangenen 2 Jahre geleitet. Und Selbstvertrauen. Und die Liebe zu meinem Sohn und auch zu mir selbst. Ich wusste, ich würde es schaffen. Ich wusste nicht wie, aber ich wusste, ich würde es schaffen. Das hat gereicht.

 

Was Du tun kannst, wenn nichts mehr so ist, wie es mal war...oder die Notwendigkeit eines Neuanfangs...Rocky Mountain Yoga von Virginia Fox

 

Aus meiner Sicht gibt es keinen Leitfaden für einen Neuanfang. Neu anfangen zu wollen ist eher ein Gefühl, was einen leiten sollte. Kein Ratgeber dieser Welt nimmt Dir einen Neuanfang ab. Es ist vielleicht ein guter Support, aber den Weg geht man allein. Neuanfänge verlaufen niemals glatt. Sie sind voll gepackt mit Zweifeln und Einschlägen von rechts und links. Man darf heulen, schreien und Gläser zertrümmern…nur eben niemals aufgeben. Für das Licht am Ende des Tunnels lohnt es sich zu kämpfen. Das ist ein Versprechen!

Ganz nebenbei bin ich aber auch einfach nur Frau. Ich liebe Romantik, Aufmerksamkeit, Respekt und ich liebe die Liebe. Ich träume gern und meine Welt muss nicht immer nur aus purer Realität bestehen. Alltag ist schon Realität genug.

Vielleicht macht Euch der Neuanfang von Jaz etwas Mut. Als sie begreift, dass das Leben mit ihrem Partner wohl eher auf einer Lüge basiert, fährt sie los….mit ihrem Hund Rocky ins weit entfernte Städtchen Independence, wo ihre Großmutter lebt.

Man kann sich fallenlassen in dieser fiktiven Geschichte aus der Romanreihe von Virginia Fox. Es ist spannend, romantisch und eben trotzdem nicht komplett fernab von der Realität. Rocky Mountain Yoga ist ein Buch zum wohlfühlen. Man fühlt sich aufgehoben und da gibt es dieses Kribbeln im Bauch….das man vielleicht doch wieder mehr für sich und die eigenen, längst vergessenen Träume tun sollte.

Independence ist eine oder die Stadt für Neuanfänge. Dort werden lang gehegte Träume verwirklicht und die mittlerweile 12-teilige Serie befasst sich genau mit diesen Themen….auf eine sehr zauberhafte und auch immer wieder humorvolle Art. Im Übrigen die perfekten Romanlektüren in dieser besinnlichen Jahreszeit.

Die Bücher von Virginia Fox sind u.a. hier erhältlich und alle interessanten Informationen zur Autorin selbst, bekommt Ihr hier.

 

Was Du tun kannst, wenn nichts mehr so ist, wie es mal war...oder die Notwendigkeit eines Neuanfangs...Rocky Mountain Yoga von Virginia Fox

 

Seit Ende September ist der neue Roman “Rocky Mountain Heat” von Virginia Fox in der Buchhandlung unseres und auch Eures Vertrauens käuflich zu erwerben und bei mir schon längst als Download auf meinem E-Book-Reader. Der Weihnachtsurlaub auf Sylt steht vor der Tür. Ich kann mir gerade nichts besseres vorstellen, als mich mit Decke, Kissen und Tee in den Ohrensessel zu kuscheln und zu lesen….und genauso wird es auch passieren.

Die Autorin und Selfpublisherin, Virginia Fox, ist mit ihrer 12-teiligen Rocky Mountain Serie übrigens mehr als nur erfolgreich. Über 150.000 mal haben sich die Geschichten rund um Independence schon verkauft!

 

 Was Du tun kannst, wenn nichts mehr so ist, wie es mal war...oder die Notwendigkeit eines Neuanfangs...Rocky Mountain Yoga von Virginia Fox

 

Ein weihnachtliches Gewinnspiel für Euch!

 

Kennt Ihr Virginia Fox? Habt Ihr schon Bücher aus ihrer Rocky Mountain Serie gelesen oder vielleicht sogar Rocky Mountain Yoga?

Ich verlose 2 Exemplare “Rocky Mountain Yoga” von Virginia Fox.

Das Gewinnspiel startet am 06.12.2017 um 13:00 Uhr und endet am 12.12.2017 um 24:00 Uhr. Die Teilnahme gilt für Deutschland und Österreich und Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Eure Daten werden nicht gespeichert. Der oder die Gewinnerin wird innerhalb von einer Woche benachrichtigt. Der Versand erfolgt direkt über mich.

Aus allen gültigen Kommentaren wird innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss der/die Gewinner/in per Losverfahren ermittelt und via Email benachrichtigt. Meldet sich der/die Gewinner/in innerhalb von 3 Werktagen nicht zurück, wird neu verlost.

 

Was Du tun kannst, wenn nichts mehr so ist, wie es mal war...oder die Notwendigkeit eines Neuanfangs...Rocky Mountain Yoga von Virginia Fox

 

Die von Euch angegebenen Daten werden nicht gespeichert. Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigen den Ausgang des Gewinnspiels nicht. Die Preise dürfen nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Mit Abgabe eines Kommentars werden die Teilnahmebedingungen akzeptiert.

Ich veröffentliche die Namen der Gewinner nur, wenn das für diese auch in Ordnung ist. Dieser Hinweis gilt der Transparenz.

Viel Glück und bleibt besinnlich!

 

Eure Andrea

 

Liebevolle Werbung: Mein Dank für diese wunderbare Kooperation mit “Rocky Mountain Yoga” geht an die Autorin Virginia Fox und an Mainwunder. Ein Teil der Bilder wurde mir freundlicherweise zur Verfügung gestellt.

53 Kommentare

  1. Natalie Donner
    6. Dezember 2017 / 13:22

    Hallo liebe Andrea, mir geht es gerade in allem sehr ähnlich wie dir. Und ich könnte auch einen Neuanfang und eine Portion Glück gebrachten. Ich würde mich über das Buch freuen und versuche mein Glück. Euch eine schöne Vorweihnachtszeit.
    Liebe Grüße
    Natalie

    • 6. Dezember 2017 / 20:06

      Gehe auch den Weg alleine weiter…. wohin auch immer er mich führen wird . Glaube das Buch würde passen
      Liebe grüsse
      Petra

    • Tina
      6. Dezember 2017 / 21:25

      Liebe Andrea,
      Ich kenne diese Buchreihe nicht,bin aber durch Deine Empfehlung interessiert.
      Ich bin seit 3 Jahren getrennt und voll alleinerziehend mit zwei Mädchen und bin immer noch auf dem Weg meinen Neuanfang zu finden..
      Du machst mir Hoffnung aufs glücklich sein.
      Ganz liebe Grüsse aus der Nähe von Hamburg

    • Cornelia
      10. Dezember 2017 / 0:01

      Ich lese gerne romantische Romane und das scheint der passende Lesestoff für mich zu sein. Danke für das tolle Gewinnspiel und für deine tiefgründigen Wochengedanken immer wieder auf’s Neue ????????

  2. Elena
    6. Dezember 2017 / 13:51

    Liebe Andrea! Das hört sich nach einem sehr gutem Buchtipp an. Sehr inspirierend. Ich würde mich sehr freuen, dass Buch lesen zu können. Euch noch einen schönen Nikolaus Tag.

  3. Alexandra Gaudmann-Heber
    6. Dezember 2017 / 13:52

    Ich versuche auch einfach mein Glück; erstens weil ich gerne lese und zweitens weil ich mein Leben gerade neu sortiere. Wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Alexandra

  4. Wiebke
    6. Dezember 2017 / 14:00

    Hallo Andrea,
    ein sehr schöner Bloggst und vielleicht ja ein Buch, dass einlädt auch aufzuräumen und sich selbst anzunehmen und glücklich zu sein…ich würde gerne wieder mal ein gutes Buch lesen.
    Dir wünsche ich einen schönen Nikolaus ohne Küchenpartybilder..
    LG Wiebke

  5. Cindy Pietz
    6. Dezember 2017 / 14:09

    Hallo Andrea,

    ich kenne leider noch keine Bücher von Ihr und würde mich gerne überraschen wollen.
    LG Cindy

  6. Christina
    6. Dezember 2017 / 14:22

    Hallo Andrea,

    ich verspüre auch seit einiger Zeit diese innere Unruhe… Anregungen und Tipps kann ich gut gebrauchen und eine Leseratte bin ich noch dazu. Leider kenne ich diese Reihe noch nicht, aber sie klingt sehr interessant.

    Liebe Grüße
    Christina

  7. Birgit
    6. Dezember 2017 / 14:30

    Hallo Andrea, die Bücher haben mich neugierig gemacht….
    Einen schönen Nikolausi!!!

  8. yvi
    6. Dezember 2017 / 14:36

    ich lese so gern. bücher und deinen blog liebe Andrea… 😉 würde mich sehr freuen zu gewinnen und wünsche dir von herzen alles liebe.

  9. Mandiello julia
    6. Dezember 2017 / 15:30

    Hallo! Das Buch wäre was für mich. Passt zu meiner Situation.
    Lg

  10. Nadine
    6. Dezember 2017 / 17:24

    Einen schönen Nikolausgruß????
    Ich kenne noch keine Bücher von ihr. Da ich eine Leseratte bin und immer offen für Neues bin, würde ich mich über ein Buch sehr freuen.

  11. Sanne
    6. Dezember 2017 / 18:18

    Liebe Andrea,

    auch ich musste vor einem Jahr mit drei Kindern neu anfangen. Wir haben kein Geld, ich war schwerkrank, aber wir halten zusammen und irgendwann wird es bestimmt wieder gut.

    Bis dahin würde ich zu gerne in guter Lektüre schmökern und mich ein bisschen davonträumen.

    Liebe Grüße

    Sanne

  12. Susanne
    6. Dezember 2017 / 19:22

    Ich liebe Bücher und kann dabei so schön abschalten und entspannen.
    Dann versuche ich auch mal mein Glück es zu gewinnen.
    Dir noch einen wundervollen Nikolaustag mit deinem Sohn, den süßen Hunden und mit lieben Freunden.
    Susanne

  13. Nicole
    6. Dezember 2017 / 19:57

    Virginia Fox kannte ich bisher noch nicht, hört sich aber sehr interessant an.
    Liebe Grüße Nicole

  14. Vera
    6. Dezember 2017 / 20:06

    Hallo Andrea,
    Das hört sich sehr spannend und emotional an, ich würde gern mal in dem Buch lesen.
    Dir persönlich drücke ich weiterhin ganz fest die Daumen, das DEIN Weg so erfolgreich, emotional uns beruflich, weiter geht.
    Herzlichst Vera

  15. Birgitt Klassen
    6. Dezember 2017 / 20:16

    Liebe Andrea
    Ich bin immer neugierig neue SchriftstellerInnen kennen zu lernen und würde mich sehr über das Buch freuen ????
    Schönen Nikolausi für Euch 4
    Lg Birgitt

  16. Lisa
    6. Dezember 2017 / 20:40

    Wunderschöner Blogpost – wie so oft 🙂
    Ich würde mich über das Buch für die Weihnachtstage freuen.
    Schönen Nikolaus für Euch vier!
    Lisa

  17. Doreen Albrecht
    6. Dezember 2017 / 20:52

    Hallo Andrea,
    das Buch bzw. die ganze Serie klingt sehr interessant und ist, egal ob Neuanfang oder nicht, genau das richtige für den bevorstehenden Weihnachtsurlaub und ein paar ruhige gemütliche Stunden.

    Schönen Nikolaus-Abend & viele Grüße aus dem Norden
    Doreen

  18. Heike
    6. Dezember 2017 / 20:55

    Liebe Andrea,
    freue mich immer, von dir zu hören und wie du die letzten Monste gewuppt hast. Das Buch klingt super und wäre genau das richtige für die Weihnachtszeit!

  19. Conny Elle
    6. Dezember 2017 / 21:04

    Guten Abend Andrea,
    Es ist toll wie du uns immer wieder aufs neue an deinem Leben teilhaben lässt. Egal ob es schöne Dinge sind ( Einzug Hugo) oder die Trennung deines Partners. Ich lese deine Berichte immer sehr gern.
    Vllt liegt es auch daran das wir nur ca. 40 Autominuten auseinander wohnen und ich mich dadurch dir und deiner kleinen Familie sehr nah fühle.

    Ich kenne noch keins der Bücher aber sie hören sich sehr interessant an und würde mich über ein Exemplar freuen.

    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend .
    Liebe Grüße .

  20. Nadja Fischer
    6. Dezember 2017 / 21:31

    Liebe Andrea,
    das ist wieder ein sehr sehr schöner und sehr persönlicher Blogbeitrag von dir! Da ich am 12.12. Geburtstag habe, versuche ich einfach mal mein Glück und hüpfe mal flott in den Lostopf! Das Buch wäre ein so schönes Geburtstagsgeschenk!
    Viele Grüße,
    Nadja

  21. Diana
    6. Dezember 2017 / 21:36

    Hei Andrea, du bist für mich an manchen Tagen ein wahrer Motivationscoach. Ich bin ich immer glücklich, da ich gesundheitlich einiges hinter mir hab. Ich wäre es aber gerne und arbeite daran. Wenn ich deine Beiträge lese, hilft mir das ungemein.

  22. Gerit Garken
    6. Dezember 2017 / 21:53

    Hallo Andrea,
    ich lese unheimlich gerne, diese Reihe kenne ich aber noch nicht. Anfang des diesen Monats bin ich auf Reisen gegangen, einer Reise zu mir selbst. Ich habe das Gefühl, dass dieses Buch dazu passen könnte.
    Danke für Deinen schönen Blog! Besonders gefallen mir Deine Beiträge zu Lukas und dem Pubertier.
    Liebe Grüße, Gerit

  23. 6. Dezember 2017 / 21:55

    WOW ???? ich hatte beim Lesen schon Tränen in den Augen, weil es sich auf der einen Seite so schön liest und du allen Mut versuchst zu machen aber auf der anderen Seite sehr traurig, weil es sehr schwer sein muss, von alleine wieder auf die Beine zu kommen. Ich wünsche Dir und deinem wundervollen Sohn weiterhin viel Glück ???? Ihr habt es euch mehr als nur verdient ❤
    Die Autorin hat es bestimmt auch gut geschrieben aber leider noch nie etwas von ihr gehört ???? Aber man sollte ja nie von etwas Neuem gänzlich abgeneigt sein 😉 Einen schönen Rest-Mittwoch ????

  24. 6. Dezember 2017 / 22:05

    Da stehe ich gerade… Und eigentlich schon länger…oder zu lang?? Ich weiß, da muss etwas passieren, traue mich aber nicht… Deshalb würde dieses Buch mich interessieren.

  25. 6. Dezember 2017 / 22:08

    Liebe Andrea,
    die Bücher kenne ich bisher noch nicht, würden mir in meiner aktuellen Situation aber bestimmt helfen und gut tun. Alles Liebe, Berenice

  26. Sabine
    6. Dezember 2017 / 22:11

    Hallo liebe Andrea,
    auch mich hat der Blues des Lebens schon eine Weile im Griff und dieses Jahr habe ich die (!) Entscheidung getroffen. Nun bin ich mit meiner 14-jährigen Tochter „alleine“. Alle Deine Worte stimmen und sprechen mir aus der Seele. Danke! Würde mich sehr über eines der Bücher freuen.

    LG, Sabine

  27. Melanie Pollak
    6. Dezember 2017 / 23:34

    Liebe Andrea, Du machst mir immer wieder auf’s Neue Mut!Mal lache ich mit Dir und mal weine ich,weil ich das Alles so gut nachvollziehen kann. Eine Trennung und neu Fuß zu fassen, allein mit Kind, ist manchmal nicht immer einfach. Ich ziehe den Hut vor Dir! Ich suche immernoch dieses Gefühl, welches Du beschreibst und einen mit sich selbst glücklich sein lässt.
    Ein unbeschreiblich tolles Gefühl und ich freu mich so sehr mit Dir,dass Du es gefunden hast! Ich kenne es noch wage. Es ist mir nach der Trennung verloren gegangen. Nach all der Zeit, traut es sich vorsichtig an die Oberfläche und braucht wahrscheinlich noch Zeit, um Vertrauen zu fassen…Das Buch und die Reihe von Virginia Fox hören sich sehr interessant an und geben mir vielleicht noch den ein oder anderen Tritt, wieder zu mir Selbst zu finden. Als Mama eines 10 jährigen Pupertiermädchens wünsche ich mir manchmal nichts sehnlicher, als eine einsame Insel. In Büchern einzutauchen kommt einer einsamen Insel fast gleich, also tue ich jetzt mal etwas für mich und hüpfe einfach mal in deinen Lostopf und versuche mein Glück!:)
    Liebe Grüße aus Berlin
    Deine stille Mitleserin
    Melanie

  28. Tina Ugwu
    7. Dezember 2017 / 0:18

    Liebe Andrea…
    Ich lese immer sehr gerne deinen Blogg.
    Es sind viele Tipps dabei aber auch viele Themen die mich über mein eigenes Leben nachdenken lassen . Vielen Dank dafür.
    Die Bücher vom Virginia Fox kenne ich leider noch nicht…
    Sehr gerne Versuch ich mal mein Glück bei deinem Gewinnspiel ????

  29. Aileen
    7. Dezember 2017 / 0:38

    Hallo Andrea,
    Da sprichst du mir aus der Seele.
    Immer wenn ich deine Beiträge lesen, fühl ich mich ein bisschen verstandener und in Hoffnung geborgen.
    Ich wünsche dir alles gute
    Viele Grüße aus Bonn ❤️
    Aileen

  30. Jessica Runge
    7. Dezember 2017 / 6:55

    Guten Morgen Andrea, ich habe gerade deinen Beitrag gelesen und bin neugierig geworden. Ich würde gerne das Buch gewinnen und nach Herzenslust hinein schmökern! Liebe Grüße Jessica

  31. Cirrito Nina
    7. Dezember 2017 / 7:30

    Hallo Andrea,
    das Buch hört sich ganz toll an und wer ist nicht auf der Suche nach dem Glück?!

    LG Nina

  32. Anne-Luise
    7. Dezember 2017 / 13:53

    Hallöchen
    Ich versuche auch mal mein Glück und hüpfe mit in den Lostopf.

    Viele Grüße

  33. Dalai
    7. Dezember 2017 / 15:58

    Ich glaube, ich habe von Virginia Fox schon mal gehört, aber leider noch nichts gelesen.
    Die Story wäre wohl ideal für meine in Trennung/Scheidung lebende Schwester, da es ihr momentan verdammt schwer fällt Licht am Ende des Tunnels zu sehen. :o(
    Hab ihr deswegen auch deinen Blog empfohlen!

  34. Jani
    7. Dezember 2017 / 20:30

    Das Buch wurde mir schon von vielen Freunden empfohlen und ich würde mich sehr darüber freuen! Den Mut für einen Neustart, den hat nicht jeder….und doch will man nur glücklich sein…warum also nicht einfach machen? Liebe Grüße

  35. Eva-Maria
    7. Dezember 2017 / 21:43

    Liebe Andrea,
    auch ich wage einen Neuanfang. Momentan kann ich es mir nicht vorstellen, aber in vier Wochen werde ich schon nicht mehr hier in meiner Heimatstadt sein, in der ich seit 39 Jahren lebe, sondern zum ersten Mal überhaupt werde ich alleine für mich leben, in der Stadt, in der ich schon seit 10 Jahren arbeite. Es klingt vielleicht verrückt, aber die Trennung von meiner Heimatstadt belastet mich gerade mehr als die Trennung von meinem Lebenspartner. Aber 3 Stunden pendeln täglich, das muss endlich aufhören.
    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, denn in diesem Jahr werde ich auch zum ersten Mal Weihnachten (weitgehend) allein verbringen. Da kann etwas lesen zwischen dem Packen nicht schaden.

  36. Anne Hille
    8. Dezember 2017 / 2:29

    Liebe Grüße nach Leipzig! Ich freue mich für dich, wie du es geschafft hast! Auch ich bin im Moment auf der Suche nach neuen Wegen, zwar nicht privat sondern eher jobmässig und die Umwälzungen und Unsicherheiten machen mir Angst. Danke für den Artikel ???? über das Buch würde ich mich riesig freuen! Liebe Grüße aus Dresden!

  37. val
    8. Dezember 2017 / 8:40

    Die Autorin ist mir ganz neu und auch das Genre wäre mal etwas anderes…..ich lese ja doch immer nur die gleiche Sparte und wäre für eine neue Richtung offen.
    Viele liebe Grüße und noch eine schöne Zeit mit deiner Freundin—–kann das sehr nachempfinden….die Distanz tut oft sehr weh! Meine Beste ist auch weit weg…..

  38. 8. Dezember 2017 / 9:46

    Hallo Andrea… ich bin gespannt für dieses Buch…. liebe grüsse….

  39. Nicol S.
    8. Dezember 2017 / 18:05

    Hallo Andrea,
    die Autorin sagt mir bisher noch nichts, aber was nicht ist kann ja noch werden. Darum Versuch ich mal mein Glück????
    Die Achterbahnfahrt der Gefühle vor, während und nach einer Trennung kenne ich gut, und deine Texte treffen echt ins Schwarze. ????
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, genieß die Zeit mit Charlotte.
    Viele Grüße aus Neuss
    Nicol

  40. 9. Dezember 2017 / 7:51

    Liebe Andrea! Das Buch macht neugierig, gerne würde ich es gewinnen .
    Ich verfolge seit einigen Monaten deinen Block und finde ihn toll. So viele Denkanstösse , kreative Ideen und persönliche Gedanken. Das berührt mein Herz .

  41. Sandra Grasmüller
    11. Dezember 2017 / 8:45

    Herzlichen Dank für diese schöne Verlosung! Ich kenne keines der Bücher bisher und würde mich riesig darüber freuen.

  42. Martina Lahm
    11. Dezember 2017 / 9:42

    Ich würde das Buch sehr gerne lesen. Es klingt sehr interessant.

    LG Martina

  43. Ulrike Erbskorn
    11. Dezember 2017 / 14:07

    Ich würde das Buch total gerne lesen!

  44. Frank Warnking
    11. Dezember 2017 / 15:34

    kenne sie bisher noch nicht,bin aber allem neuen immer aufgeschlossen 🙂

  45. Carmen Zoltanski
    11. Dezember 2017 / 16:41

    Würde mich sehr über die Möglichkeit freuen das Buch lesen zu können =( Grüße

  46. Nicole
    11. Dezember 2017 / 21:52

    Hohoho, was für ein genialer Gewinn! Lieben Dank für die Chance, da versuche ich doch gleich mal mein Glück ???? ????❄️

  47. Doris Kindermann
    11. Dezember 2017 / 22:44

    Ich kenne sie leider noch nicht, aber das Buch würde mich sehr interessieren. Da ich momentan auch auf neuen Wegen unterwegs bin.

    Liebe Grüße, Doris 🙂

  48. Bettina Rennar
    12. Dezember 2017 / 8:22

    Ich kenne diese Autorin noch nicht und versuche deshalb mal mein Glück. Einen schönen Tag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*