Warum man World Vision Kinderpatenschaften unterstützen sollte!

Warum man World Vision Kinderpatenschaften unterstützen sollte!

Es hat mich verändert! Mama zu sein! Ein Kind zu bekommen ist die wertvollste und lehrreichste Erfahrung in meinem Leben. Es hat mich sensibler gemacht. Erheblich sensibler. Luca erfüllt mein Herz mit Liebe. Ich leide mit, mit den Kinder auf dieser Welt, denen es nicht gut geht. Die kein Leben haben können, wie Luca es hat. Es zerreißt mir manchmal so sehr mein Herz, das ich es kaum schaffe hinzusehen oder Bilder, die meine Facebook Chronik überfluten, schnell wegwische. Das Leid vieler, vieler Kinder auf dieser Welt ist im Grunde nicht zu ertragen. Wir müssen etwas tun….so gut es gut…so weit es uns möglich ist. Wir können mit World Vision Kinderpatenschaften einen Beitrag leisten.

 

Warum man World Vision Kinderpatenschaften unterstützen sollte!

Copyright by World Vision

 

World Vision Kinderpatenschaften

 

Ich muss ehrlich zugeben…die Berichterstattung über Veruntreuung von Spendengeldern in den letzten Jahren hat mich mißtrauisch gemacht. Ich vermute, dass geht dem ein oder anderen von Euch da draußen ganz ähnlich.

Transparenz und Vertrauen sind die Stichwörter für eine gute Beziehung.

World Vision Patenschaften bieten genau das! Transparenz und Vertrauen. Eine World Vision Kinderpatenschaft ist  eine großartige Möglichkeit Kinder in Entwicklungsländern zu unterstützen. Ja, ich weiß, auch hier….direkt vor unseren Haustüren gibt es jede Menge Kinder, die dringend Hilfe brauchen. Wo fängt man an und wo hört man auf? Was, wo und wie man hilft, obliegt wirklich jedem selbst.

Entwicklungsländer brauchen Kinder, die zu jungen, gebildeten Erwachsenen heranwachsen und ihre Heimat unterstützen können. Ernährung, Bildung, Gesundheit sind wichtige Faktoren um den richtigen Weg beschreiten zu können. Bildung ist Richtungsweisend. Gesundheit ist das wichtigste Gut und geht Hand in Hand mit vernünftiger Ernährung.

 

Warum man World Vision Kinderpatenschaften unterstützen sollte!

Copyright by World Vision

 

Ich möchte Euch kurz zusammenfassen, wie World Vision Kinderpatenschaften funktionieren und wie Ihr Euch absichern könnt, dass Euer Geld dort landet, wo es auch wirklich gebraucht wird:

 

  • Der Abschluss einer Kinderpatenschaft bei World Vision ist ab 30 Euro monatlich möglich.

 

  • Für das Kind bedeutet das: Zugang zu ärztlicher Versorgung, Schulbildung und Unterstützung im direkten Umfeld. Schulungen für die Patenkindfamilien in den Bereichen Einkommensförderung und Nahrungssicherung.

 

  • World Vision ist nach einem Spiegel Online Ranking die transparenteste Spendengesellschaft in Deutschland. Außerdem ist World Vision mit dem DZI Siegel (Deutsches Zentralinstitut für soziale Fragen) ausgezeichnet.

 

  • Als Kinderpate geht man keine rechtlichen Verpflichtungen ein. Die Patenschaft kann jederzeit, ohne Angaben von Gründen, gekündigt werden. Es gibt keine Vertragslaufzeit.

 

  • Die Spenden können steuerlich abgesetzt werden.

 

  • Es besteht die Möglichkeit eine Kinderpatenschaft nach Herkunftsland, Datum oder Geschlecht abzuschließen.

 

  • In einem Patenportal kann man die Entwicklung des Kindes per Foto und Video begleiten. Es gibt einen jährlichen Bericht über das Kind und das Projekt und alle 2 Jahre gibt es einen Bericht über die Fortschritte aus dem Projektgebiet.

 

  • Natürlich sind Briefkontakte möglich und erwünscht. Aber auch persönliche Besuche sind eine Möglichkeit sich selbst vom Entwicklungsfortschritt zu überzeugen. Eine Anmeldung 8 Wochen vor dem Besuch ist wichtig, da dies mit einiger Organisation verbunden ist.

 

  • World Vision Deutschland wurde 1979 gegründet und 160.000 Paten unterstützen in 40 Ländern weltweit.

 

 

Mit nur 1 Euro am Tag unterstützt Ihr als Pate nachhaltig neben dem Kind auch die Familie und die ganze Region.

 

Weihnachten steht vor der Tür, im Januar werde ich 40. Zeit für Geschenke. Aber ich brauche nichts. Meine Wohnung ist eingerichtet, mein Kühlschrank ist voll und mein Kleiderschrank platzt aus allen Nähten.

Ich bin gesättigt….mir geht es gut….Luca geht es gut. Es ist an der Zeit etwas abzugeben. World Vision Kinderpatenschaften wären eine wunderbare Möglichkeit Kindern zu helfen.

 

Eure Schnimpeline

 

World Vision Kinderpatenschaften

 

 *Liebevolle Werbung: Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit blogfoster entstanden, dies beeinflußt jedoch weder meine Meinung, noch meine Erfahrung mit dem vorgestellten Produkt.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?