Grüezi Bag Schlafsack wird berühmt….

dreiraumhaus-grüezi-bag-markus-wiesboeck-schlafsack-1

Wir alle haben ja irgendwann mal mit irgendwas angefangen. Ausbildung, Abitur, Studium, Job. Aber weiß man tatsächlich mit 16, 17, 18 was man vom Leben will? Klar gibt es da Vorstellungen, Wünsche, Träume. Aber weiß man wirklich, was man will? Ich glaube, das ist eine Entwicklung. Eine Reise der Erfahrung. Erst anhand dieser Dinge, spezifiziert sich, ob man angekommen ist oder einen anderen Weg gehen sollte. Ich schreibe heute über einen Mann. Einen Mann, den ich vor 4 Jahren kennengelernt habe und der mich mega inspiriert…immer wieder auf’s Neue. Ein echtes Unikat! Ich schreibe heute über Markus Wiesböck und seinen Weg zum Grüezi Bag Schlafsack und zwar aus einem ganz besonderen Grund.

 

dreiraumhaus-grüezi-bag-markus-wiesboeck-schlafsack-1

 

Vor 4 Jahren, also zum Anfang meiner Bloggerei, war es noch recht einfach mit Unternehmen und Startups in Kontakt zu treten und für Produktsamples zu schreiben. Heute arbeiten fast alle Firmen mit Agenturen zusammen und der direkte Kontakt zwischen Bloggern und Kunden hat sich damit weitestgehend erledigt.

Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wie es dazu kam, dass ich mit Markus Wiesböck von Grüezi Bag zusammengearbeitet habe. Vermutlich war ich auf der Suche nach einem Schlafsack für Luca und bin bei den außergewöhnlichen Designs von Grüezi Bag hängengeblieben. Ich schrieb ihn also an….er fragte mich, was ich brauche und stellte mir für Luca einen mega schönen Schlafsack im Kuhdesign zur Verfügung. Den hab ich übrigens immer noch. Natürlich! Im Übrigen ist es sehr witzig sich diese alten Blogposts nochmal anzusehen. Das hat sich wirklich komplett verändert. Zu dieser Zeit wusste ich es einfach nicht besser und das ist auch ok so.

 

dreiraumhaus-grüezi-bag-markus-wiesboeck-schlafsack-1dreiraumhaus-grüezi-bag-markus-wiesboeck-schlafsack-1

 

Was viel wichtiger ist, ist die Tatsache, dass seitdem der Kontakt zu Markus nicht mehr abgebrochen ist. Er ist definitiv der coolste Typ auf Erden und ich bin ein wenig traurig, dass er so weit weg wohnt von mir. Denn würde er bei mir um die Ecke wohnen, dann hätten wir wahrscheinlich schon längst eine CD miteinander aufgenommen (oh mein Gott), ein witziges Video gedreht oder ein gemeinsames Cupcake Restaurant eröffnet. Natürlich vegan! Markus ist nämlich das, was man „Hibbel“ nennt. Ich befürchte der schläft nie. Wenn ich schon denke, ich hätte ein ordentliches Tagespensum, dann solltet Ihr mal mit Markus quatschen. Unfassbar, was der alles auf die Beine stellt und noch viel wichtiger….zum Erfolg führt. Mit Herz und Verstand! Vor allem mit Herz und Verstand!

 

dreiraumhaus-grüezi-bag-markus-wiesboeck-schlafsack-1

 

Grüezi Bag bei der Höhle der Löwen!

Es gibt einen ganz besonderen Grund, warum ich heute diesen Blogartikel schreibe. Vergangenen Oktober war ich auf der Product Blogger Lounge und Markus war mit Grüezi Bag dort Gast. Er hat wirklich alle verzaubert und begeistert. Und irgendwann meinte jemand, dass er sich doch eigentlich mit seinem Schlafsack bei der Höhle der Löwen anmelden müsse. Wie das dann so ist….wir haben alle gelacht und keiner hat mehr dran gedacht.

Und was soll ich sagen. Es ist tatsächlich so. Jetzt…also fast genau ein Jahr später ist es soweit. Markus Wiesböck tritt mit seinem Grüezi Bag Schlafsack bei der Höhle der Löwen auf und kämpft dort in seiner typisch bayerischen Art um eine Investition. Ich bin so unfassbar stolz auf ihn!

 

dreiraumhaus-grüezi-bag-markus-wiesboeck-schlafsack-1

 

Ihr dürft Euch das auf keinen Fall entgehen lassen. Nicht nur weil es super spannend wird, sondern weil es mega Spaß macht Markus in Aktion zu sehen. Der Spaßfaktor ist auf jeden Fall garantiert.

Wann die Sendung läuft?

Am 04.10.2016 um 20:15 Uhr auf VOX! NICHT VERPASSEN!

 

dreiraumhaus-grüezi bag-markus-wiesboeck-schlafsack-1

 

An dieser Stelle sagen wir auch nochmal ein dickes, fettes DANKE an die Unterstützung der super lieben Blogger aus den letzten Jahren. Die Liste ist bestimmt nicht vollständig, also bitte nicht böse sein, wenn jemand fehlt oder einfach nochmal nachmelden:

 

  • Der Schlafsack bei „Everything was tested“ (klick)
  • Ein Papa-Tochter-Abenteuer bei Vorstadtleben (klick)
  • Markus im Interview bei Kinderoutdoor.de (klick)
  • Der Hüttenschlafsack bei der Checkerin (klick)
  • Das Grüezi Bag Washbag bei Danny von Produkt-Tests.com (klick)
  • Washbag und Schlafsack im Test bei Jenny von Shadownlight (klick)
  • Grüezi Bag bei den Bavarian Makers (klick)

 

dreiraumhaus-grüezi bag-markus-wiesboeck-schlafsack-1

 

Ich bin jetzt jedenfalls super gespannt auf die Ausstrahlung der Sendung und drücke Markus natürlich alle Daumen dieser Welt, dass es klappt….und zwar genauso, wie er sich das vorstellt. Denn verdient hätte er einfach jede Unterstützung. Die Welt braucht mehr Bayern dieser Art! Charlotte und ich werden uns die Sendung in aller Ruhe von Südtirol aus ansehen. Und wahrscheinlich werde ich vor lauter Aufregung kreischen.

Also…denkt dran…Daumen drücken ist angesagt!

Habt Spaß!

 

Eure Schnimpeline

 

PS: Das Copyright der hier gezeigten Bilder liegt bei Markus Wiesböck von Grüezi Bag.

Merken

Merken

5 Kommentare

  1. 27. September 2016 / 23:24

    Hey Andrea,

    dann sind wir aber auch gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz gespannt und drücken Markus fest die Daumen!!! Leider können wir es uns nicht anschauen, weil wir zu diesem Zeitpunkt in Amsterdam sein werden.

    Lieben Gruß,
    Danny

  2. 28. September 2016 / 10:19

    4. Oktober – 20.15 Uhr. Ist notiert! Ich freu mich darauf Markus wieder „in Aktion“ zu sehen.
    Und lieben Dank für die Verlinkung, meine liebe.
    Viele Grüße
    Moni

  3. 28. September 2016 / 17:39

    hey, na ich bin total gespannt und werde auf jeden fall den tv anschalten. wenn es einer verdient hat, dann ist der grüezi!!!
    liebe grüße!

  4. Ilka :-)
    28. September 2016 / 21:56

    Ich habe auch einen flauschigen Fleeceschlafsack von gz-bag und liebe es, damit auf der Knautsch zu lümmeln, herrlich 🙂
    Danke für den TV-Tipp, ich werde es mir anschauen!
    Kuschelige Grüße,
    Ilka 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das:

Etwas suchen?