Liebevolle Werbung, LIVING

Fröhliches Leben in der Bude mit dem OTTO Shopping Festival!

Von der Suche nach neuen Lampen, smarter Beleuchtung und der Freude an Home & Living!

Vor kurzem hatte ich ein längeres Gespräch mit dem Inhaber eines Möbelgeschäfts. Es ist richtig interessant hinter die Kulissen dieser Branche gucken zu dürfen und er erzählte mir, dass die Monate Januar, Februar und März wohl die Monate mit den höchsten Umsätzen in der Möbelbranche sind.

Während wir uns ab November nur noch auf die Adventszeit, mögliche Weihnachtsgeschenke und das Menü für den Heiligabend konzentrieren, steht der Anfang des Jahres für Veränderung. Das fängt bei uns selbst an….wir rennen ins Fitness-Studio, ernähren uns gesund und leben die Achtsamkeit.

Spätestens in der ersten Januarwoche renne ich los und kaufe neue Deko oder durchwühle meine Schränke nach fröhlichen Sachen um ein Hauch von Leichtigkeit einziehen zu lassen. Ich kenne kaum eine Frau, der es nicht so geht.

  Das Otto Shopping Festival mit dem Otto Drummer Girl!

Vermutlich würde ich auch beim Thema Möbel auf neue Ideen kommen, da ich aber erst vor 6 Monaten umgezogen bin, käme mir das im Moment etwas komisch vor. Veränderungsdrang hin oder her. Aber spätestens, wenn sich irgendwo ein Kribbeln bemerkbar machen würde, würde ich vermutlich neue Überlegungen anstellen und Möbel verrücken oder nach Neuigkeiten Ausschau halten.

Seit ein paar Wochen gibt es übrigens, immer Samstags, den Dekosamstag im dreiraumhaus und der kommt (erstaunlicherweise) super gut an bei Euch. Das ist ganz schön beruhigend, denn offensichtlich habt ihr alle große Lust auf Deko, Möbel und überhaupt Spaß an Eurem Zuhause. Wie wichtig der Wohlfühlfaktor in unseren Wohnungen oder Häusern ist, predige ich ja immer wieder rauf und runter.

  Das Otto Shopping Festival mit dem Otto Drummer Girl!

 

Das OTTO Shopping Festival – Runde Nummer 3!

 

Das Shopping Festival von OTTO geht im dreiraumhaus bereits in die 3. Runde. Im 2. Teil gab es Oskar die Bulldogge, die ein Sofa gerockt hat und diesmal rockt ein kleines Mädchen den neuen Zabona Tisch mit allem was die Küchenschränke so hergeben.

Klickt mal ins Video….vermutlich werdet Ihr (ähnlich, wie ich) an der ein oder anderen Stelle an Eure eigene Kindheit erinnert.

 

 

Ich höre übrigens immer wieder, dass es so aufgeräumt bei mir aussieht. Das ist in der Regel auch so. Ich mag Ordnung. Man darf einfach nicht vergessen, dass ich den Großteil des Tages Zuhause verbringe und hier arbeite. Damit es im Kopf kreativ bleibt, brauche ich Ordnung um mich herum. Vermutlich ist Euer Arbeitsplatz auch aufgeräumt.

Aber Ordnung schließt Leben nicht aus. Natürlich sollte man auf seine Sachen achten, aber hier wird gelebt und das ist mir extrem wichtig. Die Hunde dürfen zu mir aufs Sofa und überhaupt wird hier oft in voller Ekstase rumgelümmelt inkl. diverser Mahlzeiten auf der Couch vor dem Fernseher.

Würde Luca also unseren Esstisch, in ein Schlagzeug verwandeln, wie das kleine OTTO Drummer Girl, dann würde ich lediglich die Tür zur Küche schließen und ihn machen lassen.

Alle Infos zum OTTO Shopping Festival findet Ihr übrigens hier.

Das Otto Shopping Festival mit dem Otto Drummer Girl!

 

Habt Spaß!

 

Eure Andrea

 

Liebevolle Werbung: Dieser Beitrag über fröhliches Leben in der eigenen Bude ist gemeinsam mit OTTO anlässlich des OTTO Shopping Festivals entstanden. Vielen Dank für das Vertrauen. MerkenMerken

MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken