Liebevolle Werbung, LIFESTYLE

Manchmal brauche ich Auszeiten von der ganzen Welt…für 7 Minuten!

Mache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi Tea

Meine Auszeiten haben sich verändert. Völlig verändert.

Früher saß ich im Büro und habe am letzten Arbeitstag vor einem anstehenden Urlaub nochmal so richtig Gas gegeben. Dann wurde eine Abwesenheitsnachricht eingestellt und nach ungefähr 3 Wochen war ich wieder da. Ohne zu wissen, was in der Zwischenzeit passiert war. Das nannte man dann Urlaub.

Schon mit der Einführung von Blackberrys veränderte sich das. Ich fing an im Urlaub erreichbar zu sein. Für den Notfall.

  Mache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi Tea

 

Die Realität heute?

Ich bin dauererreichbar und ständig online. Das ist so. Ich bedaure das nicht. Es ist schlicht eine Feststellung. Es gehört zu mir und ich fülle all diese Dinge mit großer Leidenschaft und wenn es mir zu viel wird…leg ich das Smartphone beiseite.

Auszeiten sind notwendig.

Nicht nur Auszeiten vom online sein.

Manchmal brauche ich auch Auszeiten vom Mama sein. Vom alleinerziehend sein. Von Bommel und Hugo. Vom Haushalt. Vom Job. Vom Wetter. Ja, sogar manchmal von der ganzen Welt.

 

Mache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi Tea

 

Die erste Auszeit startet bereits direkt nach dem Aufstehen. Denn nach dem Aufstehen ist vor dem Tag und der hat es in der Regel echt in sich. Es müssen schon Weihnachten, Ostern, Nikolaus und Geburtstag auf einen Tag fallen, dass ich meine Tasse Kaffee auf dem Sofa um 05 Uhr morgens ausfallen lassen würde. Ohne dieses kleine Sofaritual in aller Frühe, wäre ich ein echter Miesepeter und den kann keiner brauchen.

Aber dann geht es auch schon richtig zur Sache.

Bis ca. 10 Uhr stehe ich echt unter Strom. Wenn man es genau nimmt, ist dann eigentlich auch schon ein halber Arbeitstag rum….nur das meiner eben oftmals bis spät in den Abend hineingeht. Ohne kleine Auszeiten oder Pausen geht es einfach nicht. Vor allem, weil man für Kreativität und Texte eben Platz im Kopf braucht. Und manchmal ist der Kopf eben voll und dann sitze ich vor meinem Bildschirm und bekomme kein einziges Wort zustande.

 

 

#7minuteschallenge mit Kurkuma Chai von YOGI TEA

 

7 Minuten dauert die Zubereitung des Kurkuma Chai von YOGI TEA.

 

YOGI TEA steht für:

 

  • Tradition
  • 40 Jahre Erfahrung
  • komplexe Teekreationen
  • Geschmack und Funktion
  • starke Verbindung zu Yoga
  • gesunder Lebensstil

 

Mache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi TeaMache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi TeaMache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi Tea

 

Alle Informationen zu YOGI TEA, Kurkuma Chai und der #7minuteschallenge bekommt Ihr hier.

Auch ohne diese Zusammenarbeit ist YOGI TEA ein fester Bestandteil meines (immer größer werdenden) Vorrats an Tee. Mindestens 2 Kannen Tee pro Tag trinke ich. Ich besitze unzählige Tassen, mehrere Teekannen, Thermoskannen und Thermosbecher.

 

Ich bin eine Teetante.

 

Schon so lange ich denken kann.

Übrigens bin ich die Einzige aus unserer Familie, die Tee trinkt.

 

Mache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi TeaMache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi TeaMache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi Tea

 

Die 7 Minuten Challenge von YOGI TEA bezieht sich, vor allem, auf die Zubereitung des Kurkuma Chai. Kurkuma Chai wird auch gern „goldene Milch“ genannt. Aufgießen kann man den Tee natürlich auch mit Wasser, aber regulär wird Kurkuma Chai eher mit Milch oder auch alternativen Milchprodukten aufgegossen. Dafür die Milch einfach erwärmen und den Kurkuma Chai von YOGI TEA 7 Minuten ziehen lassen.

Und genau um diese 7 Minuten geht es. 7 Minuten bewusste Zeit. 7 Minuten Auszeit. Wie gut kann man 7 Minuten nutzen um kurz abzuschalten?

 

Mache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi TeaMache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi Tea

 

Ich könnte jetzt mehrere Sachen aufzählen, die irgendwie passen würden:

 

  • Auf dem Lieblingssessel zurücklehnen und die Augen schließen.
  • Einfach aus dem Fenster starren.
  • Eine Runde mit Bommel und Hugo kuscheln.

 

Wenn ich mir meinen Tee zubereite, sitze ich aber tatsächlich in der Regel an meinem Schreibtisch, mit Blick nach draußen (das war mir wichtig), ich nehme mir meinen Kalender mit dem lustigen Hamster, meinen Lieblingsstift und trage – in Schönschrift – Termine und Deadlines für Previews und Aufträge ein.

Was nach Arbeit klingt, ist für mich pure Entspannung. Denn alles einzutragen, nimmt mir ziemlich viel Druck aus dem Nacken. Abgesehen von Blogposts und Fotos ist dieser Job sehr kleinteilig und vor allem die Eingangskanäle, die man bedient, sehr unterschiedlich. Ohne meine Kalenderorganisation und diverse Notizen wäre ich aufgeschmissen. Dieser Überblick entspannt mich. Und ich schreibe tatsächlich nur in meinen Kalender, wenn ich mich gerade in einer entspannten Situation befinde.

 

Mache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi Tea

 

Im Übrigen spricht überhaupt nichts dagegen, über den Tag verteilt, sich mehrfach auf die kleine Reise der Achtsamkeit in Form der #7minuteschallenge zu begeben. Für die Zubereitung meines Kurkuma Chai von YOGI TEA habe ich ungesüßte Kokosnussmilch verwendet und direkt eine ganze Kanne aufgekocht. Da ich immer ein Stövchen verwende, bleibt der Tee ewig lange warm. Für eine Kanne Tee verwende ich von der Sorte Kurkuma Chai immer 2 Teebeutel.

 

Mache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi TeaMache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi TeaMache mit bei der YOGI TEA #7minuteschallenge - 7 Minuten Challenge für Dich und Deinen Körper mit Kurkuma Chai von Yogi Tea

 

Was ich total schön finde….? Mein 13-jähriger Sohn fragt in letzter Zeit häufiger mal nach einer Tasse Tee und während ich das Set für diese Kampagne vorbereitet habe, saßen wir beide am Küchentisch und haben gemeinsam eine Tasse Kurkuma Chai geschlürft. DAS! ist für mich die wohl schönste Auszeit. Mit meinem Sohn am Tisch sitzen und über die Sinnhaftigkeit von Tee diskutieren.

Ich wünsche Euch eine wunderbare Auszeit mit YOGI TEA und der #7minuteschallenge!

 

Eure Andrea

  MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken